Alle Beiträge, Asien, Debatte, DVR Korea, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kriegspolitik, Kultur, Militärpolitik, Republik Korea, Soziales, USA, Welt

Die UNO – Machtinstrument gegen Korea (6)

Die UNO – Machtinstrument gegen Korea (6)     Ped, 11.August 2018 Wie endgültig die Weichen für den Korea-Krieg gestellt wurden. Mit Gründung des Staates Republik Korea im südlichen Teil der koreanischen Halbinsel, gegen den erklärten Willen der koreanischen Bevölkerung, entstand im Jahre 1948 eine brisante Situation. Das allgemein verhasste, faschistoide Regime des Syngman Rhee… Weiterlesen Die UNO – Machtinstrument gegen Korea (6)

Advertisements
Alle Beiträge, Asien, Debatte, DVR Korea, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kriegspolitik, Kultur, Militärpolitik, Parteien, Republik Korea, USA, Welt

Die UNO – Machtinstrument gegen Korea (5)

Die UNO – Machtinstrument gegen Korea (5)   Ped,  12. Juli 2018   Die UNO als Werkzeug zur endgültigen Internationalisierung des Korea-Konflikts. Wir schreiben das Jahr 1948. Das in zwei Besatzungszonen geteilte Korea ist nach weniger als drei Jahren hochgradig polarisiert. Hunderttausende Menschen sind aus der Südhälfte des Landes in den Norden geströmt und das… Weiterlesen Die UNO – Machtinstrument gegen Korea (5)

Alle Beiträge, Asien, Debatte, DVR Korea, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kriegspolitik, Kultur, Militärpolitik, Republik Korea, Soziales, USA, Welt

Die UNO – Machtinstrument gegen Korea (4)

Die UNO – Machtinstrument gegen Korea (4)    Ped, 8. Juni 2018   Wie eine von außen herbeigeführte Spaltung zum Gewaltausbruch im Süden Koreas führte. Ausführlich wurde in den vorausgegangenen Teilen zu dieser Artikelreihe beschrieben, wie durch die seitens den USA vorangetriebenen Spaltung und Polarisierung der Gesellschaft bereits im Jahre 1945 die Saat für die… Weiterlesen Die UNO – Machtinstrument gegen Korea (4)

Alle Beiträge, Asien, Außenpolitik, DVR Korea, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Internationalismus, Kriegspolitik, Militärpolitik, Politik des Friedens, Republik Korea, Sowjetunion, USA, VR China

Die UNO – Machtinstrument gegen Korea (3)

Die UNO - Machtinstrument gegen Korea (3)   Ped, 14. April 2018 Im Spätherbst des Jahres 1945 war Korea von den Militärs der beiden Supermächte besetzt. Im Norden, im Zuge der militärischen Zerschlagung der japanischen Kwantung-Armee von der Roten Armee, Wochen später im Süden nach einer Annexion durch US-Truppen. Die sofortige Errichtung einer Militärdiktatur in… Weiterlesen Die UNO – Machtinstrument gegen Korea (3)

Alle Beiträge, Asien, Außenpolitik, DVR Korea, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Internationalismus, Kriegspolitik, Militärpolitik, Politik des Friedens, Republik Korea, Sowjetunion, USA, VR China

Die UNO – Machtinstrument gegen Korea (2)

Die UNO - Machtinstrument gegen Korea (2)   Ped, 27. März 2018 (überarbeite von KenFM) Im ersten Teil dieser Artikelreihe ging es um die Hintergründe der Schaffung einer Demarkationslinie am 38. Breitengrad in Korea. Nun erfahren wir, dass schon zuvor von den USA Konzepte für Korea - über die Koreaner hinweg - entwickelt wurden. Die… Weiterlesen Die UNO – Machtinstrument gegen Korea (2)

Alle Beiträge, Asien, DVR Korea, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Kapital + Arbeit, Kriegspolitik, Kultur, Militärpolitik, Politik, Republik Korea, Revisionismus, Sowjetunion, Soziales, Stratgie + Taktik, USA, Welt

Die UNO – Machtinstrument gegen Korea (1)

Die UNO – Machtinstrument gegen Korea (1) ,  Peter Frey, 10. Februar 2018 Angesichts der Sanktionshysterie in Medien und Politik gegenüber einem angeblich durchgeknallten diktatorischen Nordkorea erschien es mir notwendig, Tiefenforschung zur jüngeren Geschichte des geteilten Korea zu betreiben. Was dabei am meisten bestürzt, ist die gewonnene Erkenntnis, dass die Vereinten Nationen sich in den… Weiterlesen Die UNO – Machtinstrument gegen Korea (1)