Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, DDR, Debatte, Europa, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kultur, Niederlagenanalyse, Parteien, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, SED, Sowjetunion, Soziales, Stratgie + Taktik

ÖKONOMIE DES SOZIALISMUS: Probleme des Vergesellschaftungsprozesses in der Übergangsperiode zwischen Kapitalismus und Sozialismus

Alles das machte der Revisionismus falsch, in der Sowjetunion, ab 1956 und der DDR, ab 1971. ÖKONOMIE DES SOZIALISMUS Probleme des Vergesellschaftungsprozesses in der Übergangsperiode zwischen Kapitalismus und Sozialismus Werner Ros Probleme des Vergesellschaftungsprozesses in der Übergangsperiode zwischen Kapitalismus und Sozialismus Rosznyai hat eine Fülle an Denkstoff für die Übergangsperiode zwischen Kapitalismus und Sozialismus angeboten[32].… Weiterlesen ÖKONOMIE DES SOZIALISMUS: Probleme des Vergesellschaftungsprozesses in der Übergangsperiode zwischen Kapitalismus und Sozialismus

Werbeanzeigen
Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, DDR, Debatte, Deutschland, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus

Der Aufklärer und die Achillesferse

Geschichte Der Aufklärer und die Achillesferse Dem letzten Chef des DDR-Auslandsgeheimdienstes, Werner Großmann, zum 90. Von Frank SchumannPaul Zinken/dpa »Er mochte den Titel zunächst nicht«: Werner Großmann bei einer Vorstellung seines Buchs »Der Überzeugungstäter«, März 2017 Mit »Der Überzeugungstäter« ist seine jüngste Publikation von 2017 überschrieben. Er mochte diesen Titel zunächst nicht, weil darin das… Weiterlesen Der Aufklärer und die Achillesferse

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, DDR, Debatte, Deutschland, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kultur, Linke Bewegung, Medienkritik, Medienpolitik, Niederlagenanalyse, Parteien, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, SED, Soziales, Stratgie + Taktik

Das Ende der DDR: »Die Partei wollte nichts mehr von uns wissen«

Das Ende der DDR: »Die Partei wollte nichts mehr von uns wissen« Um den folgenden Artikel verstehen zu können, muss man von einem Gespräch (hier) wissen, das am 3. Dezember 1989 im Haus des Ministerrates, im Arbeitszimmer von Hans Modrow, stattfand. In diesem Gespräch wurden zwei Schuldige ausgemacht, auf den der Hass der DDR-Bevölkerung gerichtet… Weiterlesen Das Ende der DDR: »Die Partei wollte nichts mehr von uns wissen«

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, DDR, Debatte, Deutschland, Europa, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Internationalismus, Kleines Lexikon, KPD, KPdSU, Kultur, Linke Bewegung, Marx./Lenin. Philosophie, Niederlagenanalyse, Oktoberrevolution, Parteien, Parteipolitik, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Politik des Friedens, Revisionismus, SED, Sowjetunion, Soziales, Stratgie + Taktik

Offener Brief an die Redaktion der Roten Hilfe Zeitung (RHZ) – ein Diskussionsbeitrag

Offener Brief an die Redaktion der Roten Hilfe Zeitung (RHZ) - ein Diskussionsbeitrag Karsten Schönsee (hier) übernahm auf seinem Blog maoistdazibao, den Artikel der Kommunistischen Organisation (KO) (hier) mit der Überschrift: „Offener Brief an die Redaktion der Roten Hilfe Zeitung (RHZ).“ Meine Antwort zu den Artikeln der KO und der Roten Hilfe Zeitung, möchte ich… Weiterlesen Offener Brief an die Redaktion der Roten Hilfe Zeitung (RHZ) – ein Diskussionsbeitrag

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Gewerkschaften, Ideologie, Internationalismus, Kapital + Arbeit, KPdSU, Kultur, Oktoberrevolution, Parteien, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik des Friedens, Revisionismus, Sowjetunion, Soziales, Stratgie + Taktik, Theorie, Wirtschaft

Berühmte Zitate – heute von J.W. Stalin

Berühmte Zitate - heute von J.W. Stalin rechte Gefahr, rechte Abweichung, Rechtsopportunismus, offener Revisionismus, Einfluss des Sozialdemokratismus im kommunistischen Lager „Drohen die Rechten durch ihre Nachgiebigkeit...“ (Stalin, Bd. 5, Seite 273). „Mit beißendem Spott überschüttete er (Lenin) die Delegierten, die leichtsinnig versicherten: ´Von nun an ist es aus mit den Menschewiki`. Es war ihm ein… Weiterlesen Berühmte Zitate – heute von J.W. Stalin

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Gewerkschaften, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kultur, Linke Bewegung, Parteien, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, Soziales, Stratgie + Taktik, Theorie, Ungarn, Welt

Räteungarn im Kampfe gegen die Reaktion

Räteungarn im Kampfe gegen die Reaktion Der Artikel kann hier auch als PDF heruntergeladen werden. Die Räterepublik Ungarn bestand vom 21. März bis zum 1. August 1919, dies jährt sich also in diesem Jahre zum 100. Male. Diesem Jubiläum ist dieser Artikel gewidmet und wird einen Abriss der Geschichte Räteungarns darlegen. Die Ausführungen werden kurz… Weiterlesen Räteungarn im Kampfe gegen die Reaktion

Alle Beiträge, DDR, Debatte, Deutschland, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kultur, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, SED, Soziales

Von der DDR-Staatsanwaltschaft zum Wendehals – Peter Przybylski, Tatort Politbüro – Band 2: Honecker, Mittag und Schalck-Golodkowski

Von der DDR-Staatsanwaltschaft zum Wendehals - Peter Przybylski: Tatort Politbüro - Band 2: Honecker, Mittag und Schalck-Golodkowski „Erst kommt das Fressen, dann kommt die Moral.“ (B. Brecht) So, nun habe ich auch den 2. Band: Peter Przybylski, Tatort Politbüro - Honecker, Mittag und Schalck-Golodkowski gelesen. Zugegeben ich musste aus diesen Band immer wieder aus der… Weiterlesen Von der DDR-Staatsanwaltschaft zum Wendehals – Peter Przybylski, Tatort Politbüro – Band 2: Honecker, Mittag und Schalck-Golodkowski