Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Deutschland, Geo-Politik, KPD, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Theorie, Welt, Wirtschaft

KPD-Bildungsprogramm 2019-2020

KPD-Bildungsprogramm 2019-2020 maoistdazibao, karstenschoensee, 18.02.2019 Kommentar: Ich veröffentliche hier das „Innerparteiliches Bildungsprogramm 2019/2020“ der KPD, obwohl es wieder, besser: immer noch, den Fehler enthält, den Zeitraum vom Sturz Chruschtschows (1964), bis Gorbatschow (Machtantritt März 1985), nur am Rande und marginal, zu behandeln. Gerade diese Zeit aber ist wichtig, für das Verstehen wie sich in der… Weiterlesen KPD-Bildungsprogramm 2019-2020

Werbeanzeigen
Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, DDR, Debatte, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Entstalinisierung, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Internationalismus, Kapital + Arbeit, KPdSU, Linke Bewegung, Medienpolitik, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Politik des Friedens, Russland, SED, Sowjetunion, Soziales, Stratgie + Taktik, Welt

Selbstentlarvung des Totalitarismus, oder wie ein Film von 1965 für eine diffamierende Anklage gegen den Sozialismus, schäbig missbraucht wird

Selbstentlarvung des Totalitarismus, oder wie ein Film von 1965 für eine diffamierende Anklage gegen den Sozialismus, schäbig missbraucht wird Deutschlandfunk, Karla Hielscher, 12.11.2009 „Dokumentarfilm-Klassiker, in dem Michail Romm die überlieferten Bilder des Dritten Reichs hinterfragt. Aus rund zwei Millionen Metern Material des Reichsfilmarchivs, aus Wochenschauen und Fotos einzelner Soldaten filtert er Momente, die belegen, wie… Weiterlesen Selbstentlarvung des Totalitarismus, oder wie ein Film von 1965 für eine diffamierende Anklage gegen den Sozialismus, schäbig missbraucht wird

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Blockparteien & Massenorganisationen, DDR, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Internationalismus, KPD, KPdSU, Politik, Revisionismus, SED, Sowjetunion

Die KPD und ihr „kommunistisches“ Verständnis im Umgang mit anderen Meinungen

  Kommunistische Partei Deutschlands-KPD 04.02.2019 Unter dem o.g. Datum veröffentliche die KPD folgenden Statement: 1989 war ich 40 Jahre alt. Habe in der DDR fast die ganze Zeit gelebt. ABI, 2x HS Studium, fast 20 Jahre als Schlosser, HS Ingenieur und Wirtschaftspolitiker gearbeitet sowie ein Familienleben mit Kinder gehabt Ich kann mir jetzt mit 30… Weiterlesen Die KPD und ihr „kommunistisches“ Verständnis im Umgang mit anderen Meinungen

Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Blockparteien & Massenorganisationen, DDR, Friedenspolitik, Geo-Politik, Innenpolitik, KPD, Parteipolitik, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, SED, Welt

Walter Ulbricht: Am Tiefpunkt der Krise

Walter Ulbricht: Am Tiefpunkt der Krise karstenschoensee, 1. Februar 2019 WALTER ULBRICHT: Am Tiefpunkt der Krise Im dreizehnten Jahr der Weimarer Republik wurde Deutschland von der tiefsten Krise erschüttert. 1932 waren 44,7 Prozent der Industriearbeiter voll arbeitslos, und der übrige Teil war nur mit Kurzarbeit beschäftigt. Der Rückgang des Verbrauchs hatte den Mittelstand schwer getroffen.… Weiterlesen Walter Ulbricht: Am Tiefpunkt der Krise

Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Friedenspolitik, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Südamerika, Venezuela

Nieder mit dem Putsch in Venezuela

Nieder mit dem Putsch in Venezuela karstenschoensee, 30.1.2019 Nachfolgend spiegle ich einen Beitrag der Kommunistischen Organisation (KO), der zuerst auf http://www.kommunistische.org erschienen ist: Der Text als pdf In Venezuela findet ein weiterer Putschversuch gegen die Regierung statt. Nachdem bereits vor einigen Tagen Teile der Nationalgarde zum Sturz der Regierung aufgerufen hatten, hat sich nun der… Weiterlesen Nieder mit dem Putsch in Venezuela

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, DDR, Debatte, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kultur, Linke Bewegung, Parteien, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, SED, Stratgie + Taktik

Vom der DDR-Staatsanwaltschaft zum Wendehals

Vom der DDR-Staatsanwaltschaft zum Wendehals „Erst kommt das Fressen, dann kommt die Moral.“ (B. Brecht) Ich habe gerade das Buch gelesen: Peter Przybylski: Tatort Politbüro – Die Akte Honecker. Klappentext: Seinen Aufstieg zum FDJ-Chef erkaufte er sich durch Liebedienerei gegenüber Walter Ulbricht, den er später mit Breschnews Hilfe stürzte. Sein Jagdgefährte Mielke half bei der… Weiterlesen Vom der DDR-Staatsanwaltschaft zum Wendehals

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Deutschland, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik

Gerichtstermin am Kammergericht

Meine Meinung: So funktioniert Klassenjustiz

 

kammergericht-berlin

Schramme Journal

Am 29.01.2019 um 14 Uhr im Raum 469 in der Elßholzstr. 30-33 in 10781 Berlin findet eine Verhandlung um das Recht auf rechtliches Gehör und das endlich die Grundrechte eingehalten werden. Näheres dazu hier: https://rechtsstaat12.blogger.de/

Der Richter eröffnet das Verfahren. Ich stelle den Antrag, die Terminsvollmacht der Gegenseite zu sehen.

Der Richter lehnt dies ab und verweist mich an meinen Anwalt, Herrn RA Füßlein.

Dieser stellt den Antrag auf Einsicht in die Vollmacht, lehnt aber ab, ein Versäumnisurteil zu beantragen, für den Fall, daß die Vollmacht nicht vorliegt oder ungültig ist.

Die Richter ziehen sich zur Beratung zurück und verkünden, daß der Berichterstatter sich um die Vollmacht kümmert und schließt die Verhandlung.

Ich verweise alle hier darauf, daß ich mehrfach die Vorbereitung der Verhandlung gefordert hatte und daß das LSG hierauf nicht reagiert hat. Ein klarer Verstoß gegen §§ 103 und 106 SGG sowie gegen mein Recht auf rechtliches Gehör…

Ursprünglichen Post anzeigen 4 weitere Wörter