Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Internationalismus, KPdSU, Oktoberrevolution, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Politik des Friedens, Sowjetunion

Die Stalinprämien

Die Stalinprämien Die Stalinprämien oder wie sie anfänglich bezeichnet worden „Prämien im Namen Stalins“ sind im Dezember 1939 mit einem Beschluss vom Staatsrat der UdSSR zum 60 Geburtstag Stalins festgelegt worden. Die anfängliche Definition betraf 16 Prämien je 100 Tausend Rubel in den Bereichen: Kultur/Kunst, Physik/Mathematik, technische Wissenschaften, Chemie, Biologie, Landwirtschaft, Geschichte/Philologie, Medizin, Jura, Musik,… Weiterlesen Die Stalinprämien

Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Blockparteien & Massenorganisationen, DDR, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Friedenspolitik, Gesundheitspolitik, Innenpolitik, Internationalismus, KPdSU, Oktoberrevolution, Parteipolitik, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Politik des Friedens, SED, Sowjetunion, Sozialpolitik

Zitatsammlung von Walter Ulbricht

Heute veröffentliche ich eine Zitatsammlung, die ein befreundeter Genosse dankeswerter Weise zusammengetragen hat. An dieser Zitatsammlung läßt sich erkennten, dass 1971, mit dem Sturz Walter Ulbrichts, ein hoffnungsvoller Beginn beim Aufbau des Sozialismus in der DDR, abgewürgt und in Folge des Jahres 1989 zu Grabe getragen wurde. Ulbricht Werke Die Werke von Walter Ulbricht liegen… Weiterlesen Zitatsammlung von Walter Ulbricht

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, DDR, Debatte, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Geschichte, Ideologie, Internationalismus, KPD, KPdSU, Linke Bewegung, Niederlagenanalyse, Oktoberrevolution, Parteien, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Politik des Friedens, Revisionismus, SED, Sowjetunion

Wir haben den rechte und den linken Opportunismus noch lange nicht überwunden – wie die Diskussion auf AmericanRebel zeigt

Wir haben den rechte und den linken Opportunismus noch lange nicht überwunden, wie die Diskussion auf AmericanRebel zeigt Auf einem befreundeten Blog: AmericanRebel, erschien unter der Überschrift: 9. November 1989, mehrere Artikel zum sogenannten Mauerfall, zu den die Redaktion von AmericanRebel (Nico) die folgende Einleitung schrieb: 30 Jahre ist es nun her das die in… Weiterlesen Wir haben den rechte und den linken Opportunismus noch lange nicht überwunden – wie die Diskussion auf AmericanRebel zeigt

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Bildungspolitik, DDR, Debatte, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Europa, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Internationalismus, Kleines Lexikon, KPdSU, Kultur, Linke Bewegung, Marx./Lenin. Philosophie, Oktoberrevolution, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Politik des Friedens, Revisionismus, SED, Sowjetunion

Offener Brief an den Rotfuchsvorstand – Für eine offene und sachliche Auseinandersetzung mit Stalin beim Rotfuchs

  Ich unterstütze vorbehaltslos und nachdrücklich diese Initiative von Jens Röstel, Mitglied im Vorstand der Rotfuchs Regionalgruppe Frankfurt (Oder) und Mitglied der KPD Regionalorganisation Oder/Spree. Viel zu lang verleugnen Revisionisten die Person Stalins, viel zu lang steckt schon das Bild, das Goebbels und Chruschtschow gezeichnet haben, in so vielen Köpfen, auch „linker“ Köpfe, viel zu… Weiterlesen Offener Brief an den Rotfuchsvorstand – Für eine offene und sachliche Auseinandersetzung mit Stalin beim Rotfuchs

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Bildungspolitik, DDR, Debatte, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, KPdSU, Linke Bewegung, Niederlagenanalyse, Parteien, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, SED, Sowjetunion, Soziales

Hinter den Zahlen – Rezension des Buches von Klaus Blessing: „Wer verkaufte die DDR?“

Ein Vorwort: Jetzt werden diejenigen, die eine offene, schonungslos, kritische und selbstkritische Aufarbeitung der DDR-Geschichte, als Leichenfledderei bezeichnen, wieder losjaulen: „Delegitimierung der DDR-Geschichte“. Mit Nichten. Wie schreibt der Autor am Ende des Artikels: „Das Buch ist ein weiterer Baustein zur Aufarbeitung der Erfahrungen der DDR und der SED unter Honecker, aber eben keine allseitige Darstellung“.… Weiterlesen Hinter den Zahlen – Rezension des Buches von Klaus Blessing: „Wer verkaufte die DDR?“

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Bildungspolitik, Blockparteien & Massenorganisationen, DDR, Debatte, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Internationalismus, Kleines Lexikon, KPD, KPdSU, Linke Bewegung, Marx./Lenin. Philosophie, Oktoberrevolution, Parteien, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Politik des Friedens, Revisionismus, SED, Sowjetunion

Zur revisionistischen Entartung der SED und der illegalen KPD

Zur revisionistischen Entartung der SED und der illegalen KPD Fiete Jensen, 25. April 2019 „Die DDR war die größte Errungenschaft der deutschen Arbeiterklasse“, lesen wir oft, von einigen Genossen, die bis heute noch nicht verstanden haben das nicht die massiven Angriffe aus dem kapitalistischem Ausland daran schuld sind das sich 1989 die Mehrheit der Bevölkerung… Weiterlesen Zur revisionistischen Entartung der SED und der illegalen KPD

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Bildungspolitik, Blockparteien & Massenorganisationen, DDR, Debatte, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kleines Lexikon, KPdSU, Kultur, Linke Bewegung, Marx./Lenin. Philosophie, Niederlagenanalyse, Parteien, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, SED, Sowjetunion

„Schweigen über die DDR?! Nein. Niemals!“ – eine weitere Kritik

„Schweigen über die DDR?! Nein. Niemals!“ - eine weitere Kritik An dieser Stelle veröffentlich ich eine Kritik am Artikel: „Schweigen über die DDR?! Nein. Niemals!“, erschienen auf der Web-Seite: Was war die DDR?. Warum auf dieser Seite? Weil der Betreiber der Web-Seite Sascha‘s Welt, der in diesem Artikel, auf seine selbstgestellte Frage: „Durfte man in… Weiterlesen „Schweigen über die DDR?! Nein. Niemals!“ – eine weitere Kritik

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Bildungspolitik, Blockparteien & Massenorganisationen, DDR, Debatte, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Internationalismus, Kleines Lexikon, KPdSU, Kultur, Linke Bewegung, Marx./Lenin. Philosophie, Niederlagenanalyse, Parteien, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, SED, Sowjetunion

„Schweigen über die DDR?! Nein. Niemals!“ – eine Kritik

„Schweigen über die DDR?! Nein. Niemals!“ - eine Kritik An dieser Stelle veröffentlich ich eine Kritik am Artikel: „Schweigen über die DDR?! Nein. Niemals!“, erschienen auf der Web-Seite: Was war die DDR?. (Mal sehen wie lange der Hinweis auf meine Web-Seite unter diesen Artikel stehen bleibt) Warum auf dieser Seite? Weil der Betreiber der Web-Seite… Weiterlesen „Schweigen über die DDR?! Nein. Niemals!“ – eine Kritik

Alle Beiträge, Debatte, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Deutschland, Europa, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, KPdSU, Politik des Friedens, Sowjetunion

Wie in Russland über den Jahrestag des Hitler-Stalin-Paktes berichtet wird

Wie in Russland über den Jahrestag des Hitler-Stalin-Paktes berichtet wird Anti-Spiegel, 26. August 2019 In diesen Tagen jährte sich die Unterzeichnung des Hitler-Stalin-Paktes zu 80. Mal und in den deutschen Medien gab es einige Artikel, die Russland vorwarfen, die Geschichte des Paktes neu schreiben zu wollen. Ist das so? Damit Sie sich einen eigenen Eindruck… Weiterlesen Wie in Russland über den Jahrestag des Hitler-Stalin-Paktes berichtet wird

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Bildungspolitik, Blockparteien & Massenorganisationen, DDR, Debatte, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Deutschland, Europa, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kultur, Linke Bewegung, Medienkritik, Medienpolitik, Parteien, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, SED, Soziales

„Großer Brechtabend“ in der ARD – Öffentlich-rechtliche Hinrichtung von Bertolt Brecht – karovier blog

Seit Tagen wird in der ARD für den großen Brechtabend am kommenden Mittwoch (27. März) geworben. Wer wirklich etwas über Bertolt #Brecht erfahren möchte, kann sich den Zweiteiler von Heinrich #Breloer problemlos ersparen. Eigentlich reicht der Name Breloer aus, um zu erahnen, dass mal wieder schlechte TV-Doku für schlechte Menschen angesagt ist. über „Großer Brechtabend“ in… Weiterlesen „Großer Brechtabend“ in der ARD – Öffentlich-rechtliche Hinrichtung von Bertolt Brecht – karovier blog

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, DDR, Debatte, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Entstalinisierung, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Internationalismus, Kapital + Arbeit, KPdSU, Linke Bewegung, Medienpolitik, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Politik des Friedens, Russland, SED, Sowjetunion, Soziales, Stratgie + Taktik, Welt

Selbstentlarvung des Totalitarismus, oder wie ein Film von 1965 für eine diffamierende Anklage gegen den Sozialismus, schäbig missbraucht wird

Selbstentlarvung des Totalitarismus, oder wie ein Film von 1965 für eine diffamierende Anklage gegen den Sozialismus, schäbig missbraucht wird Deutschlandfunk, Karla Hielscher, 12.11.2009 „Dokumentarfilm-Klassiker, in dem Michail Romm die überlieferten Bilder des Dritten Reichs hinterfragt. Aus rund zwei Millionen Metern Material des Reichsfilmarchivs, aus Wochenschauen und Fotos einzelner Soldaten filtert er Momente, die belegen, wie… Weiterlesen Selbstentlarvung des Totalitarismus, oder wie ein Film von 1965 für eine diffamierende Anklage gegen den Sozialismus, schäbig missbraucht wird

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Blockparteien & Massenorganisationen, DDR, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Internationalismus, KPD, KPdSU, Politik, Revisionismus, SED, Sowjetunion

Die KPD und ihr „kommunistisches“ Verständnis im Umgang mit anderen Meinungen

  Kommunistische Partei Deutschlands-KPD 04.02.2019 Unter dem o.g. Datum veröffentliche die KPD folgenden Statement: 1989 war ich 40 Jahre alt. Habe in der DDR fast die ganze Zeit gelebt. ABI, 2x HS Studium, fast 20 Jahre als Schlosser, HS Ingenieur und Wirtschaftspolitiker gearbeitet sowie ein Familienleben mit Kinder gehabt Ich kann mir jetzt mit 30… Weiterlesen Die KPD und ihr „kommunistisches“ Verständnis im Umgang mit anderen Meinungen

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Blockparteien & Massenorganisationen, DDR, Debatte, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kultur, Linke Bewegung, Niederlagenanalyse, Parteien, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, SED, Sowjetunion, Soziales, Stratgie + Taktik

Machtwechsel in Ost-Berlin

Machtwechsel in Ost-Berlin Jochen Stelkens Nach dem ich die Bücher von Przybylski: Akte Honecker, Bd. 1 und 2, Jochen Staadt: Walter Ulbrichts letzter Machtkampf und Monika Kaiser: Machtwechsel von Ulbricht zu Honecker u.v.m. gelesen hatte (s.a.: „Sozialismus in den Farben der DDR“ - Über den Revisionismus Erich Honeckers - Überarbeitete Version), fiel mir der Aufsatz… Weiterlesen Machtwechsel in Ost-Berlin

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, DDR, Debatte, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kultur, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, SED, Soziales

Heinz Hamm: DDR, ein Meilenstein der Geschichte

Heinz Hamm: DDR, ein Meilenstein der Geschichte Zitat: „Der Stoff des Jahrhunderts“ Heute vor 125 Jahren wurde Walter Ulbricht geboren. Über seine Bemühungen zur Modernisierung der DDR und seine Absetzung beabsichtigte der Dramatiker Peter Hacks ein klassisches Drama zu schreiben - und scheiterte. Von Heinz Hamm Peter Hacks erkannte frühzeitig die herausragende Bedeutung des Reformpolitikers… Weiterlesen Heinz Hamm: DDR, ein Meilenstein der Geschichte

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Blockparteien & Massenorganisationen, DDR, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Revisionismus, SED

Rezension des Buches: Machtwechsel von Ulbricht zu Honecker. Funktionsmechanismen der SED-Diktatur in Konfliktsituationen 1962 bis 1972.

Rezension des Buches: Machtwechsel von Ulbricht zu Honecker. Funktionsmechanismen der SED-Diktatur in Konfliktsituationen 1962 bis 1972. Vor Wochen fiel mir das oben genannt Buch in die Hände. Das mich der Revisionismus der DDR interessiert, und ich die Bücher von Peter Przybylski: Tatort Politbüro, Die Akte Honecker, Bd. 1 und 2, Berlin 1991/92 schon gelesen hatte,… Weiterlesen Rezension des Buches: Machtwechsel von Ulbricht zu Honecker. Funktionsmechanismen der SED-Diktatur in Konfliktsituationen 1962 bis 1972.

Alle Beiträge, Blockparteien & Massenorganisationen, DDR, Debatte, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Internationalismus, Kultur, Niederlagenanalyse, Parteien, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, Sowjetunion, Soziales, Stratgie + Taktik, Theorie

„Sozialismus in den Farben der DDR“ – Über den Revisionismus Erich Honeckers – Überarbeitete Version

„Sozialismus in den Farben der DDR“ - Über den Revisionismus Erich Honeckers - Überarbeitete Version Im Folgenden veröffentliche ich einen Artikel, der zuerst auf Die Rote Front veröffentlicht worden ist. Der Artikel kann auch hier als PDF heruntergeladen werden. Vorwort 1 Diesem Thema wurde aus meiner Sicht jahrzehntelang nicht die notwendige Aufmerksamkeit gewidmet. Womöglich lag… Weiterlesen „Sozialismus in den Farben der DDR“ – Über den Revisionismus Erich Honeckers – Überarbeitete Version

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Blockparteien & Massenorganisationen, DDR, Debatte, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Europa, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Internationalismus, Kleines Lexikon, Kultur, Linke Bewegung, Marx./Lenin. Philosophie, Parteien, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, Sowjetunion, Soziales, Stratgie + Taktik, Theorie, Welt

„Leichenfledderei“ oder nüchterne, kritische und selbstkritische Analyse?

„Leichenfledderei“ oder nüchterne, kritische und selbstkritische Analyse? Wieder einmal musste ich mich von einem „Genossen“, der von sich selbst oberlehrerhaft glaubt, „die Weisheit mit dem Löffel gefressen zu haben“, belehren lassen. Nebenbei, diese Sorte Genossen, kenne ich noch aus der DDR. Das waren die, die jeden vernichten wollten, die nicht ihre Ideologie vertraten und die… Weiterlesen „Leichenfledderei“ oder nüchterne, kritische und selbstkritische Analyse?

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, DDR, Debatte, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Internationalismus, Kultur, Linke Bewegung, Parteien, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Revisionismus, Sowjetunion, Soziales, Stratgie + Taktik

Stärken und Schwächen der SED im Kampf gegen den Revisionismus – Eine notwendige, kleine Nachhilfestunde in Sachen Revisionismus

Stärken und Schwächen der SED im Kampf gegen den Revisionismus - Eine notwendige, kleine Nachhilfestunde in Sachen Revisionismus Von Kurt Gossweiler, 2. Mai 1993 Liebe Genossinnen und Genossen! Zuerst schließe ich mich aus vollem Herzen dem Dank für die Einladung an, den Genosse Karl Eduard von Schnitzler vorhin zum Ausdruck brachte. Für uns, die wir… Weiterlesen Stärken und Schwächen der SED im Kampf gegen den Revisionismus – Eine notwendige, kleine Nachhilfestunde in Sachen Revisionismus

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, BRD, DDR, Debatte, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Europa, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Internationalismus, Kultur, Linke Bewegung, Niederlagenanalyse, Parteien, Polen, Revisionismus, Sowjetunion, Soziales, Ukraine, Ungarn

Ich stelle mal die Frage direkt: Gab es in der DDR Revisionismus?

Ich stelle mal die Frage direkt: Gab es in der DDR Revisionismus? (Eigentlich erübrigt sich die Frage für Kommunisten!)   Letztens schrieb mir ein „Genosse“ in seinem Kommentar: „Wenn Du allerdings schreibst, Du habest „immer ,danebengestanden‘“, so warst Du wohl auch nie ein Kommunist. Das ist so ein kleinbürgerliches Verhalten: Fehler machen immer die anderen;… Weiterlesen Ich stelle mal die Frage direkt: Gab es in der DDR Revisionismus?

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, DDR, Debatte, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kultur, Politik, Sowjetunion, Soziales

Die Sowjetunion und wir…

Die Sowjetunion und wir… Veröffentlicht am 30. August 2018 von sascha313 Der später völlig zurecht von seinem Posten als Chefredakteur des „Neuen Deutschlands“ abgesetzte Rudolf Herrnstadt hatte 1948 mit seinem Artikel „Über ,die Russen‘ und über uns“ in der sowjetischen Besatzungszone eine heftige Debatte ausgelöst, die weit über das hinausging, was einige führende Genossen des… Weiterlesen Die Sowjetunion und wir…

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, DDR, Debatte, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kultur, Linke Bewegung, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, Soziales, Stratgie + Taktik

Prof. Dr. Dr. Siegfried Israel: Der Leistungssport in der DDR – ein positives Phänomen!

Prof. Dr. Dr. Siegfried Israel: Der Leistungssport in der DDR - ein positives Phänomen! Sascha's Welt, 20. März 2018 Wenn Professor Israel über seine Erfahrungen mit dem Leistungssport berichtet, so ist damit ausschließlich die DDR gemeint. In den anderen sozialistischen Ländern gab es jedoch ähnliche Erfahrungen. Voller Bewunderung äußert sich der Autor über die großartigen… Weiterlesen Prof. Dr. Dr. Siegfried Israel: Der Leistungssport in der DDR – ein positives Phänomen!

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Geschichte, Gesellschaft, Kultur, Sowjetunion

Der Trompeter von Stalingrad

Der Trompeter von Stalingrad*   Helmut M. Timpelan (Komponist und Musikforscher) * Einen annähernd identischen Artikel in englischer Sprache: The Trumpeter of Stalingrad veröffentlichte Helmut Timpelan im Januar 2017 in der Zeitschrift International Trumpet Guild Journal, das seine Aufgabe darin sieht, „to promote communications among trumpet players around the world and to improve the artistic… Weiterlesen Der Trompeter von Stalingrad

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Europa, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kultur, Linke Bewegung, Marx./Lenin. Philosophie, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Sowjetunion, Soziales, Stratgie + Taktik, Theorie, Welt

Unheilige Allianz – Kapitalismus und Faschismus haben mehr gemeinsam als man denkt

„Der Kapitalismus in der Krise wird aufrechterhalten durch den Faschismus. Wer vom Kapitalismus nicht reden will, soll über den Faschismus schweigen.“ Prof. Max Horkheimer, ein Verfolgter des deutschen Faschismus Unheilige Allianz - Kapitalismus und Faschismus haben mehr gemeinsam als man denkt ,  19. März 2018 Hat sich der Kapitalismus der letzten demokratischen Reste entledigt, gedeihen… Weiterlesen Unheilige Allianz – Kapitalismus und Faschismus haben mehr gemeinsam als man denkt

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Außenpolitik, BRD, DDR, Debatte, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Gesellschaft, Gewerkschaften, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kleines Lexikon, Kultur, Linke Bewegung, Marx./Lenin. Philosophie, Militärpolitik, Parteien, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, Soziales, Stratgie + Taktik, Theorie, Welt, Wirtschaft

Dr. habil. Gerd Maurischat: KONZERTIERTE AUSBEUTUNG

Dr. habil. Gerd Maurischat: KONZERTIERTE AUSBEUTUNG Sascha's Welt, 18. März 2018 Die nachfolgend getroffene Analyse der wirtschaftlichen Situation in der BRD entstand im Jahre 1969. Nun kann man vielleicht sagen: Alles längst veraltet! Doch so billig kommt man hier nicht davon. Prof.Maurischat hat mit äußerster Präzision die Zusammenhänge zwischen Politik und Ökonomie seziert. Und da… Weiterlesen Dr. habil. Gerd Maurischat: KONZERTIERTE AUSBEUTUNG

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kultur, Linke Bewegung, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Sowjetunion, Soziales, Stratgie + Taktik, Theorie

„Unter Zarenherrschaft und Sowjetstern.“ (Ein Augenzeuge der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution berichtet)

„Unter Zarenherrschaft und Sowjetstern.“ (Ein Augenzeuge der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution berichtet) Sascha's Welt, 16. März 2018 Im Jahre 1930 erschien in Österreich ein Buch, in dem ein Augenzeuge der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution über diese heroischen Tage berichtet. Der Autor, ein gewisser W.H. Braun, der im Mai 1915 als Deserteur freiwillig in russische Kriegsgefangenschaft gegangen war,… Weiterlesen „Unter Zarenherrschaft und Sowjetstern.“ (Ein Augenzeuge der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution berichtet)