Alle Beiträge, Debatte, Entstalinisierung, Europa, Europäische Union, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Hegemonial-Politik, Ideologie, Kapital + Arbeit, Krise des Kapitalismus, Kultur, Nato, Nord-Amerika, Parteien, Politik, Russland, Sanktionskrieg, Soziales, USA, Welt, Welthandel, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise, Wirtschaftspolitik

Der Saker interviewt Orlow

http://thesaker.is/the-saker-interviews-dmitry-orlov/ Der Saker interviewt Orlow 16.04.2019 (Interview für die Unz Review) „Ich denke, dass das Amerikanische Imperium so gut wie vorüber ist. Nur wurde es noch keinem ernsthaften Stresstest unterzogen, und deshalb erkennt niemand, dass es so ist.“ Wenn ich die aktuelle internationale Situation mit nur einem Wort beschreiben müsste, wäre das Wort "Chaos" eine… Weiterlesen Der Saker interviewt Orlow

Werbeanzeigen
Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Deutschland, Europa, Europäische Union, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik

Kommunistisches zur EU-Wahl – maoistdazibao

Wichtig!   Einen klaren Standpunkt zur Europäischen Union (EU) der Imperialisten bezieht der Vorsitzende der Kommunistischen Partei Deutschlands (KPD), Torsten Schöwitz, in seinem Politischen Bericht an den XXX. Parteitag der KPD: Ein klares Nein zur EU Natürlich ist eines der imperialistischen Zentren die von Deutschland dominierte Europäische Union. Ihr Einfluss weltweit nimmt zu. Aber auch… Weiterlesen Kommunistisches zur EU-Wahl – maoistdazibao

Alle Beiträge, Europäische Union, Geo-Politik

Der Zweck der EU ist die EU, nicht du

Der Zweck der EU ist die EU, nicht du 14. April 2019 Die EU will Macht. – Macht über Staaten, Macht über unser Denken (kein »Hass«!), Macht über das, was wir im Internet hochladen – und nun auch Macht übers Gaspedal. Das kann man gut finden, doch man sollte zugeben, dass die EU so kein… Weiterlesen Der Zweck der EU ist die EU, nicht du

Alle Beiträge, Debatte, Europa, Europäische Union, Geo-Politik, Gesellschaft, Kriegspolitik, Militärpolitik, Politik, Welt

Die Kriegsmacht

19-03-19 08:35:00, Wir schreiben das Jahr 1999. Die EU-Großmächte Deutschland, Großbritannien, Frankreich und Italien erklärten sich — gemeinsam mit den USA — zu Vertretern der gesamten Welt und befahlen am 6. Februar der Regierung Jugoslawiens und einer aus Initiativen zur Gründung eines Staates zusammengesetzten Vertretung der Kosovo-Albaner, sich zu einem Treffen in einem Schloss bei… über… Weiterlesen Die Kriegsmacht

Alle Beiträge, Debatte, Deutschland, Europa, Europäische Union, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Großbritannien, Ideologie, Politik, Russland, Welt

Interview: „Antirussische Meinungsmache dominiert in Großbritannien – so wie auch in Deutschland“ – NachDenkSeiten

Parallelen zwischen der gegen Russland gerichteten Berichterstattung in Großbritannien und Deutschland beschreibt Nicholas Cobb von der britischen Initiative „Westminster Russia Forum“. Cobb sieht im Interview mit den NachDenkSeiten die Verantwortung für das vergiftete britisch-russische Verhältnis vor allem bei den großen Medien: die würden eine Stimmung entfachen, die auch gutmeinende Menschen abhält, sich öffentlich zum Dialog… über… Weiterlesen Interview: „Antirussische Meinungsmache dominiert in Großbritannien – so wie auch in Deutschland“ – NachDenkSeiten

Alle Beiträge, Debatte, Europa, Europäische Union, Geo-Politik, Gesellschaft, Kapital + Arbeit, Parteien, Politik, Welt

Europawahlen – Ein bayerischer „Russenfresser“ als Juncker-Nachfolger? – NachDenkSeiten

Während die Bundesregierung nach außen hin Nord Stream 2 verteidigt, lehnt der bayerische Europapolitiker Manfred Weber (CSU) die Ostseepipeline nach eigenen Aussagen „kategorisch ab“ und kündigt bereits vollmündig an, den Weiterbau nach den Europawahlen zu blockieren. Weber ist nicht irgendwer. Er ist Spitzenkandidat des konservativen Parteienbündnisses EVP, dem auch CDU und CSU angehören, und wird… über… Weiterlesen Europawahlen – Ein bayerischer „Russenfresser“ als Juncker-Nachfolger? – NachDenkSeiten

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Debatte, Europäische Union, Geschichte, Hegemonial-Politik, Ideologie, Jugoslawien, Kriegspolitik, Kultur, Militärpolitik, Nato, Nord-Amerika, Politik, Serbien, Soziales, USA

NATO-Bomben auf Belgrad. Wer vor 20 Jahren wissen wollte, konnte wissen, was gespielt wird

Am 24. März 1999 begann der Krieg gegen Rest-Jugoslawien, der sogenannte Kosovokrieg. Er hatte große Bedeutung für die Außen- und Sicherheitspolitik unseres Landes. Bis dahin hatten wir die Bundeswehr zur Verteidigung. Seit dem 24. März 1999 haben wir die Bundeswehr vor allem zur militärischen Intervention in anderen Ländern. Das ist ein gravierender Einschnitt. Heute möchte… über… Weiterlesen NATO-Bomben auf Belgrad. Wer vor 20 Jahren wissen wollte, konnte wissen, was gespielt wird