Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Debatte, Deutschland, Europa, Europäische Union, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kriegspolitik, Militärpolitik, Politik

Das US-Imperium und die besondere Rolle Deutschlands

https://wipokuli.wordpress.com/2020/09/01/the-us-empire-and-the-special-role-of-germany-das-us-imperium-und-die-besondere-rolle-deutschlands/ Die Machtelite der USA ist fest entschlossen, trotz ihrer offensichtlichen wirtschaftlichen Schwäche im Vergleich zur wachsenden Wirtschaftsmacht in Eurasien, ihre Anstrengungen fortzusetzen, um die volle_Kontrolle über die Welt zu erlangen. Sie zeigt immer wieder, dass sie nicht bereit ist, Gleichgestellte in dieser Welt zu akzeptieren. Die Träume, die nach dem Zusammenbruch des Ostblocks Ende… Weiterlesen Das US-Imperium und die besondere Rolle Deutschlands

Alle Beiträge, Debatte, England, Europa, Europäische Union, Geschichte, Gesellschaft, Großbritannien, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Medienkritik, Medienpolitik, Parteien, Parteipolitik, Politik

Verschwörung gegen Corbyn

Vorbemerkung: Solche Verschwörungen gehören zum politischen Alltag in westlichen „Demokratien“; sie sind gang und gebe, wenn es um die politische Macht geht. In Deutschland geschah ähnliches mit Christian Wulff! Die herrschende Klasse, Ihre Vasallen und Lakaien, gehen über Leichen, wenn es um ihre Interessen geht. Das sollten sich die endlich vor Augen führen, die ständig… Weiterlesen Verschwörung gegen Corbyn

Alle Beiträge, Debatte, Deutschland, Europa, Europäische Union, Gesundheitspolitik, Politik, Soziales

Berliner Prioritäten

Berliner Prioritäten Bundesregierung räumt in der Coronakrise der Wirtschaft Vorrang vor Schritten zur Eindämmung des Covid-19-Virus ein. BERLIN (Eigener Bericht) - Die Bundesregierung leitet in der Coronakrise Hilfsmaßnahmen für die deutsche Wirtschaft ein und verweigert von der WHO dringend empfohlene Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung. Berlin unternehme „alles“, damit das Covid-19-Virus „die Wirtschaft in Deutschland… Weiterlesen Berliner Prioritäten

Afrika, Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Asien, Australien, Europa, Europäische Union, Geldpolitik, Geo-Politik, Gesundheitspolitik, Hegemonial-Politik, Kolonialpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Naher Osten, Nato, Nord-Amerika, Parteipolitik, Politik, Russland, Sanktionskrieg, Sozialpolitik, USA, Welt, Welthandel, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise, Wirtschaftspolitik

Beweismaterial deutet auf die US-Öffnung einer neuen biologischen Kriegsfront hin

Heute spiegle ich einen Beitrag von Einar Schlereth der zum Inhalt hat, worüber ich seit der Ebola-Epidemien in West-Afrika nachdenke. Dieser Beitrag soll zum weiteren Nachdenken anregen! Beweismaterial deutet auf die US-Öffnung einer neuen biologischen Kriegsfront hin Das US-Regime ist wahrlich seit seinem Bestehen die widerlichste Verbrechermafia, die man sich vorstellen kann. Die Amis hatten… Weiterlesen Beweismaterial deutet auf die US-Öffnung einer neuen biologischen Kriegsfront hin

Alle Beiträge, Debatte, Deutschland, Europa, Europäische Union, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kleines Lexikon, Linke Bewegung, Marx./Lenin. Philosophie, Parteien, Philosophie, Politik, Soziales, Stratgie + Taktik, Theorie, Welt, Wirtschaft, Wirtschaft

Imperialistische Großraumwirtschaft

Imperialistische Großraumwirtschaft karstenschoensee, 5. Dezember 2019 Aus gegebenem Anlass (das weitere Ausbreiten des Faschismus in der BRD) spiegle ich hier einen Beitrag, der zuerst in der Tageszeitung junge Welt am 03.12.2019, S. 12f. erschienen ist (Quelle), über die Europastrategien des deutschen Imperialismus und die Dokumentensammlung von Reinhard Opitz (Hrsg..), EUROPASTRATEGIEN DES DEUTSCHEN KAPITALS 1900-1945, Bonn,… Weiterlesen Imperialistische Großraumwirtschaft

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Außenpolitik, Debatte, Europa, Europäische Union, Geldpolitik, Geo-Politik, Gesellschaft, Hegemonial-Politik, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kriegspolitik, Krise des Kapitalismus, Linke Bewegung, Medienkritik, Militärpolitik, Nato, Nord-Amerika, Parteien, Parteipolitik, Politik, Religionspolitik, Russland, Stratgie + Taktik, USA, Welt, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise, Wirtschaftspolitik

Interview mit Ex-Rebellen in Donezk: Fühlen uns von Russland verraten & Zwei Kommentare

Interview mit Ex-Rebellen in Donezk: Fühlen uns von Russland verraten , 01.12.2019 „Wofür haben wir gekämpft und so viel Blut vergossen“, fragt ein ehemaliger Kämpfer der Donezker Volkswehr und meint den Teilabzug von Truppen auf beiden Seiten der Frontlinie. Im Gespräch mit RT Deutsch übt Nikita V. auch schwere Kritik an Russland - aber aus… Weiterlesen Interview mit Ex-Rebellen in Donezk: Fühlen uns von Russland verraten & Zwei Kommentare

Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Außenpolitik, Debatte, Europa, Europäische Union, Friedenspolitik, Geo-Politik, Gesellschaft, Hegemonial-Politik, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kolonialpolitik, Kriegspolitik, Kultur, Medienkritik, Militärpolitik, Nato, Nord-Amerika, Parteien, Parteipolitik, Politik, Russland, Soziales, USA, Welt, Welthandel, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise, Wirtschaftspolitik

Veronika Krasheninnikova: „Der Kapitalismus wird in der Krise immer gewalttätiger.“

Hier habe ich ein Interview übernommen, das auf dem Blog: Neue Debatte und pressenza erschienen ist. Weronika Krascheninnikowa: „Der Kapitalismus wird in der Krise immer gewalttätiger.“ Gunther Sosna, 6. Oktober 2019 Ein Gespräch mit Weronika Krascheninnikowa, Mitglied der Gesellschaftskammer der Russischen Föderation, stellvertretende Vorsitzende der Kommission für Entwicklung der gesellschaftlichen Diplomatie und Beraterin der Nachrichtenagentur… Weiterlesen Veronika Krasheninnikova: „Der Kapitalismus wird in der Krise immer gewalttätiger.“

Alle Beiträge, Debatte, Deutschland, Europäische Union, Geldpolitik, Geo-Politik, Gesellschaft, Gewerkschaften, Hegemonial-Politik, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kolonialpolitik, Kriegspolitik, Linke Bewegung, Medienkritik, Medienpolitik, Militärpolitik, Nord-Amerika, Parteien, Parteipolitik, Politik, Soziales, Sozialpolitik, USA, Welt

Wright Mills: Die Machtelite

Wright Mills: Die Machtelite   Ich veröffentliche hier einen Artikel der NachDenkSeiten, in dem es um „die Machteliten des imperialistischen Staates“ geht. Zum besseren Verständnis sollte man folgendes Wissen: Marx stellte fest: „Der Staat ist das Machtinstrument der herrschenden Klasse.“Und die herrschende Klasse ist nun einmal im Imperialismus, die Klasse der Monopol-Kapitalisten, mit ihren Vasallen… Weiterlesen Wright Mills: Die Machtelite

Alle Beiträge, Debatte, Deutschland, Europa, Europäische Union, Gesellschaft, Innenpolitik, Linke Bewegung, Parteien, Politik

Analyse zur Landtagswahl in Thüringen

Analyse zur Landtagswahl in Thüringen karstenschoensee, 4. November 2019 Nachfolgend spiegle ich einen guten Artikel zur Analyse der Ergebnisse der Landtagswahl in Thüringen, der in der linken Tageszeitung „junge Welt“ am 02./03.11.2019 (und auf maoistdazibao), erschienen ist (Quelle): LANDTAGSWAHL IN THÜRINGEN Konkurrenz für den Bürgerblock Wer wählt die AfD? Die »Abgehängten« sind es nicht. Ein… Weiterlesen Analyse zur Landtagswahl in Thüringen

Alle Beiträge, Bildungspolitik, Debatte, Europa, Europäische Union, Gesellschaft, Ideologie, Kultur, Militärpolitik, Nord-Amerika, Politik, Soziales, Sozialpolitik, Welt

Sexuelle Orientierung – angeboren oder fluide?

Sexuelle Orientierung - angeboren oder fluide? Rezension zu Jane Ward: Nicht schwul. Die homosexuelle Zutat zur Erschaffung des ‘normalen Mannes’* Sabine Kebir, 21. Juni 2019 Gerade hat sich die Auffassung durchgesetzt, dass Homosexualität angeboren sei. Das hat es der Gesellschaft und den Gesetzgebern erleichtert, den betreffenden Menschen dieselben bürgerlichen Rechte einzuräumen wie den Heterosexuellen. Und… Weiterlesen Sexuelle Orientierung – angeboren oder fluide?

Alle Beiträge, Debatte, Europäische Union, Flüchtlinge/Flüchtlingspolitik, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kolonialpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Naher Osten, Nord-Amerika, Parteien, Parteipolitik, Politik, Religionspolitik, Russland, Soziales, Stratgie + Taktik, Syrien, Türkei

Syriens Schicksal ist besiegelt

Nach Trump toleriert jetzt auch Putin den Angriffskrieg der Türkei gegen den Norden Syriens. © cc Syriens Schicksal ist besiegelt Amalia van Gent, 24. Okt 2019 Nach Donald Trump segnet auch Wladimir Putin die türkische Invasion in Syrien ab - und verletzt ebenso grob das Völkerrecht. (Anm.: Für „Demokraten“, Imperialisten und Faschisten ist das Völkerecht… Weiterlesen Syriens Schicksal ist besiegelt

Alle Beiträge, Außenpolitik, Debatte, Europäische Union, Geldpolitik, Geo-Politik, Gesellschaft, Hegemonial-Politik, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Nord-Amerika, Parteien, Politik, USA, Welt

Politische Einflussnahmen in Europa ist «Made in USA»

Politische Einfluss-Operationen in Europa sind «made in USA» Voltaire Netzwerk, Wayne Madsen, 18. Februar 2016 Die Westeuropäer sind davon überzeugt, in einer Demokratie zu leben. Jedoch konnte seit dem Ende des zweiten Weltkrieges kein Volk frei wählen, sich der Sowjetunion oder der Russischen Föderation zu nähern. Immer wenn das eine oder andere Volk es dennoch… Weiterlesen Politische Einflussnahmen in Europa ist «Made in USA»

Alle Beiträge, Bildungspolitik, Debatte, Deutschland, Europa, Europäische Union, Gesellschaft, Kultur, Politik, Soziales

Rezension des Buches: Glaube wenig. Hinterfrage alles. Denke selbst.

Rezension des Buches: Glaube wenig. Hinterfrage alles. Denke selbst.   Medienkritik für Besserwisser Albrecht Müller übernimmt in einer pauschalen Journalistenschelte rechte Argumentationsmuster. Thomas Gesterkamp, 26.10.2019   Lassen sich die von den Metallarbeitgebern finanzierte Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft und die linke Nichtregierungsorganisation Campact über einen Kamm scheren? Sind beide »ausdrücklich zum Zwecke der Propaganda gegründet« worden,… Weiterlesen Rezension des Buches: Glaube wenig. Hinterfrage alles. Denke selbst.

Alle Beiträge, Debatte, Entstalinisierung, Europa, Europäische Union, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Hegemonial-Politik, Ideologie, Kapital + Arbeit, Krise des Kapitalismus, Kultur, Nato, Nord-Amerika, Parteien, Politik, Russland, Sanktionskrieg, Soziales, USA, Welt, Welthandel, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise, Wirtschaftspolitik

Der Saker interviewt Orlow

http://thesaker.is/the-saker-interviews-dmitry-orlov/ Der Saker interviewt Orlow 16.04.2019 (Interview für die Unz Review) „Ich denke, dass das Amerikanische Imperium so gut wie vorüber ist. Nur wurde es noch keinem ernsthaften Stresstest unterzogen, und deshalb erkennt niemand, dass es so ist.“ Wenn ich die aktuelle internationale Situation mit nur einem Wort beschreiben müsste, wäre das Wort "Chaos" eine… Weiterlesen Der Saker interviewt Orlow

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Deutschland, Europa, Europäische Union, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik

Kommunistisches zur EU-Wahl – maoistdazibao

Wichtig!   Einen klaren Standpunkt zur Europäischen Union (EU) der Imperialisten bezieht der Vorsitzende der Kommunistischen Partei Deutschlands (KPD), Torsten Schöwitz, in seinem Politischen Bericht an den XXX. Parteitag der KPD: Ein klares Nein zur EU Natürlich ist eines der imperialistischen Zentren die von Deutschland dominierte Europäische Union. Ihr Einfluss weltweit nimmt zu. Aber auch… Weiterlesen Kommunistisches zur EU-Wahl – maoistdazibao

Alle Beiträge, Europäische Union, Geo-Politik

Der Zweck der EU ist die EU, nicht du

Der Zweck der EU ist die EU, nicht du 14. April 2019 Die EU will Macht. – Macht über Staaten, Macht über unser Denken (kein »Hass«!), Macht über das, was wir im Internet hochladen – und nun auch Macht übers Gaspedal. Das kann man gut finden, doch man sollte zugeben, dass die EU so kein… Weiterlesen Der Zweck der EU ist die EU, nicht du

Alle Beiträge, Debatte, Europa, Europäische Union, Geo-Politik, Gesellschaft, Kriegspolitik, Militärpolitik, Politik, Welt

Die Kriegsmacht, Teil 1 – 5

Die Kriegsmacht Deutsche Angriffskriege verstoßen gegen Grundgesetz und Völkerrecht - und werden dennoch geführt. Teil 1. von Jochen Mitschka Dies ist der erste Artikel einer Serie, welche die Angriffskriege Deutschland dokumentiert. Alle stehen im krassen Gegensatz zum Geist und Buchstaben des deutschen Grundgesetzes und wurden dennoch geführt - seit 1998 - ohne dass ein einziger… Weiterlesen Die Kriegsmacht, Teil 1 – 5

Alle Beiträge, Debatte, Deutschland, Europa, Europäische Union, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Großbritannien, Ideologie, Politik, Russland, Welt

Interview: „Antirussische Meinungsmache dominiert in Großbritannien – so wie auch in Deutschland“ – NachDenkSeiten

Parallelen zwischen der gegen Russland gerichteten Berichterstattung in Großbritannien und Deutschland beschreibt Nicholas Cobb von der britischen Initiative „Westminster Russia Forum“. Cobb sieht im Interview mit den NachDenkSeiten die Verantwortung für das vergiftete britisch-russische Verhältnis vor allem bei den großen Medien: die würden eine Stimmung entfachen, die auch gutmeinende Menschen abhält, sich öffentlich zum Dialog… über… Weiterlesen Interview: „Antirussische Meinungsmache dominiert in Großbritannien – so wie auch in Deutschland“ – NachDenkSeiten

Alle Beiträge, Debatte, Europa, Europäische Union, Geo-Politik, Gesellschaft, Kapital + Arbeit, Parteien, Politik, Welt

Europawahlen – Ein bayerischer „Russenfresser“ als Juncker-Nachfolger? – NachDenkSeiten

Während die Bundesregierung nach außen hin Nord Stream 2 verteidigt, lehnt der bayerische Europapolitiker Manfred Weber (CSU) die Ostseepipeline nach eigenen Aussagen „kategorisch ab“ und kündigt bereits vollmündig an, den Weiterbau nach den Europawahlen zu blockieren. Weber ist nicht irgendwer. Er ist Spitzenkandidat des konservativen Parteienbündnisses EVP, dem auch CDU und CSU angehören, und wird… über… Weiterlesen Europawahlen – Ein bayerischer „Russenfresser“ als Juncker-Nachfolger? – NachDenkSeiten

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Debatte, Europäische Union, Geschichte, Hegemonial-Politik, Ideologie, Jugoslawien, Kriegspolitik, Kultur, Militärpolitik, Nato, Nord-Amerika, Politik, Serbien, Soziales, USA

NATO-Bomben auf Belgrad. Wer vor 20 Jahren wissen wollte, konnte wissen, was gespielt wird

Am 24. März 1999 begann der Krieg gegen Rest-Jugoslawien, der sogenannte Kosovokrieg. Er hatte große Bedeutung für die Außen- und Sicherheitspolitik unseres Landes. Bis dahin hatten wir die Bundeswehr zur Verteidigung. Seit dem 24. März 1999 haben wir die Bundeswehr vor allem zur militärischen Intervention in anderen Ländern. Das ist ein gravierender Einschnitt. Heute möchte… über… Weiterlesen NATO-Bomben auf Belgrad. Wer vor 20 Jahren wissen wollte, konnte wissen, was gespielt wird

Alle Beiträge, Debatte, Deutschland, Europäische Union, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Politik

Angst vor dem Volk

13-03-19, Verfolgt man in diesen Tagen Politik und Medien, so steht bei den Wahlen zum Europäischen Parlament die Existenz der EU, wenn nicht gar der Frieden auf dem Kontinent auf dem Spiel. Systematisch wird die Öffentlichkeit seit Monaten bearbeitet, damit sie diese Gefahr auch ja erkennt. Gebetsmühlenartig wird vor drohenden rechten wie linken „Feinden… über Angst… Weiterlesen Angst vor dem Volk

Alle Beiträge, Asien, Europa, Europäische Union, Geo-Politik, Politik, VR China, Welt, Welthandel, Wirtschaft, Wirtschaftspolitik

Seidenstraße. Glänzende Augen dank der üblichen Gedankenlosigkeit.

12-03-19, In der letzten Zeit bin ich mehrmals Menschen begegnet, die von der Idee der Seidenstraße zwischen China und Europa geschwärmt haben. Viele schwärmen davon: Die Wirtschaftswoche zum Beispiel. Oder die italienische Regierung und die junge welt, wie heute in den Hinweisen des Tages berichtet. Das sind Zeichen und Beleg im eines aus Gedankenlosigkeit… https://www.nachdenkseiten.de/?p=50096&subscribe=success#blog_subscription-2 ****

Alle Beiträge, Debatte, Europa, Europäische Union, Geo-Politik, Gesellschaft, Gewerkschaften, Großbritannien, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kultur, Linke Bewegung, Parteien, Politik, Stratgie + Taktik, Welt, Welthandel, Wirtschaft

Brexit, die EU und die Arbeiterklasse: Und die linke Alternative?

Brexit, die EU und die Arbeiterklasse: Und die linke Alternative? Jeremy Corbyn und die europäische Linke müssen endlich in den Ring steigen von Stephan Kimmerle, Seattle, 22.02.2019 Kommt der Brexit? Hart, soft oder später? Oder gar nicht? Jenseits der Spekulationen: Was nun bevorsteht, ist entweder das größte Projekt von ökonomischem Nationalismus mit drohenden verheerenden Auswirkungen… Weiterlesen Brexit, die EU und die Arbeiterklasse: Und die linke Alternative?

Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Antiimperialistischer Kampf, Bildungspolitik, Debatte, Europa, Europäische Union, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Medienkritik, Nato, Nord-Amerika, Politik, Südamerika, USA, Venezuela, Welt

Venezuela: Warum informieren Medien nicht über das Völkerrecht?

Venezuela: Warum informieren Medien nicht über das Völkerrecht? Was sagt das Völkerrecht zum Wirtschaftsboykott, zur politischen Einmischung und zu den Drohkulissen gegen Maduro? Ein Beitrag aus der Schweiz Von Urs P. Gasche, Infosperber, 07.02.2019 Völkerrechts-Professoren erklären, dass ein militärisches Eingreifen der USA gegen die UN-Charta verstoßen würde. – Derweil freut sich Trumps Sicherheitsberater John R.… Weiterlesen Venezuela: Warum informieren Medien nicht über das Völkerrecht?

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, BRD, Deutschland, Europäische Union, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kriegspolitik, Linke Bewegung, Parteien, Parteipolitik, Soziales, Stratgie + Taktik

Erinnerung an den Radikalenerlass von 1972: Nazis rein, Linke raus

Radikalenerlass von 1972: Nazis rein, Linke raus Was steckte hinter dem heftig umkämpften Radikalenerlass von 1972? Ein junger Historiker hat sich die Debatte noch einmal angeschaut und kommt zu überraschenden Einsichten. Anm.: Meine Einsicht: Die herrschenden Klasse wehrt sich mit allen Mitteln gegen das Volk, auch dadurch, dass die sogenannten Demokraten, Nazis und Faschisten in… Weiterlesen Erinnerung an den Radikalenerlass von 1972: Nazis rein, Linke raus