Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Außenpolitik, Debatte, Europa, Europäische Union, Geldpolitik, Geo-Politik, Gesellschaft, Hegemonial-Politik, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kriegspolitik, Krise des Kapitalismus, Linke Bewegung, Medienkritik, Militärpolitik, Nato, Nord-Amerika, Parteien, Parteipolitik, Politik, Religionspolitik, Russland, Stratgie + Taktik, USA, Welt, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise, Wirtschaftspolitik

Interview mit Ex-Rebellen in Donezk: Fühlen uns von Russland verraten & Zwei Kommentare

Interview mit Ex-Rebellen in Donezk: Fühlen uns von Russland verraten , 01.12.2019 „Wofür haben wir gekämpft und so viel Blut vergossen“, fragt ein ehemaliger Kämpfer der Donezker Volkswehr und meint den Teilabzug von Truppen auf beiden Seiten der Frontlinie. Im Gespräch mit RT Deutsch übt Nikita V. auch schwere Kritik an Russland - aber aus… Weiterlesen Interview mit Ex-Rebellen in Donezk: Fühlen uns von Russland verraten & Zwei Kommentare

Alle Beiträge, DDR, Debatte, Deutschland, Europa, Gesellschaft, Ideologie, Kultur, Linke Bewegung, Medienkritik, Parteien, Politik, SED

Eine überschätzte Persönlichkeit – Kurt Tucholskys Weltsicht in der Revue

Eine überschätzte Persönlichkeit - Kurt Tucholskys Weltsicht in der Revue Der Artikel steht hier als PDF zum Download zur Verfügung. Kurt Tucholsky ist, bis auf den Namen, heutzutage nicht mehr sehr präsent. Seine Gesamtausgabe wurde laut „Welt“ ziemlich vernachlässigt,[1] bis zu ihrem Abschluss 2011. Doch das war vor einem halben Jahrhundert noch anders. Walter Ulbricht… Weiterlesen Eine überschätzte Persönlichkeit – Kurt Tucholskys Weltsicht in der Revue

Alle Beiträge, China, DDR, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Linke Bewegung, Medienkritik, Parteien, Parteipolitik, Politik, Revisionismus, SED

Der unbelehrbare Revisionist Egon Krenz findet China toll

Der unbelehrbare Revisionist Egon Krenz findet China toll „China - Wie ich es sehe“ ist der Titel eines Buches, das der letzte DDR-Partei- und Staatschef Egon Krenz 2018 im Verlag „edition ost“ veröffentlicht hat. „China liefert ein Beispiel, wie gesellschaftliche Probleme so gelöst werden können, dass alle Bürger etwas davon haben.“ Das hat Egon Krenz… Weiterlesen Der unbelehrbare Revisionist Egon Krenz findet China toll

Alle Beiträge, Außenpolitik, Debatte, Europa, Geo-Politik, Gesellschaft, Hegemonial-Politik, Ideologie, Kriegspolitik, Medienkritik, Nato, Nord-Amerika, Parteien, Politik, Russland, USA, Welt

Die US-Raketenabwehr 2019

Die US-Raketenabwehr 2019 Von Matt Korda und Hans M. Kristensen Bulletin of the Atomic Scientists, 24.10.19 Hier geht es zum Bulletin: LP 135/19 – 27.11.19 ****

Alle Beiträge, Außenpolitik, Debatte, Deutschland, Europa, Geldpolitik, Geo-Politik, Gesellschaft, Hegemonial-Politik, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kriegspolitik, Medienkritik, Militärpolitik, Nord-Amerika, Parteien, Parteipolitik, Politik, Politik des Friedens, Russland, USA, Welt, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise, Wirtschaftspolitik

Das russische Fernsehen über die Hintergründe des Amtsenthebungsverfahrens gegen Trump

Das russische Fernsehen über die Hintergründe des Amtsenthebungsverfahrens gegen Trump   Anti-Spiegel, 24. November 2019 Während die deutschen Medien ununterbrochen über das Amtsenthebungsverfahren gegen Trump berichten, lassen sie die Hintergründe immer weg. Das ist in Russland anders, das russische Fernsehen hat sie am Sonntag in der Sendung „Nachrichten der Woche“ beleuchtet. Es ist inzwischen schon… Weiterlesen Das russische Fernsehen über die Hintergründe des Amtsenthebungsverfahrens gegen Trump

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kultur, Linke Bewegung, Parteien, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Soziales, Theorie, Welt

Was ist Terrorismus?

Hier habe ich einen Artikel übernommen, das auf dem Blog: Neue Debatte erschienen ist. Was ist Terrorismus?  Neue Debatte, 25. November 2019 Im Mai 1898 beauftragt König Umberto I., beunruhigt von den Neuigkeiten über einen Generalstreik, der sich gerade in Mailand ausbreitet, den General Bava-Beccaris[1], sich um die Niederschlagung der Revolte zu kümmern. Die Soldaten erhalten… Weiterlesen Was ist Terrorismus?

Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Außenpolitik, Debatte, Europa, Europäische Union, Friedenspolitik, Geo-Politik, Gesellschaft, Hegemonial-Politik, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kolonialpolitik, Kriegspolitik, Kultur, Medienkritik, Militärpolitik, Nato, Nord-Amerika, Parteien, Parteipolitik, Politik, Russland, Soziales, USA, Welt, Welthandel, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise, Wirtschaftspolitik

Veronika Krasheninnikova: „Der Kapitalismus wird in der Krise immer gewalttätiger.“

Hier habe ich ein Interview übernommen, das auf dem Blog: Neue Debatte und pressenza erschienen ist. Weronika Krascheninnikowa: „Der Kapitalismus wird in der Krise immer gewalttätiger.“ Gunther Sosna, 6. Oktober 2019 Ein Gespräch mit Weronika Krascheninnikowa, Mitglied der Gesellschaftskammer der Russischen Föderation, stellvertretende Vorsitzende der Kommission für Entwicklung der gesellschaftlichen Diplomatie und Beraterin der Nachrichtenagentur… Weiterlesen Veronika Krasheninnikova: „Der Kapitalismus wird in der Krise immer gewalttätiger.“

Alle Beiträge, Debatte, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kultur, Linke Bewegung, Parteien, Philosophie, Soziales, Theorie, Welt, Wirtschaft

Klimafrage und Klassenkampf – Ein Diskussionsbeitrag

Heute mal ein Artikel ohne Vorwort, weil dem Artikel nicht hinzuzufügen ist. Genauso muss man das Problem: Klimafrage, aus marxistisch-leninistischer Sicht, analysieren. Dank an den Autor. Klimafrage und Klassenkampf - Ein Diskussionsbeitrag Der Artikel kann hier als PDF heruntergeladen werden Eigentlich hatte ich nicht vor meine Meinung zur Klimafrage niederzuschreiben, denn ich bin kein Naturwissenschaftler.… Weiterlesen Klimafrage und Klassenkampf – Ein Diskussionsbeitrag

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Blockparteien & Massenorganisationen, DDR, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Internationalismus, Kapital + Arbeit, Linke Bewegung, Parteien, Parteipolitik, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Politik des Friedens, SED, Sowjetunion

Über die Parteiideologien der Blockparteien der DDR

Heute veröffentliche ich den Artikel: Über die Parteiideologien der Blockparteien der DDR, den ein befreundeter Genosse, dankeswerter Weise zusammengestellt hat. Wenn ich ehrlich bin, wusste ich fast nichts über die anderen Blockparteien. Viel neue Einzelheiten erfuhr ich durch diesen Artikel. Über die Parteiideologien der Blockparteien der DDR Der Artikel kann hier als PDF-Dokument heruntergeladen werden… Weiterlesen Über die Parteiideologien der Blockparteien der DDR

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Deutschland, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kultur, Linke Bewegung, Parteien, Parteipolitik, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, Soziales

Zeit wird’s! – Damit der Rechtsruck in Deutschland endlich vollzogen wird!

Ich schreibe schon lange und werde immer wieder bestätigt: „Der faschistische Geist wurde in der BRD und im späteren Deutschland nie ausgerottet. Deshalb leben wir immer noch in der Zeit des Faschismus. Die Goebbelsschen Propaganda-Lügen wurden, nach 1945, von den westlichen Geheimdiensten (CIA, MI6) kultiviert und für den „Kalten Krieg“ dienstbar gemacht. Heute sind diese… Weiterlesen Zeit wird’s! – Damit der Rechtsruck in Deutschland endlich vollzogen wird!

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, DDR, Debatte, Deutschland, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kultur, Linke Bewegung, Parteien, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik

Der Mord am anderen, dem antifaschistischen Deutschland

Gefunden beim Volkskorrespondent                                               Der Mord am anderen, dem antifaschistischen Deutschland Ich erinnere schon Heute an das 2. wichtige Ereignis zum 3. Oktober im Jahr 1990. Was war denn da noch geschen mag sich so mancher nach 29 Jahren fragen? Es gab weder eine Mondfinsternis oder eine Mondlandung. Der Palast der Republik stand noch und auch… Weiterlesen Der Mord am anderen, dem antifaschistischen Deutschland

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Gesellschaft, Ideologie, Linke Bewegung, Parteien, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Theorie, Welt

Gründung einer neuen Kommunistischen Internationale

Gründung einer neuen Kommunistischen Internationale karstenschoensee, 16. November 2019 Der proletarische Internationalismus erfordert die baldige Gründung einer neuen Kommunistischen Internationale (KI), der Weltpartei des internationalen Proletariats. Daher werden im Folgenden Werke von W.I. Lenin über die III. Kommunistische Internationale und die Notwendigkeit ihrer Gründung aufgeführt: W.I. Lenin: Der Zusammenbruch der II. Internationale. In: Lenin-Werke (LW)… Weiterlesen Gründung einer neuen Kommunistischen Internationale

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Bildungspolitik, DDR, Debatte, Europa, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Linke Bewegung, Parteien, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, SED

Erinnerung an den 9. November 1989

Erinnerung an den 9. November 1989 Wir haben heute drei Artikel von Harry Popow und Hosteni, die einige Geschehnisse um den 9. November 1989 näher beleuchten, veröffentlicht und bitten um Beachtung. Redaktion AmericanRebel, 9. November 2019 Hier geht es zu den drei Artikeln: http://www.deanreed.de/AmericanRebel/2017/?p=22970

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, DDR, Debatte, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Geschichte, Ideologie, Internationalismus, KPD, KPdSU, Linke Bewegung, Niederlagenanalyse, Oktoberrevolution, Parteien, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Politik des Friedens, Revisionismus, SED, Sowjetunion

Wir haben den rechte und den linken Opportunismus noch lange nicht überwunden – wie die Diskussion auf AmericanRebel zeigt

Wir haben den rechte und den linken Opportunismus noch lange nicht überwunden, wie die Diskussion auf AmericanRebel zeigt Auf einem befreundeten Blog: AmericanRebel, erschien unter der Überschrift: 9. November 1989, mehrere Artikel zum sogenannten Mauerfall, zu den die Redaktion von AmericanRebel (Nico) die folgende Einleitung schrieb: 30 Jahre ist es nun her das die in… Weiterlesen Wir haben den rechte und den linken Opportunismus noch lange nicht überwunden – wie die Diskussion auf AmericanRebel zeigt

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Linke Bewegung, Parteien, Politik, Revisionismus, Russland, Sowjetunion, Welt

Ein weiterer Sozialdemokrat – M.S. Gorbatschow

In der DDR hieß es immer: „Von der Sowjetunion lernen, heißt siegen lernen“, - das diese Lösung spätestens 1956 in der DDR verboten gehört hätte, sei nur am Rand erwähnt, - war 1990 der Chruschtschowsche Revisionismus, - der von Breshnew weitergeführt wurde, - bei der Restauration des Kapitalismus so weit vorangeschritten, dass sie öffentlich Hilfe… Weiterlesen Ein weiterer Sozialdemokrat – M.S. Gorbatschow

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Bildungspolitik, DDR, Debatte, Deutschland, Europa, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Linke Bewegung, Parteien, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, SED, Sowjetunion

Erinnerung an den 9. November 1989

9. November 1989 30 Jahre ist es nun her das die in ost und west verhasste Mauer zwischen den beiden deutschen Staaten, der DDR und der BRD unter Jubelgeschrei überflüssig wurde. Einst als „Antifaschistischer Schutzwall“ und zur Verhinderung von Republikflucht gebaut, wurde sie nach und nach immer verhasster und warf kein gutes Licht auf den… Weiterlesen Erinnerung an den 9. November 1989

Alle Beiträge, Debatte, Europa, Geschichte, Gesellschaft, Gewerkschaften, Ideologie, Internationalismus, Kapital + Arbeit, KPdSU, Kultur, Linke Bewegung, Oktoberrevolution, Parteien, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Politik des Friedens, Russland, Sowjetunion, Soziales, Stratgie + Taktik, Theorie, Wirtschaft

102 Jahre Große Sozialistische Oktoberrevolution

102 Jahre Große Sozialistische Oktoberrevolution karstenschoensee, maoistdazibao, 7. November 2019 „Welche Bedeutung hat diese Arbeiter- und Bauernrevolution? Vor allem besteht die Bedeutung dieser Umwälzung darin, daß wir eine Sowjetregierung, unserer eigenes Machtorgan haben werden, ohne jegliche Teilnahme der Bourgeoisie. Die unterdrückten Massen werden selbst die Staatsmacht schaffen. Der alte Staatsapparat wird von Grund auf zerschlagen… Weiterlesen 102 Jahre Große Sozialistische Oktoberrevolution

Alle Beiträge, Debatte, Deutschland, Europäische Union, Geldpolitik, Geo-Politik, Gesellschaft, Gewerkschaften, Hegemonial-Politik, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kolonialpolitik, Kriegspolitik, Linke Bewegung, Medienkritik, Medienpolitik, Militärpolitik, Nord-Amerika, Parteien, Parteipolitik, Politik, Soziales, Sozialpolitik, USA, Welt

Wright Mills: Die Machtelite

Wright Mills: Die Machtelite   Ich veröffentliche hier einen Artikel der NachDenkSeiten, in dem es um „die Machteliten des imperialistischen Staates“ geht. Zum besseren Verständnis sollte man folgendes Wissen: Marx stellte fest: „Der Staat ist das Machtinstrument der herrschenden Klasse.“Und die herrschende Klasse ist nun einmal im Imperialismus, die Klasse der Monopol-Kapitalisten, mit ihren Vasallen… Weiterlesen Wright Mills: Die Machtelite

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Bildungspolitik, Blockparteien & Massenorganisationen, DDR, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Linke Bewegung, Parteien, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, SED

Best of: ZK der SED (1958 – 1964)

Best of: ZK der SED (1958 - 1964) Kurt Gossweiler schreib in: Stärken und Schwächen der SED im Kampf gegen den Revisionismus: „Die Hauptursache (für den Untergang des Sozialismus) habe ich schon genannt: Die wirtschaftliche Entwicklung erfüllte nicht die Erwartungen der Leute und die Versprechungen der Partei. Statt stetigem Aufschwung trat von einem bestimmten Punkt… Weiterlesen Best of: ZK der SED (1958 – 1964)

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Bildungspolitik, Debatte, Deutschland, Europa, Gesellschaft, Ideologie, Linke Bewegung, Parteien, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Sowjetunion

Fünf Jahre auf dem Pfad des Marxismus – Ein Rückblick

Vorbemerkung: Dieser Artikel ist ein sehr gut beschrieben Entwicklungsweg eines jungen Genossen, auf der Suche nach der Wahrheit, - der schließlich Kommunist wurde. Wie mir scheint, ein langer und erkenntnisreicher Weg. Sehr lesenswert. Fünf Jahre auf dem Pfad des Marxismus - Ein Rückblick Der Artikel kann hier als PDF herunter geladen werden. Ich hatte eigentlich… Weiterlesen Fünf Jahre auf dem Pfad des Marxismus – Ein Rückblick

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Bildungspolitik, DDR, Debatte, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Europa, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Internationalismus, Kleines Lexikon, KPdSU, Kultur, Linke Bewegung, Marx./Lenin. Philosophie, Oktoberrevolution, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Politik des Friedens, Revisionismus, SED, Sowjetunion

Offener Brief an den Rotfuchsvorstand – Für eine offene und sachliche Auseinandersetzung mit Stalin beim Rotfuchs

  Ich unterstütze vorbehaltslos und nachdrücklich diese Initiative von Jens Röstel, Mitglied im Vorstand der Rotfuchs Regionalgruppe Frankfurt (Oder) und Mitglied der KPD Regionalorganisation Oder/Spree. Viel zu lang verleugnen Revisionisten die Person Stalins, viel zu lang steckt schon das Bild, das Goebbels und Chruschtschow gezeichnet haben, in so vielen Köpfen, auch „linker“ Köpfe, viel zu… Weiterlesen Offener Brief an den Rotfuchsvorstand – Für eine offene und sachliche Auseinandersetzung mit Stalin beim Rotfuchs

Alle Beiträge, Bildungspolitik, Debatte, Europa, Europäische Union, Gesellschaft, Ideologie, Kultur, Militärpolitik, Nord-Amerika, Politik, Soziales, Sozialpolitik, Welt

Sexuelle Orientierung – angeboren oder fluide?

Sexuelle Orientierung - angeboren oder fluide? Rezension zu Jane Ward: Nicht schwul. Die homosexuelle Zutat zur Erschaffung des ‘normalen Mannes’* Sabine Kebir, 21. Juni 2019 Gerade hat sich die Auffassung durchgesetzt, dass Homosexualität angeboren sei. Das hat es der Gesellschaft und den Gesetzgebern erleichtert, den betreffenden Menschen dieselben bürgerlichen Rechte einzuräumen wie den Heterosexuellen. Und… Weiterlesen Sexuelle Orientierung – angeboren oder fluide?

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Bildungspolitik, Debatte, Deutschland, Europa, Gesellschaft, Ideologie, Kultur, Linke Bewegung, Parteien, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Soziales, Stratgie + Taktik

Sprache bleibt verräterisch – zur Sprache nachmoderner Politik

Sprache bleibt verräterisch – zur Sprache nachmoderner Politik Jede politische Bewegung, jeder gesonderte Teil dieser Bewegung, jede Partei innerhalb eines bürgerlichen Parteienspektrums benötigt zur Verfolgung ihrer Zwecke die dazu passende Sprache. Sei es die aktuelle Herrschaft, sei es eine der Parteien eines bürgerlich-parlamentarischen Systems, die sich als Interessenvertreter dieser oder jener Klientel, sozialen Schicht, Zielgruppe… Weiterlesen Sprache bleibt verräterisch – zur Sprache nachmoderner Politik

Alle Beiträge, Debatte, Europäische Union, Flüchtlinge/Flüchtlingspolitik, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kolonialpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Naher Osten, Nord-Amerika, Parteien, Parteipolitik, Politik, Religionspolitik, Russland, Soziales, Stratgie + Taktik, Syrien, Türkei

Syriens Schicksal ist besiegelt

Nach Trump toleriert jetzt auch Putin den Angriffskrieg der Türkei gegen den Norden Syriens. © cc Syriens Schicksal ist besiegelt Amalia van Gent, 24. Okt 2019 Nach Donald Trump segnet auch Wladimir Putin die türkische Invasion in Syrien ab - und verletzt ebenso grob das Völkerrecht. (Anm.: Für „Demokraten“, Imperialisten und Faschisten ist das Völkerecht… Weiterlesen Syriens Schicksal ist besiegelt

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Bildungspolitik, BRD, Debatte, Europa, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Linke Bewegung, Parteien, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, Welt

Vor 50 Jahren wurde Willy Brandt zum Bundeskanzler gewählt

(Quelle: ARD) Vor 50 Jahren wurde Willy Brandt zum Bundeskanzler gewählt „Heute vor 50 Jahren wurde Willy Brandt zum Bundeskanzler gewählt - eine Zäsur in der deutschen Nachkriegsgeschichte“, schreiben sogar die NachDenkSeiten. Und weiter: „Für viele Menschen hatte diese Zensur eine große Bedeutung: Verständigung mit dem Osten, innere Reformen, Reform eines verkrusteten Rechtes, Integration der… Weiterlesen Vor 50 Jahren wurde Willy Brandt zum Bundeskanzler gewählt