Alle Beiträge, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kultur, Politik, Revisionismus, Russland, Sowjetunion

Geschichtsfälschung bei „Russensender“ Sputnik

Geschichtsfälschung bei „Russensender“ Sputnik Sascha's Welt, 3. Februar 2018 Nun sind wir ja an Geschichtsfälschungen durch die bürgerlichen Massenmedien schon manches gewöhnt, doch diese Ungeheuerlichkeit übertrifft alles bisher Dagewesene. Da schreibt doch so ein selbsternannter „Russland-Experte“ über die Schlacht von Stalingrad: „Die Bedeutung der Schlacht von Stalingrad ist vor allen Dingen symbolischer Art. Die Schlacht… Weiterlesen Geschichtsfälschung bei „Russensender“ Sputnik

Advertisements
Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Europa, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kultur, Politik, Revisionismus, Russland, Sowjetunion, Soziales, Welt

Über die Wahrheit, Fälschungen, Lügen und der bürgerlichen Geschichtsklitterung an Hand der „Katyner Sache“

Über die Wahrheit, Fälschungen, Lügen und der bürgerlichen Geschichtsklitterung an Hand der „Katyner Sache“   Ich stimme mit den Wissenschaftlern und Philosophen über ein, die schreiben: „Es gibt eine Wirklichkeit, die objektiv vorhanden ist und völlig unabhängig von uns Menschen existiert. Aus den Wirkungen dieser Wirklichkeit, die wir beobachten und analysieren können, schaffen wir uns… Weiterlesen Über die Wahrheit, Fälschungen, Lügen und der bürgerlichen Geschichtsklitterung an Hand der „Katyner Sache“

Alle Beiträge, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Europa, Europäische Union, Geschichte, Gesellschaft, Politik, Revisionismus, Sowjetunion

Wie man neue Kriege vorbereitet – ARTE und Stalingrad

Wie man neue Kriege vorbereitet - ARTE und Stalingrad , Albrecht Müller, 25. Januar 2018 Wir hatten letzthin über die beiden Sendungen von ARTE zu „Putin vs. USA“ aufmerksam gemacht und auch Ihre Leserbriefe dazu eingestellt. Gestern machte uns Achim Dübel auf zwei neue Filme mit einer ähnlichen Tendenz aufmerksam, wiederum bei ARTE. Wir zitieren… Weiterlesen Wie man neue Kriege vorbereitet – ARTE und Stalingrad

Alle Beiträge, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Geschichte, Kultur, Revisionismus, Russland, Sowjetunion

Nikolai Starikow „Wer hat HITLER gezwungen STALIN zu überfallen?“

Nikolai Starikow „Wer hat HITLER gezwungen STALIN zu überfallen?“ Das Buch hat eine heute übliche, anti-kommunistische Tendenz. Trotzdem empfehle ich es, denn es ist trotz alle dem ein sinnvoller Gegenpart zur der, hier in Deutschland, existierenden Geschichtsklitterung, übelster Sorte. , 26. Januar 2018 Das von Dr. Wolfgang Schacht übersetzte Buch von Nikolai Starikow „Wer hat… Weiterlesen Nikolai Starikow „Wer hat HITLER gezwungen STALIN zu überfallen?“

Alle Beiträge, Außenpolitik, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Geschichte, Gesellschaft, Militärpolitik, Politik, Revisionismus, Sowjetunion

Angriff auf die Sowjetunion kein Verbrechen mehr?

Angriff auf die Sowjetunion kein Verbrechen mehr? In Russland wird dieser Tage des 75. Jahrestages des Sieges über die Hitler-Wehrmacht in Stalingrad gedacht. Was macht Deutschland? , Ulrich Heyden, 24. Januar 2018 In Berlin scheint man zu hoffen, dass der Jahrestag möglichst still und schmerzlos vorübergeht. Dies geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine… Weiterlesen Angriff auf die Sowjetunion kein Verbrechen mehr?

Alle Beiträge, Europa, Geschichte, Gesellschaft, Israel, Politik, USA

Das Auswärtige Amt im Dritten Reich: „Eine verbrecherische Organisation“

Das Auswärtige Amt im Dritten Reich: „Eine verbrecherische Organisation“ (… oder wie eine nicht bewältigte Vergangenheit, bis heute nachwirkt) Sybille Fuchs Die Historikerkommission, die fünf Jahre lang die Geschichte des Auswärtigen Amtes (AA) in der Zeit des Nationalsozialismus und danach untersucht hat, kommt zu einem vernichtenden Urteil über dessen Mitwirkung bei den Verbrechen der Nazis.… Weiterlesen Das Auswärtige Amt im Dritten Reich: „Eine verbrecherische Organisation“

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Sowjetunion, Soziales

Die Schwierigkeiten der Sowjetunion

Die Schwierigkeiten der Sowjetunion Sascha's Welt, Erich Hanke Einen sehr interessanten Überblick über die Schwierigkeiten, mit denen die Sowjetunion zu kämpfen hatte, vermittelt Erich Hanke in seinem Buch „Ins nächste Jahrhundert“, das 1987 im Urania-Verlag erschien. Er schreibt: Von Anbeginn prophezeiten bürgerliche Wissenschaftler den „Bankrott“, das „Ende“ der Sowjetmacht. Andere verkündeten, die sozialistische Wirtschaft würde… Weiterlesen Die Schwierigkeiten der Sowjetunion