Alle Beiträge, Ausland, Flüchtlinge/Flüchtlingspolitik, Geschichte, Militärpolitik, Naher Osten, Russland, Soziales, Syrien, USA, Welt, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise

US-Militärbasen in Syrien: Frontabschnitt des imperialen Krieges

US-Militärbasen in Syrien: Frontabschnitt des imperialen Krieges USA/NATO begehen völkerrechtswidrigen Einmarsch in ein souveränes Land ,  6. Februar 2018 Auf dem nachstehenden Bild wird deutlich, um was es in Syrien tatsächlich geht; Syrien ist ein Frontabschnitt des imperialen Krieges. Diese Karte kursiert seit einigen Tagen durch die internationalen Medien, sie soll die aktuelle Verteilung US-amerikanischer… Weiterlesen US-Militärbasen in Syrien: Frontabschnitt des imperialen Krieges

Advertisements
Alle Beiträge, Ausland, Flüchtlinge/Flüchtlingspolitik, Geldpolitik, Geschichte, Kultur, Militärpolitik, Naher Osten, Nato, Politik, Soziales, USA, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise

Der Westen tötet im Orient 329 Menschen. Jeden Tag. Seit 27 Jahren.

Der Westen tötet im Orient 329 Menschen. Jeden Tag. Seit 27 Jahren. JusticeNow, Jakob Reimann, 07.02.2018 Durch Krieg und genozidale Sanktionen tötete der Westen im Irak, Afghanistan, Libyen, Somalia, Jemen und Pakistan in den letzten 27 Jahren 3.303.287 Menschen - im Schnitt 329 jeden Tag. Das ist der deprimierendste Artikel, den ich je geschrieben habe.… Weiterlesen Der Westen tötet im Orient 329 Menschen. Jeden Tag. Seit 27 Jahren.

Alle Beiträge, Europa, Europäische Union, Flüchtlinge/Flüchtlingspolitik, Gesellschaft, Inland, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kultur, Parteien, Politik, Soziales, Stratgie + Taktik, Wirtschaftskrise

An falschen Fronten

An falschen Fronten , Dagmar Henn, 27. Januar 2018 Zweitens hat die englische Bourgeoisie das irische Elend nicht nur ausgenutzt, um durch die erzwungene Einwanderung der armen Iren die Lage der Arbeiterklasse in England zu verschlechtern, sondern sie hat überdies das Proletariat in zwei feindliche Lager gespalten. Das revolutionäre Feuer des keltischen Arbeiters vereinigt sich… Weiterlesen An falschen Fronten

Alle Beiträge, Ausland, Flüchtlinge/Flüchtlingspolitik, Gesellschaft, Politik, Soziales, Welt

Der „beschützte“ Iran

Der „beschützte“ Iran Unter dem Label „Schutzerverantwortung“ wird die Arbeit von Menschenrechtsorganisationen in ihr Gegenteil verkehrt. , Peter Frey, 20. Januar 2018 R2P steht für Responsibility to Protect - die Verantwortung zu schützen. Was im ersten Augenblick so schlüssig erscheint, ist eine gefährliche Manipulation. Das edle Motto R2P hat in den vergangenen zwei Jahrzehnten mehrere… Weiterlesen Der „beschützte“ Iran

Alle Beiträge, Ausland, Europa, Europäische Union, Flüchtlinge/Flüchtlingspolitik, Gesellschaft, Kultur, Lateinamerika, Politik, Soziales

Das neue Leben der kubanischen Gegner in Spanien

Das neue Leben der kubanischen Gegner in Spanien VoltaireNet, Salim Lamrani, Paris (Frankreich) Ehemalige kubanische „politische Gefangene“ machen seit drei Monaten ein Sit-in vor dem… spanischen Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten. Salim Lamrani analysiert diesen Protest – sehr wenig behandelt in der dominanten Presse – im Licht der spanischen Versprechen, die die Träume und Ziele dieser… Weiterlesen Das neue Leben der kubanischen Gegner in Spanien

Alle Beiträge, Europa, Flüchtlinge/Flüchtlingspolitik, Naher Osten, Russland, Soziales, USA

Die Flüchtlingsfrage (Ursachen, Probleme und Folgen)

Die Flüchtlingsfrage (Ursachen, Probleme und Folgen) Sascha's Welt Nachdem in Südeuropa, in Afrika, im Nahen Osten und Afghanistan die Lage für die Einheimischen dort immer schwieriger wurde, weil Hunger, Elend und ein zerbombtes Land unerträglich geworden waren, und nachdem sich herumgesprochen hatte, daß man ja in Europa ganz gut leben könne, kamen auch schon die ersten… Weiterlesen Die Flüchtlingsfrage (Ursachen, Probleme und Folgen)