Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Deutschland, Friedenspolitik, Ideologie, Innenpolitik, Linke Bewegung, Stratgie + Taktik

Dagmar Henn: Aufbruch ins Ungefähre – Kritik eines Aufrufs

Aufbruch ins Ungefähre Dagmar Henn, 12. 10.2018 Kritik eines Aufrufs Am kommenden Samstag findet in Berlin eine Demonstration statt, zu der eine beeindruckende Liste von Organisationen aufgerufen hat; auch viele, die traditionell auf der Linken verortet werden. Das Ganze nennt sich „Unteilbar“, und die Hauptlosung lautet „Für eine offene und freie Gesellschaft – Solidarität statt… Weiterlesen Dagmar Henn: Aufbruch ins Ungefähre – Kritik eines Aufrufs

Advertisements
Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kultur, Linke Bewegung, Parteien, Philosophie, Politik, Soziales, Stratgie + Taktik, Theorie, Welt, Wirtschaft

FREIDENKER 3-18 EXTRA – Menschenbild

FREIDENKER 3-18 EXTRA – Menschenbild   16. September 2018 FREIDENKER Nr. 3-18 EXTRA, September 2018, 77. Jahrgang Menschenbild – Marxistische Persönlichkeitstheorie: Individuum und Gesellschaft Dieses Heft enthält die Reden der Wissenschaftlichen Konferenz des Deutschen Freidenker-Verbandes vom 28.04.2018 in Hannover Inhalt: Editorial Thema Sebastian Bahlo Marx‘ revolutionäre Schärfe bewahren Klaus Hartmann Was ist der Mensch? Wolfgang… Weiterlesen FREIDENKER 3-18 EXTRA – Menschenbild

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Deutschland, Europa, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kultur, Linke Bewegung, Revisionismus, Soziales

Die Leere der Frankfurter Schule

Die Leere der Frankfurter Schule 17. September 2018 Aus: „FREIDENKER“ Nr. 3-18, September 2018, S. 26-41, 77. Jahrgang von Klaus Linder Rede auf der Wissenschaftlichen Konferenz des Deutschen Freidenker-Verbandes am 28.04.2018 in Hannover Das Institut für Sozialforschung, also die spätere Frankfurter Schule um Max Horkheimer, Theodor Adorno, Herbert Marcuse, Leo Löwenthal war ursprünglich dem Marxismus… Weiterlesen Die Leere der Frankfurter Schule

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, BRD, Deutschland, Europäische Union, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kriegspolitik, Linke Bewegung, Parteien, Parteipolitik, Soziales, Stratgie + Taktik

Erinnerung an den Radikalenerlass von 1972: Nazis rein, Linke raus

Radikalenerlass von 1972: Nazis rein, Linke raus Was steckte hinter dem heftig umkämpften Radikalenerlass von 1972? Ein junger Historiker hat sich die Debatte noch einmal angeschaut und kommt zu überraschenden Einsichten. Anm.: Meine Einsicht: Die herrschenden Klasse wehrt sich mit allen Mitteln gegen das Volk, auch dadurch, dass die sogenannten Demokraten, Nazis und Faschisten in… Weiterlesen Erinnerung an den Radikalenerlass von 1972: Nazis rein, Linke raus

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Blockparteien & Massenorganisationen, DDR, Friedenspolitik, Geschichte, Gesellschaft, Gewerkschaften, Ideologie, Innenpolitik, Parteien, Parteipolitik, Soziales

Im zentralen Ausschuß des demokratischen Blocks wird Übereinkunft erzielt: gemeinsame Kandidatenliste der Nationalen Front, gemeinsames Wahlprogramm – 16.05.1950

Auf Antrag des FDGB wird im zentralen Ausschuß des demokratischen Blocks Übereinkunft erzielt zu einer gemeinsamen Kandidatenliste der Nationalen Front und einem gemeinsamen Wahlprogramm - 16.05.1950 Der Demokratische Block (DB; Demokratischer Block der Parteien und Massenorganisationen, auch Block der demokratischen Parteien und Massenorganisationen) war eine Vereinigung politischer Parteien und Organisationen in der DDR. Geschichte Nach… Weiterlesen Im zentralen Ausschuß des demokratischen Blocks wird Übereinkunft erzielt: gemeinsame Kandidatenliste der Nationalen Front, gemeinsames Wahlprogramm – 16.05.1950

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Asien, Außenpolitik, DVR Korea, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kriegspolitik, Militärpolitik, PdAK (Partei der Arbeit Koreas), USA

US-Manöver gegen das demokratische Korea

US-Manöver gegen das demokratische Korea maoistdazibao, karstenschoensee, 16. Mai 2018 Am 16. Mai 2018 veröffentlichte die Koreanische Zentrale Nachrichtenagentur (KCNA) der Demokratischen Volksrepublik Korea (DVRK) eine Meldung über ein groß angelegtes Militärmanöver des US-Imperialismus und seiner Marionetten, der südkoreanischen Militaristen (Quelle): Ab 11. Mai inszeniert die südkoreanische Behörde mit den USA in allen Gebieten Südkoreas… Weiterlesen US-Manöver gegen das demokratische Korea

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Außenpolitik, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Syrien, USA, Welt

Krieg gegen den Iran als „politische Lösung“ für Syrien?

Krieg gegen den Iran als „politische Lösung“ für Syrien?   Bernhard Klaus, 7. Mai 2018 Vor den Luftschlägen der USA, Frankreichs und Großbritanniens auf Syrien in der Nacht zum 14. April sah die Lage in Syrien im Grunde relativ eindeutig aus: Die Türkei hatte nach ihrer Offensive in Afrin weite Teile im Nordwesten Syriens unter… Weiterlesen Krieg gegen den Iran als „politische Lösung“ für Syrien?