Alle Beiträge, Debatte, Deutschland, Europa, Europäische Union, Gesellschaft, Innenpolitik, Linke Bewegung, Parteien, Politik

Analyse zur Landtagswahl in Thüringen

Analyse zur Landtagswahl in Thüringen karstenschoensee, 4. November 2019 Nachfolgend spiegle ich einen guten Artikel zur Analyse der Ergebnisse der Landtagswahl in Thüringen, der in der linken Tageszeitung „junge Welt“ am 02./03.11.2019 (und auf maoistdazibao), erschienen ist (Quelle): LANDTAGSWAHL IN THÜRINGEN Konkurrenz für den Bürgerblock Wer wählt die AfD? Die »Abgehängten« sind es nicht. Ein… Weiterlesen Analyse zur Landtagswahl in Thüringen

Alle Beiträge, Außenpolitik, Bildungspolitik, Debatte, Europa, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kriegspolitik, Politik

So fälscht das EU-Parlament, im Interesse der herrschenden Klasse, die Geschichte Europas

„Die Gedanken der herrschenden Klasse sind in jeder Epoche die herrschenden Gedanken, d.h. die Klasse, welche die herrschende materielle Macht der Gesellschaft ist, ist zugleich ihre herrschende geistige Macht.“ „Sowohl die politische wie die bürgerliche Gesetzgebung proklamieren, protokollieren nur das Wollen der ökonomischen Verhältnisse.“ (Karl Marx) So schreibt das EU-Parlament die Geschichte Europas um ,… Weiterlesen So fälscht das EU-Parlament, im Interesse der herrschenden Klasse, die Geschichte Europas

Alle Beiträge, Bildungspolitik, Debatte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Parteien, Politik, Sozialpolitik, Welt

Die geheime Macht der Bilderberg-Gruppe

Die Geschichte aller bisherigen Gesellschaft (die schriftlich überlieferte Geschichte) ist die Geschichte von Klassenkämpfen. Freier und Sklave, Patrizier und Plebejer, Baron und Leibeigener, Zunftbürger und Gesell, kurz, Unterdrücker und Unterdrückte standen in stetem Gegensatz zueinander, führten einen ununterbrochenen, bald versteckten, bald offenen Kampf, einen Kampf, der jedesmal mit einer revolutionären Umgestaltung der ganzen Gesellschaft endete… Weiterlesen Die geheime Macht der Bilderberg-Gruppe

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Deutschland, DVR Korea, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Medienpolitik, Republik Korea, Soziales

Vitamine für Nordkorea

Am 15.11.2018 veröffentlich Edgar Schülter auf Info-Welt den folgenden Artikel. (im Anhang zu lesen). Mit folgenden Kommentar habe ich darauf reagiert: Vitamine für Nordkorea Durch Zufall bin ich auf den Artikel „Vitamine für Nordkorea“ gestoßen, da ich etwas über Vitamine suchte. Über Vitamine fand ich nichts, dafür musste ich einen Artikel lesen mit dem gleichen… Weiterlesen Vitamine für Nordkorea

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Asien, Außenpolitik, DVR Korea, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kriegspolitik, Militärpolitik, PdAK (Partei der Arbeit Koreas), USA

US-Manöver gegen das demokratische Korea

US-Manöver gegen das demokratische Korea maoistdazibao, karstenschoensee, 16. Mai 2018 Am 16. Mai 2018 veröffentlichte die Koreanische Zentrale Nachrichtenagentur (KCNA) der Demokratischen Volksrepublik Korea (DVRK) eine Meldung über ein groß angelegtes Militärmanöver des US-Imperialismus und seiner Marionetten, der südkoreanischen Militaristen (Quelle): Ab 11. Mai inszeniert die südkoreanische Behörde mit den USA in allen Gebieten Südkoreas… Weiterlesen US-Manöver gegen das demokratische Korea

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Europa, Politik, Russland, Ukraine, Welt, Wirtschaft

Stellungnahmen zum Prozess der Minsker Vereinbarungen vom 04.05.2018

Stellungnahmen zum Prozess der Minsker Vereinbarungen vom 04.05.2018 lieselottemayer, 6. Mai 2018 Quellen: die offiziellen Seiten der Regierungen der Volksrepubliken, dan-news, lug-info sowie ukrinform, tass, sputnik und ria.ru Ausgewählt und übersetzt durch das Kollektiv der „Alternativen Presseschau“ Stellungnahmen zum Prozess der Minsker Vereinbarungen vom 04.05.2018 ****

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Europa, Naher Osten, Politik, Russland, Ukraine, Welt, Wirtschaft

Presseschau vom 04.05.2018

Alternative Presseschau Wir lassen uns doch nicht für dumm verkaufen! Warum brauchen wir eine alternative Presseschau?   Presseschau vom 04.05.2018 lieselottemayer; 4. Mai 2018 Quellen: Itar-Tass, Interfax, Ria Novosti, sputniknews, rusvesna.su, voicesevas.ru, hinzu kommen Informationen der Seiten dnr-online, lnr-portal, Novorossia, dnr-news, novorosinform u.a. sowie die offiziellen Seiten der Regierungen der Volksrepubliken dan-news, lug-info. Wir beziehen… Weiterlesen Presseschau vom 04.05.2018

Alle Beiträge, Bildungspolitik, Debatte, Friedenspolitik, Geo-Politik, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kultur, Linke Bewegung, Medienpolitik, Parteien, Parteipolitik, Politik, Soziales, Welt

Über Meinungsfreiheit

Über Meinungsfreiheit Leben wir selbst eigentlich das, was wir als Verlust beklagen – die Freiheit der Meinung?   Peter Frey, 1. Mai 2018 Was bedeutet Meinungsfreiheit? Sagen zu dürfen, was man denkt? Kritisieren zu dürfen, wenn man es für notwendig hält? Das ist maximal die halbe Wahrheit und ich meine: Die sich selbst zugestandenen; das… Weiterlesen Über Meinungsfreiheit

Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Antiimperialistischer Kampf, Außenpolitik, Debatte, Friedenspolitik, Gesellschaft, Ideologie, Kultur, Linke Bewegung, Parteien, Parteipolitik, Politik, Soziales, Stratgie + Taktik

Den Imperialismus an seiner empfindlichsten Stelle treffen

Den Imperialismus an seiner empfindlichsten Stelle treffen Auszug aus der Rede von Patrik Köbele, Vorsitzender der DKP   Patrik Köbele, Ausgabe vom 9. März 2018 Wir wissen heute besser denn je, dass jegliche Illusion in den Imperialismus falsch ist. Kapitalismus, Krise, Krieg ist ein Zyklus, der innerhalb des Kapitalismus nur durch Friedenskampf, durch Klassenkampf unterbrochen,… Weiterlesen Den Imperialismus an seiner empfindlichsten Stelle treffen

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Europa, Politik, Ukraine, Welt, Wirtschaft

Kommunisten in den Volksrepubliken des Donbass – Neuigkeiten vom 03.05.2018

Alternative Presseschau Wir lassen uns doch nicht für dumm verkaufen! Warum brauchen wir eine alternative Presseschau? Kommunisten in den Volksrepubliken des Donbass – Neuigkeiten vom 03.05.2018 lieselottemayer, 3. Mai 2018 Ausgewählt und übersetzt durch das Kollektiv der „Alternativen Presseschau“ Wpered.su: Die Stärkung der Solidarität der Werktätigen im Kampf um die Ideale der Donezker Volksrepublik Rede… Weiterlesen Kommunisten in den Volksrepubliken des Donbass – Neuigkeiten vom 03.05.2018

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Europa, Politik, Ukraine, Welt, Wirtschaft

Presseschau vom 03.05.2018

Alternative Presseschau Wir lassen uns doch nicht für dumm verkaufen! WARUM BRAUCHEN WIR EINE ALTERNATIVE PRESSESCHAU? Presseschau vom 03.05.2018 lieselottemayer Quellen: Itar-Tass, Interfax, Ria Novosti, sputniknews, rusvesna.su, voicesevas.ru, hinzu kommen Informationen der Seiten dnr-online, lnr-portal, Novorossia, dnr-news, novorosinform u.a. sowie die offiziellen Seiten der Regierungen der Volksrepubliken dan-news, lug-info. Wir beziehen manchmal auch ukrainische Medien,… Weiterlesen Presseschau vom 03.05.2018

Alle Beiträge, Außenpolitik, Österreich, Geo-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Naher Osten, Nato, Syrien, Welt

Massaker am Golan. UN-Blauhelme sahen tatenlos zu. Ist Nichteinmischung ein Verbrechen?

Massaker am Golan. UN-Blauhelme sahen tatenlos zu. Ist Nichteinmischung ein Verbrechen? Sascha's Welt, 2. Mai 2018 Wie die österreichische Zeitung „Falter“ enthüllt, haben österreichische UN-Blauhelmsoldaten tatenlos zugesehen, wie syrische Polizisten in einen Hinterhalt von Kriminellen gerieten, ja schlimmer noch, sie ließen die Syrer wissentlich in den sicheren Tod fahren. Bei diesem Massaker, das sich bereits im… Weiterlesen Massaker am Golan. UN-Blauhelme sahen tatenlos zu. Ist Nichteinmischung ein Verbrechen?

Alle Beiträge, Europa, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Nato, Politik, Revisionismus, Sanktionskrieg, USA, Welt, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise

Das sind die Netzwerke der herrschenden Klasse, die die Aufgabe haben die Menschen zu verblöden

Das sind die Netzwerke der herrschenden Klasse, die die Aufgabe haben die Menschen zu verblöden Mittel der Vasallen und Lakaien dazu: Verschweigen, Halbwahrheiten, Lügen, Demagogie und Propaganda. Pressefreiheit! Aber gewiß doch, Freiheit von der Presse! © Martin Gerhard Reisenberg (*1949) ****      

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Europa, Politik, Ukraine, Welt, Wirtschaft

Presseschau vom 02.05.2018

Alternative Presseschau Wir lassen uns doch nicht für dumm verkaufen! WARUM BRAUCHEN WIR EINE ALTERNATIVE PRESSESCHAU? Presseschau vom 02.05.2018 lieselottemayer Quellen: Itar-Tass, Interfax, Ria Novosti, sputniknews, rusvesna.su, voicesevas.ru, hinzu kommen Informationen der Seiten dnr-online, lnr-portal, Novorossia, dnr-news, novorosinform u.a. sowie die offiziellen Seiten der Regierungen der Volksrepubliken dan-news, lug-info. Wir beziehen manchmal auch ukrainische Medien,… Weiterlesen Presseschau vom 02.05.2018

Alle Beiträge, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Hegemonial-Politik, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kriegspolitik, Kultur, Militärpolitik, Naher Osten, Nato, Politik, USA, Welt

Der Lügenzyklus

Der Lügenzyklus VoltaireNetzwerk, Thierry Meyssan, 1. Mai 2018 Wenn sie einen Verdächtigen überführen wollen, werfen ihm die Westmächte alle Arten von Verbrechen vor, bis sie in der Lage sind die Verurteilung auszusprechen. Egal, was die Wahrheit und Gerechtigkeit ist, allein ihre Macht zählt. Unter Bezugnahme auf die Anklage des Einsatzes von Chemiewaffen in Syrien erinnert… Weiterlesen Der Lügenzyklus

Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Friedenspolitik, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Politik, Politik des Friedens, Russland, Syrien, USA, Welt

Paul Craig Roberts: „Die Syrienkrise eskaliert”

Paul Craig Roberts: „Die Syrienkrise eskaliert” Dr. Paul Craig Roberts, 30. April 2018 Übersetzt von wunderhaft Wie ich vor zwei Wochen geschrieben habe, befindet sich die Syrienkrise erst in ihren Anfängen. (https://www.paulcraigroberts.org/2018/04/17/crisis-beginning-stages/) Der Angriff auf syrische Militärstellungen in der vergangenen Nacht, offenbar eine USA/israelische Operation, beweist, daß die Entwicklung der Krise sich fortsetzt. (https://www.timesofisrael.com/resonant-syria-strike-suggests-coordinated-us-israel-message-to-russia-and-iran/) Es… Weiterlesen Paul Craig Roberts: „Die Syrienkrise eskaliert”

Alle Beiträge, Außenpolitik, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Iran, Israel, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, USA

Die USA und ihre Lakaien-Staaten lügen schnell, als das beste Rennpferd der Welt laufen kann!

Die USA und ihre Lakaien-Staaten lügen schnell, als das beste Rennpferd der Welt laufen kann! Ein neuer Krieg wird vorbereitet! Es ist noch gar nicht so lange her, da haben die faschistische USA und die Lakaien-Staaten England und Frankreich, ein, auf Lügen basiertes, Kriegsverbrechen begangen und den souveränen Syrien bombardiert. In der Zwischenzeit hat der… Weiterlesen Die USA und ihre Lakaien-Staaten lügen schnell, als das beste Rennpferd der Welt laufen kann!

Alle Beiträge, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Iran, Israel, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Saudi Arabien, Syrien, USA

Israelischer Krieg mit dem Iran immer wahrscheinlicher, warnt Mattis

Israelischer Krieg mit dem Iran immer wahrscheinlicher, warnt Mattis Er hofft, dass der Iran sich aus Syrien „zurückzieht”, um Israel zu besänftigen antikrieg, Jason Ditz, 26. April 201 Nach einem Treffen mit seinem israelischen Amtskollegen, Verteidigungsminister Avigdor Lieberman, warnt US-Verteidigungsminister James Mattis, er sehe einen israelischen Krieg mit dem Iran als „sehr wahrscheinlich” an. Als… Weiterlesen Israelischer Krieg mit dem Iran immer wahrscheinlicher, warnt Mattis

Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Gaza, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Israel, Kriegspolitik, Militärpolitik, Naher Osten

Einem Jungen die Schuld an der Kugel des Scharfschützen geben, die ihn tötete

Einem Jungen die Schuld an der Kugel des Scharfschützen geben, die ihn tötete antikrieg, Orly Noy, 24. April 2018 Bildungsminister Naftali Bennett (Israel) behauptet, der 15-jährige Mohammed Ayoub wäre nicht von einem israelischen Scharfschützen erschossen worden, wenn er in der Schule gewesen wäre. Bennetts Kommentare spiegeln eine Realität wider, in der israelische Soldaten ungestraft töten.… Weiterlesen Einem Jungen die Schuld an der Kugel des Scharfschützen geben, die ihn tötete

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Europa, Politik, Ukraine, Welt, Wirtschaft

Presseschau vom 29.04.2018

Alternative Presseschau Wir lassen uns doch nicht für dumm verkaufen! WARUM BRAUCHEN WIR EINE ALTERNATIVE PRESSESCHAU? Presseschau vom 29.04.2018 lieselottemayer Quellen: Itar-Tass, Interfax, Ria Novosti, sputniknews, rusvesna.su, voicesevas.ru, hinzu kommen Informationen der Seiten dnr-online, lnr-portal, Novorossia, dnr-news, novorosinform u.a. sowie die offiziellen Seiten der Regierungen der Volksrepubliken dan-news, lug-info. Wir beziehen manchmal auch ukrainische Medien,… Weiterlesen Presseschau vom 29.04.2018

Alle Beiträge, Außenpolitik, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Parteipolitik, USA, Welt

Jeder „Klick” bringt uns einen Schritt näher zum „Knall”!

Jeder „Klick” bringt uns einen Schritt näher zum „Knall”!   Saker, 24. April 2018 Übersetzung LZ Wir haben den 14. April überlebt. Das heißt nicht, dass es eine gute Idee war. Trump drückte den Abzug, aber was die Welt statt eines „Knalls“ hörte, war ein zurückhaltendes „Klick“. Wenn man bedenkt, dass wir über ein sehr… Weiterlesen Jeder „Klick” bringt uns einen Schritt näher zum „Knall”!

Alle Beiträge, Außenpolitik, Deutschland, Europa, Geo-Politik, Innenpolitik, Parteipolitik, Russland

Querfront at it's best.

Querfront at it's best Übernommen von: Keine Alternative für Berlin, (bearbeitet und kommentiert), 20. April 2018 Es soll ja immer noch „Linke” geben, die es für eine gute Idee halten solchen Leute wie Ken Jebsen Aufmerksamkeit zu verschaffen. Ratet mal mit wem Jebsen gerade auf der besetzten Krim rumhängt. Richtig - mit verschiedenen AfDlern darunter… Weiterlesen Querfront at it's best.

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Außenpolitik, Europäische Union, Frankreich, Geldpolitik, Geo-Politik, Gesellschaft, Hegemonial-Politik, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kolonialpolitik, Nato, Parteipolitik, Sanktionskrieg, Soziales, Theorie, Welthandel, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise, Wirtschaftspolitik

Hedgefonds und Frankreich brauchen Schuldenunion

Hedgefonds und Frankreich brauchen Schuldenunion  WiKa, 19. April 2018 Euro-Mania: Mehr und mehr wird klar, wie sehr der Sozialstaat für die Banken und Konzerne ins Wanken gerät. Die gellenden Hilferufe der Schönen und (einfluss)Reichen sind kaum mehr zu überhören. Wenn die wirtschaftlichen Zirkusponys innerhalb des Euros nicht ans Ackern kommen und auch die verabreichten Anabolika… Weiterlesen Hedgefonds und Frankreich brauchen Schuldenunion

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Außenpolitik, Deutschland, Europa, Europäische Union, Flüchtlinge/Flüchtlingspolitik, Frankreich, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Großbritannien, Hegemonial-Politik, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kriegspolitik, Kultur, Medienkritik, Militärpolitik, Nato, Parteien, Parteipolitik, Politik des Friedens, Russland, Soziales, Syrien, USA, Welt

Eine syrische Woche als Augenöffner

Eine syrische Woche als Augenöffner   Ped, 18. April 2018 Die Ereignisse der ersten Aprilhälfte haben bestätigt, dass die Zeit des Hegemons zu Ende geht – wie das? Der 11. Januar 2018, an dem sich in der US-Hauptstadt in getrennten Sitzungen die „kleine Syrien-Gruppe“ und die „syrische Opposition“ zur Kurzfristplanung in der Inszenierung des sogenannten… Weiterlesen Eine syrische Woche als Augenöffner

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Außenpolitik, Deutschland, Europa, Europäische Union, Frankreich, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Großbritannien, Hegemonial-Politik, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kolonialpolitik, Kriegspolitik, Medienkritik, Militärpolitik, Naher Osten, Nato, Parteien, Revisionismus, Syrien, USA, Welt

Hamster hüten und andere kosmische Überlegungen

Hamster hüten und andere kosmische Überlegungen theblogcat, Fred Reed, 16.04.2018 Ungeordnete Gedanken zu den letzten Mätzchen des nationalen Kakadus. Zum Einen: Das fassungslos sein und das Grauen über die schreckliche, abstoßende, schockierende usw. Natur von chemischer Kriegsführung ist Unsinn. An tödlichen Chemikalien ist nichts ungewöhnlich Abscheuliches. Abscheulich ja, aber nichts ungewöhnlich Abscheuliches. Die langweilige alte,… Weiterlesen Hamster hüten und andere kosmische Überlegungen