Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Belarus, Debatte, Europa, Geo-Politik, Geschichte, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kriegspolitik, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Russland, Soziales, Welt, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise

Imperialisten – Hände weg von Belarus!

karstenschoensee, 16. August 2020 Eine antiimperialistische Front muss sich gegen die Einmischung vor allem der (NATO- und EU-)Imperialisten in die inneren Angelegenheiten des Volkes von Belarus und dessen wiedergewähltem Präsidenten Lukaschenko widersetzen. Insbesondere ist die von der sogenannten Opposition und ihren imperialistischen Auftraggebern angestrebte „Farbenrevolution“ zu verurteilen. Wie solche von den Imperialisten gesteuerten Konterrevolutionen konkret… Weiterlesen Imperialisten – Hände weg von Belarus!

Alle Beiträge, China, Debatte, Geo-Politik, Gesellschaft, Kapital + Arbeit, Parteien, Parteipolitik, Politik, Welt, Wirtschaft

Sozialismus chinesischer Prägung. Die Vermarktung der chinesischen Wirtschaft

Dieser Artikel, von karstenschoensee, ist zuerst auf maoistdazibao erschienen: Sozialismus chinesischer Prägung. Die Vermarktung der chinesischen Wirtschaft karstenschoensee, 08.08.2020 Harpal Brar bringt in seinem neuesten Buch „Sozialismus chinesischer Prägung. Die Vermarktung der chinesischen Wirtschaft“ (London, 2020, 493 Seiten) den marxistisch-leninistischen Standpunkt vor, dass Warenproduktion und Warenzirkulation, die Existenz des Marktes, unvereinbar ist mit dem Kommunismus… Weiterlesen Sozialismus chinesischer Prägung. Die Vermarktung der chinesischen Wirtschaft

Alle Beiträge, Welt, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise

Liebe Freunde, die ihr mir täglich unaufgefordert Werbe-Mails schickt

Liebe Freunde, die ihr mir täglich unaufgefordert Werbe-Mails schickt, ich habe meinen Spam-Ordner so eingerichtet, dass alle E-Mail von euch in diesen landen und er sich selbsttätig täglich leert. Eure E-Mail interessieren micht nicht und landen nur einmal in meinem Postfach, - dann sind sie Spam. Also weiter so mit euren schwachsinnigen Werbe-Mails. Mit besonders… Weiterlesen Liebe Freunde, die ihr mir täglich unaufgefordert Werbe-Mails schickt

Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Debatte, Europa, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Politik, Russland, Welt, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg

Russischer Präsident Putin analysiert den Zweiten Weltkrieg

Bei http://kremlin.ru ist ein Artikel des russischen Präsidenten erschienen (75 Jahre Großer Sieg: Eine gemeinsame Verantwortung gegenüber der Geschichte und der Zukunft), den ich hier in deutscher Übersetzung veröffentliche. (Der Artikel ist Kaliningrad-Domizil entnommen.) Da die Geschichte im Westen schon immer in Sinne der herrschenden Klasse geklittert wurde und wird, - diese Tendenz nach 1990… Weiterlesen Russischer Präsident Putin analysiert den Zweiten Weltkrieg

Alle Beiträge, Außenpolitik, Bildungspolitik, Debatte, Europa, Friedenspolitik, Geo-Politik, Gesellschaft, Ideologie, Politik, Russland, Sanktionskrieg, Welt, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise

Das Gespenst der Multipolarität

Das Gespenst der Multipolarität Was den Westen wirklich an Russland stört Von REINHARD LAUTERBACH | Veröffentlicht am 21.06.2019 in: Weltpolitik Es ist ein Mechanismus, nach dem man mittlerweile die Uhr stellen kann: Sobald im politischen Betrieb des Westens etwas tatsächlich oder nach dem Ermessen wichtiger Interessengruppen schiefläuft, dauert es nur Stunden, bis der erste Verdacht… Weiterlesen Das Gespenst der Multipolarität

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Linke Bewegung, Oktoberrevolution, Parteien, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Revisionismus, Sowjetunion, Stratgie + Taktik, Theorie, Wirtschaft, Wirtschaftspolitik

Starikow: Methode der Erhöhung der Effektivität in der Stalinschen Ökonomie – 2. Teil

Starikow: Methode der Erhöhung der Effektivität in der Stalinschen Ökonomie (Übersetzung eines Artikels aus dem Russischen von der Internet­Seite svoy­put.ru von H. Münch) 2. Teil Vorbemerkung der Redaktion: Diese Arbeit über die Methode der Erhöhung der Effektivität in der Stalinschen Ökonomie ist zu lang, um sie in einer Ausgabe unserer Zeitung zu bringen. Wir haben… Weiterlesen Starikow: Methode der Erhöhung der Effektivität in der Stalinschen Ökonomie – 2. Teil

Alle Beiträge, DDR, Debatte, Geschichte, SED, Theorie, Wirtschaft, Wirtschaft, Wirtschaftspolitik

Das Sieger-Narrativ

An dieser Stelle spiegle ich einen Beitrag von Tilo Gräser, der auf Rubikon erschienen ist. Einen Eingangskommentar werde ich nicht schreiben. Ich überlasse es dem Leser die Aussagen von Klaus Blessing einzuordnen in den Kontexte mit Milliardenkredit, vermittelt von Strauß und Schalck-Golodkowski und dem Erleben in den Betrieben und Kaufhallen der DDR. Ob die DDR… Weiterlesen Das Sieger-Narrativ

Alle Beiträge, Welt, Welthandel, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise, Wirtschaftspolitik

Das Monster vor der Tür: Der Corona-Kapitalismus

Hier eine Materialsammlung unter dem Motto: „Das Monster vor der Tür: Der Corona-Kapitalismus“ , 18.03.2020 Das Monster vor der Tür: Der Corona-Kapitalismus (Folge 2) Das Monster vor der Tür: Der Corona-Kapitalismus. ****

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, KPdSU, Linke Bewegung, Parteien, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Revisionismus, Sowjetunion, Stratgie + Taktik, Theorie, Wirtschaft, Wirtschaft, Wirtschaftspolitik

Starikow: Methode der Erhöhung der Effektivität in der Stalinschen Ökonomie – 1. Teil

Starikow: Methode der Erhöhung der Effektivität in der Stalinschen Ökonomie (Übersetzung eines Artikels aus dem Russischen von der Internet-Seite svoyput.ru von H. Münch) 1. Teil Vorbemerkung der Redaktion: Diese Arbeit über die Methode der Erhöhung der Effektivität in der Stalinschen Ökonomie ist zu lang, um sie in einer Ausgabe unserer Zeitung zu bringen. Wir haben… Weiterlesen Starikow: Methode der Erhöhung der Effektivität in der Stalinschen Ökonomie – 1. Teil

Afrika, Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Asien, Australien, Europa, Europäische Union, Geldpolitik, Geo-Politik, Gesundheitspolitik, Hegemonial-Politik, Kolonialpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Naher Osten, Nato, Nord-Amerika, Parteipolitik, Politik, Russland, Sanktionskrieg, Sozialpolitik, USA, Welt, Welthandel, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise, Wirtschaftspolitik

Beweismaterial deutet auf die US-Öffnung einer neuen biologischen Kriegsfront hin

Heute spiegle ich einen Beitrag von Einar Schlereth der zum Inhalt hat, worüber ich seit der Ebola-Epidemien in West-Afrika nachdenke. Dieser Beitrag soll zum weiteren Nachdenken anregen! Beweismaterial deutet auf die US-Öffnung einer neuen biologischen Kriegsfront hin Das US-Regime ist wahrlich seit seinem Bestehen die widerlichste Verbrechermafia, die man sich vorstellen kann. Die Amis hatten… Weiterlesen Beweismaterial deutet auf die US-Öffnung einer neuen biologischen Kriegsfront hin

Alle Beiträge, Europa, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Kriegspolitik, Krise des Kapitalismus, Nato, Nord-Amerika, Politik, Russland, USA, Welt, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg

Fritz Dittmar: Zu: Ronald Reagan: Vortrag vor führenden Köpfen der US-Geheimdienste, Juni 1984

Mit einem Wort: dieser US-Präsident war Faschist. Nicht nur dieser! So aktuell wie 1984, denn die imperialistische Ideologie hat sich nicht geändert – siehe Nato-Manöver Defender 2020! Fritz Dittmar: Zu: Ronald Reagan: Vortrag vor führen-den Köpfen der US-Geheimdienste, Juni 1984 Die kursiv gedruckten Stellensind Zitate aus dem offen-siv-Heft 6-19, in den Klammern ist die Seitenzahl… Weiterlesen Fritz Dittmar: Zu: Ronald Reagan: Vortrag vor führenden Köpfen der US-Geheimdienste, Juni 1984

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Gewerkschaften, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kultur, Linke Bewegung, Parteien, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, Soziales, Stratgie + Taktik, Theorie, Welt, Wirtschaft, Wirtschaft

Kommunistische Organisation: Die Plattform „Bolsche-Wiki“

An dieser Stelle befand sich ein Artikel über die Online-Plattform der Kommunistischen Organisation: BolscheWiki. Diesen Artikel habe ich wieder entfernt. Leider konnte ich mich im Vorfeld der Veröffentlichung nicht intensiv mit dieser Plattform beschäftigen und übersah, dass diese Plattform den Revisionismus, der die sozialistischen Staaten zerstörte, als Sozialismus verteidigt wird. Die revisionistische Entwicklung in der… Weiterlesen Kommunistische Organisation: Die Plattform „Bolsche-Wiki“

Alle Beiträge, Debatte, Deutschland, Europa, Europäische Union, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kleines Lexikon, Linke Bewegung, Marx./Lenin. Philosophie, Parteien, Philosophie, Politik, Soziales, Stratgie + Taktik, Theorie, Welt, Wirtschaft, Wirtschaft

Imperialistische Großraumwirtschaft

Imperialistische Großraumwirtschaft karstenschoensee, 5. Dezember 2019 Aus gegebenem Anlass (das weitere Ausbreiten des Faschismus in der BRD) spiegle ich hier einen Beitrag, der zuerst in der Tageszeitung junge Welt am 03.12.2019, S. 12f. erschienen ist (Quelle), über die Europastrategien des deutschen Imperialismus und die Dokumentensammlung von Reinhard Opitz (Hrsg..), EUROPASTRATEGIEN DES DEUTSCHEN KAPITALS 1900-1945, Bonn,… Weiterlesen Imperialistische Großraumwirtschaft

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Außenpolitik, Debatte, Europa, Europäische Union, Geldpolitik, Geo-Politik, Gesellschaft, Hegemonial-Politik, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kriegspolitik, Krise des Kapitalismus, Linke Bewegung, Medienkritik, Militärpolitik, Nato, Nord-Amerika, Parteien, Parteipolitik, Politik, Religionspolitik, Russland, Stratgie + Taktik, USA, Welt, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise, Wirtschaftspolitik

Interview mit Ex-Rebellen in Donezk: Fühlen uns von Russland verraten & Zwei Kommentare

Interview mit Ex-Rebellen in Donezk: Fühlen uns von Russland verraten , 01.12.2019 „Wofür haben wir gekämpft und so viel Blut vergossen“, fragt ein ehemaliger Kämpfer der Donezker Volkswehr und meint den Teilabzug von Truppen auf beiden Seiten der Frontlinie. Im Gespräch mit RT Deutsch übt Nikita V. auch schwere Kritik an Russland - aber aus… Weiterlesen Interview mit Ex-Rebellen in Donezk: Fühlen uns von Russland verraten & Zwei Kommentare

Alle Beiträge, Debatte, Geldpolitik, Geo-Politik, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kultur, Medienkritik, Politik, Soziales, Sozialpolitik, Welt, Welthandel, Wirtschaft, Wirtschaftskrise, Wirtschaftspolitik

Black Friday: Konsumenten im Kaufrausch – gegen alle Vernunft

Analysen zeigen: Die Angebote am «Black Friday» sind oft Konsumentenfallen. Black Friday: Konsumenten im Kaufrausch - gegen alle Vernunft   Tobias Tscherrig, 29. Nov. 2019  © pixabay Der «Black Friday» beschert Herstellern und Händlern Milliardenumsätze - und zeigt, wie manipulierbar Konsumenten sind. Menschen übernachten vor Geschäften und anderen Konsumtempeln, reihen sich während Stunden in langen… Weiterlesen Black Friday: Konsumenten im Kaufrausch – gegen alle Vernunft

Alle Beiträge, Asien, Außenpolitik, China, Geldpolitik, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Kolonialpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Naher Osten, Nord-Amerika, Politik, Sanktionskrieg, USA, Welt, Wirtschaft

USA verteidigen Demokratie in Hongkong – schön wär‘s!

Das ist keine Verteidigung von Demokratie, sondern Export des us-amerikanischer Faschismus! USA verteidigen Demokratie in Hongkong - schön wär‘s!   Urs P. Gaschem, 29. Nov 2019 Die USA drohen China mit Sanktionen, falls die Demokratie nicht respektiert wird. Doch leider geht es nicht um Demokratie. «The Hongkong Human Rights and Democracy Act» heißt das Gesetz,… Weiterlesen USA verteidigen Demokratie in Hongkong – schön wär‘s!

Alle Beiträge, Außenpolitik, Debatte, Deutschland, Europa, Geldpolitik, Geo-Politik, Gesellschaft, Hegemonial-Politik, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kriegspolitik, Medienkritik, Militärpolitik, Nord-Amerika, Parteien, Parteipolitik, Politik, Politik des Friedens, Russland, USA, Welt, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise, Wirtschaftspolitik

Das russische Fernsehen über die Hintergründe des Amtsenthebungsverfahrens gegen Trump

Das russische Fernsehen über die Hintergründe des Amtsenthebungsverfahrens gegen Trump   Anti-Spiegel, 24. November 2019 Während die deutschen Medien ununterbrochen über das Amtsenthebungsverfahren gegen Trump berichten, lassen sie die Hintergründe immer weg. Das ist in Russland anders, das russische Fernsehen hat sie am Sonntag in der Sendung „Nachrichten der Woche“ beleuchtet. Es ist inzwischen schon… Weiterlesen Das russische Fernsehen über die Hintergründe des Amtsenthebungsverfahrens gegen Trump

Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Außenpolitik, Debatte, Europa, Europäische Union, Friedenspolitik, Geo-Politik, Gesellschaft, Hegemonial-Politik, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kolonialpolitik, Kriegspolitik, Kultur, Medienkritik, Militärpolitik, Nato, Nord-Amerika, Parteien, Parteipolitik, Politik, Russland, Soziales, USA, Welt, Welthandel, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise, Wirtschaftspolitik

Veronika Krasheninnikova: „Der Kapitalismus wird in der Krise immer gewalttätiger.“

Hier habe ich ein Interview übernommen, das auf dem Blog: Neue Debatte und pressenza erschienen ist. Weronika Krascheninnikowa: „Der Kapitalismus wird in der Krise immer gewalttätiger.“ Gunther Sosna, 6. Oktober 2019 Ein Gespräch mit Weronika Krascheninnikowa, Mitglied der Gesellschaftskammer der Russischen Föderation, stellvertretende Vorsitzende der Kommission für Entwicklung der gesellschaftlichen Diplomatie und Beraterin der Nachrichtenagentur… Weiterlesen Veronika Krasheninnikova: „Der Kapitalismus wird in der Krise immer gewalttätiger.“

Alle Beiträge, Debatte, Entstalinisierung, Europa, Europäische Union, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Hegemonial-Politik, Ideologie, Kapital + Arbeit, Krise des Kapitalismus, Kultur, Nato, Nord-Amerika, Parteien, Politik, Russland, Sanktionskrieg, Soziales, USA, Welt, Welthandel, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise, Wirtschaftspolitik

Der Saker interviewt Orlow

http://thesaker.is/the-saker-interviews-dmitry-orlov/ Der Saker interviewt Orlow 16.04.2019 (Interview für die Unz Review) „Ich denke, dass das Amerikanische Imperium so gut wie vorüber ist. Nur wurde es noch keinem ernsthaften Stresstest unterzogen, und deshalb erkennt niemand, dass es so ist.“ Wenn ich die aktuelle internationale Situation mit nur einem Wort beschreiben müsste, wäre das Wort "Chaos" eine… Weiterlesen Der Saker interviewt Orlow

Alle Beiträge, Asien, Debatte, Geo-Politik, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, KPCh, Kultur, Parteien, Politik, Südamerika, Soziales, VR China, Welt, Welthandel, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise, Wirtschaftspolitik

China baut, bohrt und plündert – auch in Lateinamerika

Hier einmal eine andere Meinung zum Projekt „Neue Seidenstraße“ und der Frage: Ist China noch sozialistisch oder ...? China baut, bohrt und plündert - auch in Lateinamerika Romano Paganini / 16. Apr 2019 Die Realisierung großer Bauprojekte in Südamerika dient nicht der lokalen Bevölkerung, sondern befriedigt Chinas Rohstoff-Hunger. Egal, ob dies - oder jenseits der… Weiterlesen China baut, bohrt und plündert – auch in Lateinamerika

Alle Beiträge, Außenpolitik, Debatte, Europa, Geschichte, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kosovo, Kriegspolitik, Militärpolitik, Politik, Sanktionskrieg, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg

Kosovo 1999: Der Krieg wurde durch Propaganda möglich gemacht

Kriege beginnen immer mit einem Propaganda- und einem Wirtschaftskrieg. Mit dem Propagandakrieg wird die eigene Bevölkerung auf den Krieg vorbereitet und eine „Koalition der Willigen“ geschaffen. Mit dem Wirtschaftskrieg wird der Gegner in die Enge getrieben, bis hin zur wirtschaftlichen Strangulation, wie es z.b. am Ende der 1930er Jahre, die USA mit Japan haben. Es… Weiterlesen Kosovo 1999: Der Krieg wurde durch Propaganda möglich gemacht

Alle Beiträge, Debatte, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kultur, Linke Bewegung, Parteien, Soziales, Stratgie + Taktik, Welt, Wirtschaft

Videohinweise am Mittwoch – NachDenkSeiten

Hier finden Sie in der Regel am Mittwoch und am Samstag einen Überblick über interessante Videobeiträge aus anderen Medien und Veröffentlichungen. Wenn Sie auf “weiterlesen” klicken, öffnet sich das Angebot und Sie können sich aussuchen, was Sie anschauen wollen. Die Videohinweise sind auch auf unserer YouTube-Seite als spezielle Playlist verfügbar. Auch für die Rubrik „Musik… über… Weiterlesen Videohinweise am Mittwoch – NachDenkSeiten

Alle Beiträge, Asien, Europa, Europäische Union, Geo-Politik, Politik, VR China, Welt, Welthandel, Wirtschaft, Wirtschaftspolitik

Seidenstraße. Glänzende Augen dank der üblichen Gedankenlosigkeit.

12-03-19, In der letzten Zeit bin ich mehrmals Menschen begegnet, die von der Idee der Seidenstraße zwischen China und Europa geschwärmt haben. Viele schwärmen davon: Die Wirtschaftswoche zum Beispiel. Oder die italienische Regierung und die junge welt, wie heute in den Hinweisen des Tages berichtet. Das sind Zeichen und Beleg im eines aus Gedankenlosigkeit… https://www.nachdenkseiten.de/?p=50096&subscribe=success#blog_subscription-2 ****

Alle Beiträge, Geo-Politik, Politik, Sanktionskrieg, Südamerika, Venezuela, Welt, Wirtschaft

Abby Martin untersucht die ‚HUNGERSNOT‘ in Venezuela wie nach ihr Max Blumenthal

Abby Martin untersucht die 'HUNGERSNOT' in Venezuela wie nach ihr Max Blumenthal (UPDATE)   einartysken, 24. Februar 2019   .... wie nach ihr Max Blumenthal. Ein Freund hat sich die Mühe gemacht und das Video mit deutschen Untertiteln versorgt. Im übrigen ist Abby Martin gerade aus Caracas zurückgekehrt und berichtet auf RT von den vielen… Weiterlesen Abby Martin untersucht die ‚HUNGERSNOT‘ in Venezuela wie nach ihr Max Blumenthal

Alle Beiträge, Debatte, Europa, Europäische Union, Geo-Politik, Gesellschaft, Gewerkschaften, Großbritannien, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kultur, Linke Bewegung, Parteien, Politik, Stratgie + Taktik, Welt, Welthandel, Wirtschaft

Brexit, die EU und die Arbeiterklasse: Und die linke Alternative?

Brexit, die EU und die Arbeiterklasse: Und die linke Alternative? Jeremy Corbyn und die europäische Linke müssen endlich in den Ring steigen von Stephan Kimmerle, Seattle, 22.02.2019 Kommt der Brexit? Hart, soft oder später? Oder gar nicht? Jenseits der Spekulationen: Was nun bevorsteht, ist entweder das größte Projekt von ökonomischem Nationalismus mit drohenden verheerenden Auswirkungen… Weiterlesen Brexit, die EU und die Arbeiterklasse: Und die linke Alternative?