Alle Beiträge, Debatte, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kultur, Philosophie, Soziales, Stratgie + Taktik, Theorie, Welt

Der Hauptfeind steht im eignen Land

Der Hauptfeind steht im eignen Land Inge und Harald Humburg   BBr, 1. Oktober 2018 In seinem Artikel „Der Hauptfeind sind die USA!“ [1] distanziert sich Andreas Wehr – jedenfalls für die heutige Weltlage – von der bekannten Losung Karl Liebknechts „Der Hauptfeind steht im eigenen Land“ aus dem Jahr 1915. Wir meinen, dass die… Weiterlesen Der Hauptfeind steht im eignen Land

Advertisements
Alle Beiträge, Bildungspolitik, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kultur, Linke Bewegung, Marx./Lenin. Philosophie, Philosophie, Soziales, Theorie, Welt

Klaus Hartmann: Was ist der Mensch?

Gestern stand hier die Frage im Raum: „Kann man das Phänomen ‚Hitler‘ nur mit der Psychologie erklären“? Ich bin der Meinung - Nein! Der Mensch ist ein komplexes Wesen und in der Gesellschaft eingebettet, wird durch die Gesellschaft geschaffen. Ohne das man die gesellschaftspolitischen Gegebenheiten der Zeit beleuchtet, bleicht eine solche Betrachtungsweise „ein Plätschern an… Weiterlesen Klaus Hartmann: Was ist der Mensch?

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kultur, Linke Bewegung, Parteien, Philosophie, Politik, Soziales, Stratgie + Taktik, Theorie, Welt, Wirtschaft

FREIDENKER 3-18 EXTRA – Menschenbild

FREIDENKER 3-18 EXTRA – Menschenbild   16. September 2018 FREIDENKER Nr. 3-18 EXTRA, September 2018, 77. Jahrgang Menschenbild – Marxistische Persönlichkeitstheorie: Individuum und Gesellschaft Dieses Heft enthält die Reden der Wissenschaftlichen Konferenz des Deutschen Freidenker-Verbandes vom 28.04.2018 in Hannover Inhalt: Editorial Thema Sebastian Bahlo Marx‘ revolutionäre Schärfe bewahren Klaus Hartmann Was ist der Mensch? Wolfgang… Weiterlesen FREIDENKER 3-18 EXTRA – Menschenbild

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Deutschland, Europa, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kultur, Linke Bewegung, Revisionismus, Soziales

Die Leere der Frankfurter Schule

Die Leere der Frankfurter Schule 17. September 2018 Aus: „FREIDENKER“ Nr. 3-18, September 2018, S. 26-41, 77. Jahrgang von Klaus Linder Rede auf der Wissenschaftlichen Konferenz des Deutschen Freidenker-Verbandes am 28.04.2018 in Hannover Das Institut für Sozialforschung, also die spätere Frankfurter Schule um Max Horkheimer, Theodor Adorno, Herbert Marcuse, Leo Löwenthal war ursprünglich dem Marxismus… Weiterlesen Die Leere der Frankfurter Schule

Alle Beiträge, Debatte, Gesellschaft, Gewerkschaften, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kleines Lexikon, Kultur, Marx./Lenin. Philosophie, Parteien, Soziales, Welt

Der Wert der Arbeit. Wann ist die Arbeit eine Sache der Ehre?

Der Wert der Arbeit. Wann ist die Arbeit eine Sache der Ehre? Veröffentlicht am 5. August 2018 von sascha313 An einer Schweizer Universität hielten es Wissenschaftler für angebracht, sich mit dem Thema der Arbeitverweigerung (тунеядство) in der Sowjetunion zu befassen. Aber nicht etwa, weil sie nun überraschend zu der Erkenntnis gelangt wären, daß es sich bei… Weiterlesen Der Wert der Arbeit. Wann ist die Arbeit eine Sache der Ehre?

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Asien, Außenpolitik, DVR Korea, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kriegspolitik, Militärpolitik, PdAK (Partei der Arbeit Koreas), USA

US-Manöver gegen das demokratische Korea

US-Manöver gegen das demokratische Korea maoistdazibao, karstenschoensee, 16. Mai 2018 Am 16. Mai 2018 veröffentlichte die Koreanische Zentrale Nachrichtenagentur (KCNA) der Demokratischen Volksrepublik Korea (DVRK) eine Meldung über ein groß angelegtes Militärmanöver des US-Imperialismus und seiner Marionetten, der südkoreanischen Militaristen (Quelle): Ab 11. Mai inszeniert die südkoreanische Behörde mit den USA in allen Gebieten Südkoreas… Weiterlesen US-Manöver gegen das demokratische Korea

Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Antifaschistischer Kampf, Europa, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kriegspolitik, Militärpolitik, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Welt

Gegen Geschichtsfälschung: Über Ursachen und Charakter von Kriegen, am Beispiel des 2. Weltkrieges

Über Ursachen und Charakter von Kriegen, am Beispiel des 2. Weltkrieges Dies ist ein Abschnitt den ich dem 1. Band (s.u.) entnommen habe, der Ursachen und Charakter von Kriegen, hier am Beispiel des 2. Weltkrieg, treffend beschreibt. Man muss nur das Wort: Sowjetunion durch das Wort Russland ersetzen und bedenken: 1. dass es keine Sowjetunion… Weiterlesen Gegen Geschichtsfälschung: Über Ursachen und Charakter von Kriegen, am Beispiel des 2. Weltkrieges