Alle Beiträge, Asien, DDR, Debatte, DVR Korea, Europa, Ideologie, KPdSU, PdAK (Partei der Arbeit Koreas), Politik, Revisionismus, SED, Sowjetunion

Kim Il Sung über den modernen Revisionismus

Kim Il Sung über den modernen Revisionismus karstenschoensee, 2. Dezember 2018 Der Genosse Kim Il Sung kennzeichnet schon 1966 (als andere „Kommunisten“ noch die revisionistischen Beschlüsse des XX. und XXII. Parteitag der KPdSU als theoretische „Meilensteine“ priesen) den modernen Revisionismus in seinem Bericht an die Parteikonferenz der Partei der Arbeit Koreas (5. Oktober 1966) „DIE… Weiterlesen Kim Il Sung über den modernen Revisionismus

Advertisements
Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Deutschland, DVR Korea, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Medienpolitik, Republik Korea, Soziales

Vitamine für Nordkorea

Am 15.11.2018 veröffentlich Edgar Schülter auf Info-Welt den folgenden Artikel, zu lesen im Anhang. Mit folgenden Kommentar habe ich darauf reagiert: Vitamine für Nordkorea Durch Zufall bin ich auf den Artikel „Vitamine für Nordkorea“ gestoßen, da ich etwas über Vitamine suchte. Über Vitamine fand ich nichts, dafür musste ich einen Artikel lesen mit dem gleichen… Weiterlesen Vitamine für Nordkorea

Alle Beiträge, Asien, Debatte, DVR Korea, Ideologie, Kleines Lexikon, KPD, PdAK (Partei der Arbeit Koreas), Politik, Stratgie + Taktik

Juche-Ideologie und Marxismus-Leninismus

Juche-Ideologie und Marxismus-Leninismus karstenschoensee, 2. November 2018   Der Zusammenhang von Juche-Ideologie und Marxismus-Leninismus Was ist der Zusammenhang von der Juche-Ideologie und dem Marxismus-Leninismus und wie ist die Sicht der Juche-Ideologie auf den Marxismus? Hier eine Antwort auf die Frage von einer Delegation des Institutes für Philosophie; Psychologie und Recht der mongolischen Akademie der Wissenschaften:… Weiterlesen Juche-Ideologie und Marxismus-Leninismus

Alle Beiträge, DVR Korea, Ideologie, PdAK (Partei der Arbeit Koreas)

Juche-Ideologie oder „nordkoreanische Staatsideologie“?

Juche-Ideologie oder „nordkoreanische Staatsideologie“? karstenschoensee, 27. Oktober 2018 Angesichts des Erscheinen des Buches von Dr. Markus Fiedler „Die Juche-Philosophie in Nordkorea. Eine Einführung in Entstehung und politisches Denken der nordkoreanischen Staatsideologie“ (Nordhausen, 2018) wird Menschen, die sich neu mit der Juche-Ideologie befassen wollen, empfohlen das Studium mit dem (englischsprachigem) Buch des „Foreign Languages Publishing House“… Weiterlesen Juche-Ideologie oder „nordkoreanische Staatsideologie“?

Alle Beiträge, Asien, Debatte, DVR Korea, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kriegspolitik, Kultur, Militärpolitik, Republik Korea, Soziales, USA, Welt

Die UNO – Machtinstrument gegen Korea (6)

Die UNO – Machtinstrument gegen Korea (6)     Ped, 11.August 2018 Wie endgültig die Weichen für den Korea-Krieg gestellt wurden. Mit Gründung des Staates Republik Korea im südlichen Teil der koreanischen Halbinsel, gegen den erklärten Willen der koreanischen Bevölkerung, entstand im Jahre 1948 eine brisante Situation. Das allgemein verhasste, faschistoide Regime des Syngman Rhee… Weiterlesen Die UNO – Machtinstrument gegen Korea (6)

Alle Beiträge, Asien, Debatte, DVR Korea, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kriegspolitik, Kultur, Militärpolitik, Parteien, Republik Korea, USA, Welt

Die UNO – Machtinstrument gegen Korea (5)

Die UNO – Machtinstrument gegen Korea (5)   Ped,  12. Juli 2018   Die UNO als Werkzeug zur endgültigen Internationalisierung des Korea-Konflikts. Wir schreiben das Jahr 1948. Das in zwei Besatzungszonen geteilte Korea ist nach weniger als drei Jahren hochgradig polarisiert. Hunderttausende Menschen sind aus der Südhälfte des Landes in den Norden geströmt und das… Weiterlesen Die UNO – Machtinstrument gegen Korea (5)

Alle Beiträge, Asien, Debatte, DVR Korea, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kriegspolitik, Kultur, Militärpolitik, Republik Korea, Soziales, USA, Welt

Die UNO – Machtinstrument gegen Korea (4)

Die UNO – Machtinstrument gegen Korea (4)    Ped, 8. Juni 2018   Wie eine von außen herbeigeführte Spaltung zum Gewaltausbruch im Süden Koreas führte. Ausführlich wurde in den vorausgegangenen Teilen zu dieser Artikelreihe beschrieben, wie durch die seitens den USA vorangetriebenen Spaltung und Polarisierung der Gesellschaft bereits im Jahre 1945 die Saat für die… Weiterlesen Die UNO – Machtinstrument gegen Korea (4)