Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, BRD, DDR, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kleines Lexikon, Kultur, Linke Bewegung, Marx./Lenin. Philosophie, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Revisionismus, Soziales, Stratgie + Taktik, Theorie, Welt, Wirtschaft, Wirtschaftskrise

Clara Zetkin: Warum ist das Werk von Karl Marx unüberwindlich?

Clara Zetkin: Warum ist das Werk von Karl Marx unüberwindlich? Sascha's Welt, 18. Februar 2018 Es ist Marxens unvergängliche historische Tat, die feste verbindende Brücke zwischen dem Sozialismus und der Arbeiterbewegung geschlagen zu haben. Er erbrachte den unerschütterlichen Beweis, daß die am Horizont aufschimmernde sozialistische Ordnung nur das Werk der kämpfenden Arbeiterklasse sein kann, daß… Weiterlesen Clara Zetkin: Warum ist das Werk von Karl Marx unüberwindlich?

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Israel, Kultur, Parteien, Philosophie, Politik, Revisionismus, Welt

Wider den Mißbrauch des Begriffs Antisemitismus

Wider den Mißbrauch des Begriffs Antisemitismus - 241 - 02. 2018 Der deutsch-jüdische Autor und Verleger Abraham Melzer kritisiert die Unterstützung Israels durch die deutsche Politik und wird deswegen selbst häufig als Antisemit bezeichnet – zu Unrecht, wie er sagt. Dazu hat er nun das Buch „Die Antisemitenmacher – Wie die neue Rechte Kritik an… Weiterlesen Wider den Mißbrauch des Begriffs Antisemitismus

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kultur, Linke Bewegung, Politik, Soziales, Stratgie + Taktik, Welt

Propaganda! Verzeihung, aber ist meine wirklich größer als eure?

Propaganda! Verzeihung, aber ist meine wirklich größer als eure? theblogcat, Andre Vltchek, 08.02.2018 Sie reden von Propaganda! Im Westen schreien sowohl die Massenmedien als auch einige der sogenannten progressiven Seiten: „Schon wieder diese Russen und Chinesen! Ihre bösartige Propaganda infiltriert unsere Demokratie, die freiheitsliebenden Länder und sie verbreiten Verwirrung und Chaos!“ Ja, verbannt RT oder… Weiterlesen Propaganda! Verzeihung, aber ist meine wirklich größer als eure?

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Europa, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kuba, Kultur, Philosophie, Politik, USA

Zwei Männer, derselbe Traum

Zwei Männer, derselbe Traum Wenn man von Marti und Fidel spricht, ist es fast unmöglich nicht das gemeinsame Band zu finden; wenn man des Werk von beiden betrachtet und die Ideen, die ihr Leben geprägt haben, wissen wir, warum zwei Männer durch die Annalen der Zeit getrennt, soviel gemeinsam haben , Yaditza del Sol González,… Weiterlesen Zwei Männer, derselbe Traum

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kultur, Linke Bewegung, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, Soziales, Stratgie + Taktik, Welt

Die Wiederkehr des Faschismus – XXI

Die Wiederkehr des Faschismus – XXI oder „Was wird der nächste Tag mir bringen?“ Wenn man die westeuropäische Gegenwart aufmerksam anblickt, dann kommt immer mehr und mehr zum Vorschein das, was zum Beispiel vor 20 Jahren gar nicht vorstellbar wäre. Das, was nicht nur gesetzlich verboten war – die Verbote und Einschränkungen gibt es auch… Weiterlesen Die Wiederkehr des Faschismus – XXI

Alle Beiträge, Debatte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Linke Bewegung, Parteien, Philosophie, Politik, Stratgie + Taktik

Tilo Gräser über ein neues Buch von Robert Pfaller

Tilo Gräser über ein neues Buch von Robert Pfaller , Tilo Gräser Der österreichische Philosoph Robert Pfaller hat kein persönliches Problem mit Political Correctness und Gender Studies. Er kritisiert sie dennoch deutlich in seinem neuen Buch „Erwachsenensprache – Über ihr Verschwinden aus Politik und Kultur“. Aus seiner Sicht wird mit derlei Nischenpolitik von den Folgen… Weiterlesen Tilo Gräser über ein neues Buch von Robert Pfaller

Alle Beiträge, Gesellschaft, Kultur, Philosophie, Politik

Wie Kabarettisten auf Krieg und Frieden in den Medien schauen

Wie Kabarettisten auf Krieg und Frieden in den Medien schauen Medienkritik gibt es seit langem. Mit der Berichterstattung über den Ukraine-Konflikt hat sie drastisch zugenommen. Vor allem in den Sozialen Medien, der sogenannten „5. Gewalt“, finden sich immer interessantere und tiefergehende Analysen. Dazu kommt das Kabarett - Gutes Kabarett war schon immer politisch, aber Max… Weiterlesen Wie Kabarettisten auf Krieg und Frieden in den Medien schauen

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Debatte, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Linke Bewegung, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Sowjetunion, Stratgie + Taktik

Clara Zetkin, Rosa Luxemburg und Antonio Gramsci – Von der russischen Oktoberrevolution über die deutsche Novemberrevolution zur italienischen Konterrevolution.

Clara Zetkin, Rosa Luxemburg und Antonio Gramsci - Von der russischen Oktoberrevolution über die deutsche Novemberrevolution zur italienischen Konterrevolution. ,  Sabine Kebir Clara Zetkin, Rosa Luxemburg und Antonio Gramsci wandten sich gegen einen normativen Demokratiebegriff [1] Anm.: Sehr lesenswert! Es ist vorauszusehen, dass 2019, im hundertsten Jahr der Ermordung Rosa Luxemburgs, vor allem die berühmte… Weiterlesen Clara Zetkin, Rosa Luxemburg und Antonio Gramsci – Von der russischen Oktoberrevolution über die deutsche Novemberrevolution zur italienischen Konterrevolution.

Alle Beiträge, Außenpolitik, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kultur, Linke Bewegung, Militärpolitik, Parteien, Philosophie, Politik, Soziales, Stratgie + Taktik, Theorie, Welt, Wirtschaft, Wirtschaftskrise

Glückwunsch, Menschheit!

Glückwunsch, Menschheit! Taumelnd in den kollektiven Untergang. ,  Jugendredaktion, 23. Januar 2018 Wie die kapitalistische Industriegesellschaft nicht nur am Ast sägt, auf dem wir sitzen, sondern den ganzen Wald in Flammen setzt - und niemand es bemerken will. Redaktionelle Vorbemerkung: Wie fern, wie uneinnehmbar wirken die Festungen der Mainstream-Medienlandschaft aus junger Perspektive, wie durchgetaktet ihr… Weiterlesen Glückwunsch, Menschheit!

Alle Beiträge, Außenpolitik, Europa, Geschichte, Gesellschaft, Innenpolitik, Militärpolitik, Politik, USA, Welt

Die Massenmedien und imperiale Macht

Die Massenmedien und imperiale Macht theblogcat, Dennis Bernstein & Randy Credico, 24.01.2018 "Offizielle Wahrheiten sind oft mächtige Illusionen" - John Pilger Der Emmy Award-Preisträger John Pilger gehört zu den wichtigsten politischen Filmemachern des 20. und 21. Jahrhunderts. Von Vietnam über Palästina bis zum nuklearen Krieg war Pilgers Arbeit immer topaktuell und seine beißende Kritik über… Weiterlesen Die Massenmedien und imperiale Macht

Alle Beiträge, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Sowjetunion, Soziales, Stratgie + Taktik, Welt

Weltanschauung und Revolution

Weltanschauung und Revolution Sascha's Welt Immer öfter hört man heute die ratlose Feststellung: „Wir leben in einer zerrissenen Welt!“ – Ja, und wenn das wirklich so ist, genügt es doch nicht, das einfach nur festzustellen, sondern wir müssen auch fragen: WARUM IST DAS SO? Und wenn wir nun schon erkannt haben, dass sich gesellschaftliche Widersprüche… Weiterlesen Weltanschauung und Revolution

Alle Beiträge, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Sowjetunion, Soziales, Stratgie + Taktik, Welt

Die Gesetzmäßigkeit der proletarischen Revolution

Die Gesetzmäßigkeit der proletarischen Revolution (Teil 1) Sascha's Welt Aus den Naturwissenschaften ist Ihnen bekannt, daß die Entwicklung der Natur bestimmten Naturgesetzen unterliegt. So ist Ihnen sicherlich bekannt, daß Wasser bei 100°C zu kochen beginnt und bei 0°C beginnt, sich in Eis zu verwandeln. Dieser Vorgang geschieht immer in gleicher Weise. Die Naturgesetze geben uns,… Weiterlesen Die Gesetzmäßigkeit der proletarischen Revolution

Alle Beiträge, Debatte, Europa, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kultur, Philosophie, Politik, Soziales, Stratgie + Taktik, Theorie

Was wäre, wenn der Islam Europa erobert hätte?

Was wäre, wenn der Islam Europa erobert hätte? , Sabine Kruse, 19. Januar 2018 So lautet der Titel eines Films auf Phoenix vom 28. Dezember 2017. Obwohl die Antwort auf diese Frage natürlich müßig ist, vertritt der Islamwissenschaftler Peter Heine die Überzeugung, dass unsere Gesellschaft dann toleranter wäre. Wie das? Ist der Islam nicht eine… Weiterlesen Was wäre, wenn der Islam Europa erobert hätte?

Alle Beiträge, Debatte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Linke Bewegung, Parteien, Philosophie, Politik, Stratgie + Taktik

Wagenknecht stellt Machtfrage

Wagenknecht stellt Machtfrage , Hermann Ploppa, 20. Januar 2018   Und keiner will es mitbekommen. So kennen wir sie, unsere Heilige Johanna des Bundestags: Am Rednerpult, im schicken roten Kleid, stilgerecht vor dem knallroten Hintergrund. Der Jubel eilt ihr voraus. Sahra Wagenknecht, die elegante Exotin zwischen lauter grauen Ärmelschonern. Frau Wagenknecht ist der unangefochtene Top-Act… Weiterlesen Wagenknecht stellt Machtfrage

Alle Beiträge, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kultur, Linke Bewegung, Philosophie, Politik, Soziales, Welt

Nur die Wahrheit führt uns zur Erkenntnis…

Nur die Wahrheit führt uns zur Erkenntnis… Sascha's Welt Warum wurden dann die DDR-Bürger bis 1989 belogen? Nur wenige durchschauten die Lügen und sagten die Konterevolution schon Jahre lang vorher . Kurt Gossweiler schreibt: Die Hauptursache (für den Untergang des Sozialismus) habe ich schon genannt: Die wirtschaftliche Entwicklung erfüllte nicht die Erwartungen der Leute und… Weiterlesen Nur die Wahrheit führt uns zur Erkenntnis…

Alle Beiträge, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Linke Bewegung, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Sowjetunion, Soziales, Stratgie + Taktik, Welt

Was jeder Arbeiter über Streiks wissen sollte

Was jeder Arbeiter über Streiks wissen sollte   W. I. Lenin: ÜBER STREIKS Arbeiterstreiks sind in Rußland in den letzten Jahren außerordentlich häufig geworden. Es gibt kein einziges industrielles Gouvernement mehr, wo nicht mehrere Streiks stattgefunden hätten. Und in den Großstädten hören die Streiks überhaupt nicht mehr auf. Es ist deshalb begreiflich, daß sich sowohl… Weiterlesen Was jeder Arbeiter über Streiks wissen sollte

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, DDR, Geschichte, Gesellschaft, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kultur, Linke Bewegung, Parteien, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, Soziales

Zum Abriss des Palastes der Republik

Zum Abriss des Palastes der Republik   Brigitte Queck Nach Worten von namhaften Architekten war der Palast der Republik nicht nur auf Grund seiner einzigartigen Glasstruktur von außen, aber auch von innen ein großartiges Bauwerk des 20. Jahrhunderts, das seinem Namen, Palast der Republik, nämlich der DDR, alle Ehre machte. Schon im Foyer luden weiche… Weiterlesen Zum Abriss des Palastes der Republik

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Debatte, Europa, Gesellschaft, Ideologie, Linke Bewegung, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik

Kommunisten Österreichs: Nur der Klassenkampf kann die Lage verändern…

Kommunisten Österreichs: Nur der Klassenkampf kann die Lage verändern… Sascha's Welt Nicht nur in der BRD, auch in Österreich und in anderen kapitalistischen Ländern ist die Lage ganz ähnlich: Die Bourgeoisie versucht mit Hilfe ihrer Einflußmöglichkeiten den Eindruck zu erwecken, daß alles in bester Ordnung sei – es wird gebaut, investiert und gefeiert, was das… Weiterlesen Kommunisten Österreichs: Nur der Klassenkampf kann die Lage verändern…

Alle Beiträge, Debatte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kultur, Linke Bewegung, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Soziales, Stratgie + Taktik, Welt, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg

Manipulation – Methode des Klassenkampfes

Manipulation – Methode des Klassenkampfes Sascha's Welt Diesen Beitrag schrieb Genosse Collett im Mai 2006. Seitdem hat sich einiges verändert. Die KPD(B) gibt es nicht mehr, die Kommunisten sind nach wie vor uneins, doch die Schärfe der Unterdrückung und Ausbeutung der Arbeiterklasse durch die Bourgeoisie hat erheblich zugenommen. Darüber können auch solche lügenhaften Aussagen wie „wir… Weiterlesen Manipulation – Methode des Klassenkampfes

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, BRD, DDR, Europa, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Militärpolitik, Niederlagenanalyse, Politik, Revisionismus, Sowjetunion, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise

„Die Sicherheit. Zur Abwehrarbeit des MFS“ – „Die Tschekistische Elite entzaubert sich selbst.“ von Horst Schneider

Buchbesprechung „Die Sicherheit. Zur Abwehrarbeit des MFS“ - „Die Tschekistische Elite entzaubert sich selbst.“ von Horst Schneider , Heft 9/2002 „Es hat schon etwas von Realsatire an sich, wenn sich 23 ehemalige Nomenklaturkader des einstigen DDR-Ministeriums für Staatssicherheit, inzwischen alt, aber nicht klüger geworden, für eine öffentliche Wortmeldung ausgerechnet die ´junge Welt´ aussuchen. Eben dies… Weiterlesen „Die Sicherheit. Zur Abwehrarbeit des MFS“ – „Die Tschekistische Elite entzaubert sich selbst.“ von Horst Schneider

Alle Beiträge, Debatte, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Linke Bewegung, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, Sowjetunion, Stratgie + Taktik, Theorie

Revisionismus in der kommunistischen Bewegung

Revisionismus in der kommunistischen Bewegung Kurt Gossweiler: Januar 1998 REVISIONISMUS IN DER KOMMUNISTISCHEN BEWEGUNG Am Anfang unseres Jahrhunderts folgten kurz aufeinander das Entsetzen über das blutige Verbrechen des ersten vom Imperialismus entfesselten Weltkrieges und die Hoffnung auf die Befreiung der Menschheit vom Imperialismus und Krieg in diesem Jahrhundert durch die große sozialistische Oktoberrevolution in Russland.… Weiterlesen Revisionismus in der kommunistischen Bewegung

Alle Beiträge, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kultur, Philosophie, Politik, Revisionismus, Russland, Sowjetunion, Theorie

Ljubow Pribytkowa: Nachdenken über die Moral der Raubtiere…

Ljubow Pribytkowa: Nachdenken über die Moral der Raubtiere… Ljubow Pribytkowa Mit scharfzüngigen Argumenten und bissigem Hohn beschreibt die russische Publizistin die Folgen der kapitalistischen Konterrevolution in Rußland. Man darf sich allerdings nicht in dem Irrglauben wähnen, dies sei ausschließlich auf Rußland beschränkt. Im Unterschied zur BRD war die Sowjetunion trotz aller Zerfallserscheinungen nach 1956 immerhin… Weiterlesen Ljubow Pribytkowa: Nachdenken über die Moral der Raubtiere…

Alle Beiträge, Debatte, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Linke Bewegung, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Russland, Sowjetunion

„Russland verteidigt die Prinzipien der UN-Charta“

Nina Andrejewa, Vorsitzende der KP der Bolschewiki, im Interview: „Russland verteidigt die Prinzipien der UN-Charta“ , Brigitte Queck Im August war die Vorsitzende der Vereinigung „Mütter gegen den Krieg Berlin-Brandenburg“ in Sankt Petersburg und hat dort ein Interview mit Nina Andrejewa, der Vorsitzenden der Kommunistischen Allunionspartei der Bolschewiki, gemacht.... Brigitte Queck: Wie schätzen Sie das… Weiterlesen „Russland verteidigt die Prinzipien der UN-Charta“

Alle Beiträge, Debatte, Europa, Europäische Union, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kultur, Linke Bewegung, Philosophie, Politik, Theorie

Wie nazi ist Österreich?

Wie nazi ist Österreich? Ceiberweiber, Dezember 2017 Offene Nazi-Bezüge erregen und empören, verdeckte NS-Traditionen werden kaum jemals thematisiert, sind aber umso folgenreicher für die Gesellschaft. Bei offenen Bezügen wird man den Kopf schütteln und sich fragen, wie man heute noch so dumm sein kann. Wenn der Geist des Nationalsozialismus z.B. in der Justiz gepflegt wird,… Weiterlesen Wie nazi ist Österreich?

Alle Beiträge, Debatte, Europa, Europäische Union, Gesellschaft, Ideologie, Linke Bewegung, Philosophie, Politik, Theorie, Welt

„Falsche Fährten“

KAZ-Fraktion: „Ausrichtung Kommunismus” „Falsche Fährten“ , Alexandra Liebig, Ile de France, 14. 10. 2017 Seit geraumer Zeit wird von interessierten Kreisen unter dem Stichwort „Querfront“ eine Kampagne geführt (siehe den Artikel „Querfront“ – Rosstäuscher am Werk in KAZ 355, https://theoriepraxis.wordpress.com/2016/07/09/querfront-rosstaeuscher-am-werk/ ). Ziel ist es, linke Kräfte zu diffamieren und zu isolieren, indem man sie in… Weiterlesen „Falsche Fährten“