Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Außenpolitik, Debatte, Europa, Europäische Union, Geldpolitik, Geo-Politik, Gesellschaft, Hegemonial-Politik, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kriegspolitik, Krise des Kapitalismus, Linke Bewegung, Medienkritik, Militärpolitik, Nato, Nord-Amerika, Parteien, Parteipolitik, Politik, Religionspolitik, Russland, Stratgie + Taktik, USA, Welt, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise, Wirtschaftspolitik

Interview mit Ex-Rebellen in Donezk: Fühlen uns von Russland verraten & Zwei Kommentare

Interview mit Ex-Rebellen in Donezk: Fühlen uns von Russland verraten , 01.12.2019 „Wofür haben wir gekämpft und so viel Blut vergossen“, fragt ein ehemaliger Kämpfer der Donezker Volkswehr und meint den Teilabzug von Truppen auf beiden Seiten der Frontlinie. Im Gespräch mit RT Deutsch übt Nikita V. auch schwere Kritik an Russland - aber aus… Weiterlesen Interview mit Ex-Rebellen in Donezk: Fühlen uns von Russland verraten & Zwei Kommentare

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, BRD, Deutschland, Europäische Union, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kriegspolitik, Linke Bewegung, Parteien, Parteipolitik, Soziales, Stratgie + Taktik

Erinnerung an den Radikalenerlass von 1972: Nazis rein, Linke raus

Radikalenerlass von 1972: Nazis rein, Linke raus Was steckte hinter dem heftig umkämpften Radikalenerlass von 1972? Ein junger Historiker hat sich die Debatte noch einmal angeschaut und kommt zu überraschenden Einsichten. Anm.: Meine Einsicht: Die herrschenden Klasse wehrt sich mit allen Mitteln gegen das Volk, auch dadurch, dass die sogenannten Demokraten, Nazis und Faschisten in… Weiterlesen Erinnerung an den Radikalenerlass von 1972: Nazis rein, Linke raus

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Europa, Geo-Politik, Geschichte, Politik, Ukraine, Welt

Remember Odessa!!!

Remember Odessa!!! ieselottemayer, 2. Mai 2018 Nichts wird vergessen, nichts wird vergeben. https://youtu.be/MoLeYqhbodg **** https://youtu.be/MoLeYqhbodg *****

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Europa, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Linke Bewegung, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Welt, Wirtschaftskrise

Hier weiter historische Daten zum 1.Mai:

Hier weiter historische Daten zum 1.Mai: 1891: Wilhelm Liebknecht: „Die Emser-Depesche – oder wie Kriege gemacht werden“. 1909: In Moskau erscheint Lenins philosophisches Hauptwerk „Materialismus und Empiriokritizismus“. 1921: Festsetzung der Reparationssumme auf 132 Milliarden Goldmark auf der Londoner Konferenz. 1923: Im Ruhrgebiet streiken 400.000 Berg- und Hüttenarbeiter. Mai 1943: Deutsch-italienische Verbände werden durch anglo-amerikanische Truppen… Weiterlesen Hier weiter historische Daten zum 1.Mai:

Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Gaza, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Israel, Kriegspolitik, Militärpolitik, Naher Osten

Einem Jungen die Schuld an der Kugel des Scharfschützen geben, die ihn tötete

Einem Jungen die Schuld an der Kugel des Scharfschützen geben, die ihn tötete antikrieg, Orly Noy, 24. April 2018 Bildungsminister Naftali Bennett (Israel) behauptet, der 15-jährige Mohammed Ayoub wäre nicht von einem israelischen Scharfschützen erschossen worden, wenn er in der Schule gewesen wäre. Bennetts Kommentare spiegeln eine Realität wider, in der israelische Soldaten ungestraft töten.… Weiterlesen Einem Jungen die Schuld an der Kugel des Scharfschützen geben, die ihn tötete

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Außenpolitik, Europäische Union, Frankreich, Geldpolitik, Geo-Politik, Gesellschaft, Hegemonial-Politik, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kolonialpolitik, Nato, Parteipolitik, Sanktionskrieg, Soziales, Theorie, Welthandel, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise, Wirtschaftspolitik

Hedgefonds und Frankreich brauchen Schuldenunion

Hedgefonds und Frankreich brauchen Schuldenunion  WiKa, 19. April 2018 Euro-Mania: Mehr und mehr wird klar, wie sehr der Sozialstaat für die Banken und Konzerne ins Wanken gerät. Die gellenden Hilferufe der Schönen und (einfluss)Reichen sind kaum mehr zu überhören. Wenn die wirtschaftlichen Zirkusponys innerhalb des Euros nicht ans Ackern kommen und auch die verabreichten Anabolika… Weiterlesen Hedgefonds und Frankreich brauchen Schuldenunion

Alle Beiträge, Außenpolitik, Flüchtlinge/Flüchtlingspolitik, Gaza, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Hegemonial-Politik, Ideologie, Innenpolitik, Israel, Kolonialpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Naher Osten, Parteien, Soziales, USA

Nach 70 Jahren Repression ist der Große Rückkehrmarsch in Gaza der moderne Exodus

Nach 70 Jahren Repression ist der Große Rückkehrmarsch in Gaza der moderne Exodus Während Israel sieben Jahrzehnte feiert und stolz darauf ist, die einzige Demokratie im Nahen Osten zu sein, untergräbt die Realität in Gaza dieses Selbstbild und zeugt stattdessen davon, dass Israel ein Staat ist, der sowohl rassistisch als auch gewalttätig ist.   Miko… Weiterlesen Nach 70 Jahren Repression ist der Große Rückkehrmarsch in Gaza der moderne Exodus

Alle Beiträge, Außenpolitik, Debatte, Flüchtlinge/Flüchtlingspolitik, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Militärpolitik, Politik, Soziales, Welt, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise, Wirtschaftspolitik

Migranten erwünscht – Wozu?

Migranten erwünscht - Wozu? theblogcat, Dmitri Orlow, 22.03.2018 In ihrer aufrüttelnden Version von „In the Year 2525“ (basierend auf dem Song von Zager and Evans aus dem Jahr 1969) prophezeit Laibach: „Flüsse aus Menschen fließen wie Blut“. Aber so lange müssen wir nicht mehr warten. Es geschieht bereits und tut es schon seit einiger Zeit.… Weiterlesen Migranten erwünscht – Wozu?

Alle Beiträge, Außenpolitik, Europa, Gesellschaft, Innenpolitik, Militärpolitik, Naher Osten, Nato, Politik, Russland, USA, Welt, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise

Kommentar: Der Weg in den Faschismus

Kommentar: Der Weg in den Faschismus   Michael Lehner, 22. März 2018 Bislang gibt es keinerlei Beweise dafür, dass Russland für den Giftanschlag auf den MI6-Doppelagenten Sergei Skripal und seine Tochter verantwortlich ist. Und doch werden diejenigen, die sich kritisch dazu äußern - nicht nur in Großbritannien - mundtot gemacht, weil sie eine andere Sicht… Weiterlesen Kommentar: Der Weg in den Faschismus

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Israel, Kapital + Arbeit, Militärpolitik, Naher Osten, Palästina, Politik

KLARTEXT: Israel hat die unmoralischste Armee der Welt

KLARTEXT: Israel hat die unmoralischste Armee der Welt Palästina Nachrichten, Jens M. Lucke, 21. März 2018 Anm.: Wenn man bei den Armeen imperialistischer Lander, überhaupt von Moral schreiben kann. Armeen dienen in Klassengesellschaften zur Durchsetzung der Interessen der herrschenden Monopol-, Finanz- und Medien-Bourgeoisie (Eliten) und haben nur eine Aufgabe, die Macht, die Ressourcen und die… Weiterlesen KLARTEXT: Israel hat die unmoralischste Armee der Welt

Alle Beiträge, Europäische Union, Russland, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise, Wirtschaftspolitik

Erneut wütende Angriffe gegen Nordstream 2 – Welchen Interessen dient das?

Erneut wütende Angriffe gegen Nordstream 2 - Welchen Interessen dient das? theblogcat, Alex Gorka, 20.03.2018 Die Wirtschaft diktiert die nationalen Interessen. Außenpolitik ist das Werkzeug um das voranzutreiben. Moskau muss an allen Fronten dagegenhalten, aber die Wahrheit ist, dass Washington die Chemieangriffe in Ost-Ghouta, die Salisbury-Vergiftung, die Wahleinmischung und so manches anderes Märchen, das sie… Weiterlesen Erneut wütende Angriffe gegen Nordstream 2 – Welchen Interessen dient das?

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, BRD, Debatte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Linke Bewegung, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Soziales, Stratgie + Taktik, Wirtschaftspolitik

BRD-Ausbeutung lohnt bis in den Tod

BRD-Ausbeutung lohnt bis in den Tod SchrammeJournal,  03, 07, 2017 Heute hat es wieder Menschen getroffen, die durch die Folgen der Ausbeuter-Gesetze der BRD zu Tode gebracht wurden. Der Fahrer war mit Sicherheit nicht ausgeruht, da er am Vortage bereits mehr als 6 Stunden fahren musste. Das System regelt keine strengen Arbeitszeiten, sondern gibt nur… Weiterlesen BRD-Ausbeutung lohnt bis in den Tod

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Israel, Kapital + Arbeit, Kultur, Militärpolitik, Palästina, Politik, Soziales

Über den israelischen Faschismus

(Anm.: Ich schreibe hier nicht vom Volk jüdischen Glaubens, sondern von der Gesellschaftsortungen des Kapitalismus, der sich überall zum Faschismus hin entwickelt hat bzw. hinentwickelt, gemäß dem Zitat von Prof. Max Horkheimer, einem Verfolgten des deutschen Faschismus: „Der Kapitalismus in der Krise wird aufrechterhalten mit den despotischen Mitteln des Faschismus. Deshalb soll vom Faschismus schweigen,… Weiterlesen Über den israelischen Faschismus

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Asien, Debatte, DVR Korea, Geldpolitik, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Linke Bewegung, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Soziales, Stratgie + Taktik, Wirtschaftspolitik

Die DVR-Koreaner ohne Steuerlasten

Die Koreaner ohne Steuerlasten   Hyoksin, 20. März 2018   Kim Il Sung: Zur völligen Abschaffung des Steuersystems (PDF-Datei zum Herunterladen) ****

Alle Beiträge, Debatte, Geldpolitik, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kultur, Linke Bewegung, Parteien, Politik, Soziales, Stratgie + Taktik

Scholz ernennt Goldman-Sachs-Mann zum Staatssekretär: Ein klares Signal an die Finanzelite

Scholz ernennt Goldman-Sachs-Mann zum Staatssekretär: Ein klares Signal an die Finanzelite antikrieg, Ernst Wolff Wenige Tage nach seiner eigenen Ernennung zum Finanzminister hat Olaf Scholz Jörg Kukies, Deutschlandchef der US-Großbank Goldman Sachs, zu einem seiner Staatssekretäre ernannt. Kukies soll sich vor allem um die Europapolitik und die Finanzmarktregulierung kümmern. Scholz' Personalentscheidung dürfte kein Zufall sein.… Weiterlesen Scholz ernennt Goldman-Sachs-Mann zum Staatssekretär: Ein klares Signal an die Finanzelite

Alle Beiträge, Debatte, Europäische Union, Geldpolitik, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Linke Bewegung, Politik, Soziales, Stratgie + Taktik, Wirtschaft, Wirtschaftskrise

Prof. Sinn: EU plündert deutsche Sparkonten

Prof. Sinn: EU plündert deutsche Sparkonten 19. März 2018 Hart ins Gericht geht Ex-ifo-Chef Hans-Werner Sinn mit Euro und EU: Im Koalitionsvertrag steht praktisch eine Transferunion und die Deutschen merken gar nicht, dass sie geplündert werden. Ökonom Prof. Hans-Werner Sinn bei Markus Lanz letzte Woche: Es geht um die Frage der Europäischen Transferunion. Macron ist… Weiterlesen Prof. Sinn: EU plündert deutsche Sparkonten

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Europa, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kultur, Linke Bewegung, Marx./Lenin. Philosophie, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Sowjetunion, Soziales, Stratgie + Taktik, Theorie, Welt

Unheilige Allianz – Kapitalismus und Faschismus haben mehr gemeinsam als man denkt

„Der Kapitalismus in der Krise wird aufrechterhalten durch den Faschismus. Wer vom Kapitalismus nicht reden will, soll über den Faschismus schweigen.“ Prof. Max Horkheimer, ein Verfolgter des deutschen Faschismus Unheilige Allianz - Kapitalismus und Faschismus haben mehr gemeinsam als man denkt ,  19. März 2018 Hat sich der Kapitalismus der letzten demokratischen Reste entledigt, gedeihen… Weiterlesen Unheilige Allianz – Kapitalismus und Faschismus haben mehr gemeinsam als man denkt

Alle Beiträge, Europäische Union, Gesellschaft, Kultur, Politik, Soziales, Wirtschaftskrise

Dänemark verabschiedet sich von Rundfunkgebühren

Dänemark verabschiedet sich von Rundfunkgebühren   Peter Mühlbauer, 19. März 2018 Das Land zwingt DR zu Einsparungen in Höhe eines Fünftels des bisherigen Budgets und finanziert den öffentlich-rechtlichen Rundfunk künftig aus dem allgemeinen Steueraufkommen Die liberalkonservative Regierung in Dänemark schafft unter dem Druck der sie stützenden Dansk Folkeparti (vgl. Dänemark: Ministerpräsidentin abgewählt) die Rundfunkgebühren ab… Weiterlesen Dänemark verabschiedet sich von Rundfunkgebühren

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Außenpolitik, Europäische Union, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kultur, Militärpolitik, Naher Osten, Nato, Politik, Russland, Soziales, Stratgie + Taktik, Syrien, Türkei, Welt

Die Zeit der Monster

Die Zeit der Monster   Tomasz Konicz, 19. März 2018 Ein Kommentar zu den Ursachen und Folgen des Falls der nordsyrischen Stadt Afrin an das Erdogan-Regime Die alte Welt liegt im Sterben, die neue ist noch nicht geboren: Es ist die Zeit der Monster. Antonio Gramsci Der fundamentale Unterschied zwischen der basisdemokratischen kurdischen Selbstverwaltung in… Weiterlesen Die Zeit der Monster

Alle Beiträge, Europa, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kultur, Politik, Ukraine

ARD im Tiefschlaf: Das seltsame Desinteresse an einer Aufklärung der Maidan-Morde

ARD im Tiefschlaf: Das seltsame Desinteresse an einer Aufklärung der Maidan-Morde   Paul Schreyer, 19. März 2018 Indizien und Zeugen, die auf eine westliche Scharfschützen-Operation deuten, werden in der Berichterstattung weitgehend ignoriert. Die ARD wiegelt ab oder berichtet überhaupt nicht Die Scharfschützenmorde bei den Kiewer Maidan-Protesten Anfang 2014 waren ein weltpolitischer „Game Changer”. Sie ermöglichten… Weiterlesen ARD im Tiefschlaf: Das seltsame Desinteresse an einer Aufklärung der Maidan-Morde

Afrika, Alle Beiträge, Asien, Außenpolitik, Debatte, Europa, Flüchtlinge/Flüchtlingspolitik, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kultur, Militärpolitik, Naher Osten, Politik, Soziales, Stratgie + Taktik, Welt, Wirtschaftskrise

Jedes Unrecht beginnt mit einer Lüge

Jedes Unrecht beginnt mit einer Lüge FASSADENKRATZER, Imad Karim, 19. März 2018 Der deutsche Fernsehjournalist und Filmautor libanesischer Herkunft, Kenner der arabischen Mentalität und des Islam, sieht Deutschland, das ihm „die Heimat seiner Werte“ geworden ist, durch die andauernde Massenzuwanderung von Flüchtlingen und Migranten in großer Gefahr und kann sich nur wundern über die Ideologisierung… Weiterlesen Jedes Unrecht beginnt mit einer Lüge

Alle Beiträge, Außenpolitik, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kultur, Militärpolitik, Politik, Russland, Stratgie + Taktik, Welt, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise

Giftgasmorde und Neuer Kalter Krieg

https://youtu.be/r8xmbaK0hrg Tagesdosis 13.3.2018 – Giftgasmorde und Neuer Kalter Krieg Dirk Pohlmann, 13.03.2018 Der russische Doppelagent Sergej Skripal und seine Tochter Julia sind nach Angaben britischer Behörden mit einem militärischen Nervengift vom Typ „Nowitschok“, einer sowjetischen Entwicklungsreihe binärer Kampfstoffe aus den 70er und 80er Jahren, vergiftet worden. Binär bedeutet, dass das Nervengift aus zwei einzelnen Substanzen… Weiterlesen Giftgasmorde und Neuer Kalter Krieg

Alle Beiträge, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Politik, Russland, Stratgie + Taktik, Welt

Russland wieder einmal am Pranger

Russland wieder einmal am Pranger Die Unschuldsvermutung ist außer Kraft gesetzt.   Wolfgang Bittner, 14. März 2018 Die britische Premierministerin Theresa May kann hellsehen: „Höchstwahrscheinlich“ sei Russland für das Attentat auf den russisch-britischen Ex-Doppelagenten Sergej Skripal und seine Tochter in Salisbury verantwortlich. Das habe eine Analyse des verwendeten Gifts ergeben, eines Nervenkampfstoffes, der früher in… Weiterlesen Russland wieder einmal am Pranger

Alle Beiträge, Außenpolitik, Geschichte, Russland, Soziales, Welt

Erklärung des Ständigen Vertreters der Russi­schen Föderation bei der OPCW, Botschafter Alexander Shulgin

Erklärung des Ständigen Vertreters der Russi­schen Föderation bei der OPCW, Botschafter Alexander Shulgin, während der 87th Sitzung des OPCW Executive Councils zum Chemie­waffen­vorfall in Salisbury. Den Haag, 13. März 2018 , 14.03.2018 Herr Vorsitzender, mit Blick auf die widerlichen Angriffe von britischen Offiziellen in London, ebenso wie die Aussagen des Leiters der britischen Delegation der… Weiterlesen Erklärung des Ständigen Vertreters der Russi­schen Föderation bei der OPCW, Botschafter Alexander Shulgin

Alle Beiträge, Debatte, Gesellschaft, Ideologie, Kultur, Linke Bewegung, Philosophie, Politik, Theorie

Die Mutterin.

Die Mutterin. Egon W. Kreutzer, 13. März 2018 Mutter? Falsch! Eine der deutschen Sprache überdrüssige, in der Tradition der Suffragretten stehende, inzwischen 80 Jahre und kein bisschen weise gewordenen Frau, fühlt sich diskriminiert, weil eben diese deutsche Sprache, um sinnleere Satzmonster zu vermeiden, in der so genannten Kollektivform von „Patienten” spricht, von „Lehrern”, von „Kunden”,… Weiterlesen Die Mutterin.