Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Antiimperialistischer Kampf, Bildungspolitik, Debatte, Europa, Europäische Union, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Medienkritik, Nato, Nord-Amerika, Politik, Südamerika, USA, Venezuela, Welt

Venezuela: Warum informieren Medien nicht über das Völkerrecht?

Venezuela: Warum informieren Medien nicht über das Völkerrecht? Was sagt das Völkerrecht zum Wirtschaftsboykott, zur politischen Einmischung und zu den Drohkulissen gegen Maduro? Ein Beitrag aus der Schweiz Von Urs P. Gasche, Infosperber, 07.02.2019 Völkerrechts-Professoren erklären, dass ein militärisches Eingreifen der USA gegen die UN-Charta verstoßen würde. – Derweil freut sich Trumps Sicherheitsberater John R.… Weiterlesen Venezuela: Warum informieren Medien nicht über das Völkerrecht?

Werbeanzeigen
Alle Beiträge, Außenpolitik, Debatte, Geldpolitik, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kriegspolitik, Linke Bewegung, Militärpolitik, Parteien, Politik, Südamerika, Soziales, Stratgie + Taktik, Venezuela, Welt

Die Weltenherrscher

Die Weltenherrscher , 28.01.2019 BERLIN/CARACAS (Eigener Bericht) - Die Bundesregierung fordert ultimativ Neuwahlen in Venezuela und will am kommenden Wochenende einen Umstürzler als „Interimspräsidenten“ des Landes anerkennen. Dies hat eine Regierungssprecherin am Samstag via Twitter mitgeteilt. Der beispiellose Schritt, mit dem sich Berlin eine Entscheidungsgewalt über Oberhäupter fremder Staaten anmaßt, ist gemeinsam mit der ehemaligen… Weiterlesen Die Weltenherrscher

Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Debatte, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Hegemonial-Politik, Kapital + Arbeit, Kolonialpolitik, Kriegspolitik, Linke Bewegung, Militärpolitik, Politik, Russland, Sanktionskrieg, Südamerika, USA, Venezuela, Welt, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftspolitik

Wie würden Boltons „5.000 Soldaten nach Kolumbien“ bei einer Invasion Venezuelas abschneiden?

Wie würden Boltons „5.000 Soldaten nach Kolumbien“ bei einer Invasion Venezuelas abschneiden? , 4. Februar 2019 The Saker – https://russia-insider.com Übersetzung: LZ Es ist unmöglich für die USA, Venezuela wirklich zu übernehmen, aber es könnte es leicht zerstören, und im Gegensatz zu Syrien konnte Russland nichts dagegen unternehmen. Die Neokonservativen hören nie auf, mich zu… Weiterlesen Wie würden Boltons „5.000 Soldaten nach Kolumbien“ bei einer Invasion Venezuelas abschneiden?

Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Friedenspolitik, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Südamerika, Venezuela

Nieder mit dem Putsch in Venezuela

Nieder mit dem Putsch in Venezuela karstenschoensee, 30.1.2019 Nachfolgend spiegle ich einen Beitrag der Kommunistischen Organisation (KO), der zuerst auf http://www.kommunistische.org erschienen ist: Der Text als pdf In Venezuela findet ein weiterer Putschversuch gegen die Regierung statt. Nachdem bereits vor einigen Tagen Teile der Nationalgarde zum Sturz der Regierung aufgerufen hatten, hat sich nun der… Weiterlesen Nieder mit dem Putsch in Venezuela

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Außenpolitik, Kuba, Mittelamerika, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Südamerika, Venezuela

Erklärung der Revolutionären Regierung Kubas: Die Aggression gegen Venezuela muss aufhören

Erklärung der Revolutionären Regierung Kubas: Die Aggression gegen Venezuela muss aufhören maoistdazibao, 26. Januar 2019 Die Revolutionäre Regierung der Republik Kuba verurteilt und lehnt nachdrücklich den Versuch ab, in der Bolivarischen Republik Venezuela durch einen Staatsstreich eine Marionettenregierung im Dienste der Vereinigten Staaten einzusetzen, und bekundet ihre unerschütterliche Solidarität mit der Regierung des verfassungsmäßigen Präsidenten… Weiterlesen Erklärung der Revolutionären Regierung Kubas: Die Aggression gegen Venezuela muss aufhören

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Venezuela, Welt, Wirtschaft

Julius Jamal: Die globale Linke muss den Putsch ablehnen; Paul Craig Roberts: Washington hat einen Präsidenten für Venezuela bestimmt

 Julius Jamal Die globale Linke muss den Putsch ablehnen Am Mittwochabend (23. Januar) erklärte sich der venezolanische Parlamentspräsident Juan Guaidó zum neuen Präsidenten Venezuelas. Innerhalb kürzester Zeit erkannten rechte Regierungen, angeführt von den USA und Donald Trump, ihn als neuen Präsidenten an. Trump droht sogar mit einem militärischen Eingriff. Darauf kann es nur eine Antwort… Weiterlesen Julius Jamal: Die globale Linke muss den Putsch ablehnen; Paul Craig Roberts: Washington hat einen Präsidenten für Venezuela bestimmt

Alle Beiträge, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nord-Amerika, Parteipolitik, Politik, Südamerika, USA, Venezuela

Putschversuch in Venezuela

Putschversuch in Venezuela    25. Januar 2019 In Venezuela hat sich Parlamentschef Juan Guaidó selbst zum „amtierenden Präsidenten“ des südamerikanischen Landes ernannt. Auf einer Kundgebung am Mittwoch (23.1.) in der Hauptstadt Caracas sagte der 35-jährige Politiker der rechtspopulistischen Partei Volkswille (Voluntad Popular) er wolle eine Übergangsregierung einsetzen und Neuwahlen anberaumen. Guaidó rief die Streitkräfte auf,… Weiterlesen Putschversuch in Venezuela