Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Antifaschistischer Kampf, Debatte, Deutschland, Europa, Frankreich, Geschichte, Großbritannien, Internationalismus, KPdSU, Polen, Politik, Politik des Friedens, Sowjetunion

Die Sowjetunion hatte keine andere Wahl

Die Sowjetunion hatte keine andere Wahl (Anm.: Hitler-Stalin-Pakt ist der diffamierende Name eines Vertrages, der mit richtigem Namen: Deutsch-Sowjetischer Nichtangriffsvertrag, heißt. Der Name: „Hitler-Stalin-Pakt“, wird gerne, in desavouierender Weise von bürgerlichen Geschichtsklitterer benutzt, und soll suggerieren, Hitler und Stalin hatten einen Pakt getroffen, um Europa unter sich aufzuteilen. Damit soll die Gleichsetzung von Faschismus und… Weiterlesen Die Sowjetunion hatte keine andere Wahl

Alle Beiträge, Debatte, Europa, Frankreich, Geo-Politik, Kolonialpolitik, Mittelamerika, Naher Osten, Politik, Welt

Dutzende von Notre-Dames sind auch mit militärischer Unterstützung Frankreichs in Schutt und Asche gelegt worden – NachDenkSeiten

Wie wahr ...! Dass die berühmte Kirche in Paris einem Brand zum Opfer gefallen ist, ist schrecklich. Genauso schrecklich ist aber die Zerstörung von Kulturgütern (mindestens) ähnlich bedeutender Art im Irak, in Libyen, in Syrien, im Jemen und an vielen anderen Orten der Welt. Sie wurden Opfer der westlichen Kriege, an denen Frankreich wie die… Weiterlesen Dutzende von Notre-Dames sind auch mit militärischer Unterstützung Frankreichs in Schutt und Asche gelegt worden – NachDenkSeiten

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Bildungspolitik, Debatte, Frankreich, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kultur, Linke Bewegung, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Soziales, Stratgie + Taktik, Theorie

ES LEBE DER SIEG DER DIKTATUR DES PROLETARIATS! Zum 148. Jahrestag der Pariser Kommune

Am 18. März jährt sich zum 148. Mal die Machtergreifung des Proletariats und der Werktätigen von Paris und damit die Geburtsstunde der Pariser Kommune von 1871. Dies war der erste große Versuch des Proletariats die Bourgeoisie zu stürzen, den alten bürgerlichen Staatsapparat zu zerschlagen und die Diktatur des Proletariats zu errichten. Politische Maßnahmen der Pariser… Weiterlesen ES LEBE DER SIEG DER DIKTATUR DES PROLETARIATS! Zum 148. Jahrestag der Pariser Kommune

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Außenpolitik, Europäische Union, Frankreich, Geldpolitik, Geo-Politik, Gesellschaft, Hegemonial-Politik, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kolonialpolitik, Nato, Parteipolitik, Sanktionskrieg, Soziales, Theorie, Welthandel, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise, Wirtschaftspolitik

Hedgefonds und Frankreich brauchen Schuldenunion

Hedgefonds und Frankreich brauchen Schuldenunion  WiKa, 19. April 2018 Euro-Mania: Mehr und mehr wird klar, wie sehr der Sozialstaat für die Banken und Konzerne ins Wanken gerät. Die gellenden Hilferufe der Schönen und (einfluss)Reichen sind kaum mehr zu überhören. Wenn die wirtschaftlichen Zirkusponys innerhalb des Euros nicht ans Ackern kommen und auch die verabreichten Anabolika… Weiterlesen Hedgefonds und Frankreich brauchen Schuldenunion

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Außenpolitik, Deutschland, Europa, Europäische Union, Flüchtlinge/Flüchtlingspolitik, Frankreich, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Großbritannien, Hegemonial-Politik, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kriegspolitik, Kultur, Medienkritik, Militärpolitik, Nato, Parteien, Parteipolitik, Politik des Friedens, Russland, Soziales, Syrien, USA, Welt

Eine syrische Woche als Augenöffner

Eine syrische Woche als Augenöffner   Ped, 18. April 2018 Die Ereignisse der ersten Aprilhälfte haben bestätigt, dass die Zeit des Hegemons zu Ende geht – wie das? Der 11. Januar 2018, an dem sich in der US-Hauptstadt in getrennten Sitzungen die „kleine Syrien-Gruppe“ und die „syrische Opposition“ zur Kurzfristplanung in der Inszenierung des sogenannten… Weiterlesen Eine syrische Woche als Augenöffner

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Außenpolitik, Deutschland, Europa, Europäische Union, Frankreich, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Großbritannien, Hegemonial-Politik, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kolonialpolitik, Kriegspolitik, Medienkritik, Militärpolitik, Naher Osten, Nato, Parteien, Revisionismus, Syrien, USA, Welt

Hamster hüten und andere kosmische Überlegungen

Hamster hüten und andere kosmische Überlegungen theblogcat, Fred Reed, 16.04.2018 Ungeordnete Gedanken zu den letzten Mätzchen des nationalen Kakadus. Zum Einen: Das fassungslos sein und das Grauen über die schreckliche, abstoßende, schockierende usw. Natur von chemischer Kriegsführung ist Unsinn. An tödlichen Chemikalien ist nichts ungewöhnlich Abscheuliches. Abscheulich ja, aber nichts ungewöhnlich Abscheuliches. Die langweilige alte,… Weiterlesen Hamster hüten und andere kosmische Überlegungen

Alle Beiträge, Außenpolitik, Frankreich, Geo-Politik, Geschichte, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Parteien, USA

Ein klares NEIN zur Verharmlosung der französischen Militärinterventionen!

Ein klares NEIN zur Verharmlosung der französischen Militärinterventionen! Zentralorgan der Kommunistischen Arbeiterpartei Frankreichs (PCOF) Frankreich, 19. April 2018 Es ist das erste Mal, dass sich Macron als Staatschef entschieden hat, in enger Zusammenarbeit mit Trump und Teresa May Raketen auf Syrien abzuschießen. Er schließt sich so der Troika an, die sich anmaßt, Feuer, Krieg und… Weiterlesen Ein klares NEIN zur Verharmlosung der französischen Militärinterventionen!

Alle Beiträge, Außenpolitik, Frankreich, Geo-Politik, Großbritannien, Hegemonial-Politik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Russland, Syrien, USA

Inszenierter Krieg

Inszenierter Krieg Reporterlegende entlarvt vermeintliches Giftgas-Massaker als Fake.   Mathias Bröckers, 17. April 2018 Der Nahost-Veteran unter Reportern Robert Fisk, Auslandskorrespondent des Independent, hat in Douma bei Damaskus mit dem Leiter der Klinik gesprochen, in dem am 7. April angebliche Chemiewaffenopfer behandelt worden sein sollen. Matthias Bröckers hat ihn für Rubikon gelesen. Der legendäre Nah-Ost-Reporter… Weiterlesen Inszenierter Krieg

Alle Beiträge, Außenpolitik, Frankreich, Geo-Politik, Großbritannien, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Russland, Syrien, USA, Welt

Der Luftschlag gegen Syrien war illegal

Der Luftschlag gegen Syrien war illegal Trump, May und Macron sind Kriegsverbrecher   Jakob Reimann, 17. April 2018 Als Vergeltungsmaßnahme gegen einen Giftgasangriff im syrischen Douma am 7. April bombardierte eine Dreierkoalition aus USA, Großbritannien und Frankreich am Samstag drei Einrichtungen der syrischen Regierung, die zur Herstellung und Lagerung von Chemiewaffen dienen sollen. Aufgrund seiner… Weiterlesen Der Luftschlag gegen Syrien war illegal

Alle Beiträge, Außenpolitik, Europa, Frankreich, Geo-Politik, Großbritannien, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Parteipolitik, Russland, Syrien, USA

Es ist noch lange nicht vorbei!

„Gott sei's geklagt”, es ist noch lange nicht vorbei! theblogcat, Saker, 15.04.2018 Beginnen wir mit einer Zusammenfassung der Ereignisse: Etwa vor einem Monat kündigte Nikki Haley im UN-Sicherheitsrat an, dass die USA bereit seien, die Regeln eben jenes UNSC zu brechen, sollte es zu einem Chemiewaffenangriff in Syrien kommen Dann haben die Russen angekündigt, dass… Weiterlesen Es ist noch lange nicht vorbei!

Alle Beiträge, Außenpolitik, Deutschland, Frankreich, Friedenspolitik, Geo-Politik, Großbritannien, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Russland, Sanktionskrieg, Syrien, USA, Wirtschaftskrise

Der Ernst der Situation

Der Ernst der Situation Sascha's Welt, 14. April 2018 Um den Ernst der derzeitigen internationalen Lage zu verstehen, ist es unumgänglich, sich mit den unterschiedlichen Informationsquellen zu befassen. Was davon zutreffend ist und was nicht, ist für Laien auf den ersten Blick schwer zu erkennen. Wie seriös sind eigentlich die Aussagen von Politikern und welchen… Weiterlesen Der Ernst der Situation

Alle Beiträge, Außenpolitik, Europa, Frankreich, Geo-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Medienkritik, Militärpolitik, Nato, Parteipolitik, Sanktionskrieg, Syrien, Wirtschaftskrise

Macron lobt „perfekt durchgeführten” Angriff auf Syrien

Macron lobt „perfekt durchgeführten” Angriff auf Syrien   Thomas Pany, 16. April 2018 Der Angriff sei legitim gewesen, habe keine Kollateralschäden verursacht und die Russen von den Türken getrennt Frankreich ist ein bedeutender Akteur in Syrien, die Angriffe in der Nacht vom 13. auf den 14 April waren legitim und „perfekt durchgeführt”. Der französische Präsident… Weiterlesen Macron lobt „perfekt durchgeführten” Angriff auf Syrien

Alle Beiträge, Außenpolitik, Deutschland, Europa, Frankreich, Geo-Politik, Großbritannien, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Parteipolitik, Russland, Sanktionskrieg, Syrien, USA, Welt, Wirtschaftskrise

Von Skripal bis Syrien – Die „neuen Realitäten“ des Imperiums sind am Ende

Von Skripal bis Syrien - Die „neuen Realitäten“ des Imperiums sind am Ende theblogcat, Rob Slane, 12.04.2018 „So funktioniert die Welt eigentlich nicht mehr. Wir sind jetzt ein Imperium. Und wenn wir handeln, dann erschaffen wir unsere eigene Realität. Und während ihr diese Realität studiert - so akribisch ihr wollt - dann handeln wir erneut… Weiterlesen Von Skripal bis Syrien – Die „neuen Realitäten“ des Imperiums sind am Ende

Alle Beiträge, Außenpolitik, Deutschland, Europa, Frankreich, Geo-Politik, Großbritannien, Innenpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Naher Osten, Nato, Parteipolitik, Politik, Russland, Sanktionskrieg, Syrien, Welt, Wirtschaftskrise

Auf dem Weg in den Weltkrieg (I + II)

Auf dem Weg in den Weltkrieg (I) GERMAN-FOREIGN-POLICY, 15.03.2018 LONDON/BERLIN/MOSKAU (Eigener Bericht) - Mit Rückendeckung aus Berlin hat Großbritannien am gestrigen Mittwoch 23 russische Diplomaten des Landes verwiesen und noch weitere Maßnahmen gegen Moskau in Aussicht gestellt. Offizieller Anlass ist der Doppelmordversuch von Salisbury; zwei Opfer eines Giftanschlags kämpfen dort weiterhin um ihr Leben. Zahlreiche… Weiterlesen Auf dem Weg in den Weltkrieg (I + II)

Alle Beiträge, Außenpolitik, Europa, Frankreich, Geo-Politik, Großbritannien, Hegemonial-Politik, Internationalismus, Kriegspolitik, Militärpolitik, Naher Osten, Nord-Amerika, Politik, Politik des Friedens, Russland, Sowjetunion, Syrien

30 Jahre alte sowjetische Raketenabwehr zerstört 70% von Trump’s „netten, neuen, smarten!” Raketen

30 Jahre alte sowjetische Raketenabwehr zerstört 70% von Trump’s „netten, neuen, smarten!” Raketen   15. April 2018 Die umstrittenen Raketenangriffe der amerikanischen/englischen/französischen Koalition in Syrien gestern Abend haben der syrischen Armee minimalen Schaden zugefügt, wie ZeroHedge analysiert. Laut russischen und syrischen Medien wurden von den 103 Tomahawk-Raketen, die von den Koalitionstruppen gegen die Ziele der… Weiterlesen 30 Jahre alte sowjetische Raketenabwehr zerstört 70% von Trump’s „netten, neuen, smarten!” Raketen

Alle Beiträge, Außenpolitik, Frankreich, Geo-Politik, Großbritannien, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nord-Amerika, Russland, Syrien

Trumps Angriff auf Damaskus: Vergeltung und die Moral?

Trumps Angriff auf Damaskus: Vergeltung und die Moral? Autorenseite, 14. April 2018 Zunächst einmal fehlen die Beweise dafür, dass es überhaupt einen Giftgasangriff Assads gegeben hat. Kann das Ganze nicht auch eine bloße Inszenierung gewesen sein, wie die Russen behaupten? Es ist nicht einleuchtend, warum Assad Giftgas angewandt haben sollte, nachdem er doch klar auf… Weiterlesen Trumps Angriff auf Damaskus: Vergeltung und die Moral?

Alle Beiträge, Außenpolitik, Europa, Frankreich, Geo-Politik, Großbritannien, Hegemonial-Politik, Kriegspolitik, Medienkritik, Militärpolitik, Nato, Nord-Amerika, Syrien

USA, Frankreich und Britannien greifen wieder völkerrechtswidrig Syrien an

USA, Frankreich und Britannien greifen wieder völkerrechtswidrig Syrien an Trump hat soeben bekanntgegeben, dass er Angriffe auf Syrien befohlen hat, an denen sich auch Frankreich und Britannien beteiligen. ...und die transatlantischen, deutschen Qualitätsmedien sind auf Linie: Es hat sich seit 1945 nichts auf der politischen Bühne des imperialistischen Westens geändert. Immer wieder muss ich an… Weiterlesen USA, Frankreich und Britannien greifen wieder völkerrechtswidrig Syrien an

Alle Beiträge, Außenpolitik, Frankreich, Geo-Politik, Großbritannien, Hegemonial-Politik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Naher Osten, Nato, Nord-Amerika, Russland, Sanktionskrieg, Syrien, Welt, Wirtschaftskrise

Alle Zeichen deuten auf einen offiziellen US-Krieg in Syrien hin – Führt eine False Flag-Attacke der Al-Qaida zum dritten Weltkrieg?

Alle Zeichen deuten auf einen offiziellen US-Krieg in Syrien hin - Führt eine False Flag-Attacke der Al-Qaida zum dritten Weltkrieg?   globaleye1984, 11. April 2018 Die Vereinigten Staaten stehen erneut davor basierend auf einer Lüge militärisch in einem Land im Mittleren Osten zu intervenieren. Wahrhafte Sklaven ihrer Kriegsmentalität, die bewusst nichts aus der Geschichte lernen… Weiterlesen Alle Zeichen deuten auf einen offiziellen US-Krieg in Syrien hin – Führt eine False Flag-Attacke der Al-Qaida zum dritten Weltkrieg?

Alle Beiträge, Außenpolitik, Europäische Union, Frankreich, Geo-Politik, Welt

Die Außenpolitik des Präsidenten Macron

Die Außenpolitik des Präsidenten Macron VoltaireNetzwerk, Thierry Meyssan, 13. März 2018 Laut Präsident Macron, „France is back“ (in englischer Sprache im Text). Frankreich würde wieder eine internationale Rolle spielen wollen, nach einem Jahrzehnt des Identitätsverlustes. Aber Emmanuel Macron hat nie klar gestellt, welche Politik er beabsichtigt zu betreiben. Thierry Meyssan analysiert die Kehrtwende, die gerade… Weiterlesen Die Außenpolitik des Präsidenten Macron

Alle Beiträge, Europa, Europäische Union, Frankreich, Geschichte, Nato, Russland, USA, Welt

Russland hat angeblich nie das Nervengift „Nowitschok“ auf seinem Territorium produziert

Fall Skripal: Amerikaner brachten Nowitschok-Gift aus Usbekistan - Experte   15.03.2018 Skripal-Gate: Britischer Doppelagent in London vergiftet (46) Russland hat Nervengift „Nowitschok“ auf seinem Territorium niemals produziert. Dies teilte das Ex-Mitglied der UN-Kommission zu Bio- und Chemiewaffen, Igor Nikulin, gegenüber Sputnik mit. Darum geht es auch in einem Artikel der Zeitung „New York Times“ aus… Weiterlesen Russland hat angeblich nie das Nervengift „Nowitschok“ auf seinem Territorium produziert

Alle Beiträge, Außenpolitik, Europa, Europäische Union, Frankreich, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Militärpolitik, Nato, Politik, Stratgie + Taktik, Welt, Wirtschaft

Die Außenpolitik des Präsidenten Macron

Die Außenpolitik des Präsidenten Macron VoltaireNet, Thierry Meyssan, 13. März 2018 Laut Präsident Macron, „France is back“ (in englischer Sprache im Text). Frankreich würde wieder eine internationale Rolle spielen wollen, nach einem Jahrzehnt des Identitätsverlustes. Aber Emmanuel Macron hat nie klar gestellt, welche Politik er beabsichtigt zu betreiben. Thierry Meyssan analysiert die Kehrtwende, die gerade… Weiterlesen Die Außenpolitik des Präsidenten Macron