Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Internationalismus, KPdSU, Linke Bewegung, Oktoberrevolution, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Politik des Friedens, Sowjetunion, Welt

Lenins Denkanstoß für die Pazifisten, Rüstungsgegner und Ostermarschierer – maoistdazibao

Imperialistische Kriege beenden und verhindern …. Wie imperialistische Kriege beendet und verhindert werden können, zeigt W.I. Lenin in seinem „Aufruf an die Soldaten aller kriegführenden Länder“ vom April 1917. Zu einer Zeit als die menschewistisch-sozialrevolutionäre (heute würde man sagen sozialdemokratische) Provisorische Regierung unter Kerenski in Russland den imperialistischen Weltkrieg weiterführte, stellt W.I. Lenin klar, dass… Weiterlesen Lenins Denkanstoß für die Pazifisten, Rüstungsgegner und Ostermarschierer – maoistdazibao

Werbeanzeigen
Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Deutschland, Europa, Europäische Union, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik

Kommunistisches zur EU-Wahl – maoistdazibao

Wichtig!   Einen klaren Standpunkt zur Europäischen Union (EU) der Imperialisten bezieht der Vorsitzende der Kommunistischen Partei Deutschlands (KPD), Torsten Schöwitz, in seinem Politischen Bericht an den XXX. Parteitag der KPD: Ein klares Nein zur EU Natürlich ist eines der imperialistischen Zentren die von Deutschland dominierte Europäische Union. Ihr Einfluss weltweit nimmt zu. Aber auch… Weiterlesen Kommunistisches zur EU-Wahl – maoistdazibao

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, DDR, Debatte, Europa, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kultur, Niederlagenanalyse, Parteien, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, SED, Sowjetunion, Soziales, Stratgie + Taktik

ÖKONOMIE DES SOZIALISMUS: Probleme des Vergesellschaftungsprozesses in der Übergangsperiode zwischen Kapitalismus und Sozialismus

Alles das machte der Revisionismus falsch, in der Sowjetunion, ab 1956 und der DDR, ab 1971. ÖKONOMIE DES SOZIALISMUS Probleme des Vergesellschaftungsprozesses in der Übergangsperiode zwischen Kapitalismus und Sozialismus Werner Ros Probleme des Vergesellschaftungsprozesses in der Übergangsperiode zwischen Kapitalismus und Sozialismus Rosznyai hat eine Fülle an Denkstoff für die Übergangsperiode zwischen Kapitalismus und Sozialismus angeboten[32].… Weiterlesen ÖKONOMIE DES SOZIALISMUS: Probleme des Vergesellschaftungsprozesses in der Übergangsperiode zwischen Kapitalismus und Sozialismus

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, DDR, Debatte, Deutschland, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus

Der Aufklärer und die Achillesferse

Geschichte Der Aufklärer und die Achillesferse Dem letzten Chef des DDR-Auslandsgeheimdienstes, Werner Großmann, zum 90. Von Frank SchumannPaul Zinken/dpa »Er mochte den Titel zunächst nicht«: Werner Großmann bei einer Vorstellung seines Buchs »Der Überzeugungstäter«, März 2017 Mit »Der Überzeugungstäter« ist seine jüngste Publikation von 2017 überschrieben. Er mochte diesen Titel zunächst nicht, weil darin das… Weiterlesen Der Aufklärer und die Achillesferse

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, DDR, Debatte, Deutschland, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kultur, Linke Bewegung, Medienkritik, Medienpolitik, Niederlagenanalyse, Parteien, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, SED, Soziales, Stratgie + Taktik

Das Ende der DDR: »Die Partei wollte nichts mehr von uns wissen«

Das Ende der DDR: »Die Partei wollte nichts mehr von uns wissen« Um den folgenden Artikel verstehen zu können, muss man von einem Gespräch (hier) wissen, das am 3. Dezember 1989 im Haus des Ministerrates, im Arbeitszimmer von Hans Modrow, stattfand. In diesem Gespräch wurden zwei Schuldige ausgemacht, auf den der Hass der DDR-Bevölkerung gerichtet… Weiterlesen Das Ende der DDR: »Die Partei wollte nichts mehr von uns wissen«

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Gewerkschaften, Ideologie, Internationalismus, Kapital + Arbeit, KPdSU, Kultur, Oktoberrevolution, Parteien, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik des Friedens, Revisionismus, Sowjetunion, Soziales, Stratgie + Taktik, Theorie, Wirtschaft

Berühmte Zitate – heute von J.W. Stalin

Berühmte Zitate - heute von J.W. Stalin rechte Gefahr, rechte Abweichung, Rechtsopportunismus, offener Revisionismus, Einfluss des Sozialdemokratismus im kommunistischen Lager „Drohen die Rechten durch ihre Nachgiebigkeit...“ (Stalin, Bd. 5, Seite 273). „Mit beißendem Spott überschüttete er (Lenin) die Delegierten, die leichtsinnig versicherten: ´Von nun an ist es aus mit den Menschewiki`. Es war ihm ein… Weiterlesen Berühmte Zitate – heute von J.W. Stalin

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Bildungspolitik, Blockparteien & Massenorganisationen, DDR, Debatte, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Deutschland, Europa, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kultur, Linke Bewegung, Medienkritik, Medienpolitik, Parteien, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, SED, Soziales

„Großer Brechtabend“ in der ARD – Öffentlich-rechtliche Hinrichtung von Bertolt Brecht – karovier blog

Seit Tagen wird in der ARD für den großen Brechtabend am kommenden Mittwoch (27. März) geworben. Wer wirklich etwas über Bertolt #Brecht erfahren möchte, kann sich den Zweiteiler von Heinrich #Breloer problemlos ersparen. Eigentlich reicht der Name Breloer aus, um zu erahnen, dass mal wieder schlechte TV-Doku für schlechte Menschen angesagt ist. über „Großer Brechtabend“ in… Weiterlesen „Großer Brechtabend“ in der ARD – Öffentlich-rechtliche Hinrichtung von Bertolt Brecht – karovier blog