Alle Beiträge, Außenpolitik, Europa, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Nord-Amerika, Politik, Politik des Friedens, Russland, Sanktionskrieg, USA, VR China, Welt, Welthandel, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise

Gefahr eines Krieges mit Russland und China?

Gefahr eines Krieges mit Russland und China? 16. November 2018 Jochen Mitschka Grafik: TP Schon 2015 warnten amerikanische Wissenschaftler, dass die USA auf einen Krieg mit Russland zusteuern könnten Die Washington Post berichtete gestern, dass Vizepräsident Mike Pence den Ton gegenüber China weiter verschärft hat. In einem ultimativen Ton wird gefordert, dass China sich den… Weiterlesen Gefahr eines Krieges mit Russland und China?

Advertisements
Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Friedenspolitik, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Politik, Politik des Friedens, Russland, Syrien, USA, Welt

Paul Craig Roberts: „Die Syrienkrise eskaliert”

Paul Craig Roberts: „Die Syrienkrise eskaliert” Dr. Paul Craig Roberts, 30. April 2018 Übersetzt von wunderhaft Wie ich vor zwei Wochen geschrieben habe, befindet sich die Syrienkrise erst in ihren Anfängen. (https://www.paulcraigroberts.org/2018/04/17/crisis-beginning-stages/) Der Angriff auf syrische Militärstellungen in der vergangenen Nacht, offenbar eine USA/israelische Operation, beweist, daß die Entwicklung der Krise sich fortsetzt. (https://www.timesofisrael.com/resonant-syria-strike-suggests-coordinated-us-israel-message-to-russia-and-iran/) Es… Weiterlesen Paul Craig Roberts: „Die Syrienkrise eskaliert”

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Außenpolitik, Deutschland, Europa, Europäische Union, Flüchtlinge/Flüchtlingspolitik, Frankreich, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Großbritannien, Hegemonial-Politik, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kriegspolitik, Kultur, Medienkritik, Militärpolitik, Nato, Parteien, Parteipolitik, Politik des Friedens, Russland, Soziales, Syrien, USA, Welt

Eine syrische Woche als Augenöffner

Eine syrische Woche als Augenöffner   Ped, 18. April 2018 Die Ereignisse der ersten Aprilhälfte haben bestätigt, dass die Zeit des Hegemons zu Ende geht – wie das? Der 11. Januar 2018, an dem sich in der US-Hauptstadt in getrennten Sitzungen die „kleine Syrien-Gruppe“ und die „syrische Opposition“ zur Kurzfristplanung in der Inszenierung des sogenannten… Weiterlesen Eine syrische Woche als Augenöffner

Alle Beiträge, Asien, Außenpolitik, DVR Korea, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Internationalismus, Kriegspolitik, Militärpolitik, Politik des Friedens, Republik Korea, Sowjetunion, USA, VR China

Die UNO – Machtinstrument gegen Korea (3)

Die UNO - Machtinstrument gegen Korea (3)   Ped, 14. April 2018 Im Spätherbst des Jahres 1945 war Korea von den Militärs der beiden Supermächte besetzt. Im Norden, im Zuge der militärischen Zerschlagung der japanischen Kwantung-Armee von der Roten Armee, Wochen später im Süden nach einer Annexion durch US-Truppen. Die sofortige Errichtung einer Militärdiktatur in… Weiterlesen Die UNO – Machtinstrument gegen Korea (3)

Alle Beiträge, Asien, Außenpolitik, DVR Korea, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Internationalismus, Kriegspolitik, Militärpolitik, Politik des Friedens, Republik Korea, Sowjetunion, USA, VR China

Die UNO – Machtinstrument gegen Korea (2)

Die UNO - Machtinstrument gegen Korea (2)   Ped, 27. März 2018 (überarbeite von KenFM) Im ersten Teil dieser Artikelreihe ging es um die Hintergründe der Schaffung einer Demarkationslinie am 38. Breitengrad in Korea. Nun erfahren wir, dass schon zuvor von den USA Konzepte für Korea - über die Koreaner hinweg - entwickelt wurden. Die… Weiterlesen Die UNO – Machtinstrument gegen Korea (2)

Alle Beiträge, Außenpolitik, Europa, Frankreich, Geo-Politik, Großbritannien, Hegemonial-Politik, Internationalismus, Kriegspolitik, Militärpolitik, Naher Osten, Nord-Amerika, Politik, Politik des Friedens, Russland, Sowjetunion, Syrien

30 Jahre alte sowjetische Raketenabwehr zerstört 70% von Trump’s „netten, neuen, smarten!” Raketen

30 Jahre alte sowjetische Raketenabwehr zerstört 70% von Trump’s „netten, neuen, smarten!” Raketen   15. April 2018 Die umstrittenen Raketenangriffe der amerikanischen/englischen/französischen Koalition in Syrien gestern Abend haben der syrischen Armee minimalen Schaden zugefügt, wie ZeroHedge analysiert. Laut russischen und syrischen Medien wurden von den 103 Tomahawk-Raketen, die von den Koalitionstruppen gegen die Ziele der… Weiterlesen 30 Jahre alte sowjetische Raketenabwehr zerstört 70% von Trump’s „netten, neuen, smarten!” Raketen

Alle Beiträge, Bezirke, DDR, Deutschland, Europa, Innenpolitik, Internationalismus, Kleines Lexikon, KPD, Medienkritik, Oktoberrevolution, Parteipolitik, Politik des Friedens

Deutschlands unsterblicher Sohn

Deutschlands unsterblicher Sohn Zum 132. Jahrestag der Geburt von Ernst Thälmann, dem 16. April 2018   Karl-Heinz Schulze, 11. April 2018 Ach schon wieder Thälmann… Habt ihr denn immer noch nicht genug - das sind doch alles olle Kamellen! NEIN! Ernst Thälmann, seine Analysen und Kampfformen sind für den heutigen Kampf von großer Wichtigkeit. Ich… Weiterlesen Deutschlands unsterblicher Sohn