Alle Beiträge, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, KPCh, Parteien, VR China

Ökonomische Analyse Chinas

Bei Offen-siv ist ein Broschüre erschienen die ich hier übernehme. Ökonomische Analyse Chinas Von Frank Flegel und Jürgen Gepper Daraus das Schlusskapitel: V. Schlussresümee zur ökonomischen und politischen Verfasstheit Chinas Die Kommunistische Partei Chinas ist heute nicht mehr die Partei der Arbeiterklasse. Den Anspruch hat sie bereits 2002 aufgegeben. Sie will seitdem Volkspartei sein.[88] Aber… Weiterlesen Ökonomische Analyse Chinas

Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Debatte, Deutschland, Europa, Europäische Union, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kriegspolitik, Militärpolitik, Politik

Das US-Imperium und die besondere Rolle Deutschlands

https://wipokuli.wordpress.com/2020/09/01/the-us-empire-and-the-special-role-of-germany-das-us-imperium-und-die-besondere-rolle-deutschlands/ Die Machtelite der USA ist fest entschlossen, trotz ihrer offensichtlichen wirtschaftlichen Schwäche im Vergleich zur wachsenden Wirtschaftsmacht in Eurasien, ihre Anstrengungen fortzusetzen, um die volle_Kontrolle über die Welt zu erlangen. Sie zeigt immer wieder, dass sie nicht bereit ist, Gleichgestellte in dieser Welt zu akzeptieren. Die Träume, die nach dem Zusammenbruch des Ostblocks Ende… Weiterlesen Das US-Imperium und die besondere Rolle Deutschlands

Alle Beiträge, China, Debatte, Geo-Politik, Gesellschaft, Kapital + Arbeit, Parteien, Parteipolitik, Politik, Welt, Wirtschaft

Sozialismus chinesischer Prägung. Die Vermarktung der chinesischen Wirtschaft

Dieser Artikel, von karstenschoensee, ist zuerst auf maoistdazibao erschienen: Sozialismus chinesischer Prägung. Die Vermarktung der chinesischen Wirtschaft karstenschoensee, 08.08.2020 Harpal Brar bringt in seinem neuesten Buch „Sozialismus chinesischer Prägung. Die Vermarktung der chinesischen Wirtschaft“ (London, 2020, 493 Seiten) den marxistisch-leninistischen Standpunkt vor, dass Warenproduktion und Warenzirkulation, die Existenz des Marktes, unvereinbar ist mit dem Kommunismus… Weiterlesen Sozialismus chinesischer Prägung. Die Vermarktung der chinesischen Wirtschaft

Alle Beiträge, Debatte, Deutschland, Europa, Gesellschaft, Gesundheitspolitik, Medienkritik, Medienpolitik, Politik, Soziales

1. August 2020: Der „Tag der Freiheit“ war tatsächlich der „Tag der Rattenfänger“

1. August 2020: Der „Tag der Freiheit“ war tatsächlich der „Tag der Rattenfänger“ LZ, 3. August 2020 von Heinrich Bücker - https://cooptv.wordpress.com Schluss mit der Verharmlosung von #Corona. - Wir fordern Schluss mit Brasiliens Covid-19 Politik und Völkermordpolitik! Fora Bolsonaro ! Frente Unido America Latina An diesem Wochenende hat unsere ca 80. Frente Unido America… Weiterlesen 1. August 2020: Der „Tag der Freiheit“ war tatsächlich der „Tag der Rattenfänger“

Alle Beiträge, Europa, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Krise des Kapitalismus, Kultur, Linke Bewegung, Parteien, Parteipolitik, Politik, Revisionismus, Russland, Sowjetunion

Unerklärliche Katastrophe? Keineswegs!

Unerklärliche Katastrophe? Keineswegs! Kritische Anmerkungen zu Michail Gorbatschows neuem Buch „Was jetzt auf dem Spiel steht“ Prof. Dr. Anton Latzo, 3. Juli 2020 Die Menschheit hat den Anfang eines neuen Jahrhunderts überstanden. Wird sie auch das Ende erreichen? Schwer, sichere Antwort zu geben, denn die Grundfesten des gewohnten Weltgebäudes sind noch immer am Zusammenstürzen und… Weiterlesen Unerklärliche Katastrophe? Keineswegs!

Alle Beiträge, CSSR, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Linke Bewegung, Parteien, Politik, Revisionismus

Im Gespräch: Erneuerer oder Totengräber des Sozialismus?

Im Gespräch: Erneuerer oder Totengräber des Sozialismus?  Eine entlarvende Publikation Rezension zu: Michail Gorbatschow und Zdenek Mlynar. Gespräche in Wien, Moskau und Prag. Herausgegeben und übersetzt von Klaus Kukuk; Berlin 2019, Verlag am Park, 236 S. Prof. Dr. Anton Latzo, 31. März 2019 Klaus Kukuk, bekannt für seine Analysen über die Vorgänge in der CSSR… Weiterlesen Im Gespräch: Erneuerer oder Totengräber des Sozialismus?

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Asien, Bildungspolitik, Debatte, DVR Korea, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kultur, PdAK (Partei der Arbeit Koreas), Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik

Der siegreiche 27. Juli 1953

Der siegreiche 27. Juli 1953 karstenschoensee, 27. Juli 2020 Am 27. Juli 1953 wurde der sogenannte Koreakrieg, der in der DVRK „Vaterländischer Befreiungskrieg“ genannt wird, mit einem Waffenstillstandsabkommen siegreich beendet. Dieser Interventionskrieg, in dem der US-Imperialismus seine Vorherrschaft über die ganze koreanische Halbinsel mit Hilfe seines südkoreanischen Marionettenregime um Ri Syng Man erringen wollte, dauerte… Weiterlesen Der siegreiche 27. Juli 1953

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Bildungspolitik, Debatte, Entstalinisierung, Europa, Friedenspolitik, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Gewerkschaften, Ideologie, Innenpolitik, Internationalismus, Kapital + Arbeit, KPdSU, Kultur, Niederlagenanalyse, Oktoberrevolution, Parteien, Parteipolitik, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Politik des Friedens, Revisionismus, Russland, Sowjetunion, Sozialpolitik

Die Wahrheit über Stalin – Gespräche mit Prof. Dr. phil. Richard I. Kosolapow

Vorwort: Mao Tse-Tung sagte am 15. November 1956 über Stalin: „Meiner Meinung nach gibt es zwei ‚Schwerter’: Das eine stellt Lenin dar und das andere Stalin. Das Schwert das Stalin darstellt, haben die Russen von heute weggeworfen. Gomulka und einige Ungarn haben es aufgehoben um die Sowjetunion zu schlagen, um das was man Stalinismus nennt… Weiterlesen Die Wahrheit über Stalin – Gespräche mit Prof. Dr. phil. Richard I. Kosolapow

Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Bildungspolitik, Debatte, Europa, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Internationalismus, KPdSU, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Politik des Friedens, Russland, Sowjetunion

Zum 80. Jahrestag des Beitritts Lettlands, Litauens und Estlands zur UdSSR

Zum 80. Jahrestag des Beitritts Lettlands, Litauens und Estlands zur UdSSR karovier, 23.07.2020 Vor achtzig Jahren, am 21. Juli 1940, beschlossen die durch allgemeines Wahlrecht gewählten Volksseims von Litauen und Lettland und die Staatsduma von Estland, die Sowjetmacht in ihren Republiken zu etablieren, und wandten sich auch an den Obersten Sowjet der UdSSR mit der… Weiterlesen Zum 80. Jahrestag des Beitritts Lettlands, Litauens und Estlands zur UdSSR

Alle Beiträge, Bildungspolitik, Debatte, Europa, Geo-Politik, Gesellschaft, Gesundheitspolitik, Ideologie, Innenpolitik, Kultur, Medienkritik, Medienpolitik, Parteipolitik, Politik

Systemtreue Blindredner und Mitmachende im Corona-Wahn

Systemtreue Blindredner und Mitmachende im Corona-Wahn Schramme Journal, 22.07.2020 Es ist Ende Juni 2020 und höre gerade die Rede eines System treuen Mannes an, der keine Bedenken hat, wenn er bei Amazon und Ebay Dinge bestellt. Ein Mann, der mal im WDR zu sehen war und Werbung für Microsoft und Bill Gates und seine Produkte… Weiterlesen Systemtreue Blindredner und Mitmachende im Corona-Wahn

Alle Beiträge, Debatte, England, Europa, Europäische Union, Geschichte, Gesellschaft, Großbritannien, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Medienkritik, Medienpolitik, Parteien, Parteipolitik, Politik

Verschwörung gegen Corbyn

Vorbemerkung: Solche Verschwörungen gehören zum politischen Alltag in westlichen „Demokratien“; sie sind gang und gebe, wenn es um die politische Macht geht. In Deutschland geschah ähnliches mit Christian Wulff! Die herrschende Klasse, Ihre Vasallen und Lakaien, gehen über Leichen, wenn es um ihre Interessen geht. Das sollten sich die endlich vor Augen führen, die ständig… Weiterlesen Verschwörung gegen Corbyn

Alle Beiträge, Debatte, Europa, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kriegspolitik, Militärpolitik, Politik, Russland, Sowjetunion, Welt

75 Jahre nach Kriegsende – Winston Churchill als Kronzeuge von Wladimir Putin

Nachfolgend die Sichtweise Ulrich Heydens auf Putins „neue historische Fakten zum Beginn des Zweiten Weltkrieges: 75. Jahrestag des Großen Sieges. Geteilte Verantwortung für die Geschichte und unsere Zukunft.“ Das Ulrich Heyden heute sein Geld verdienen muss, sollte man beim Lesen seines Textes immer im Kopf haben. Eine objektive, an der Wahrheit orientierte Presse, gibt es… Weiterlesen 75 Jahre nach Kriegsende – Winston Churchill als Kronzeuge von Wladimir Putin

Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Debatte, Europa, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Politik, Russland, Welt, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg

Russischer Präsident Putin analysiert den Zweiten Weltkrieg

Bei http://kremlin.ru ist ein Artikel des russischen Präsidenten erschienen (75 Jahre Großer Sieg: Eine gemeinsame Verantwortung gegenüber der Geschichte und der Zukunft), den ich hier in deutscher Übersetzung veröffentliche. (Der Artikel ist Kaliningrad-Domizil entnommen.) Da die Geschichte im Westen schon immer in Sinne der herrschenden Klasse geklittert wurde und wird, - diese Tendenz nach 1990… Weiterlesen Russischer Präsident Putin analysiert den Zweiten Weltkrieg

Alle Beiträge, Außenpolitik, Bildungspolitik, Debatte, Europa, Friedenspolitik, Geo-Politik, Gesellschaft, Ideologie, Politik, Russland, Sanktionskrieg, Welt, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise

Das Gespenst der Multipolarität

Das Gespenst der Multipolarität Was den Westen wirklich an Russland stört Von REINHARD LAUTERBACH | Veröffentlicht am 21.06.2019 in: Weltpolitik Es ist ein Mechanismus, nach dem man mittlerweile die Uhr stellen kann: Sobald im politischen Betrieb des Westens etwas tatsächlich oder nach dem Ermessen wichtiger Interessengruppen schiefläuft, dauert es nur Stunden, bis der erste Verdacht… Weiterlesen Das Gespenst der Multipolarität

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Linke Bewegung, Oktoberrevolution, Parteien, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Revisionismus, Sowjetunion, Stratgie + Taktik, Theorie, Wirtschaft, Wirtschaftspolitik

Starikow: Methode der Erhöhung der Effektivität in der Stalinschen Ökonomie – 2. Teil

Starikow: Methode der Erhöhung der Effektivität in der Stalinschen Ökonomie (Übersetzung eines Artikels aus dem Russischen von der Internet­Seite svoy­put.ru von H. Münch) 2. Teil Vorbemerkung der Redaktion: Diese Arbeit über die Methode der Erhöhung der Effektivität in der Stalinschen Ökonomie ist zu lang, um sie in einer Ausgabe unserer Zeitung zu bringen. Wir haben… Weiterlesen Starikow: Methode der Erhöhung der Effektivität in der Stalinschen Ökonomie – 2. Teil

Afrika, Alle Beiträge, Asien, Australien, Debatte, Europa, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kultur, Linke Bewegung, Mittelamerika, Naher Osten, Nord-Amerika, Parteien, Philosophie, Russland, Südamerika, Soziales, Stratgie + Taktik, Theorie, Wirtschaft

Lotte Zinke: 8. März, Internationaler Frauentag: Ohne Sozialismus keine Frauenbefreiung, ohne Frauenbefreiung kein Sozialismus

Lotte Zinke: 8. März, Internationaler Frauentag: Ohne Sozialismus keine Frauenbefreiung, ohne Frauenbefreiung kein Sozialismus Der 8. März als Frauenkampftag wird seit einigen Jahren wieder aufgegriffen, und viele Frauen weltweit demonstrieren oder streiken an diesem Tag. Gleichzeitig sehen wir, dass die Beteiligung in Deutschland noch zu Wünschen übrig lässt, obwohl Frauen allen Grund hätten, auf die Straße… Weiterlesen Lotte Zinke: 8. März, Internationaler Frauentag: Ohne Sozialismus keine Frauenbefreiung, ohne Frauenbefreiung kein Sozialismus

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, KPdSU, Linke Bewegung, Parteien, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Revisionismus, Sowjetunion, Stratgie + Taktik, Theorie, Wirtschaft, Wirtschaft, Wirtschaftspolitik

Starikow: Methode der Erhöhung der Effektivität in der Stalinschen Ökonomie – 1. Teil

Starikow: Methode der Erhöhung der Effektivität in der Stalinschen Ökonomie (Übersetzung eines Artikels aus dem Russischen von der Internet-Seite svoyput.ru von H. Münch) 1. Teil Vorbemerkung der Redaktion: Diese Arbeit über die Methode der Erhöhung der Effektivität in der Stalinschen Ökonomie ist zu lang, um sie in einer Ausgabe unserer Zeitung zu bringen. Wir haben… Weiterlesen Starikow: Methode der Erhöhung der Effektivität in der Stalinschen Ökonomie – 1. Teil

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Gewerkschaften, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kultur, Linke Bewegung, Parteien, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, Soziales, Stratgie + Taktik, Theorie, Welt, Wirtschaft, Wirtschaft

Kommunistische Organisation: Die Plattform „Bolsche-Wiki“

An dieser Stelle befand sich ein Artikel über die Online-Plattform der Kommunistischen Organisation: BolscheWiki. Diesen Artikel habe ich wieder entfernt. Leider konnte ich mich im Vorfeld der Veröffentlichung nicht intensiv mit dieser Plattform beschäftigen und übersah, dass diese Plattform den Revisionismus, der die sozialistischen Staaten zerstörte, als Sozialismus verteidigt wird. Die revisionistische Entwicklung in der… Weiterlesen Kommunistische Organisation: Die Plattform „Bolsche-Wiki“

Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Bildungspolitik, Debatte, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kriegspolitik, Medienpolitik, Militärpolitik, Parteien, Parteipolitik, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Theorie, Welt, Wirtschaft

Begleitprogramm zur Weltpolitik

Solange wie die menschschliche Gesellschaft eine Kassengesellschaft ist, wird die herrschenden Klasse, - des Finanz-, Konzern- und Medien-Imperialismus, - mit allen Mitteln bestrebt sein, ihre Macht zu erhalten. Der nachfolgenden Artikel von GERMAN-FOREIGN-POLICY geht auf dieses Streben, mit allen Mitteln und unter Missachtung der Folgen, ein. Prof. Max Horkheimer, ein Verfolgter des Faschismus schrieb völlig… Weiterlesen Begleitprogramm zur Weltpolitik

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Bildungspolitik, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kriegspolitik, Kultur, Medienkritik, Medienpolitik, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Soziales, Welt

Geschichtsfälschung auf YouTube und der Umgang mit Kommentaren

Geschichtsfälschung auf YouTube und der Umgang mit Kommentaren Vorbemerkung: Ich habe heute festgestellt, dass der Kommentar nun doch, ganz plötzlich, erschienen ist. Dass mein Kommentar bei YouTube weiterhin erscheint, lasse ich diesen Beitrag hier stehen! Das YouTube eine Plattform ist, auf der sich Geschichtsfälscher jeder Couleur tummeln, ist hinreichend bekannt. Nun erschien auf dieser Konzernmedien-Plattform,… Weiterlesen Geschichtsfälschung auf YouTube und der Umgang mit Kommentaren

Alle Beiträge, Debatte, Deutschland, Europa, Europäische Union, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kleines Lexikon, Linke Bewegung, Marx./Lenin. Philosophie, Parteien, Philosophie, Politik, Soziales, Stratgie + Taktik, Theorie, Welt, Wirtschaft, Wirtschaft

Imperialistische Großraumwirtschaft

Imperialistische Großraumwirtschaft karstenschoensee, 5. Dezember 2019 Aus gegebenem Anlass (das weitere Ausbreiten des Faschismus in der BRD) spiegle ich hier einen Beitrag, der zuerst in der Tageszeitung junge Welt am 03.12.2019, S. 12f. erschienen ist (Quelle), über die Europastrategien des deutschen Imperialismus und die Dokumentensammlung von Reinhard Opitz (Hrsg..), EUROPASTRATEGIEN DES DEUTSCHEN KAPITALS 1900-1945, Bonn,… Weiterlesen Imperialistische Großraumwirtschaft

Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Deutschland, Friedenspolitik, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Internationalismus, Kapital + Arbeit, KPD, KPdSU, Kultur, Linke Bewegung, Oktoberrevolution, Parteien, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Politik des Friedens, Sowjetunion, Soziales, Sozialpolitik, Stratgie + Taktik

Clara Zetkin: Die geistige Krise der bürgerlichen Gesellschaft und der ideologische Kampf der KPD – heute aktueller denn je!

Wenn man das Wort: Kapitalismus durch die Wörter: globaler Imperialismus, ersetzen, beschreibt dieser Diskussionsrede Clara Zetkins genau die Situation, in der wir heute leben. Aktueller denn je! So einfach geht marxistisch-leninistische Analyse. Clara Zetkin: Die geistige Krise der bürgerlichen Gesellschaft und der ideologische Kampf der Kommunistischen Partei Diskussionsrede auf dem VII. Erweiterten Plenum des Exekutivkomitees… Weiterlesen Clara Zetkin: Die geistige Krise der bürgerlichen Gesellschaft und der ideologische Kampf der KPD – heute aktueller denn je!

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Außenpolitik, Debatte, Europa, Europäische Union, Geldpolitik, Geo-Politik, Gesellschaft, Hegemonial-Politik, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kriegspolitik, Krise des Kapitalismus, Linke Bewegung, Medienkritik, Militärpolitik, Nato, Nord-Amerika, Parteien, Parteipolitik, Politik, Religionspolitik, Russland, Stratgie + Taktik, USA, Welt, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise, Wirtschaftspolitik

Interview mit Ex-Rebellen in Donezk: Fühlen uns von Russland verraten & Zwei Kommentare

Interview mit Ex-Rebellen in Donezk: Fühlen uns von Russland verraten , 01.12.2019 „Wofür haben wir gekämpft und so viel Blut vergossen“, fragt ein ehemaliger Kämpfer der Donezker Volkswehr und meint den Teilabzug von Truppen auf beiden Seiten der Frontlinie. Im Gespräch mit RT Deutsch übt Nikita V. auch schwere Kritik an Russland - aber aus… Weiterlesen Interview mit Ex-Rebellen in Donezk: Fühlen uns von Russland verraten & Zwei Kommentare

Alle Beiträge, DDR, Debatte, Deutschland, Europa, Gesellschaft, Ideologie, Kultur, Linke Bewegung, Medienkritik, Parteien, Politik, SED

Eine überschätzte Persönlichkeit – Kurt Tucholskys Weltsicht in der Revue

Eine überschätzte Persönlichkeit - Kurt Tucholskys Weltsicht in der Revue Der Artikel steht hier als PDF zum Download zur Verfügung. Kurt Tucholsky ist, bis auf den Namen, heutzutage nicht mehr sehr präsent. Seine Gesamtausgabe wurde laut „Welt“ ziemlich vernachlässigt,[1] bis zu ihrem Abschluss 2011. Doch das war vor einem halben Jahrhundert noch anders. Walter Ulbricht… Weiterlesen Eine überschätzte Persönlichkeit – Kurt Tucholskys Weltsicht in der Revue

Alle Beiträge, China, DDR, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Linke Bewegung, Medienkritik, Parteien, Parteipolitik, Politik, Revisionismus, SED

Der unbelehrbare Revisionist Egon Krenz findet China toll

Der unbelehrbare Revisionist Egon Krenz findet China toll „China - Wie ich es sehe“ ist der Titel eines Buches, das der letzte DDR-Partei- und Staatschef Egon Krenz 2018 im Verlag „edition ost“ veröffentlicht hat. „China liefert ein Beispiel, wie gesellschaftliche Probleme so gelöst werden können, dass alle Bürger etwas davon haben.“ Das hat Egon Krenz… Weiterlesen Der unbelehrbare Revisionist Egon Krenz findet China toll