Alle Beiträge, Außenpolitik, Bildungspolitik, Debatte, Europa, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kriegspolitik, Politik

So fälscht das EU-Parlament, im Interesse der herrschenden Klasse, die Geschichte Europas

„Die Gedanken der herrschenden Klasse sind in jeder Epoche die herrschenden Gedanken, d.h. die Klasse, welche die herrschende materielle Macht der Gesellschaft ist, ist zugleich ihre herrschende geistige Macht.“ „Sowohl die politische wie die bürgerliche Gesetzgebung proklamieren, protokollieren nur das Wollen der ökonomischen Verhältnisse.“ (Karl Marx) So schreibt das EU-Parlament die Geschichte Europas um ,… Weiterlesen So fälscht das EU-Parlament, im Interesse der herrschenden Klasse, die Geschichte Europas

Alle Beiträge, Bildungspolitik, Debatte, Friedenspolitik, Geo-Politik, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kultur, Linke Bewegung, Medienpolitik, Parteien, Parteipolitik, Politik, Soziales, Welt

Über Meinungsfreiheit

Über Meinungsfreiheit Leben wir selbst eigentlich das, was wir als Verlust beklagen – die Freiheit der Meinung?   Peter Frey, 1. Mai 2018 Was bedeutet Meinungsfreiheit? Sagen zu dürfen, was man denkt? Kritisieren zu dürfen, wenn man es für notwendig hält? Das ist maximal die halbe Wahrheit und ich meine: Die sich selbst zugestandenen; das… Weiterlesen Über Meinungsfreiheit

Alle Beiträge, Außenpolitik, Deutschland, Geo-Politik, Geschichte, Hegemonial-Politik, Ideologie, Kriegspolitik, Kultur, Militärpolitik, Politik, Soziales, USA

KZ Buchenwald: Die nazifreundlichen Amerikaner…

KZ Buchenwald: Die nazifreundlichen Amerikaner… Sascha's Welt, 2. Mai 2018 Im folgenden veröffentlichen wir hier einen Bericht des ehemaligen Buchenwalder KZ-Häftlings Georg Krauß (Häftlings-Nr. 3732) über das Verhalten der US-amerikanischen Besatzer, die nach der Selbstbefreiung des faschistischen Konzentrationlagers Buchenwald in Weimar eintrafen. Dieser Bericht war abgedruckt in der Zeitung „Neues Deutschland“ vom 10. April 1949.… Weiterlesen KZ Buchenwald: Die nazifreundlichen Amerikaner…

Alle Beiträge, Europa, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Nato, Politik, Revisionismus, Sanktionskrieg, USA, Welt, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise

Das sind die Netzwerke der herrschenden Klasse, die die Aufgabe haben die Menschen zu verblöden

Das sind die Netzwerke der herrschenden Klasse, die die Aufgabe haben die Menschen zu verblöden Mittel der Vasallen und Lakaien dazu: Verschweigen, Halbwahrheiten, Lügen, Demagogie und Propaganda. Pressefreiheit! Aber gewiß doch, Freiheit von der Presse! © Martin Gerhard Reisenberg (*1949) ****      

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Blockparteien & Massenorganisationen, DDR, Deutschland, Friedenspolitik, Innenpolitik, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik

Willi Bredel geboren – 02.05.1901

Willi Bredel geboren - 02.05.1901 Willi Bredel war ein deutscher Schriftsteller und Präsident der Akademie der Künste der DDR. Er gehörte zu den Pionieren der sozialistisch-realistischen Literatur. Willi-Bredel-Gesellschaft: Willi Bredel (1901-1964) International bekannt wurde der Hamburger Arbeiterschriftsteller Willi Bredel durch seinen Roman „Die Prüfung", der erstmals 1935 im Exil erschien, in über 20 Sprachen übersetzt… Weiterlesen Willi Bredel geboren – 02.05.1901

Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Gaza, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Israel, Kriegspolitik, Militärpolitik, Naher Osten

Einem Jungen die Schuld an der Kugel des Scharfschützen geben, die ihn tötete

Einem Jungen die Schuld an der Kugel des Scharfschützen geben, die ihn tötete antikrieg, Orly Noy, 24. April 2018 Bildungsminister Naftali Bennett (Israel) behauptet, der 15-jährige Mohammed Ayoub wäre nicht von einem israelischen Scharfschützen erschossen worden, wenn er in der Schule gewesen wäre. Bennetts Kommentare spiegeln eine Realität wider, in der israelische Soldaten ungestraft töten.… Weiterlesen Einem Jungen die Schuld an der Kugel des Scharfschützen geben, die ihn tötete

Alle Beiträge, Außenpolitik, Deutschland, Europa, Geo-Politik, Innenpolitik, Parteipolitik, Russland

Querfront at it's best.

Querfront at it's best Übernommen von: Keine Alternative für Berlin, (bearbeitet und kommentiert), 20. April 2018 Es soll ja immer noch „Linke” geben, die es für eine gute Idee halten solchen Leute wie Ken Jebsen Aufmerksamkeit zu verschaffen. Ratet mal mit wem Jebsen gerade auf der besetzten Krim rumhängt. Richtig - mit verschiedenen AfDlern darunter… Weiterlesen Querfront at it's best.

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Außenpolitik, Europäische Union, Frankreich, Geldpolitik, Geo-Politik, Gesellschaft, Hegemonial-Politik, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kolonialpolitik, Nato, Parteipolitik, Sanktionskrieg, Soziales, Theorie, Welthandel, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise, Wirtschaftspolitik

Hedgefonds und Frankreich brauchen Schuldenunion

Hedgefonds und Frankreich brauchen Schuldenunion  WiKa, 19. April 2018 Euro-Mania: Mehr und mehr wird klar, wie sehr der Sozialstaat für die Banken und Konzerne ins Wanken gerät. Die gellenden Hilferufe der Schönen und (einfluss)Reichen sind kaum mehr zu überhören. Wenn die wirtschaftlichen Zirkusponys innerhalb des Euros nicht ans Ackern kommen und auch die verabreichten Anabolika… Weiterlesen Hedgefonds und Frankreich brauchen Schuldenunion

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Außenpolitik, Deutschland, Europa, Europäische Union, Frankreich, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Großbritannien, Hegemonial-Politik, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kolonialpolitik, Kriegspolitik, Medienkritik, Militärpolitik, Naher Osten, Nato, Parteien, Revisionismus, Syrien, USA, Welt

Hamster hüten und andere kosmische Überlegungen

Hamster hüten und andere kosmische Überlegungen theblogcat, Fred Reed, 16.04.2018 Ungeordnete Gedanken zu den letzten Mätzchen des nationalen Kakadus. Zum Einen: Das fassungslos sein und das Grauen über die schreckliche, abstoßende, schockierende usw. Natur von chemischer Kriegsführung ist Unsinn. An tödlichen Chemikalien ist nichts ungewöhnlich Abscheuliches. Abscheulich ja, aber nichts ungewöhnlich Abscheuliches. Die langweilige alte,… Weiterlesen Hamster hüten und andere kosmische Überlegungen

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Deutschland, Europa, Europäische Union, Friedenspolitik, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kriegspolitik, Kuba, Kultur, Medienkritik, Medienpolitik, Militärpolitik, Parteien

Mit Antikommunisten diskutieren und siegen lernen…

Mit Antikommunisten diskutieren und siegen lernen...   Vor Kurzem postete ich in einem sozialen Netzwerk in verschiedenen Foren einen Artikel über Ernesto Guevara de la Serna, besser bekannt unter dem Namen „Che” Guevara.   Andreas Habicht, 18. April 2018 Der Artikel hatte offenbar den „Fehler”, dass er mit dem Klischee des „Massenmörders” aufräumen wollte und… Weiterlesen Mit Antikommunisten diskutieren und siegen lernen…

Alle Beiträge, Deutschland, Innenpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Parteipolitik

Nein, keine Satire: Umstandsuniformen für schwangere Soldatinnen – Uschis schlaue Strategie!

Umstandsuniformen für schwangere Soldatinnen – Uschis schlaue Strategie! HvB (Hubert von Brunn), 04.04.2018 Um den Zustand der Bundeswehr ist es nicht besonders gut bestellt, wurde in den letzten Wochen und Monaten allenthalben berichtet: Helikopter können nicht fliegen, U-Boote nicht tauchen, Fregatten nicht schwimmen und Panzer nicht fahren. Um diesen veritablen Notstand in der Truppe zu… Weiterlesen Nein, keine Satire: Umstandsuniformen für schwangere Soldatinnen – Uschis schlaue Strategie!

Alle Beiträge, Deutschland, Geldpolitik, Gesundheits- und Arbeitsschutz, Gesundheitspolitik, Innenpolitik, Medienkritik, Sanktionskrieg, Wirtschaftskrise

Jede Minute ein Klassenkampf

Jede Minute ein Klassenkampf Unternehmervertreter fordern, die tägliche Höchstarbeitszeit abzuschaffen   Peter Köster, 13. April 2018 Spitzenvertreter der „Arbeitgeber“ haben gefordert, dass die Bundesregierung die gesetzlichen Arbeitszeit-Regelungen aufweichen solle. In diesem Sinne äußerten sich Ingo Kramer, Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA), und Hans Peter Wollseifer, Handwerkspräsident. „Die Digitalisierung wirkt sich natürlich auch auf… Weiterlesen Jede Minute ein Klassenkampf

Alle Beiträge, Außenpolitik, Europa, Frankreich, Geo-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Medienkritik, Militärpolitik, Nato, Parteipolitik, Sanktionskrieg, Syrien, Wirtschaftskrise

Macron lobt „perfekt durchgeführten” Angriff auf Syrien

Macron lobt „perfekt durchgeführten” Angriff auf Syrien   Thomas Pany, 16. April 2018 Der Angriff sei legitim gewesen, habe keine Kollateralschäden verursacht und die Russen von den Türken getrennt Frankreich ist ein bedeutender Akteur in Syrien, die Angriffe in der Nacht vom 13. auf den 14 April waren legitim und „perfekt durchgeführt”. Der französische Präsident… Weiterlesen Macron lobt „perfekt durchgeführten” Angriff auf Syrien

Alle Beiträge, Außenpolitik, Deutschland, Geo-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Parteipolitik, Politik, Syrien, Welt

Kommentar zu Mitteilung der Bundeskanzlerin

Kommentar zu Mitteilung der Bundeskanzlerin theblogcat, 15. April 2018 Presse- und Informationsamt der Bundesregierung Samstag, 14.04.2018 Pressemitteilung 112 Bundeskanzlerin Angela Merkel zu den Militärschlägen der USA, Großbritanniens und Frankreichs in Syrien: Im syrischen Duma sind vor wenigen Tagen durch einen abscheulichen Chemiewaffenangriff zahlreiche Kinder, Frauen und Männer ums Leben gekommen. Wenn die Regime-Kanzlerin das so… Weiterlesen Kommentar zu Mitteilung der Bundeskanzlerin

Alle Beiträge, Außenpolitik, Deutschland, Europa, Frankreich, Geo-Politik, Großbritannien, Innenpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Naher Osten, Nato, Parteipolitik, Politik, Russland, Sanktionskrieg, Syrien, Welt, Wirtschaftskrise

Auf dem Weg in den Weltkrieg (I + II)

Auf dem Weg in den Weltkrieg (I) GERMAN-FOREIGN-POLICY, 15.03.2018 LONDON/BERLIN/MOSKAU (Eigener Bericht) - Mit Rückendeckung aus Berlin hat Großbritannien am gestrigen Mittwoch 23 russische Diplomaten des Landes verwiesen und noch weitere Maßnahmen gegen Moskau in Aussicht gestellt. Offizieller Anlass ist der Doppelmordversuch von Salisbury; zwei Opfer eines Giftanschlags kämpfen dort weiterhin um ihr Leben. Zahlreiche… Weiterlesen Auf dem Weg in den Weltkrieg (I + II)

Alle Beiträge, Deutschland, Europäische Union, Gesundheitspolitik, Innenpolitik, Medienpolitik, Parteipolitik, Politik, Wirtschaftspolitik, Wohnungspolitik

Was Sie unbedingt wissen sollten

Was Sie unbedingt wissen sollten Autorenseite, 15. April 2018 Wir leben in einer Zeit des Umbruchs, was an sich ja nicht unbedingt ein Nachteil sein muss. Aber auch die Jüngeren sehen so langsam, dass es immer mehr bergab geht. Hier nur ein paar Beispiele: Der Welterschöpfungstag rückt immer weiter nach vorn. Die Messerattacken - insbesondere… Weiterlesen Was Sie unbedingt wissen sollten

Alle Beiträge, Außenpolitik, Europa, Geo-Politik, Großbritannien, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Medienpolitik, Militärpolitik, Naher Osten, Nato, Politik, Russland, Syrien, Welt

James Le Mesurier: Der ehemalige britische Söldner, der die Weißen Helme gründete

James Le Mesurier: Der ehemalige britische Söldner, der die Weißen Helme gründete   Whitney Webb 14. April 2018 Übersetzung LZ In den letzten zwei Jahren sind aufschlussreiche Informationen bekannt geworden, die den „Humanismus“ der Weißen Helme in Syrien, manchmal auch als syrischer Zivilschutz bezeichnet, gründlich und unmissverständlich entkräften. Seit ihrer Gründung im Jahr 2013 haben… Weiterlesen James Le Mesurier: Der ehemalige britische Söldner, der die Weißen Helme gründete

Alle Beiträge, Außenpolitik, Frankreich, Geo-Politik, Großbritannien, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nord-Amerika, Russland, Syrien

Trumps Angriff auf Damaskus: Vergeltung und die Moral?

Trumps Angriff auf Damaskus: Vergeltung und die Moral? Autorenseite, 14. April 2018 Zunächst einmal fehlen die Beweise dafür, dass es überhaupt einen Giftgasangriff Assads gegeben hat. Kann das Ganze nicht auch eine bloße Inszenierung gewesen sein, wie die Russen behaupten? Es ist nicht einleuchtend, warum Assad Giftgas angewandt haben sollte, nachdem er doch klar auf… Weiterlesen Trumps Angriff auf Damaskus: Vergeltung und die Moral?

Alle Beiträge, Deutschland, Europa, Gesundheitspolitik, Innenpolitik, Parteipolitik, Politik

AfD-Faschisten fabulieren über lebensunwertes Leben

AfD-Faschisten fabulieren über lebensunwertes Leben Aufmerksam geworden durch: 12. April 2018, auf Facebook AfD-Faschisten fabulieren über lebensunwertes Leben. Am liebsten würden die wohl, das macht die offensichtlich vom Bundestag unterm Deckel gehaltene Anfrage deutlich, Behinderte in einem neuen Euthanasie-Programm entsorgen. Diese Perversität macht sprachlos. Hier der Text der Anfrage: Deutscher Bundestag Drucksache 19/1444 19. Wahlperiode… Weiterlesen AfD-Faschisten fabulieren über lebensunwertes Leben

Alle Beiträge, Asien, Europa, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Naher Osten, Nord-Amerika, Russland, Welt

Giftgas – die ideale Waffe für „gefälschte News“

Peter Koenig ist Ökonom und geopolitischer Analyst. Er ist auch Spezialist für Wasserressourcen und die Umwelt. Er arbeitet über 30 Jahre lang rund um die Welt für die Weltbank und die WHO auf dem Gebiet von Umwelt und Wasser. Er hält an Universitäten in den USA, Europa und Südamerika Vorträge. Er schreibt regelmäßig für Global… Weiterlesen Giftgas – die ideale Waffe für „gefälschte News“

Alle Beiträge, Außenpolitik, Europa, Geo-Politik, Großbritannien, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Medienkritik, Militärpolitik, Nato, Parteipolitik, Russland

Julia Skripal steht deutlich unter Zwang

Julia Skripal steht deutlich unter Zwang theblogcat, Craig Murray, 11.04.2018 (Historiker, ehemaliger britischer Botschafter, Menschenrechtsaktivist) Nur die Russen haben uns gestattet, die tatsächliche Stimme von Julia Skripal zu hören, in ihrer aufgezeichneten Unterhaltung mit ihrer Cousine. Eines wissen wir also mit Sicherheit: dass sie bei der ersten Gelegenheit ihre Cousine in Russland angerufen hat, um… Weiterlesen Julia Skripal steht deutlich unter Zwang

Alle Beiträge, Außenpolitik, Geo-Politik, Israel, Kriegspolitik, Militärpolitik, Naher Osten, Palästina

Weitere Videos aus Gaza belegen: Israel schießt auf unbewaffnete Zivilisten

Weitere Videos aus Gaza belegen: Israel schießt auf unbewaffnete Zivilisten Palästina Nachrichten, 12. April 2018 (PN) 12.04.2018 - Während die israelische Armee selbst nach 31 getöteten und über 3.000 verletzten Palästinensern darauf besteht, sie schieße bei den Freitagsdemonstrationen im Gazastreifen nur auf „bewaffnete Terroristen“ und „gewalttätige Unruhestifter“, beweisen weitere Videos das Gegenteil. In einem Video… Weiterlesen Weitere Videos aus Gaza belegen: Israel schießt auf unbewaffnete Zivilisten

Alle Beiträge, Deutschland, Europa, Geldpolitik, Innenpolitik, Parteipolitik, Wirtschaftspolitik, Wohnungspolitik

Unter die Räuber fallen

Unter die Räuber fallen   Dagmar Henn, 13. April 2018 Inzwischen dürfte sich die Zahl jener, die hinter Merkels Politik der offenen Grenzen humanitäre Motive vermuten, deutlich verringert haben. Und eine Reihe Nebenwirkungen waren von Anfang an sichtbar - der Angriff auf die Souveränität benachbarter Staaten, der Testlauf, ob die Exekutive einen rechtswidrigen Zustand mitträgt,… Weiterlesen Unter die Räuber fallen

Alle Beiträge, Außenpolitik, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Nord-Amerika, Welt, Wirtschaftskrise

Der Westen will Krieg – Der Westen bekommt Krieg

Der Westen will Krieg - Der Westen bekommt Krieg   Jens Berger, 11. April 2018 „Die Übertragung der rechtsstaatlicher Grundsätze, wie beispielsweise der Unschuldsvermutung, auf die internationale Eben ist wirklich Unsinn“ - so umriss vor einer Woche der Merkel-Vertraute und Leiter des Auswärtigen Ausschusses des Bundestags, Norbert Röttgen, die neue Linie des Westens (ab Minute… Weiterlesen Der Westen will Krieg – Der Westen bekommt Krieg

Alle Beiträge, Europa, Europäische Union, Geo-Politik, Innenpolitik, Medienkritik, Medienpolitik, Parteipolitik, Ungarn, Welt

Verlogen bis auf die Knochen: ARD und ZDF bedauern, dass es in Ungarn keine Querfront gab

Verlogen bis auf die Knochen: ARD und ZDF bedauern, dass es in Ungarn keine Querfront gab   Dok, 11. April 2018 Noch jemand einen Nachschlag Verlogenheit? Dem kann geholfen werden. Wenn es ein herausragendes Merkmal westlicher Politik und ihrer Mainstreamhuren gibt, dann ist es krankhafte Verlogenheit, mit der eigene Verbrechen kaschiert und mit dem Finger… Weiterlesen Verlogen bis auf die Knochen: ARD und ZDF bedauern, dass es in Ungarn keine Querfront gab