Alle Beiträge, Außenpolitik, Europa, Frankreich, Geo-Politik, Großbritannien, Hegemonial-Politik, Kriegspolitik, Medienkritik, Militärpolitik, Nato, Nord-Amerika, Syrien

USA, Frankreich und Britannien greifen wieder völkerrechtswidrig Syrien an


USA, Frankreich und Britannien greifen wieder völkerrechtswidrig Syrien an

Trump hat soeben bekanntgegeben, dass er Angriffe auf Syrien befohlen hat, an denen sich auch Frankreich und Britannien beteiligen.

…und die transatlantischen, deutschen Qualitätsmedien sind auf Linie:

Medien

Es hat sich seit 1945 nichts auf der politischen Bühne des imperialistischen Westens geändert. Immer wieder muss ich an das denken, was ich einmal geschrieben habe:

Über die selbsternannten Demokrtaten:

Die verstecken sich hinter den Wörtern: Demokratie, die Verteidiger von Freiheit, Demokratie und Menschenrechte (notfalls wollen sie die westlichen Werte mit Waffengewalt exportieren!), und sind doch nur Verteidiger der kapitalistischen Ausbeutung und Neo-Kolonialismus, der imperialistischen Angriffskriege und faschistischen Massenmorde; sie haben die Worte: Jude und Kommunist durch die Worte: Russe/Muslim und Kommunist ersetzt; sie sind skrupellose Lügner und Demagogen, pathologische Kommunisten-, Menschen-Hasser und psychopatische Kriegshetzer – sie sind die NEUEN FASCHISTEN Europas und der Welt!

****