Alle Beiträge, Außenpolitik, Debatte, Deutschland, Geo-Politik, Gesellschaft, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Parteipolitik, Politik, Welt

Ein Flugzeugträger für die Bundesmarine? Phantastisch, Frau Merkel!

Was können wir Deutschen besonders gut? Flughäfen und Schiffe bauen. Und was ist die Kreuzung aus BER und der Gorch Fock? Richtig, ein Flugzeugträger. Den Bau eines solchen schlägt allen Ernstes die frisch getaufte CDU-Vorsitzende Annegret Kramp-Karrenbauer in einer aktuellen Denkschrift zur Zukunft Europas vor. Prominente Unterstützung erhält die saarländische Flottenbaumeisterin von niemand geringerem als… über… Weiterlesen Ein Flugzeugträger für die Bundesmarine? Phantastisch, Frau Merkel!

Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Bildungspolitik, Debatte, Deutschland, Europa, Friedenspolitik, Gaza, Geschichte, Gesellschaft, Innenpolitik, Israel, Kriegspolitik, Kultur, Medienkritik, Nato, Nord-Amerika, Palästina, Parteien, Parteipolitik, Politik, USA

Göttinger Friedenspreis 2019 – „Schneiden Sie von Ihrer Zivilcourage ein paar Scheiben ab und verteilen Sie sie in der Stadt“

Göttinger Friedenspreis 2019 - „Schneiden Sie von Ihrer Zivilcourage ein paar Scheiben ab und verteilen Sie sie in der Stadt“ (PN) 10.03.2019 – Allen Widerständen zum Trotz wurde gestern der Göttinger Friedenspreis 2019 an die Jüdische Stimme für gerechten Frieden in Nahost verliehen. Nachdem die Universität die Aula nicht mehr zur Verfügung stellte, fand die… Weiterlesen Göttinger Friedenspreis 2019 – „Schneiden Sie von Ihrer Zivilcourage ein paar Scheiben ab und verteilen Sie sie in der Stadt“

Alle Beiträge, Bildungspolitik, Debatte, Deutschland, Europa, Gesellschaft, Ideologie, Kultur, Linke Bewegung, Medienkritik, Medienpolitik, Parteipolitik, Philosophie, Politik, Soziales, Sozialpolitik, Theorie

Veränderungen im Herausgeberkreis Theorie & Praxis

Veränderungen im Herausgeberkreis Theorie & Praxis , BBr , 23.02.3019 Das Ausscheiden von Erika und Michael Beltz aus dem Herausgeberkreis von Theorie & Praxis nehmen wir mit großem Bedauern zur Kenntnis. Wir hätten uns gewünscht, - und haben dies auch angeboten - die unterschiedlichen Standpunkte in Bezug auf die #aufstehen-Initiative im Blatt zu diskutieren. Das… Weiterlesen Veränderungen im Herausgeberkreis Theorie & Praxis

Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Blockparteien & Massenorganisationen, DDR, Friedenspolitik, Geo-Politik, Innenpolitik, KPD, Parteipolitik, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, SED, Welt

Walter Ulbricht: Am Tiefpunkt der Krise

Walter Ulbricht: Am Tiefpunkt der Krise karstenschoensee, 1. Februar 2019 WALTER ULBRICHT: Am Tiefpunkt der Krise Im dreizehnten Jahr der Weimarer Republik wurde Deutschland von der tiefsten Krise erschüttert. 1932 waren 44,7 Prozent der Industriearbeiter voll arbeitslos, und der übrige Teil war nur mit Kurzarbeit beschäftigt. Der Rückgang des Verbrauchs hatte den Mittelstand schwer getroffen.… Weiterlesen Walter Ulbricht: Am Tiefpunkt der Krise

Alle Beiträge, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nord-Amerika, Parteipolitik, Politik, Südamerika, USA, Venezuela

Putschversuch in Venezuela

Putschversuch in Venezuela    25. Januar 2019 In Venezuela hat sich Parlamentschef Juan Guaidó selbst zum „amtierenden Präsidenten“ des südamerikanischen Landes ernannt. Auf einer Kundgebung am Mittwoch (23.1.) in der Hauptstadt Caracas sagte der 35-jährige Politiker der rechtspopulistischen Partei Volkswille (Voluntad Popular) er wolle eine Übergangsregierung einsetzen und Neuwahlen anberaumen. Guaidó rief die Streitkräfte auf,… Weiterlesen Putschversuch in Venezuela

Alle Beiträge, Debatte, Deutschland, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kultur, Linke Bewegung, Parteipolitik, Politik, Welt

Prozess-Erklärung von Erhan Aktürk

Prozess-Erklärung von Erhan Aktürk karstenschoensee, 6. Dezember 2018 Nachfolgend wird die Prozesserklärung des wegen mutmaßlicher Mitgliedschaft in der TKP/ML angeklagten Erhan Aktürk abgedruckt. Erhan Aktürk ist einer von zehn Angeklagten in dem seit Jahren geführten Münchner Kommunistenprozess. Hier wird den Angeklagten in einem Verfahren nach § 129 b StGB vorgeworfen mutmaßlich Mitglieder der lediglich in… Weiterlesen Prozess-Erklärung von Erhan Aktürk

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Europa, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kultur, Parteien, Parteipolitik, Politik, Soziales, Spanien

Die bürgerliche „Mitte“ bahnt dem Faschismus den Weg.


Die bürgerliche „Mitte“ bahnt dem Faschismus den Weg.
 So war es in allen Staaten, in denen der Faschismus die Herrschaft übernahm - die bürgerliche Mitte, die Kleinbürger und Teile der Arbeiter-„Aristokratie“, brachten den Faschismus an die Macht. Andreas Habicht, Málaga, 25. November 2018 Am 20. November 2018, jährte sich bereits zum 43. Mal der Todestag… Weiterlesen Die bürgerliche „Mitte“ bahnt dem Faschismus den Weg.


Alle Beiträge, Entstalinisierung, Medienpolitik, Parteipolitik, Politik, Russland

Ljubow Pribytkowa: Sage mit, mit wem du umgehst…

Ljubow Pribytkowa: Sage mit, mit wem du umgehst… Vor kurzem starb der bekannte Filmschaffende, der Regisseur, Schauspieler und Schriftsteller Stanislaw Goworuchin. In der UdSSR kannten ihn alle. Wir haben seine schönen Filme „Die Abenteuer von Tom Sawyer und Huckleberry Finn“, „Das Leben und die merkwürdigen Abenteuer des Robinson Crusoe“, „Den Treffpunkt darf man niemals ändern“ und… Weiterlesen Ljubow Pribytkowa: Sage mit, mit wem du umgehst…

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, BRD, Deutschland, Europäische Union, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kriegspolitik, Linke Bewegung, Parteien, Parteipolitik, Soziales, Stratgie + Taktik

Erinnerung an den Radikalenerlass von 1972: Nazis rein, Linke raus

Radikalenerlass von 1972: Nazis rein, Linke raus Was steckte hinter dem heftig umkämpften Radikalenerlass von 1972? Ein junger Historiker hat sich die Debatte noch einmal angeschaut und kommt zu überraschenden Einsichten. Anm.: Meine Einsicht: Die herrschenden Klasse wehrt sich mit allen Mitteln gegen das Volk, auch dadurch, dass die sogenannten Demokraten, Nazis und Faschisten in… Weiterlesen Erinnerung an den Radikalenerlass von 1972: Nazis rein, Linke raus

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Blockparteien & Massenorganisationen, DDR, Friedenspolitik, Geschichte, Gesellschaft, Gewerkschaften, Ideologie, Innenpolitik, Parteien, Parteipolitik, Soziales

Im zentralen Ausschuß des demokratischen Blocks wird Übereinkunft erzielt: gemeinsame Kandidatenliste der Nationalen Front, gemeinsames Wahlprogramm – 16.05.1950

Auf Antrag des FDGB wird im zentralen Ausschuß des demokratischen Blocks Übereinkunft erzielt zu einer gemeinsamen Kandidatenliste der Nationalen Front und einem gemeinsamen Wahlprogramm - 16.05.1950 Der Demokratische Block (DB; Demokratischer Block der Parteien und Massenorganisationen, auch Block der demokratischen Parteien und Massenorganisationen) war eine Vereinigung politischer Parteien und Organisationen in der DDR. Geschichte Nach… Weiterlesen Im zentralen Ausschuß des demokratischen Blocks wird Übereinkunft erzielt: gemeinsame Kandidatenliste der Nationalen Front, gemeinsames Wahlprogramm – 16.05.1950

Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Außenpolitik, Blockparteien & Massenorganisationen, DDR, Debatte, Friedenspolitik, Geschichte, Gesellschaft, Gesundheitspolitik, Ideologie, Innenpolitik, Kultur, Linke Bewegung, Parteien, Parteipolitik, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, SED, Soziales, Sozialpolitik

Wahlen zum 3. Deutschen Volkskongreß – 15./16.05.1949

Wahlen zum 3. Deutschen Volkskongreß - 15./16.05.1949 Die Bevölkerung in den westlichen Besatzungszonen wird an der Teilnahme der Wahl durch Verbote gehindert. „Volkskongressbewegung für Einheit und gerechten Frieden: eine auf Initiative und unter Führung der -> Sozialistischen Einheitspartei Deutschlands (Aufruf des Parteivorstandes vom 26.11.1947) entstandene umfassende antiimperialistische Bewegung, die sich auf dem 1. Deutschen Volkskongress… Weiterlesen Wahlen zum 3. Deutschen Volkskongreß – 15./16.05.1949

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Deutschland, Geldpolitik, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Linke Bewegung, Parteien, Parteipolitik, Philosophie, Politik, Stratgie + Taktik, Theorie

Abschied von LINKS

Abschied von LINKS Statt Spaltung der Partei - Übernahme von Rechts   U. Gellermann, 07. Mai 2018 Rund um die „Nachdenkseiten” - einer der wichtigsten linken Sites im Netz, formieren sich seit langem die Freunde von SahraWagenknecht und Oskar Lafontaine in der Linkspartei. Erst jüngst entdeckten die „Seiten” einen Machtkampf in der LINKEN in Vorbereitung… Weiterlesen Abschied von LINKS

Alle Beiträge, Bildungspolitik, Debatte, Friedenspolitik, Geo-Politik, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kultur, Linke Bewegung, Medienpolitik, Parteien, Parteipolitik, Politik, Soziales, Welt

Über Meinungsfreiheit

Über Meinungsfreiheit Leben wir selbst eigentlich das, was wir als Verlust beklagen – die Freiheit der Meinung?   Peter Frey, 1. Mai 2018 Was bedeutet Meinungsfreiheit? Sagen zu dürfen, was man denkt? Kritisieren zu dürfen, wenn man es für notwendig hält? Das ist maximal die halbe Wahrheit und ich meine: Die sich selbst zugestandenen; das… Weiterlesen Über Meinungsfreiheit

Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Antiimperialistischer Kampf, Außenpolitik, Debatte, Friedenspolitik, Gesellschaft, Ideologie, Kultur, Linke Bewegung, Parteien, Parteipolitik, Politik, Soziales, Stratgie + Taktik

Den Imperialismus an seiner empfindlichsten Stelle treffen

Den Imperialismus an seiner empfindlichsten Stelle treffen Auszug aus der Rede von Patrik Köbele, Vorsitzender der DKP   Patrik Köbele, Ausgabe vom 9. März 2018 Wir wissen heute besser denn je, dass jegliche Illusion in den Imperialismus falsch ist. Kapitalismus, Krise, Krieg ist ein Zyklus, der innerhalb des Kapitalismus nur durch Friedenskampf, durch Klassenkampf unterbrochen,… Weiterlesen Den Imperialismus an seiner empfindlichsten Stelle treffen

Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Blockparteien & Massenorganisationen, DDR, Friedenspolitik, Innenpolitik, Kleines Lexikon, Marx./Lenin. Philosophie, Parteipolitik, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Theorie, Verfassung der DDR, Wirtschaft

Eröffnung der Bundesschule des FDGB in Bernau – 02.05.1946

Eröffnung der Bundesschule des FDGB in Bernau - 02.05.1946 Die ehemalige Bundesschule des Allgemeinen Deutschen Gewerkschaftsbundes ist ein Komplex von Lehr- und Verwaltungsgebäuden im Norden von Bernau bei Berlin im Stadtteil Bernau-Waldfrieden. Er wurde vom Architekten Hannes Meyer mit Hans Wittwer und Studenten des Bauhauses entworfen, zwischen 1928 und 1930 erbaut. Nach dem Kriegsende dienten… Weiterlesen Eröffnung der Bundesschule des FDGB in Bernau – 02.05.1946

Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Antiimperialistischer Kampf, Deutschland, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Linke Bewegung, Parteien, Parteipolitik, Soziales

Antikriegsdemonstration in Berlin. Karl Liebknecht wird verhaftet – 01.05.1916

Antikriegsdemonstration in Berlin. Karl Liebknecht wird verhaftet - 01.05.1916 Karl Liebknecht (1871-1919) Der Sohn des Politikers Wilhelm Liebknecht wurde am 13.08.1871 in Leipzig geboren und studierte viele Jahre Jura um später als ausgezeichneter Rechtsanwalt zu agieren. Seit 1908 war er Mitglied des preußischen Abgeordnetenhauses und 1912 Mitglied im Reichstag. Liebknecht stand auf dem linken Flügel… Weiterlesen Antikriegsdemonstration in Berlin. Karl Liebknecht wird verhaftet – 01.05.1916

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Blockparteien & Massenorganisationen, Friedenspolitik, Geschichte, Gesellschaft, Linke Bewegung, Parteien, Parteipolitik, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus

Gründung der Demokratischen Bauernpartei Deutschlands (DBD) – 29.4.1948

Gründung der Demokratischen Bauernpartei Deutschlands (DBD) - 29.4.1948 Demokratische Bauernpartei Deutschlands (DBD): am 29.4.1948 von Bauern und Bauernfunktionären, Aktivisten der demokratischen Bodenreform, aktiven Mitgestaltern der antifaschistisch-demokratischen Umwälzung und Widerstandskämpfern gegen den Hitlerfaschismus gegründete Partei in der DDR. In Übereinstimmung mit dem Charakter der Epoche richtete die DBD von ihrer Gründung an ihre Aktivitäten auf das… Weiterlesen Gründung der Demokratischen Bauernpartei Deutschlands (DBD) – 29.4.1948

Alle Beiträge, Außenpolitik, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Parteipolitik, USA, Welt

Jeder „Klick” bringt uns einen Schritt näher zum „Knall”!

Jeder „Klick” bringt uns einen Schritt näher zum „Knall”! Saker, 24. April 2018Übersetzung LZ Wir haben den 14. April überlebt. Das heißt nicht, dass es eine gute Idee war. Trump drückte den Abzug, aber was die Welt statt eines „Knalls“ hörte, war ein zurückhaltendes „Klick“. Wenn man bedenkt, dass wir über ein sehr gefährliches Spiel… Weiterlesen Jeder „Klick” bringt uns einen Schritt näher zum „Knall”!

Alle Beiträge, BRD, DDR, Deutschland, Gesundheits- und Arbeitsschutz, Gesundheitspolitik, Innenpolitik, Kleines Lexikon, Parteipolitik, Wirtschaft

G. Tietze: Der Gesundheits- und Arbeitsschutz im Kapitalismus

G. Tietze: Der Gesundheits- und Arbeitsschutz im Kapitalismus Sascha’s Welt, 22. April 2018 Fast unmerklich hat die Arbeitshetze zugenommen. Unterbezahlung, Lohnraub, unbezahlte Überstunden, mehrere Jobs bei verschiednenen Firmen, Nach-Feierabend-Arbeit usw. gehören heute zum Alltag. Viele junge Leute, aber auch viele ältere, sind heute auf zusätzliche Einkommensmöglichkeiten angewiesen. Sie merken allmählich, wie das ihrer Gesundheit abträglich… Weiterlesen G. Tietze: Der Gesundheits- und Arbeitsschutz im Kapitalismus

Alle Beiträge, Außenpolitik, Deutschland, Europa, Geo-Politik, Innenpolitik, Parteipolitik, Russland

Querfront at it's best.

Querfront at it's best Übernommen von: Keine Alternative für Berlin, (bearbeitet und kommentiert), 20. April 2018 Es soll ja immer noch „Linke” geben, die es für eine gute Idee halten solchen Leute wie Ken Jebsen Aufmerksamkeit zu verschaffen. Ratet mal mit wem Jebsen gerade auf der besetzten Krim rumhängt. Richtig - mit verschiedenen AfDlern darunter… Weiterlesen Querfront at it's best.

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Außenpolitik, Europäische Union, Frankreich, Geldpolitik, Geo-Politik, Gesellschaft, Hegemonial-Politik, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kolonialpolitik, Nato, Parteipolitik, Sanktionskrieg, Soziales, Theorie, Welthandel, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise, Wirtschaftspolitik

Hedgefonds und Frankreich brauchen Schuldenunion

Hedgefonds und Frankreich brauchen Schuldenunion  WiKa, 19. April 2018 Euro-Mania: Mehr und mehr wird klar, wie sehr der Sozialstaat für die Banken und Konzerne ins Wanken gerät. Die gellenden Hilferufe der Schönen und (einfluss)Reichen sind kaum mehr zu überhören. Wenn die wirtschaftlichen Zirkusponys innerhalb des Euros nicht ans Ackern kommen und auch die verabreichten Anabolika… Weiterlesen Hedgefonds und Frankreich brauchen Schuldenunion

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Außenpolitik, Deutschland, Europa, Europäische Union, Flüchtlinge/Flüchtlingspolitik, Frankreich, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Großbritannien, Hegemonial-Politik, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kriegspolitik, Kultur, Medienkritik, Militärpolitik, Nato, Parteien, Parteipolitik, Politik des Friedens, Russland, Soziales, Syrien, USA, Welt

Eine syrische Woche als Augenöffner

Eine syrische Woche als Augenöffner   Ped, 18. April 2018 Die Ereignisse der ersten Aprilhälfte haben bestätigt, dass die Zeit des Hegemons zu Ende geht – wie das? Der 11. Januar 2018, an dem sich in der US-Hauptstadt in getrennten Sitzungen die „kleine Syrien-Gruppe“ und die „syrische Opposition“ zur Kurzfristplanung in der Inszenierung des sogenannten… Weiterlesen Eine syrische Woche als Augenöffner

Alle Beiträge, Außenpolitik, Europa, Europäische Union, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Parteipolitik, Religionspolitik, USA, Welt

Kann die westliche Welt Wunder vollbringen? – Über die Religion des Westens

Kann die westliche Welt Wunder vollbringen? - Über die Religion des Westens Yavuz Özoguz, 18. April 2018 Normalerweise gehören Wunder eher in die Kategorie von Religionen und spirituellem Denken. Juden, Christen und Muslime glauben an Wunder Gottes und seiner auserwählten Menschen. Doch die zunehmend atheistische oder pseudoreligiös agierende imperialistische Kapitalismus ist offensichtlich zu noch größeren… Weiterlesen Kann die westliche Welt Wunder vollbringen? – Über die Religion des Westens

Alle Beiträge, Deutschland, Innenpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Parteipolitik

Nein, keine Satire: Umstandsuniformen für schwangere Soldatinnen – Uschis schlaue Strategie!

Umstandsuniformen für schwangere Soldatinnen – Uschis schlaue Strategie! HvB (Hubert von Brunn), 04.04.2018 Um den Zustand der Bundeswehr ist es nicht besonders gut bestellt, wurde in den letzten Wochen und Monaten allenthalben berichtet: Helikopter können nicht fliegen, U-Boote nicht tauchen, Fregatten nicht schwimmen und Panzer nicht fahren. Um diesen veritablen Notstand in der Truppe zu… Weiterlesen Nein, keine Satire: Umstandsuniformen für schwangere Soldatinnen – Uschis schlaue Strategie!

Alle Beiträge, Außenpolitik, Deutschland, Geo-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Parteipolitik, Sanktionskrieg, Wirtschaftskrise

Neue Ostpolitik der SPD kommt nicht nur bei SPD-Wählern sehr schlecht an

Es sind Zahlen, die die Diskrepanz zwischen öffentlicher und veröffentlichter Meinung eindrucksvoll belegen und die Hoffnung für Deutschland und Europa geben. Norbert Häring hat auf seinem Blog die Ergebnisse einer Umfrage veröffentlicht, die zeigen, dass sich ein erheblicher Teil der Öffentlichkeit von der Hetze und Propaganda gegen Russland nicht beeindrucken lässt: ( ) Neue Ostpolitik… Weiterlesen Neue Ostpolitik der SPD kommt nicht nur bei SPD-Wählern sehr schlecht an