Alle Beiträge, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, KPCh, Parteien, VR China

Ökonomische Analyse Chinas

Bei Offen-siv ist ein Broschüre erschienen die ich hier übernehme. Ökonomische Analyse Chinas Von Frank Flegel und Jürgen Gepper Daraus das Schlusskapitel: V. Schlussresümee zur ökonomischen und politischen Verfasstheit Chinas Die Kommunistische Partei Chinas ist heute nicht mehr die Partei der Arbeiterklasse. Den Anspruch hat sie bereits 2002 aufgegeben. Sie will seitdem Volkspartei sein.[88] Aber… Weiterlesen Ökonomische Analyse Chinas

Alle Beiträge, Asien, Debatte, Geo-Politik, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, KPCh, Kultur, Parteien, Politik, Südamerika, Soziales, VR China, Welt, Welthandel, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise, Wirtschaftspolitik

China baut, bohrt und plündert – auch in Lateinamerika

Hier einmal eine andere Meinung zum Projekt „Neue Seidenstraße“ und der Frage: Ist China noch sozialistisch oder ...? China baut, bohrt und plündert - auch in Lateinamerika Romano Paganini / 16. Apr 2019 Die Realisierung großer Bauprojekte in Südamerika dient nicht der lokalen Bevölkerung, sondern befriedigt Chinas Rohstoff-Hunger. Egal, ob dies - oder jenseits der… Weiterlesen China baut, bohrt und plündert – auch in Lateinamerika

Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Außenpolitik, Friedenspolitik, Gesundheitspolitik, KPCh, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Südamerika, Sozialpolitik, Venezuela, VR China

Chinesisches Militär landet in Venezuela mit „humanitärer Hilfe“

Chinesisches Militär landet in Venezuela mit „humanitärer Hilfe“ einartysken, 01. April 2019 Und noch kein Geschrei aus Washington. Erst die Russen und jetzt noch Chinesen - das hat ihnen die Sprache verschlagen. Da werden sie sich jetzt still und leise vom Acker machen. Joaquin Flores, 1. April 2019 Aus dem Englischen: Einar Schlereth Chinesisches Militärpersonal… Weiterlesen Chinesisches Militär landet in Venezuela mit „humanitärer Hilfe“

Alle Beiträge, Geo-Politik, KPCh, Philosophie, Politik, Russland, Sanktionskrieg, Theorie, USA, VR China, Welt, Welthandel, Wirtschaft, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise, Wirtschaftspolitik

Was das US-Imperium stürzen könnte – Marxist und US-Ökonom Michael Hudson EXKLUSIV

Was das US-Imperium stürzen könnte - Marxist und US-Ökonom Michael Hudson EXKLUSIV Alexander Boos Michael Hudson, der marxistische US-Ökonom gilt heute als renommierter wie streitbarer Finanz-Experte. Fakt ist: Die Analysen des Wall-Street-Kenners stimmen. Sogar das Pentagon interessiert sich für ihn. „Russland und China fordern das US-Finanzimperium heraus“, erklärt er im exklusiven Sputnik-Gespräch. Professor und Finanzwissenschaftler… Weiterlesen Was das US-Imperium stürzen könnte – Marxist und US-Ökonom Michael Hudson EXKLUSIV

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Asien, Debatte, Entstalinisierung, Geschichte, Ideologie, KPCh, Kultur, Medienpolitik, Politik, Revisionismus, Russland, VR China

In China ist Solzhenitsyns Propaganda ein Verbrechen geworden

In China ist Solzhenitsyns Propaganda ein Verbrechen geworden In China ist Solzhenitsyns Propaganda ein Verbrechen geworden, schreibt die russische Zeitung „серп и молот“ („Sichel und Hammer“) in ihrer Online-Ausgabe, Nr. 1 (305) vom Januar 2019, Seite 2: In China trat am 5. Januar ein Gesetz in Kraft, wonach die Aufbewahrung/Speicherung, das Lesen und die Verteilung… Weiterlesen In China ist Solzhenitsyns Propaganda ein Verbrechen geworden

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Ideologie, Kleines Lexikon, KPCh, KPdSU, Marx./Lenin. Philosophie, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, Sowjetunion, Stratgie + Taktik, Theorie, VR China, Welt

Die revisionistische Linie des 20. Parteitags der KPdSU (1956) und die grundlegenden Fehler der berechtigten Kritik der KP Chinas (1963) – als pdf-Datei

Hier nun  der Ariel: „Die revisionistische Linie des 20. Parteitags der KPdSU (1956) und die grundlegenden Fehler der berechtigten Kritik der KP Chinas (1963)“ – als pdf-Datei: Die revisionistische Linie des 20. Parteitags der KPdSU (1956) und die grundlegenden Fehler der berechtigten Kritik der KP Chinas (1963) Die revisionistische Linie des 20. Parteitags der KPdSU… Weiterlesen Die revisionistische Linie des 20. Parteitags der KPdSU (1956) und die grundlegenden Fehler der berechtigten Kritik der KP Chinas (1963) – als pdf-Datei

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Ideologie, Internationalismus, Kleines Lexikon, KPCh, KPdSU, Marx./Lenin. Philosophie, Oktoberrevolution, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, Sowjetunion, Theorie, VR China, Welt

Die revisionistische Linie des 20. Parteitags der KPdSU (1956) und die grundlegenden Fehler der berechtigten Kritik der KP Chinas (1963) – Fußnoten

Fußnoten: [1] Siehe GDS Nr. 21 „Nieder mit den konterrevolutionären Prozessen in China! Unterstützen wir die revolutionären Volksmassen in China!“, April 1981. [2] Vgl. dazu GDS Nr. 7 „Kritik an der revisionistischen Linie des XI. Parteitags der KP Chinas“, Februar 1978. Selbstkritische Anmerkungen zu dieser Stellungnahme siehe in GDS Nr. 9 „Einige brennende Probleme der… Weiterlesen Die revisionistische Linie des 20. Parteitags der KPdSU (1956) und die grundlegenden Fehler der berechtigten Kritik der KP Chinas (1963) – Fußnoten

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Ideologie, Internationalismus, Kleines Lexikon, KPCh, KPdSU, Marx./Lenin. Philosophie, Oktoberrevolution, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, Sowjetunion, Theorie, VR China, Welt

Die revisionistische Linie des 20. Parteitags der KPdSU (1956) und die grundlegenden Fehler der berechtigten Kritik der KP Chinas (1963) – Literaturverzeichnis

Literaturverzeichnis[628] (je Bereich chronologisch nach dem Entstehungsdatum) Schriften von Marx, Engels, Lenin und Stalin Sofern nicht anders angegeben, werden folgende Quellen verwendet: Karl Marx und Friedrich Engels: Marx-Engels-Werke (MEW), Dietz Verlag Berlin I. Lenin: Werke, Dietz-Verlag Berlin W. Stalin: Werke Band l bis 13, Dietz-Verlag Berlin; sowie die vorhandenen Schriften 1934-1952 (sog. „Werke 14-16“) Geschichte… Weiterlesen Die revisionistische Linie des 20. Parteitags der KPdSU (1956) und die grundlegenden Fehler der berechtigten Kritik der KP Chinas (1963) – Literaturverzeichnis

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Ideologie, Internationalismus, Kleines Lexikon, KPCh, KPdSU, Marx./Lenin. Philosophie, Oktoberrevolution, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, Sowjetunion, Theorie, VR China, Welt

Die revisionistische Linie des 20. Parteitags der KPdSU (1956) und die grundlegenden Fehler der berechtigten Kritik der KP Chinas (1963) – Ein Vorschlag zur Generallinie der internationalen kommunistischen Bewegung

Ein Vorschlag zur Generallinie der internationalen kommunistischen Bewegung Antwort der Zentralkomitees der Kommunistischen Partei Chinas auf den Brief des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei der Sowjetunion vom März 1963 (14. Juni 1963) Die Wiedergabe des Texts entspricht der in „Die Polemik über die Generalline der internationalen kommunistischen Bewegung“, Peking 1965, veröffentlichten deutschen Übersetzung von „Ein Vorschlag… Weiterlesen Die revisionistische Linie des 20. Parteitags der KPdSU (1956) und die grundlegenden Fehler der berechtigten Kritik der KP Chinas (1963) – Ein Vorschlag zur Generallinie der internationalen kommunistischen Bewegung

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Ideologie, Internationalismus, Kleines Lexikon, KPCh, KPdSU, Marx./Lenin. Philosophie, Oktoberrevolution, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, Sowjetunion, Theorie, VR China, Welt

Die revisionistische Linie des 20. Parteitags der KPdSU (1956) und die grundlegenden Fehler der berechtigten Kritik der KP Chinas (1963) – Anmerkungen

Anmerkungen Anmerkung 1: Neueinschätzungen erfordern gründliche Analyse und objektive Beweise Anmerkung 2.: Zum sogenannten „Geheimbericht“ Chruschtschows auf dem XX. Parteitag der KPdSU 1956 Überblick über die üblen Methoden Chruschtschows Zur Frage des Personenkults Chruschtschows konterrevolutionäre Spekulation mit den Problemen des Klassenkampfes in der Sowjetunion in den dreißiger Jahren Ein unwiderlegbarer Beweis für Chruschtschows wahre konterrevolutionäre… Weiterlesen Die revisionistische Linie des 20. Parteitags der KPdSU (1956) und die grundlegenden Fehler der berechtigten Kritik der KP Chinas (1963) – Anmerkungen

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Ideologie, Internationalismus, Kleines Lexikon, KPCh, KPdSU, Marx./Lenin. Philosophie, Oktoberrevolution, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, Sowjetunion, Theorie, VR China, Welt

Die revisionistische Linie des 20. Parteitags der KPdSU (1956) und die grundlegenden Fehler der berechtigten Kritik der KP Chinas (1963) – Teil E

Teil E: Zur Geschichte und zur Methode des Kampfes gegen den modernen Revisionismus I. Zur Geschichte des Kampfes gegen den modernen Revisionismus 1. Die Haltung der KP Chinas zu Stalin a) Die Frage der Verteidigung Stalins - ein herausragender Prüfstein b) Die KP Chinas hat die Angriffe der Chruschtschow-Revisionisten auf Stalin nicht konsequent zurückgewiesen 2.… Weiterlesen Die revisionistische Linie des 20. Parteitags der KPdSU (1956) und die grundlegenden Fehler der berechtigten Kritik der KP Chinas (1963) – Teil E

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Ideologie, Internationalismus, Kleines Lexikon, KPCh, KPdSU, Marx./Lenin. Philosophie, Oktoberrevolution, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, Sowjetunion, Theorie, VR China, Welt

Die revisionistische Linie des 20. Parteitags der KPdSU (1956) und die grundlegenden Fehler der berechtigten Kritik der KP Chinas (1963) – Teil D

Teil D: Zu den Aufgaben und Zielen der Revolution in abhängigen, in kapitalistisch entwickelten und in sozialistischen Ländern Vorbemerkung Wir werden im Folgenden auf die Linie der KP Chinas in der „Polemik“ zur Revolution in den, wie sie formulierte, „Ländern Asiens, Afrikas und Lateinamerikas „ eingehen, auf die Linie der Revolution in den „imperialistischen Ländern“… Weiterlesen Die revisionistische Linie des 20. Parteitags der KPdSU (1956) und die grundlegenden Fehler der berechtigten Kritik der KP Chinas (1963) – Teil D

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Ideologie, Internationalismus, Kleines Lexikon, KPCh, KPdSU, Marx./Lenin. Philosophie, Oktoberrevolution, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, Sowjetunion, Theorie, VR China, Welt

Die revisionistische Linie des 20. Parteitags der KPdSU (1956) und die grundlegenden Fehler der berechtigten Kritik der KP Chinas (1963) – Teil C:

Teil C: Über die Epoche des Imperialismus und der proletarischen Revolution I. Kräfte und Verlauf der proletarischen Weltrevolution (Über die falschen Theorien über die „Hauptkräfte der Weltrevolution“ und deren Wurzeln) Zur Problematik der Formel von den „vier grundlegenden Widersprüchen“ a) Die Chruschtschow-Revisionisten konstruieren eine neue Epoche und verfälschen die wahre Rolle der sozialistischen Länder b)… Weiterlesen Die revisionistische Linie des 20. Parteitags der KPdSU (1956) und die grundlegenden Fehler der berechtigten Kritik der KP Chinas (1963) – Teil C:

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Ideologie, Internationalismus, Kleines Lexikon, KPCh, KPdSU, Marx./Lenin. Philosophie, Oktoberrevolution, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, Sowjetunion, Theorie, VR China, Welt

Die revisionistische Linie des 20. Parteitags der KPdSU (1956) und die grundlegenden Fehler der berechtigten Kritik der KP Chinas (1963) – Teil B

Teil B: Das Schema vom „friedlichen und nichtfriedlichen Weg“ widerspricht dem wissenschaftlichen Kommunismus I. Die Thesen der Chruschtschow- Revisionisten über den „friedlichen Weg“ und der Kampf der KP Chinas dagegen (Überblick) 1. Chruschtschow tischt auf dem XX. Parteitag der KPdSU das Märchen vom „friedlich parlamentarischen Weg“ auf Auf dem XX. Parteitag der KPdSU 1956 war… Weiterlesen Die revisionistische Linie des 20. Parteitags der KPdSU (1956) und die grundlegenden Fehler der berechtigten Kritik der KP Chinas (1963) – Teil B

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Ideologie, Internationalismus, Kleines Lexikon, KPCh, KPdSU, Marx./Lenin. Philosophie, Oktoberrevolution, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, Sowjetunion, Theorie, VR China, Welt

Die revisionistische Linie des 20. Parteitags der KPdSU (1956) und die grundlegenden Fehler der berechtigten Kritik der KP Chinas (1963) – Teil A

Teil A: Die Bedeutung der Prinzipien des wissenschaftlichen Kommunismus I. Der Angriff der Chruschtschow-Revisionisten auf die Theorie und die Prinzipien des wissenschaftlichen Kommunismus 1. Die Demagogie mit der „exakten Analyse der neuen Bedingungen“ Die Chruschtschow-Revisionisten propagierten bekanntlich, daß der XX. Parteitag der KPdSU „eine neue Etappe in der Entwicklung der gesamten kommunistischen Bewegung“ eingeleitet habe.[32]… Weiterlesen Die revisionistische Linie des 20. Parteitags der KPdSU (1956) und die grundlegenden Fehler der berechtigten Kritik der KP Chinas (1963) – Teil A

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Ideologie, Internationalismus, Kleines Lexikon, KPCh, KPdSU, Marx./Lenin. Philosophie, Oktoberrevolution, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, Sowjetunion, Theorie, VR China, Welt

Die revisionistische Linie des 20. Parteitags der KPdSU (1956) und die grundlegenden Fehler der berechtigten Kritik der KP Chinas (1963) – Vorbemerkung und Einleitung

Eines der wichtigsten Dokumente, von Kommunisten in den Jahren 1978 bis 1988 veröffentlich und ein unbedingtes MUSS für alle die verstehen wollen: 1. Warum die sozialistischen Staaten, mit dem Beginn des Chruschtchowschen Revisionismus 1956, in eine Entwicklung gerieten, die Zwangsläufig in die Jahre 1989/90 führen musste; warum man davon sprechen kann, dass seit dem Beginn… Weiterlesen Die revisionistische Linie des 20. Parteitags der KPdSU (1956) und die grundlegenden Fehler der berechtigten Kritik der KP Chinas (1963) – Vorbemerkung und Einleitung

Alle Beiträge, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, KPCh, Kultur, Philosophie, Politik, Soziales, Stratgie + Taktik, Theorie, VR China, Wirtschaft, Wirtschaft

Zur Frage des Klassencharakters des heutigen China

Im Folgenden dokumentiere ich einen Beitrag, der zuerst auf Die Rote Front erschienen ist, zur Frage des Klassencharakters der heutigen VR China: Zur Frage des Klassencharakters des heutigen China Eine Antwort an L. B. Einleitung Der nachfolgende Text ist der Rumpfteil einer Antwort auf eine Email von L. B. (der Rumpfteil seiner Email befindet sich… Weiterlesen Zur Frage des Klassencharakters des heutigen China

Alle Beiträge, Außenpolitik, Geo-Politik, Innenpolitik, KPCh, VR China, Welt

Die Diskussion um den Klassencharakter der VR China: Ausdruck der weltanschaulichen Krise

Die Diskussion um den Klassencharakter der VR China: Ausdruck der weltanschaulichen Krise Thanasis Spanidis, 02. April 2018 Es handelt sich hierbei um eine leicht überarbeitete Fassung des Artikels, der zuerst in „Theorie&Praxis“ Nr. 41 und an verschiedenen anderen Orten erschienen ist. In der aktuellen innerkommunistischen Debatte scheint die mehrheitlich geteilte Position bezüglich des Charakters der… Weiterlesen Die Diskussion um den Klassencharakter der VR China: Ausdruck der weltanschaulichen Krise