Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Internationalismus, KPdSU, Linke Bewegung, Oktoberrevolution, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Politik des Friedens, Sowjetunion, Welt

Lenins Denkanstoß für die Pazifisten, Rüstungsgegner und Ostermarschierer – maoistdazibao

Imperialistische Kriege beenden und verhindern …. Wie imperialistische Kriege beendet und verhindert werden können, zeigt W.I. Lenin in seinem „Aufruf an die Soldaten aller kriegführenden Länder“ vom April 1917. Zu einer Zeit als die menschewistisch-sozialrevolutionäre (heute würde man sagen sozialdemokratische) Provisorische Regierung unter Kerenski in Russland den imperialistischen Weltkrieg weiterführte, stellt W.I. Lenin klar, dass… Weiterlesen Lenins Denkanstoß für die Pazifisten, Rüstungsgegner und Ostermarschierer – maoistdazibao

Werbeanzeigen
Alle Beiträge, Debatte, Entstalinisierung, Europa, Europäische Union, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Hegemonial-Politik, Ideologie, Kapital + Arbeit, Krise des Kapitalismus, Kultur, Nato, Nord-Amerika, Parteien, Politik, Russland, Sanktionskrieg, Soziales, USA, Welt, Welthandel, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise, Wirtschaftspolitik

Der Saker interviewt Orlow

http://thesaker.is/the-saker-interviews-dmitry-orlov/ Der Saker interviewt Orlow 16.04.2019 (Interview für die Unz Review) „Ich denke, dass das Amerikanische Imperium so gut wie vorüber ist. Nur wurde es noch keinem ernsthaften Stresstest unterzogen, und deshalb erkennt niemand, dass es so ist.“ Wenn ich die aktuelle internationale Situation mit nur einem Wort beschreiben müsste, wäre das Wort "Chaos" eine… Weiterlesen Der Saker interviewt Orlow

Alle Beiträge, Debatte, Europa, Frankreich, Geo-Politik, Kolonialpolitik, Mittelamerika, Naher Osten, Politik, Welt

Dutzende von Notre-Dames sind auch mit militärischer Unterstützung Frankreichs in Schutt und Asche gelegt worden – NachDenkSeiten

Wie wahr ...! Dass die berühmte Kirche in Paris einem Brand zum Opfer gefallen ist, ist schrecklich. Genauso schrecklich ist aber die Zerstörung von Kulturgütern (mindestens) ähnlich bedeutender Art im Irak, in Libyen, in Syrien, im Jemen und an vielen anderen Orten der Welt. Sie wurden Opfer der westlichen Kriege, an denen Frankreich wie die… Weiterlesen Dutzende von Notre-Dames sind auch mit militärischer Unterstützung Frankreichs in Schutt und Asche gelegt worden – NachDenkSeiten

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Deutschland, Europa, Europäische Union, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik

Kommunistisches zur EU-Wahl – maoistdazibao

Wichtig!   Einen klaren Standpunkt zur Europäischen Union (EU) der Imperialisten bezieht der Vorsitzende der Kommunistischen Partei Deutschlands (KPD), Torsten Schöwitz, in seinem Politischen Bericht an den XXX. Parteitag der KPD: Ein klares Nein zur EU Natürlich ist eines der imperialistischen Zentren die von Deutschland dominierte Europäische Union. Ihr Einfluss weltweit nimmt zu. Aber auch… Weiterlesen Kommunistisches zur EU-Wahl – maoistdazibao

Alle Beiträge, Asien, Debatte, Geo-Politik, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, KPCh, Kultur, Parteien, Politik, Südamerika, Soziales, VR China, Welt, Welthandel, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise, Wirtschaftspolitik

China baut, bohrt und plündert – auch in Lateinamerika

Hier einmal eine andere Meinung zum Projekt „Neue Seidenstraße“ und der Frage: Ist China noch sozialistisch oder ...? China baut, bohrt und plündert - auch in Lateinamerika Romano Paganini / 16. Apr 2019 Die Realisierung großer Bauprojekte in Südamerika dient nicht der lokalen Bevölkerung, sondern befriedigt Chinas Rohstoff-Hunger. Egal, ob dies - oder jenseits der… Weiterlesen China baut, bohrt und plündert – auch in Lateinamerika

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, DDR, Debatte, Europa, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kultur, Niederlagenanalyse, Parteien, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, SED, Sowjetunion, Soziales, Stratgie + Taktik

ÖKONOMIE DES SOZIALISMUS: Probleme des Vergesellschaftungsprozesses in der Übergangsperiode zwischen Kapitalismus und Sozialismus

Alles das machte der Revisionismus falsch, in der Sowjetunion, ab 1956 und der DDR, ab 1971. ÖKONOMIE DES SOZIALISMUS Probleme des Vergesellschaftungsprozesses in der Übergangsperiode zwischen Kapitalismus und Sozialismus Werner Ros Probleme des Vergesellschaftungsprozesses in der Übergangsperiode zwischen Kapitalismus und Sozialismus Rosznyai hat eine Fülle an Denkstoff für die Übergangsperiode zwischen Kapitalismus und Sozialismus angeboten[32].… Weiterlesen ÖKONOMIE DES SOZIALISMUS: Probleme des Vergesellschaftungsprozesses in der Übergangsperiode zwischen Kapitalismus und Sozialismus

Alle Beiträge, Asien, Debatte, DVR Korea, Europa, Geo-Politik, Ideologie, Internationalismus, KPdSU, Linke Bewegung, Oktoberrevolution, Parteien, PdAK (Partei der Arbeit Koreas), Politik, Politik des Friedens, Sowjetunion, Welt

KIM IL SUNG – Die Lehre von Lenin ist unsere Richtschnur – maoistdazibao

Der Sozialismus wäre nicht untergegangen, hätten sie Lenin nicht nur benutzt, sondern auch angewendet. Anlässlich des anstehenden 149. Geburtstages des großen Lehrers des Weltproletariats W.I. LENIN am 22. April 2019 wird hier der Artikel zum 85. Geburtstag Lenins von KIM IL SUNG „Die Lehre von Lenin ist unsere Richtschnur“ (15. April 1955, in: Kim Il… Weiterlesen KIM IL SUNG – Die Lehre von Lenin ist unsere Richtschnur – maoistdazibao