Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Außenpolitik, Europäische Union, Frankreich, Geldpolitik, Geo-Politik, Gesellschaft, Hegemonial-Politik, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kolonialpolitik, Nato, Parteipolitik, Sanktionskrieg, Soziales, Theorie, Welthandel, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise, Wirtschaftspolitik

Hedgefonds und Frankreich brauchen Schuldenunion

Hedgefonds und Frankreich brauchen Schuldenunion  WiKa, 19. April 2018 Euro-Mania: Mehr und mehr wird klar, wie sehr der Sozialstaat für die Banken und Konzerne ins Wanken gerät. Die gellenden Hilferufe der Schönen und (einfluss)Reichen sind kaum mehr zu überhören. Wenn die wirtschaftlichen Zirkusponys innerhalb des Euros nicht ans Ackern kommen und auch die verabreichten Anabolika… Weiterlesen Hedgefonds und Frankreich brauchen Schuldenunion

Advertisements
Alle Beiträge, Debatte, Geldpolitik, Gesellschaft, Politik, Soziales, Welt, Welthandel, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise, Wirtschaftspolitik

Liberale Weltordnung – R.I.P.

Liberale Weltordnung - R.I.P. theblogcat, Richard Haass, 21.03.2018 Die liberale Weltordnung ist durch seinen führenden Architekten in Gefahr: die Vereinigten Staaten New Delhi - Nach einem Zeitraum von fast 1000 Jahren witzelte der französische Philosoph und Autor Voltaire, dass das Heilige Römische Reich weder heilig war, noch Römisch oder ein Reich. Heute, etwa zweieinhalb Jahrhunderte… Weiterlesen Liberale Weltordnung – R.I.P.

Alle Beiträge, Außenpolitik, Geldpolitik, Gesellschaft, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Militärpolitik, Nato, Politik, Welt, Welthandel, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise

Ein wahrlich historischer Monat für die Zukunft unseres Planeten

Ein wahrlich historischer Monat für die Zukunft unseres Planeten theblogcat, Saker, 23.03.2018 (geschrieben für Unz Review) Der März 2018 wird als ein echt historischer Monat in die Geschichte eingehen. 1.März: Wladimir Putin hält seine historische Rede vor der russischen Bundesversammlung 4.März: Sergei Skripal, ein ehemaliger Spion für die Briten, wird angeblich in Britannien vergiftet. 8.März:… Weiterlesen Ein wahrlich historischer Monat für die Zukunft unseres Planeten

Alle Beiträge, Außenpolitik, Geldpolitik, Innenpolitik, Soziales, USA, Welt, Welthandel, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise

Trumps Handelskrieg – oder „De-Globalisierung”?

Trumps Handelskrieg – oder „De-Globalisierung”? einartysken, Peter König, 14. März 2018 Aus dem Englischen: Einar Schlereth Präsident Trumps kühner protektionistischer Schritt, Importzölle in Höhe von 25 % bzw. 10 % für Stahl und Aluminium einzuführen - und möglicherweise noch mehr - könnte mehr sein als nur Populismus und die Erfüllung eines Wahlversprechens. Und warum wird… Weiterlesen Trumps Handelskrieg – oder „De-Globalisierung”?

Alle Beiträge, Asien, Außenpolitik, Debatte, Geldpolitik, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Militärpolitik, Politik, Soziales, Stratgie + Taktik, USA, Welt, Welthandel, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise

Ein Fake News – Sturm fegt über Südostasien

Ein Fake News - Sturm fegt über Südostasien einartysken, Joseph Thomas, 10. März 2018 Aus dem Englischen: Einar Schlereth (Leicht gekürzt) Von Kambodscha bis Thailand haben amerikanische und europäische Medien eine Desinformations-Kampagne in Gang gesetzt mit dem Ziel, Washingtons schwindenden Einfluss in der Region vis-à-vis nicht nur Beijing sondern auch der wachsenden Stärke der Länder,… Weiterlesen Ein Fake News – Sturm fegt über Südostasien

Alle Beiträge, Geldpolitik, Soziales, Welt, Welthandel, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise

Das ist der gewöhnliche Kapitalismus, Genosse!

Das ist der gewöhnliche Kapitalismus, Genosse! Sascha's Welt, 3. März 2018 Hier sind weitere neue Auto-Friedhöfe unverkaufter Pkw. entstanden. Heute gibt es in der Welt mehr Autos als Menschen, ungefähr 10 Milliarden. Wir können rein physisch nicht einmal die Hälfte davon verwenden! Das ist das Bild eines riesigen Parkplatzes in Swindon, Großbritannien, mit Tausenden und… Weiterlesen Das ist der gewöhnliche Kapitalismus, Genosse!

Alle Beiträge, Außenpolitik, Geldpolitik, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Militärpolitik, Politik, USA, Welt, Welthandel, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise

Die US-Außenpolitik: Banditentum als „Business as Usual”

Die US-Außenpolitik: Banditentum als „Business as Usual” OrientalReview, Vladislav B. Sotirovic auf 03/03/2018 "Wenn die Nürnberger Gesetze angewandt würden, dann wäre jeder amerikanische Präsident der Nachkriegszeit gehängt worden." Noam Chomsky Eurasien Henry Kissinger, eine der fundamentalen Figuren bei der Schaffung und Beibehaltung der US-Politik der globalen Hegemonie während des Kalten Krieges, [1] war ziemlich klar… Weiterlesen Die US-Außenpolitik: Banditentum als „Business as Usual”