Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, DDR, Debatte, Friedenspolitik, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Internationalismus, Linke Bewegung, Parteien, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, SED, Sowjetunion

Walter Ulbricht zur antifaschistischen Einheitsfront

Walter Ulbricht zur antifaschistischen Einheitsfront karstenschoensee, 8. Dezember 2018 Walter Ulbricht erläutert in seinem „Brief an Georgi Dimitroff“ vom 01. November 1934 seinen Standpunkt in der Debatte um die Schaffung der antifaschistischen Einheits- und Volksfront u.a. mit der Sozialdemokratie im Vorfeld des VII. Weltkongress der Kommunistischen Internationale (der dann auch vom 25. Juli bis 20.… Weiterlesen Walter Ulbricht zur antifaschistischen Einheitsfront

Advertisements
Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Europa, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Russland, Sozialpolitik

Russlands Kommunisten gegen Putins Rentenreform

Russlands Kommunisten gegen Putins Rentenreform karstenschoensee, 7. Dezember 2018 Nachfolgend wird hier eine gemeinsame Erklärung russischer Kommunisten zur sogenannten Rentenreform der russischen Putin-Regierung abgedruckt (Quelle): GEMEINSAME ERKLÄRUNG der VKP (b) und VKPB (r) im Zusammenhang mit der Rentenreform Dokumente 13.11.2018 Kameraden! Bürger Russlands: Ein neuer Angriff auf die Rechte des russischen Proletariats hat begonnen. Die… Weiterlesen Russlands Kommunisten gegen Putins Rentenreform

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Außenpolitik, Debatte, Gaza, Geo-Politik, Geschichte, Ideologie, Israel, Kapital + Arbeit, Kriegspolitik, Kultur, Medienkritik, Militärpolitik, Naher Osten, Nord-Amerika, Politik, USA, Welt

Antisemitismus als politische Waffe – CNN & Co die israelische Medienfront (Meinung)

Antisemitismus als politische Waffe - CNN & Co die israelische Medienfront (Meinung) Veröffentlicht von globaleye1984, 4. Dezember 2018 Marc Lamont Hill ist nicht der erste und wird auch nicht der letzte Referent sein der aufgrund der Kritik an dem israelischen Regime von dem US-Nachrichtensender CNN gefeuert wird. Hill hatte am internationalen Tag der Solidarität mit… Weiterlesen Antisemitismus als politische Waffe – CNN & Co die israelische Medienfront (Meinung)

Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Antiimperialistischer Kampf, Flüchtlinge/Flüchtlingspolitik, Friedenspolitik, Geo-Politik, Kapital + Arbeit, Kriegspolitik, Linke Bewegung, Parteien, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Soziales, Welt, Welthandel, Wirtschaft, Wirtschaftskrise, Wirtschaftspolitik

Fluchtursachen bekämpfen, nicht Flüchtlinge!

Fluchtursachen bekämpfen, nicht Flüchtlinge! Dietmar Hänel, Flöha, Dezember 2018 Zwei Kampfjets der Bundeswehr donnern im Tiefflug über unser Haus. Mein Enkel kommt schreiend und voller Angst zu mir gerannt: „Opa, die Bombe fällt.“ Ein erschreckendes Ereignis und zugleich ein Grund darüber nachzudenken, wen oder was die beiden da oben eigentlich schützen. Politiker sagen, es gehe… Weiterlesen Fluchtursachen bekämpfen, nicht Flüchtlinge!

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Flüchtlinge/Flüchtlingspolitik, Geo-Politik, Gesellschaft, Gewerkschaften, Ideologie, Kapital + Arbeit, Linke Bewegung, Philosophie, Soziales, Theorie, Welt, Welthandel, Wirtschaft, Wirtschaft

Sehr lesenswert: Offene Grenzen Ja oder Nein?

Migration und Freie Märkte - Die Linke und die „Open Borders“ Von Angela Nagle, 03.12.2018 Einst beschränkte sich die Rede von „offenen Grenzen“ auf radikale marktwirtschaftliche Think Tanks und libertäre anarchistische Kreise. Nun ist sie integraler Bestandteil des liberalen Diskurses und führt die Linke in eine existenzielle Krise. Vor Trumps „Build the wall!“ hieß es… Weiterlesen Sehr lesenswert: Offene Grenzen Ja oder Nein?

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Europa, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kultur, Parteien, Parteipolitik, Politik, Soziales, Spanien

Die bürgerliche „Mitte“ bahnt dem Faschismus den Weg.


Die bürgerliche „Mitte“ bahnt dem Faschismus den Weg.
 So war es in allen Staaten, in denen der Faschismus die Herrschaft übernahm - die bürgerliche Mitte, die Kleinbürger und Teile der Arbeiter-„Aristokratie“, brachten den Faschismus an die Macht. Andreas Habicht, Málaga, 25. November 2018 Am 20. November 2018, jährte sich bereits zum 43. Mal der Todestag… Weiterlesen Die bürgerliche „Mitte“ bahnt dem Faschismus den Weg.


Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Geo-Politik, Jemen, Kolonialpolitik, Kriegspolitik, Medienkritik, Militärpolitik, Politik, Saudi Arabien, USA, Welt

Keine Verschwörungstheorie kann so übel sein wie das, was in aller Öffentlichkeit verbrochen wird

Keine Verschwörungstheorie kann so übel sein wie das, was in aller Öffentlichkeit verbrochen wird von Caitlin Johnstone, 21.11.2018   Gestern gab Präsident Trump eine Erklärung auf der Website des Weißen Hauses bekannt, die besagt, dass seine Regierung an der Seite des saudischen Königshauses stehen wird, trotz der Behauptung der CIA, dass Kronprinz Mohammed Bin Salman… Weiterlesen Keine Verschwörungstheorie kann so übel sein wie das, was in aller Öffentlichkeit verbrochen wird