Alle Beiträge, Geo-Politik, Welt

Bewiesene „Verschwörungstheorien“ – Aktualisierung 2016

Bewiesene „Verschwörungstheorien“ - Aktualisierung 2016 by homment | 09.02.2016 Verschwörungstheorien sind per definitionem falsch, und sollten sie sich dennoch bestätigen, ist das nur ein Beweis für ihre Falschheit. Der Hauptzweck des „Vorwurfs Verschwörungstheorie“ kann also nur darin liegen „seriöse Vermutungen“, Hypothesen und Fakten zu diskreditieren und dadurch eine wirkliche Ursachenforschung zu verhindern. Doch die Faszination… Weiterlesen Bewiesene „Verschwörungstheorien“ – Aktualisierung 2016

Alle Beiträge, Außenpolitik, Debatte, Europäische Union, Geldpolitik, Geo-Politik, Gesellschaft, Hegemonial-Politik, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Nord-Amerika, Parteien, Politik, USA, Welt

Politische Einflussnahmen in Europa ist «Made in USA»

Politische Einfluss-Operationen in Europa sind «made in USA» Voltaire Netzwerk, Wayne Madsen, 18. Februar 2016 Die Westeuropäer sind davon überzeugt, in einer Demokratie zu leben. Jedoch konnte seit dem Ende des zweiten Weltkrieges kein Volk frei wählen, sich der Sowjetunion oder der Russischen Föderation zu nähern. Immer wenn das eine oder andere Volk es dennoch… Weiterlesen Politische Einflussnahmen in Europa ist «Made in USA»

Alle Beiträge, Bildungspolitik, Debatte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Parteien, Politik, Sozialpolitik, Welt

Die geheime Macht der Bilderberg-Gruppe

Die Geschichte aller bisherigen Gesellschaft (die schriftlich überlieferte Geschichte) ist die Geschichte von Klassenkämpfen. Freier und Sklave, Patrizier und Plebejer, Baron und Leibeigener, Zunftbürger und Gesell, kurz, Unterdrücker und Unterdrückte standen in stetem Gegensatz zueinander, führten einen ununterbrochenen, bald versteckten, bald offenen Kampf, einen Kampf, der jedesmal mit einer revolutionären Umgestaltung der ganzen Gesellschaft endete… Weiterlesen Die geheime Macht der Bilderberg-Gruppe

Alle Beiträge, Europa, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Nato, Politik, Revisionismus, Sanktionskrieg, USA, Welt, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise

Das sind die Netzwerke der herrschenden Klasse, die die Aufgabe haben die Menschen zu verblöden

Das sind die Netzwerke der herrschenden Klasse, die die Aufgabe haben die Menschen zu verblöden Mittel der Vasallen und Lakaien dazu: Verschweigen, Halbwahrheiten, Lügen, Demagogie und Propaganda. Pressefreiheit! Aber gewiß doch, Freiheit von der Presse! © Martin Gerhard Reisenberg (*1949) ****      

Alle Beiträge, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Hegemonial-Politik, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kriegspolitik, Kultur, Militärpolitik, Naher Osten, Nato, Politik, USA, Welt

Der Lügenzyklus

Der Lügenzyklus VoltaireNetzwerk, Thierry Meyssan, 1. Mai 2018 Wenn sie einen Verdächtigen überführen wollen, werfen ihm die Westmächte alle Arten von Verbrechen vor, bis sie in der Lage sind die Verurteilung auszusprechen. Egal, was die Wahrheit und Gerechtigkeit ist, allein ihre Macht zählt. Unter Bezugnahme auf die Anklage des Einsatzes von Chemiewaffen in Syrien erinnert… Weiterlesen Der Lügenzyklus

Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Friedenspolitik, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Politik, Politik des Friedens, Russland, Syrien, USA, Welt

Paul Craig Roberts: „Die Syrienkrise eskaliert”

Paul Craig Roberts: „Die Syrienkrise eskaliert” Dr. Paul Craig Roberts, 30. April 2018 Übersetzt von wunderhaft Wie ich vor zwei Wochen geschrieben habe, befindet sich die Syrienkrise erst in ihren Anfängen. (https://www.paulcraigroberts.org/2018/04/17/crisis-beginning-stages/) Der Angriff auf syrische Militärstellungen in der vergangenen Nacht, offenbar eine USA/israelische Operation, beweist, daß die Entwicklung der Krise sich fortsetzt. (https://www.timesofisrael.com/resonant-syria-strike-suggests-coordinated-us-israel-message-to-russia-and-iran/) Es… Weiterlesen Paul Craig Roberts: „Die Syrienkrise eskaliert”

Alle Beiträge, Außenpolitik, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Iran, Israel, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, USA

Die USA und ihre Lakaien-Staaten lügen schnell, als das beste Rennpferd der Welt laufen kann!

Die USA und ihre Lakaien-Staaten lügen schnell, als das beste Rennpferd der Welt laufen kann! Ein neuer Krieg wird vorbereitet! Es ist noch gar nicht so lange her, da haben die faschistische USA und die Lakaien-Staaten England und Frankreich, ein, auf Lügen basiertes, Kriegsverbrechen begangen und den souveränen Syrien bombardiert. In der Zwischenzeit hat der… Weiterlesen Die USA und ihre Lakaien-Staaten lügen schnell, als das beste Rennpferd der Welt laufen kann!

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Außenpolitik, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Politik des Friedens, Sowjetunion, USA

Abschuß des US-amerikanischen Spionageflugzeugs U-2 – 01.05.1960:

Abschuß des US-amerikanischen Spionageflugzeugs U-2 - 01.05.1960 Kaum ein Flugzeug versinnbildlicht die us-imperialistische Spionage-Politik im „Kalten Krieg” gegen die sozialistischen Länder wie das eigens dazu entwickelte und von der CIA betriebene Spionageflugzeug Lockheed U-2. Im Mai 1960 war der Abschuss eines solchen US-Spionageflugzeugs tief sowjetischen Luftraum Auslöser für eine schwere Krise zwischen Moskau und Washington.… Weiterlesen Abschuß des US-amerikanischen Spionageflugzeugs U-2 – 01.05.1960:

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Außenpolitik, Geo-Politik, Gesellschaft, Hegemonial-Politik, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Sanktionskrieg, Stratgie + Taktik, USA, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise, Wirtschaftspolitik

Das ewige Kriegsgeschäft

Das ewige Kriegsgeschäft theblogcat, Leonid Savin, 26.04.2018 Kurz vor dem Angriff auf Syrien haben die USA einen geheimen Bericht freigegeben: „Bericht über die legalen und politischen Rahmenbedingungen, die den Einsatz militärischer Gewalt und damit verbundener Nationaler Sicherheitsoperationen der Vereinigten Staaten regeln.“ ttps://assets.documentcloud.org/documents/4411804/3-18-War-Powers-Transparency-Report.pdf?platform=hootsuite Wie der Name schon sagt, beschäftigt sich dieses Papier mit den militärischen Operationen… Weiterlesen Das ewige Kriegsgeschäft

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Außenpolitik, Deutschland, Europa, Europäische Union, Flüchtlinge/Flüchtlingspolitik, Frankreich, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Großbritannien, Hegemonial-Politik, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kriegspolitik, Kultur, Medienkritik, Militärpolitik, Nato, Parteien, Parteipolitik, Politik des Friedens, Russland, Soziales, Syrien, USA, Welt

Eine syrische Woche als Augenöffner

Eine syrische Woche als Augenöffner   Ped, 18. April 2018 Die Ereignisse der ersten Aprilhälfte haben bestätigt, dass die Zeit des Hegemons zu Ende geht – wie das? Der 11. Januar 2018, an dem sich in der US-Hauptstadt in getrennten Sitzungen die „kleine Syrien-Gruppe“ und die „syrische Opposition“ zur Kurzfristplanung in der Inszenierung des sogenannten… Weiterlesen Eine syrische Woche als Augenöffner

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Außenpolitik, Geo-Politik, Großbritannien, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Medienpolitik, Militärpolitik, Nato

UK-Spione sind die Weltmeister in False Flags, Lügen und Täuschung und seit Jahrhunderten

UK-Spione sind die Weltmeister in False Flags, Lügen und Täuschung und seit Jahrhunderten   Wayne Madsen, 18. April 2018 Wenn es darum geht, falsche Nachrichten zu produzieren und falsche Erzählungen zu verbreiten, haben die britischen Geheimdienste nur wenige Kollegen. Tatsächlich hat der Geheimdienst (MI-6) den amerikanischen „Cousins” und britischen Commonwealth-Partnern - von Kanada und Australien… Weiterlesen UK-Spione sind die Weltmeister in False Flags, Lügen und Täuschung und seit Jahrhunderten

Alle Beiträge, Außenpolitik, Frankreich, Geo-Politik, Großbritannien, Hegemonial-Politik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Russland, Syrien, USA

Inszenierter Krieg

Inszenierter Krieg Reporterlegende entlarvt vermeintliches Giftgas-Massaker als Fake.   Mathias Bröckers, 17. April 2018 Der Nahost-Veteran unter Reportern Robert Fisk, Auslandskorrespondent des Independent, hat in Douma bei Damaskus mit dem Leiter der Klinik gesprochen, in dem am 7. April angebliche Chemiewaffenopfer behandelt worden sein sollen. Matthias Bröckers hat ihn für Rubikon gelesen. Der legendäre Nah-Ost-Reporter… Weiterlesen Inszenierter Krieg

Alle Beiträge, Außenpolitik, Europa, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Medienkritik, Militärpolitik, Naher Osten, Nato, Russland, Syrien, USA

USA: Russland „räumt“ die Beweise für den Chemiewaffenangriff in Syrien „beiseite“

Anm.d.Ü.: Gestern antwortete ein Twitterer auf meinen Tweet über die Chlorgaslüge, die von Robert Fisk berichtet wurde. Johann Aigner @mavaho2 schrieb: „Ob oder ob nicht können nur Fachleute mit entsprechender Ausbildung feststellen und nicht ein Laie. Die Russenpropaganda scheint vor keinem Unsinn zurück zu schrecken.“ Er legte dann noch einmal nach und twitterte: „Sie meinen… Weiterlesen USA: Russland „räumt“ die Beweise für den Chemiewaffenangriff in Syrien „beiseite“

Alle Beiträge, Außenpolitik, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Militärpolitik, Naher Osten, Nato, Syrien, USA

Trump empfiehlt Assad DU-Munition (Uranmunition) statt Giftgas

Trump empfiehlt Assad DU-Munition (Uranmunition) statt Giftgas   WiKa, 17. April 2018 Damn Asskiss: So unter Präsidenten sollte man sich ab und an schon mal aushelfen, gerade wenn es giftig wird. Eben so ganz praktische Tipps. Nichts geht über eine verlässliche Kollegialität. Insbesondere wenn es darum geht die zu Beherrschenden oder aber auch die zu Unterwerfenden… Weiterlesen Trump empfiehlt Assad DU-Munition (Uranmunition) statt Giftgas

Alle Beiträge, Außenpolitik, Frankreich, Geo-Politik, Großbritannien, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Russland, Syrien, USA, Welt

Der Luftschlag gegen Syrien war illegal

Der Luftschlag gegen Syrien war illegal Trump, May und Macron sind Kriegsverbrecher   Jakob Reimann, 17. April 2018 Als Vergeltungsmaßnahme gegen einen Giftgasangriff im syrischen Douma am 7. April bombardierte eine Dreierkoalition aus USA, Großbritannien und Frankreich am Samstag drei Einrichtungen der syrischen Regierung, die zur Herstellung und Lagerung von Chemiewaffen dienen sollen. Aufgrund seiner… Weiterlesen Der Luftschlag gegen Syrien war illegal

Alle Beiträge, Außenpolitik, Deutschland, Frankreich, Friedenspolitik, Geo-Politik, Großbritannien, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Russland, Sanktionskrieg, Syrien, USA, Wirtschaftskrise

Der Ernst der Situation

Der Ernst der Situation Sascha's Welt, 14. April 2018 Um den Ernst der derzeitigen internationalen Lage zu verstehen, ist es unumgänglich, sich mit den unterschiedlichen Informationsquellen zu befassen. Was davon zutreffend ist und was nicht, ist für Laien auf den ersten Blick schwer zu erkennen. Wie seriös sind eigentlich die Aussagen von Politikern und welchen… Weiterlesen Der Ernst der Situation

Alle Beiträge, Außenpolitik, Europa, Geo-Politik, Großbritannien, Innenpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Parteipolitik, Russland, Schweiz

Skripal: Nächste Stufe im Verwirrspiel

Skripal: Nächste Stufe im Verwirrspiel   Florian Rötzer, 16. April 2018 Ein Schweizer Labor soll bei den Skripal-Proben das Nervengift BZ entdeckt haben, Lawrow moniert, dass dies nicht im OPCW-Bericht aufgenommen wurde. Gibt es dafür eine einfache Erklärung? Am Samstag wurden „neue Enthüllungen” im Skripal-Fall vom russischen Außenministerium angekündigt. Schon zuvor hatte Außenminister Lawrow gesagt,… Weiterlesen Skripal: Nächste Stufe im Verwirrspiel

Alle Beiträge, Außenpolitik, Europa, Frankreich, Geo-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Medienkritik, Militärpolitik, Nato, Parteipolitik, Sanktionskrieg, Syrien, Wirtschaftskrise

Macron lobt „perfekt durchgeführten” Angriff auf Syrien

Macron lobt „perfekt durchgeführten” Angriff auf Syrien   Thomas Pany, 16. April 2018 Der Angriff sei legitim gewesen, habe keine Kollateralschäden verursacht und die Russen von den Türken getrennt Frankreich ist ein bedeutender Akteur in Syrien, die Angriffe in der Nacht vom 13. auf den 14 April waren legitim und „perfekt durchgeführt”. Der französische Präsident… Weiterlesen Macron lobt „perfekt durchgeführten” Angriff auf Syrien

Alle Beiträge, Außenpolitik, Deutschland, Europa, Frankreich, Geo-Politik, Großbritannien, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Parteipolitik, Russland, Sanktionskrieg, Syrien, USA, Welt, Wirtschaftskrise

Von Skripal bis Syrien – Die „neuen Realitäten“ des Imperiums sind am Ende

Von Skripal bis Syrien - Die „neuen Realitäten“ des Imperiums sind am Ende theblogcat, Rob Slane, 12.04.2018 „So funktioniert die Welt eigentlich nicht mehr. Wir sind jetzt ein Imperium. Und wenn wir handeln, dann erschaffen wir unsere eigene Realität. Und während ihr diese Realität studiert - so akribisch ihr wollt - dann handeln wir erneut… Weiterlesen Von Skripal bis Syrien – Die „neuen Realitäten“ des Imperiums sind am Ende

Alle Beiträge, Außenpolitik, Deutschland, Europa, Frankreich, Geo-Politik, Großbritannien, Innenpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Naher Osten, Nato, Parteipolitik, Politik, Russland, Sanktionskrieg, Syrien, Welt, Wirtschaftskrise

Auf dem Weg in den Weltkrieg (I + II)

Auf dem Weg in den Weltkrieg (I) GERMAN-FOREIGN-POLICY, 15.03.2018 LONDON/BERLIN/MOSKAU (Eigener Bericht) - Mit Rückendeckung aus Berlin hat Großbritannien am gestrigen Mittwoch 23 russische Diplomaten des Landes verwiesen und noch weitere Maßnahmen gegen Moskau in Aussicht gestellt. Offizieller Anlass ist der Doppelmordversuch von Salisbury; zwei Opfer eines Giftanschlags kämpfen dort weiterhin um ihr Leben. Zahlreiche… Weiterlesen Auf dem Weg in den Weltkrieg (I + II)

Alle Beiträge, Außenpolitik, Europa, Geo-Politik, Großbritannien, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Parteipolitik, Russland, Sanktionskrieg, USA, Wirtschaftskrise

Russland soll nachweisen wie es an NATO-Gift kommen konnte

Fall Skripal: Russland muss nachweisen wie es an NATO-Gift kommen konnte WiKa, 15. April 2018 Giftdorf: Inzwischen liegen seitens der OPCW weitergehende Ergebnisse vor, die sich mit der Analyse der verwendeten Giftstoffe, rund um den Anschlag auf die Skripals in Salisbury (Großbritannien) befassen. Es ist und bleibt eindeutig, wie immer (Irak, Skripal, Syrien … wir… Weiterlesen Russland soll nachweisen wie es an NATO-Gift kommen konnte

Alle Beiträge, Außenpolitik, Europa, Geo-Politik, Großbritannien, Hegemonial-Politik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Nord-Amerika, Politik, Syrien

Sind wir über die von den USA und Großbritannien geschürte Krise in Syrien hinweg?

Sind wir über die von den USA und Großbritannien geschürte Krise in Syrien hinweg? antikrieg, Paul Craig Roberts, 15. April 2018 Aus dem sehr begrenzten US-Raketenangriff, von dem die meisten von der syrischen Luftabwehr abgefangen und zerstört wurden, geht hervor, dass das US-Militär den verrückten John Bolton überwunden und einen Angriff sorgfältig vermieden hat, der… Weiterlesen Sind wir über die von den USA und Großbritannien geschürte Krise in Syrien hinweg?

Alle Beiträge, Außenpolitik, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nord-Amerika, Parteipolitik, Politik

Der Staatsstreich ist vollendet – Trump ist Geschichte

Der Staatsstreich ist vollendet - Trump ist Geschichte theblogcat, Tom Luongo, 11.04.2018 Wenn mir die letzten 48 Stunden eines bewiesen haben, dann ist es das: Trump ist nicht mehr geschäftsführender Präsident. Der Staatsstreich gegen Trump war erfolgreich. Ich werd's einfach halten. Folgt den Punkten und versucht zu folgen. Die Lügen des Tiefen Staats enthüllen sich… Weiterlesen Der Staatsstreich ist vollendet – Trump ist Geschichte

Alle Beiträge, Außenpolitik, Europa, Geo-Politik, Großbritannien, Hegemonial-Politik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Naher Osten, Nato, Nord-Amerika, Parteipolitik, Politik, Russland, Sanktionskrieg, Syrien, Wirtschaftskrise

Syrien im Fadenkreuz: Vorgeschobene und tatsächliche Kriegsgründe

Syrien im Fadenkreuz: Vorgeschobene und tatsächliche Kriegsgründe Ein Kommentar von Ernst Wolff, 14. April 2018 Der bekannte Ausspruch „Das erste Opfer im Krieg ist die Wahrheit“ müsste eigentlich „Das erste Opfer vor dem Krieg ist die Wahrheit“ lauten. Vor allem die USA haben sich als erfinderisch erwiesen, wenn es darum ging, die Welt über ihre… Weiterlesen Syrien im Fadenkreuz: Vorgeschobene und tatsächliche Kriegsgründe

Alle Beiträge, Asien, Außenpolitik, Europa, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Medienpolitik, Militärpolitik, Naher Osten, Nord-Amerika, Parteipolitik, Politik, Russland, Welt, Wirtschaftspolitik

NACHPLAPPERN statt NACHDENKEN: Empörung als politische Waffe

NACHPLAPPERN statt NACHDENKEN: Empörung als politische Waffe   Mona Lisa, 13. April 2018 Immer wenn man denkt, unsere erbärmlichen Journautisten können nicht mehr tiefer sinken, wird es noch schlimmer. Die Darstellung des jüngsten, perfide inszenierten “Giftgas-Anschlags” in Douma zeigt das mit erschreckender Klarheit. Wenn man mit Logik an die Sache herangeht und die geopolitischen Hintergründe… Weiterlesen NACHPLAPPERN statt NACHDENKEN: Empörung als politische Waffe