Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Deutschland, Friedenspolitik, Ideologie, Innenpolitik, Linke Bewegung, Stratgie + Taktik

Dagmar Henn: Aufbruch ins Ungefähre – Kritik eines Aufrufs

Aufbruch ins Ungefähre Dagmar Henn, 12. 10.2018 Kritik eines Aufrufs Am kommenden Samstag findet in Berlin eine Demonstration statt, zu der eine beeindruckende Liste von Organisationen aufgerufen hat; auch viele, die traditionell auf der Linken verortet werden. Das Ganze nennt sich „Unteilbar“, und die Hauptlosung lautet „Für eine offene und freie Gesellschaft – Solidarität statt… Weiterlesen Dagmar Henn: Aufbruch ins Ungefähre – Kritik eines Aufrufs

Advertisements
Alle Beiträge, Bildungspolitik, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kultur, Linke Bewegung, Marx./Lenin. Philosophie, Philosophie, Soziales, Theorie, Welt

Klaus Hartmann: Was ist der Mensch?

Gestern stand hier die Frage im Raum: „Kann man das Phänomen ‚Hitler‘ nur mit der Psychologie erklären“? Ich bin der Meinung - Nein! Der Mensch ist ein komplexes Wesen und in der Gesellschaft eingebettet, wird durch die Gesellschaft geschaffen. Ohne das man die gesellschaftspolitischen Gegebenheiten der Zeit beleuchtet, bleicht eine solche Betrachtungsweise „ein Plätschern an… Weiterlesen Klaus Hartmann: Was ist der Mensch?

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kultur, Linke Bewegung, Parteien, Philosophie, Politik, Soziales, Stratgie + Taktik, Theorie, Welt, Wirtschaft

FREIDENKER 3-18 EXTRA – Menschenbild

FREIDENKER 3-18 EXTRA – Menschenbild   16. September 2018 FREIDENKER Nr. 3-18 EXTRA, September 2018, 77. Jahrgang Menschenbild – Marxistische Persönlichkeitstheorie: Individuum und Gesellschaft Dieses Heft enthält die Reden der Wissenschaftlichen Konferenz des Deutschen Freidenker-Verbandes vom 28.04.2018 in Hannover Inhalt: Editorial Thema Sebastian Bahlo Marx‘ revolutionäre Schärfe bewahren Klaus Hartmann Was ist der Mensch? Wolfgang… Weiterlesen FREIDENKER 3-18 EXTRA – Menschenbild

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, DDR, Debatte, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kultur, Politik, Sowjetunion, Soziales

Die Sowjetunion und wir…

Die Sowjetunion und wir… Veröffentlicht am 30. August 2018 von sascha313 Der später völlig zurecht von seinem Posten als Chefredakteur des „Neuen Deutschlands“ abgesetzte Rudolf Herrnstadt hatte 1948 mit seinem Artikel „Über ,die Russen‘ und über uns“ in der sowjetischen Besatzungszone eine heftige Debatte ausgelöst, die weit über das hinausging, was einige führende Genossen des… Weiterlesen Die Sowjetunion und wir…

Alle Beiträge, Asien, Debatte, DVR Korea, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kriegspolitik, Kultur, Militärpolitik, Republik Korea, Soziales, USA, Welt

Die UNO – Machtinstrument gegen Korea (6)

Die UNO – Machtinstrument gegen Korea (6)     Ped, 11.August 2018 Wie endgültig die Weichen für den Korea-Krieg gestellt wurden. Mit Gründung des Staates Republik Korea im südlichen Teil der koreanischen Halbinsel, gegen den erklärten Willen der koreanischen Bevölkerung, entstand im Jahre 1948 eine brisante Situation. Das allgemein verhasste, faschistoide Regime des Syngman Rhee… Weiterlesen Die UNO – Machtinstrument gegen Korea (6)

Alle Beiträge, Asien, Debatte, DVR Korea, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kriegspolitik, Kultur, Militärpolitik, Parteien, Republik Korea, USA, Welt

Die UNO – Machtinstrument gegen Korea (5)

Die UNO – Machtinstrument gegen Korea (5)   Ped,  12. Juli 2018   Die UNO als Werkzeug zur endgültigen Internationalisierung des Korea-Konflikts. Wir schreiben das Jahr 1948. Das in zwei Besatzungszonen geteilte Korea ist nach weniger als drei Jahren hochgradig polarisiert. Hunderttausende Menschen sind aus der Südhälfte des Landes in den Norden geströmt und das… Weiterlesen Die UNO – Machtinstrument gegen Korea (5)

Alle Beiträge, Asien, Debatte, DVR Korea, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kriegspolitik, Kultur, Militärpolitik, Republik Korea, Soziales, USA, Welt

Die UNO – Machtinstrument gegen Korea (4)

Die UNO – Machtinstrument gegen Korea (4)    Ped, 8. Juni 2018   Wie eine von außen herbeigeführte Spaltung zum Gewaltausbruch im Süden Koreas führte. Ausführlich wurde in den vorausgegangenen Teilen zu dieser Artikelreihe beschrieben, wie durch die seitens den USA vorangetriebenen Spaltung und Polarisierung der Gesellschaft bereits im Jahre 1945 die Saat für die… Weiterlesen Die UNO – Machtinstrument gegen Korea (4)