Alle Beiträge, DDR, Innenpolitik, Politik

Zum 3. Oktober …

Zum 3. Oktober … … dem Tag, an dem die Geschichtsfälscher und korrupten, professionellen Lügner, der herrschenden Klasse der Monopolkapitalisten, Hochkonjunktur haben. Was war und was bleibt Ich bin zwar nicht mit allem, was er sagt, einverstanden, - da er den sowjetischen Revisionismus, der auch die DDR zu Grunde richtete, verschweigt, - im Wesentlichen hat… Weiterlesen Zum 3. Oktober …

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, DDR, Debatte, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kultur, Politik, Sowjetunion, Soziales

Die Sowjetunion und wir…

Die Sowjetunion und wir… 30. August 2018 Der später völlig zurecht von seinem Posten als Chefredakteur des „Neuen Deutschlands“ abgesetzte Rudolf Herrnstadt hatte 1948 mit seinem Artikel „Über ,die Russen‘ und über uns“ in der sowjetischen Besatzungszone eine heftige Debatte ausgelöst, die weit über das hinausging, was einige führende Genossen des Politbüros als zuträglich empfanden.… Weiterlesen Die Sowjetunion und wir…

Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Antifaschistischer Kampf, Europa, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kriegspolitik, Militärpolitik, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Welt

Gegen Geschichtsfälschung: Über Ursachen und Charakter von Kriegen, am Beispiel des 2. Weltkrieges

Über Ursachen und Charakter von Kriegen, am Beispiel des 2. Weltkrieges Dies ist ein Abschnitt, den ich dem 1. Band (s.u.) entnommen habe, der Ursachen und Charakter von Kriegen, hier am Beispiel des 2. Weltkrieg, treffend beschreibt. Man muss nur das Wort: Sowjetunion durch das Wort Russland ersetzen und bedenken: 1. dass es keine Sowjetunion… Weiterlesen Gegen Geschichtsfälschung: Über Ursachen und Charakter von Kriegen, am Beispiel des 2. Weltkrieges

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Europa, Politik, Russland, Ukraine, Welt, Wirtschaft

Stellungnahmen zum Prozess der Minsker Vereinbarungen vom 04.05.2018

Stellungnahmen zum Prozess der Minsker Vereinbarungen vom 04.05.2018 lieselottemayer, 6. Mai 2018 Quellen: die offiziellen Seiten der Regierungen der Volksrepubliken, dan-news, lug-info sowie ukrinform, tass, sputnik und ria.ru Ausgewählt und übersetzt durch das Kollektiv der „Alternativen Presseschau“ Stellungnahmen zum Prozess der Minsker Vereinbarungen vom 04.05.2018 ****

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Europa, Naher Osten, Politik, Russland, Ukraine, Welt, Wirtschaft

Presseschau vom 04.05.2018

Alternative Presseschau Wir lassen uns doch nicht für dumm verkaufen! Warum brauchen wir eine alternative Presseschau?   Presseschau vom 04.05.2018 lieselottemayer; 4. Mai 2018 Quellen: Itar-Tass, Interfax, Ria Novosti, sputniknews, rusvesna.su, voicesevas.ru, hinzu kommen Informationen der Seiten dnr-online, lnr-portal, Novorossia, dnr-news, novorosinform u.a. sowie die offiziellen Seiten der Regierungen der Volksrepubliken dan-news, lug-info. Wir beziehen… Weiterlesen Presseschau vom 04.05.2018

Alle Beiträge, Bildungspolitik, Debatte, Friedenspolitik, Geo-Politik, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kultur, Linke Bewegung, Medienpolitik, Parteien, Parteipolitik, Politik, Soziales, Welt

Über Meinungsfreiheit

Über Meinungsfreiheit Leben wir selbst eigentlich das, was wir als Verlust beklagen – die Freiheit der Meinung?   Peter Frey, 1. Mai 2018 Was bedeutet Meinungsfreiheit? Sagen zu dürfen, was man denkt? Kritisieren zu dürfen, wenn man es für notwendig hält? Das ist maximal die halbe Wahrheit und ich meine: Die sich selbst zugestandenen; das… Weiterlesen Über Meinungsfreiheit

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Europa, Politik, Ukraine, Welt, Wirtschaft

Presseschau vom 03.05.2018

Alternative Presseschau Wir lassen uns doch nicht für dumm verkaufen! WARUM BRAUCHEN WIR EINE ALTERNATIVE PRESSESCHAU? Presseschau vom 03.05.2018 lieselottemayer Quellen: Itar-Tass, Interfax, Ria Novosti, sputniknews, rusvesna.su, voicesevas.ru, hinzu kommen Informationen der Seiten dnr-online, lnr-portal, Novorossia, dnr-news, novorosinform u.a. sowie die offiziellen Seiten der Regierungen der Volksrepubliken dan-news, lug-info. Wir beziehen manchmal auch ukrainische Medien,… Weiterlesen Presseschau vom 03.05.2018

Afrika, Alle Beiträge, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kleines Lexikon, Kultur, Libyen, Linke Bewegung, Marx./Lenin. Philosophie, Philosophie, Soziales, Theorie, Welt, Wirtschaft

Wer war Karl Marx?

Wer war Karl Marx? Sascha's Welt, 3. Mai 2018 Auch wenn es scheint, als dürfte nun endlich jeder halbwegs gebildete Mensch wissen, wer dieser bedeutendste deutsche Gelehrte war, wollen wir hier doch noch einmal zusammenfassend und in aller Kürze das Leben und Wirken von Karl Marx darlegen. Geboren am 5. Mai 1818 in Trier, war Marx… Weiterlesen Wer war Karl Marx?

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Europa, Politik, Ukraine, Welt, Wirtschaft

Presseschau vom 02.05.2018

Alternative Presseschau Wir lassen uns doch nicht für dumm verkaufen! WARUM BRAUCHEN WIR EINE ALTERNATIVE PRESSESCHAU? Presseschau vom 02.05.2018 lieselottemayer Quellen: Itar-Tass, Interfax, Ria Novosti, sputniknews, rusvesna.su, voicesevas.ru, hinzu kommen Informationen der Seiten dnr-online, lnr-portal, Novorossia, dnr-news, novorosinform u.a. sowie die offiziellen Seiten der Regierungen der Volksrepubliken dan-news, lug-info. Wir beziehen manchmal auch ukrainische Medien,… Weiterlesen Presseschau vom 02.05.2018

Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Blockparteien & Massenorganisationen, DDR, Friedenspolitik, Innenpolitik, Kleines Lexikon, Marx./Lenin. Philosophie, Parteipolitik, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Theorie, Verfassung der DDR, Wirtschaft

Eröffnung der Bundesschule des FDGB in Bernau – 02.05.1946

Eröffnung der Bundesschule des FDGB in Bernau - 02.05.1946 Die ehemalige Bundesschule des Allgemeinen Deutschen Gewerkschaftsbundes ist ein Komplex von Lehr- und Verwaltungsgebäuden im Norden von Bernau bei Berlin im Stadtteil Bernau-Waldfrieden. Er wurde vom Architekten Hannes Meyer mit Hans Wittwer und Studenten des Bauhauses entworfen, zwischen 1928 und 1930 erbaut. Nach dem Kriegsende dienten… Weiterlesen Eröffnung der Bundesschule des FDGB in Bernau – 02.05.1946

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Blockparteien & Massenorganisationen, DDR, Deutschland, Friedenspolitik, Innenpolitik, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik

Willi Bredel geboren – 02.05.1901

Willi Bredel geboren - 02.05.1901 Willi Bredel war ein deutscher Schriftsteller und Präsident der Akademie der Künste der DDR. Er gehörte zu den Pionieren der sozialistisch-realistischen Literatur. Willi-Bredel-Gesellschaft: Willi Bredel (1901-1964) International bekannt wurde der Hamburger Arbeiterschriftsteller Willi Bredel durch seinen Roman „Die Prüfung", der erstmals 1935 im Exil erschien, in über 20 Sprachen übersetzt… Weiterlesen Willi Bredel geboren – 02.05.1901

Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Deutschland, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Linke Bewegung, Parteien, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!

Heraus zum 1. Mai!

Heraus zum 1. Mai! 30. April 2018 ****

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Gewerkschaften, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kleines Lexikon, KPD, Kultur, Linke Bewegung, Marx./Lenin. Philosophie, Parteien, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Soziales, Stratgie + Taktik, Theorie, Welt, Wirtschaft

200 Jahre Karl Marx – Wider seinen falschen Freunden!

200 Jahre Karl Marx - Wider seinen falschen Freunden! April 2018 https://youtu.be/Y9CcQeE2s4o Zu seinem Geburtstag wird wieder viel über Marx gesprochen. Wie zu erwarten entstellen die bürgerlichen Medien was das Zeug hält. Dennoch werden sie nicht müde, jene Länder, die seine Ideen umgesetzt haben, als Fälscher zu bezeichnen. Wir gehen dieser Frage auf den Grund.… Weiterlesen 200 Jahre Karl Marx – Wider seinen falschen Freunden!

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kultur, Linke Bewegung, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Soziales, Stratgie + Taktik, Theorie, Welt, Wirtschaft

Die Bedeutung der Hegelkritik des jungen Marx, zum 5.Mai 2018, dem 200. Geburtstag von Karl Marx

Die Bedeutung der Hegelkritik des jungen Marx, zum 5.Mai 2018, dem 200. Geburtstag von Karl Marx Heinz Ahlreip, Die Rote Fahne - 2018-05 Das Raubrittertum des Idealismus besteht darin, der Wirklichkeit die Substanz zu rauben. Ein Vorgang, der für Feuerbach ein theologisches Verfahren darstellte. Eine Wirklichkeit ohne Substanz hat ihre Substanz woanders, sie ist von… Weiterlesen Die Bedeutung der Hegelkritik des jungen Marx, zum 5.Mai 2018, dem 200. Geburtstag von Karl Marx

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Deutschland, Geschichte, Kleines Lexikon, KPD, Marx./Lenin. Philosophie, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Theorie, Welt, Wirtschaft

Am 5. Mai 1818, also vor 200 Jahren, wurde Karl Marx geboren

Am 5. Mai 1818, also vor 200 Jahren, wurde Karl Marx geboren Frank Flegel, Die Rote Fahne - 2018-05 Für uns Kommunisten ist dieser Geburtstag natürlich ein Anlass, seiner in Ehren zu gedenken. Karl Marx hat nicht nur die Grundlagen unserer wissenschaftlichen Weltanschauung gelegt, er hat auch die Handlungskonsequenz aufgezeigt, die aus dieser unserer Weltanschauung… Weiterlesen Am 5. Mai 1818, also vor 200 Jahren, wurde Karl Marx geboren

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Europa, Politik, Ukraine, Welt, Wirtschaft

Presseschau vom 29.04.2018

Alternative Presseschau Wir lassen uns doch nicht für dumm verkaufen! WARUM BRAUCHEN WIR EINE ALTERNATIVE PRESSESCHAU? Presseschau vom 29.04.2018 lieselottemayer Quellen: Itar-Tass, Interfax, Ria Novosti, sputniknews, rusvesna.su, voicesevas.ru, hinzu kommen Informationen der Seiten dnr-online, lnr-portal, Novorossia, dnr-news, novorosinform u.a. sowie die offiziellen Seiten der Regierungen der Volksrepubliken dan-news, lug-info. Wir beziehen manchmal auch ukrainische Medien,… Weiterlesen Presseschau vom 29.04.2018

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Außenpolitik, DDR, Friedenspolitik, Geschichte, Gesellschaft, Internationalismus, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Verfassung der DDR

Welttag der Partnerstädte – 29. April 2018

Welttag der Partnerstädte - 29. April 2018 Die Liste der Städte der DDR enthält alle Städte, die in der DDR in der Zeit vom 7. Oktober 1949 bis zum 2. Oktober 1990 existiert haben. Hierzu gehören auch die Gemeinden, die innerhalb dieses Zeitraums zu Städten ernannt wurden, und die Städte, die - in der Regel… Weiterlesen Welttag der Partnerstädte – 29. April 2018

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Blockparteien & Massenorganisationen, Friedenspolitik, Geschichte, Gesellschaft, Linke Bewegung, Parteien, Parteipolitik, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus

Gründung der Demokratischen Bauernpartei Deutschlands (DBD) – 29.4.1948

Gründung der Demokratischen Bauernpartei Deutschlands (DBD) - 29.4.1948 Demokratische Bauernpartei Deutschlands (DBD): am 29.4.1948 von Bauern und Bauernfunktionären, Aktivisten der demokratischen Bodenreform, aktiven Mitgestaltern der antifaschistisch-demokratischen Umwälzung und Widerstandskämpfern gegen den Hitlerfaschismus gegründete Partei in der DDR. In Übereinstimmung mit dem Charakter der Epoche richtete die DBD von ihrer Gründung an ihre Aktivitäten auf das… Weiterlesen Gründung der Demokratischen Bauernpartei Deutschlands (DBD) – 29.4.1948

Alle Beiträge, Bildungspolitik, DDR, Deutschland, Europa, Friedenspolitik, Innenpolitik

Karl-Heinz Otto: „Meine Kindheit im Osterland“

Karl-Heinz Otto: „Meine Kindheit im Osterland“   Harry Popow, Schreiber-Blog,  1. März 2018 BILDUNGS-„ZWANG“ „Wer sich ins Privatleben zurückzieht, ist deshalb kein Feigling, aber wer kämpft, ist kein Narr.“ Diesen so richtigen und in die zerstreute und verwirrende Gegenwart transportiert, schrieb Michael Benjamin (1932-2000), universeller Denker und Zeitgenosse, in seinem Werk „Das Vermächtnis“, Seite 67,… Weiterlesen Karl-Heinz Otto: „Meine Kindheit im Osterland“

Alle Beiträge, BRD, DDR, Deutschland, Gesundheits- und Arbeitsschutz, Gesundheitspolitik, Innenpolitik, Kleines Lexikon, Parteipolitik, Wirtschaft

G. Tietze: Der Gesundheits- und Arbeitsschutz im Kapitalismus

G. Tietze: Der Gesundheits- und Arbeitsschutz im Kapitalismus Sascha’s Welt, 22. April 2018 Fast unmerklich hat die Arbeitshetze zugenommen. Unterbezahlung, Lohnraub, unbezahlte Überstunden, mehrere Jobs bei verschiednenen Firmen, Nach-Feierabend-Arbeit usw. gehören heute zum Alltag. Viele junge Leute, aber auch viele ältere, sind heute auf zusätzliche Einkommensmöglichkeiten angewiesen. Sie merken allmählich, wie das ihrer Gesundheit abträglich… Weiterlesen G. Tietze: Der Gesundheits- und Arbeitsschutz im Kapitalismus

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Außenpolitik, Deutschland, Europa, Europäische Union, Flüchtlinge/Flüchtlingspolitik, Frankreich, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Großbritannien, Hegemonial-Politik, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kriegspolitik, Kultur, Medienkritik, Militärpolitik, Nato, Parteien, Parteipolitik, Politik des Friedens, Russland, Soziales, Syrien, USA, Welt

Eine syrische Woche als Augenöffner

Eine syrische Woche als Augenöffner   Ped, 18. April 2018 Die Ereignisse der ersten Aprilhälfte haben bestätigt, dass die Zeit des Hegemons zu Ende geht – wie das? Der 11. Januar 2018, an dem sich in der US-Hauptstadt in getrennten Sitzungen die „kleine Syrien-Gruppe“ und die „syrische Opposition“ zur Kurzfristplanung in der Inszenierung des sogenannten… Weiterlesen Eine syrische Woche als Augenöffner

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Deutschland, Europa, Europäische Union, Friedenspolitik, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kriegspolitik, Kuba, Kultur, Medienkritik, Medienpolitik, Militärpolitik, Parteien

Mit Antikommunisten diskutieren und siegen lernen…

Mit Antikommunisten diskutieren und siegen lernen...   Vor Kurzem postete ich in einem sozialen Netzwerk in verschiedenen Foren einen Artikel über Ernesto Guevara de la Serna, besser bekannt unter dem Namen „Che” Guevara.   Andreas Habicht, 18. April 2018 Der Artikel hatte offenbar den „Fehler”, dass er mit dem Klischee des „Massenmörders” aufräumen wollte und… Weiterlesen Mit Antikommunisten diskutieren und siegen lernen…

Alle Beiträge, Außenpolitik, Deutschland, Geo-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Parteipolitik, Sanktionskrieg, Wirtschaftskrise

Neue Ostpolitik der SPD kommt nicht nur bei SPD-Wählern sehr schlecht an

Es sind Zahlen, die die Diskrepanz zwischen öffentlicher und veröffentlichter Meinung eindrucksvoll belegen und die Hoffnung für Deutschland und Europa geben. Norbert Häring hat auf seinem Blog die Ergebnisse einer Umfrage veröffentlicht, die zeigen, dass sich ein erheblicher Teil der Öffentlichkeit von der Hetze und Propaganda gegen Russland nicht beeindrucken lässt: ( ) Neue Ostpolitik… Weiterlesen Neue Ostpolitik der SPD kommt nicht nur bei SPD-Wählern sehr schlecht an

Alle Beiträge, Deutschland, Europäische Union, Gesundheitspolitik, Innenpolitik, Medienpolitik, Parteipolitik, Politik, Wirtschaftspolitik, Wohnungspolitik

Was Sie unbedingt wissen sollten

Was Sie unbedingt wissen sollten Autorenseite, 15. April 2018 Wir leben in einer Zeit des Umbruchs, was an sich ja nicht unbedingt ein Nachteil sein muss. Aber auch die Jüngeren sehen so langsam, dass es immer mehr bergab geht. Hier nur ein paar Beispiele: Der Welterschöpfungstag rückt immer weiter nach vorn. Die Messerattacken - insbesondere… Weiterlesen Was Sie unbedingt wissen sollten

Alle Beiträge, Außenpolitik, Friedenspolitik, Innenpolitik, Internationalismus, Naher Osten, Russland, Syrien

ANNA-News befand sich mit der Syrischen Armee in Douma, als sich angeblich der Chemiewaffen-Vorfall zutrug. (Video) Sehenswert!

ANNA-News befand sich mit der Syrischen Armee in Douma, als sich angeblich der Chemiewaffen-Vorfall zutrug. (Video) Sehenswert!   globaleye1984, 12. April 2018 Die Kriegskorrespondenten von ANNA-News die sich eingebettet in Einheiten der Syrischen Armee derweil in der Ortschaft Douma im syrischen Ost-Ghouta befinden, berichteten an dem Tag vor Ort als sich am 7.April in der… Weiterlesen ANNA-News befand sich mit der Syrischen Armee in Douma, als sich angeblich der Chemiewaffen-Vorfall zutrug. (Video) Sehenswert!