Alle Beiträge, Europa, Europäische Union, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Militärpolitik, Nato, Politik, Russland, Syrien, USA, Welt

Vier Tage, um einen kalten Krieg zu erklären

Vier Tage, um einen kalten Krieg zu erklären VoltaireNetzwerk, Thierry Meyssan, 21. März 2018 Die gerade zu Ende gegangene Woche war außerordentlich reich an Ereignissen. Aber keinem Medium ist es gelungen, darüber zu berichten, weil alle absichtlich einige der Ereignisse verschleiert haben, um die von ihren Regierungen dazu abgegebene Narrative zu decken. London hat versucht,… Weiterlesen Vier Tage, um einen kalten Krieg zu erklären

Werbung
Alle Beiträge, Gesellschaft, Militärpolitik, Nato, Politik, Russland, Stratgie + Taktik, USA, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise

Krieg mit Rußland: Zwei große amerikanische Mythen

Krieg mit Rußland: Zwei große amerikanische Mythen The Saker, 11. März 2018, The Unz Rewiew Übersetzt von wunderhaft Es existieren zwei große Mythen, die sich tief in die Köpfe der meisten Amerikaner eingegraben haben, extrem gefährlich sind und zu einem Krieg mit Rußland führen können. Der erste Mythos ist der von der militärischen Überlegenheit der… Weiterlesen Krieg mit Rußland: Zwei große amerikanische Mythen

Alle Beiträge, Außenpolitik, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kultur, Militärpolitik, Parteien, Politik, Russland, Soziales, Stratgie + Taktik, Welt

Noch einmal: Die Krim und das Völkerrecht

Die Krim und das Völkerrecht   Alexander Neu, 19. Mätz 2018 Anlässlich des vierten Jahrestages des Beitritts der Krim zur Russischen Föderation thematisieren Medien und Politik erneut die vermeintliche russische Annexion. Gesetzestexte oder internationale Vereinbarungen bedürfen gelegentlich der Interpretation durch Gerichtsinstanzen oder Schiedsgerichte, wenn ihre Anwendung umstritten ist. Das Völkerrecht stellt da keine Ausnahme dar,… Weiterlesen Noch einmal: Die Krim und das Völkerrecht

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Asien, DDR, DVR Korea, Geschichte, Gesellschaft, Kapital + Arbeit, Linke Bewegung, Militärpolitik, Politik, Revisionismus, USA, Welt

Der Koreakrieg und die Folgen

Der Koreakrieg und die Folgen Sascha's Welt, 19. März 2018 Manchmal muß man die Verbrechen des USA-Imperialismus wieder in Erinnerung rufen. Wir haben erfahren, was Faschismus ist. Wir wissen, was in der Nazizeit geschah. Und wir wissen auch, daß einige der Hauptkriegsverbrecher vom Nürnberger Gericht dafür zur Verantwortung gezogen wurden. Sie wurden zum Tode durch… Weiterlesen Der Koreakrieg und die Folgen

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Europa, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kultur, Linke Bewegung, Marx./Lenin. Philosophie, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Sowjetunion, Soziales, Stratgie + Taktik, Theorie, Welt

Unheilige Allianz – Kapitalismus und Faschismus haben mehr gemeinsam als man denkt

„Der Kapitalismus in der Krise wird aufrechterhalten durch den Faschismus. Wer vom Kapitalismus nicht reden will, soll über den Faschismus schweigen.“ Prof. Max Horkheimer, ein Verfolgter des deutschen Faschismus Unheilige Allianz - Kapitalismus und Faschismus haben mehr gemeinsam als man denkt ,  19. März 2018 Hat sich der Kapitalismus der letzten demokratischen Reste entledigt, gedeihen… Weiterlesen Unheilige Allianz – Kapitalismus und Faschismus haben mehr gemeinsam als man denkt

Alle Beiträge, Debatte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kleines Lexikon, Kultur, Linke Bewegung, Marx./Lenin. Philosophie, Philosophie, Politik, Soziales, Stratgie + Taktik, Theorie, Welt, Wirtschaft

Was ist Wissenschaft?

Was ist Wissenschaft? Sascha's Welt,  23. Juli 2013 Das Wissen der letzten Jahre hat sich enorm vervielfacht. In den vergangenen dreißig Jahren wurden mehr Informationen erzeugt, als in den 5.000 Jahren zuvor. Das gedruckte Wissen verdoppelt sich alle 3-4 Jahre. Täglich werden auf der Welt etwa 10.000 Bücher veröffentlicht. Ganz zu schweigen von der Flut… Weiterlesen Was ist Wissenschaft?

Alle Beiträge, Debatte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kleines Lexikon, Kultur, Linke Bewegung, Marx./Lenin. Philosophie, Philosophie, Politik, Soziales, Stratgie + Taktik, Theorie, Welt, Wirtschaft

Wissenschaft im Widerstreit der gesellschaftlichen Systeme

Wissenschaft im Widerstreit der gesellschaftlichen Systeme Sascha's Welt,  16. März 2018 Immer wieder begegnen wir in der heutigen Zeit jungen Menschen, die bürgerliche Bildungsanstalten (Schulen, Hochschulen und Universitäten) besucht haben, die aber in weltanschaulichen Fragen oft völlig unsinnige und widersprüchliche Ansichten vertreten. Einer sachlichen Diskussion sind diese jungen Leute leider kaum gewachsen. Allein schon dadurch,… Weiterlesen Wissenschaft im Widerstreit der gesellschaftlichen Systeme

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kultur, Linke Bewegung, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Sowjetunion, Soziales, Stratgie + Taktik, Theorie

„Unter Zarenherrschaft und Sowjetstern.“ (Ein Augenzeuge der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution berichtet)

„Unter Zarenherrschaft und Sowjetstern.“ (Ein Augenzeuge der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution berichtet) Sascha's Welt, 16. März 2018 Im Jahre 1930 erschien in Österreich ein Buch, in dem ein Augenzeuge der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution über diese heroischen Tage berichtet. Der Autor, ein gewisser W.H. Braun, der im Mai 1915 als Deserteur freiwillig in russische Kriegsgefangenschaft gegangen war,… Weiterlesen „Unter Zarenherrschaft und Sowjetstern.“ (Ein Augenzeuge der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution berichtet)

Alle Beiträge, Außenpolitik, Militärpolitik, Welt, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise

NATO kann Russland-Krieg beginnen: Colin Powell liefert finalen Gift-Beweis

NATO kann Russland-Krieg beginnen: Colin Powell liefert finalen Gift-Beweis   WiKa 15. März 2018 Schöner Sterben: Die Intensität, mit der dieser Tage politisch als auch medial auf Russland eingedroschen wird, ist als starkes Indiz zu verstehen, dass Russland schuldig ist … woran auch immer. Insbesondere Theresa May kommt gar nicht mehr aus dem Gift-spritz-Modus heraus.… Weiterlesen NATO kann Russland-Krieg beginnen: Colin Powell liefert finalen Gift-Beweis

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Asien, DDR, DVR Korea, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Russland, Sowjetunion, Soziales, USA

Korea – Land der Morgenfrische (eine Reportage)

Dr. Inge Hartsch: Korea - Land der Morgenfrische (eine Reportage) Sascha's Welt, 15. März 2018 Ist die Koreanische Volksrepublik ein totalitärer Staat, in dem es nur einer kleinen Oberschicht sehr gut geht und der Rest der Bevökerung in Armut lebt? Diese Frage werden sich viele stellen, die nichts weiter wissen, als das, was von den… Weiterlesen Korea – Land der Morgenfrische (eine Reportage)

Alle Beiträge, Europa, Europäische Union, Frankreich, Geschichte, Nato, Russland, USA, Welt

Russland hat angeblich nie das Nervengift „Nowitschok“ auf seinem Territorium produziert

Fall Skripal: Amerikaner brachten Nowitschok-Gift aus Usbekistan - Experte   15.03.2018 Skripal-Gate: Britischer Doppelagent in London vergiftet (46) Russland hat Nervengift „Nowitschok“ auf seinem Territorium niemals produziert. Dies teilte das Ex-Mitglied der UN-Kommission zu Bio- und Chemiewaffen, Igor Nikulin, gegenüber Sputnik mit. Darum geht es auch in einem Artikel der Zeitung „New York Times“ aus… Weiterlesen Russland hat angeblich nie das Nervengift „Nowitschok“ auf seinem Territorium produziert

Alle Beiträge, Außenpolitik, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kultur, Militärpolitik, Politik, Russland, Stratgie + Taktik, Welt, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise

Giftgasmorde und Neuer Kalter Krieg

https://youtu.be/r8xmbaK0hrg Tagesdosis 13.3.2018 – Giftgasmorde und Neuer Kalter Krieg Dirk Pohlmann, 13.03.2018 Der russische Doppelagent Sergej Skripal und seine Tochter Julia sind nach Angaben britischer Behörden mit einem militärischen Nervengift vom Typ „Nowitschok“, einer sowjetischen Entwicklungsreihe binärer Kampfstoffe aus den 70er und 80er Jahren, vergiftet worden. Binär bedeutet, dass das Nervengift aus zwei einzelnen Substanzen… Weiterlesen Giftgasmorde und Neuer Kalter Krieg

Alle Beiträge, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Politik, Russland, Stratgie + Taktik, Welt

Russland wieder einmal am Pranger

Russland wieder einmal am Pranger Die Unschuldsvermutung ist außer Kraft gesetzt.   Wolfgang Bittner, 14. März 2018 Die britische Premierministerin Theresa May kann hellsehen: „Höchstwahrscheinlich“ sei Russland für das Attentat auf den russisch-britischen Ex-Doppelagenten Sergej Skripal und seine Tochter in Salisbury verantwortlich. Das habe eine Analyse des verwendeten Gifts ergeben, eines Nervenkampfstoffes, der früher in… Weiterlesen Russland wieder einmal am Pranger

Alle Beiträge, Außenpolitik, Europa, Geschichte, Innenpolitik, Kultur, Militärpolitik, Russland, Sowjetunion

Russische Nervengifte unter OPCW-Aufsicht längst vernichtet – Ex-Geheimdienstler

Russische Nervengifte unter OPCW-Aufsicht längst vernichtet - Ex-Geheimdienstler   13.03.2018 Russland hat nicht nur die Produktion aller Nervengifte gestoppt, sondern auch ihre Vorräte vernichtet. Das sagte der russische Geheimdienstveteran und Parlamentarier Igor Morosow als Reaktion auf die jüngsten Anschuldigungen aus London, wonach Russland an der Vergiftung des Ex-Spions Sergej Skripal beteiligt gewesen sein soll. „Russland… Weiterlesen Russische Nervengifte unter OPCW-Aufsicht längst vernichtet – Ex-Geheimdienstler

Alle Beiträge, Gesellschaft, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Politik, Russland, Soziales

Alexander Legkows Rechtsanwalt veröffentlicht Offenen Brief an die Olympia-Teilnehmer

Alexander Legkows Rechtsanwalt veröffentlicht Offenen Brief an die Olympia-Teilnehmer Sascha's Welt, 7. März 2018 Es ist schon an Blödigkeit und Korruption nicht mehr zu überbieten, was sich da im internationalen Sportbusiness abspielt. Einerseits versuchen einige gekränkte und angeblich vom DDR-Sport „geschädigte“ „Opfer“ die hervorragende Sportförderung in der DDR immer wieder ins Unrecht zu setzen, was… Weiterlesen Alexander Legkows Rechtsanwalt veröffentlicht Offenen Brief an die Olympia-Teilnehmer

Alle Beiträge, Asien, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Kapital + Arbeit, Linke Bewegung, Militärpolitik, Politik, Revisionismus, Sowjetunion, Soziales, Stratgie + Taktik, USA, Welt

Die Vereinten Nationen als Kriegspartei (Die wahren Ursachen für die Teilung Koreas, Teil 2)

Die Vereinten Nationen als Kriegspartei (Die wahren Ursachen für die Teilung Koreas, Teil 2) Die wahren Ursachen für die Teilung Koreas, Teil 1   Peter Frey, 04. März 2018   Angesichts der Sanktionshysterie in Medien und Politik gegenüber einem angeblich unberechenbaren und gefährlichen Nordkorea erschien es mir angebracht, Tiefenforschung zur jüngeren Geschichte des geteilten Korea… Weiterlesen Die Vereinten Nationen als Kriegspartei (Die wahren Ursachen für die Teilung Koreas, Teil 2)

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, DDR, Debatte, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kultur, Linke Bewegung, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, Sowjetunion, Soziales, Stratgie + Taktik

Für eine neue deutsche Literatur! Gegen die Lüge vom „verordneten Antifaschismus“ in der DDR

Für eine neue deutsche Literatur! Gegen die Lüge vom „verordneten Antifaschismus“ in der DDR Sascha's Welt, 4. März 2018 Als 1945 im sowjetisch besetzten Teil Deutschlands die Überlebenden der Konzentrationslager daran gingen, das zerstörte Deutschland wieder aufzubauen, hatten sie nicht nur gegen nazistischen Ungeist, gegen antisowjetische Vorurteile und Resignation zu kämpfen, sondern zunehmend auch gegen… Weiterlesen Für eine neue deutsche Literatur! Gegen die Lüge vom „verordneten Antifaschismus“ in der DDR

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, DDR, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Geschichte, Kleines Lexikon, Kultur, Marx./Lenin. Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!

Begegnungen mit Ernst Thälmann

Begegnungen mit Ernst Thälmann Eine Hauptfigur des Hamburger Aufstands 1923 war Ernst Thälmann. Dieser Mensch, der schon mit 14 Jahren als Packer, Kutscher, Hafenarbeiter, Lastträger im Hafen begonnen hatte, der als Schiffsjunge, Helfer des Heizers und landwirtschaftlicher Arbeiter auf einer amerikanischen Farm gearbeitet hatte, erklärte irgendwann einmal: „Wenn ich sage, daß ich den Sinn des… Weiterlesen Begegnungen mit Ernst Thälmann

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Europa, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kultur, Linke Bewegung, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Russland, Sowjetunion, Soziales, Ukraine, Welt

Neuigkeiten aus dem Donbass

Neuigkeiten aus dem Donbass Sascha's Welt, 1. März 2018 Nun kann man ja über den Kommunismus verschiedener Meinung sein. Wir halten uns aber an das, was uns Karl Marx und Friedrich Engels als Grundlage einer wissenschaftlichen Weltanschauung hinterlassen haben, und an das, was Lenin, Stalin und andere Kommunisten bis zur Konterrevolution 1990 in die Realität… Weiterlesen Neuigkeiten aus dem Donbass

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Außenpolitik, Europa, Geschichte, Militärpolitik, Russland, Sowjetunion, Ukraine, USA, Welt

Operation Barbarossa 2: Die amerikanische Besatzung Europas intensiviert

Operation Barbarossa 2: Die amerikanische Besatzung Europas intensiviert ,  Christopher Black Am 1. Februar veröffentlichte die New York Times eine Titelseite von zwei ihrer Journalisten, die die Absicht der Vereinigten Staaten bekräftigten, ihre Besatzung und ihre militärische Präsenz in Europa, insbesondere im Osten, zu verstärken. Unter dem Titel „Die USA, die den Osten Europas stärken,… Weiterlesen Operation Barbarossa 2: Die amerikanische Besatzung Europas intensiviert

Alle Beiträge, Außenpolitik, Innenpolitik, Militärpolitik, Russland, USA, Welt, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise

Die russische Anklage: Eine Gefahr für Frieden und Demokratie

Die russische Anklage: Eine Gefahr für Frieden und Demokratie ,  Christopher Black, 25.02.2018 Die vom US - Justizministerium am 16. Februar verhängte Anklage gegen Russen, die angeblich „die Regierung der Vereinigten Staaten betrogen” haben sollen, und eine Welle von „Sanktionen”, die in den vergangenen Wochen gegen die russische Regierung und Einzelpersonen verhängt oder angedroht wurden,… Weiterlesen Die russische Anklage: Eine Gefahr für Frieden und Demokratie

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kleines Lexikon, Linke Bewegung, Marx./Lenin. Philosophie, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Sowjetunion, Stratgie + Taktik, Theorie, Welt

Anmerkungen zum 7. Weltkongress der KI

Anmerkungen zum 7. Weltkongress der KI ,   BBr, 25. Februar 2018 Richard Corell Die Debatte um eine antimonopolistische Strategie bezieht sich immer wieder auf die Ergebnisse des 7. Weltkongress der Kommunistischen Internationale (KI). Dabei kommt es mitunter zu direkten Verfälschungen, wie z.B. bei dem Beitrag „Zu den Meinungsverschiedenheiten in der DKP“ von Georg Polikeit [1].… Weiterlesen Anmerkungen zum 7. Weltkongress der KI

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, BRD, DDR, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kultur, Linke Bewegung, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, Sowjetunion, Soziales, Stratgie + Taktik, Welt

Antikommunisten, Revanchisten und Kalte Krieger…

Antikommunisten, Revanchisten und Kalte Krieger… Sascha's Welt, 25. Februar 2018 Der Antikommunismus sitzt bei den meisten Westdeutschen und bei einer Handvoll „aufrechten Bürgerrechtlern“, wie sie sich gern nennen lassen – also bei den notorischen DDR-Feinden und Rußlandhassern – noch tief in den Knochen. Je mehr die inneren Schwierigkeiten der BRD zunehmen, desto mehr nimmt die… Weiterlesen Antikommunisten, Revanchisten und Kalte Krieger…

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kleines Lexikon, Linke Bewegung, Marx./Lenin. Philosophie, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Soziales, Stratgie + Taktik, Theorie, Welt

Noch einmal: Über die Oktoberrevolution als Epochen-Zeichen

Über die Oktoberrevolution als Epochen-Zeichen ,  BBr, 11. Januar 2018 Hans Heinz Holz Es ist der Bourgeoisie gelungen, eine große Zahl von Kommunisten ihrer Geschichte zu entfremden und damit die historische Identität der Bewegung zu zerstören. (Dass ihr dies gelingen konnte, ist objektiv eine Frage der ideologischen Hegemonie!) Wir sind aber nur Kommunistinnen und Kommunisten,… Weiterlesen Noch einmal: Über die Oktoberrevolution als Epochen-Zeichen

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kleines Lexikon, Linke Bewegung, Marx./Lenin. Philosophie, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Soziales, Stratgie + Taktik, Theorie, Welt

Nichts ist so praktisch wie eine solide Theorie

Nichts ist so praktisch wie eine solide Theorie ,  BBr, 26. Februar 2018 Vorbemerkung der Redaktion: Zum 200. Geburtstag von Karl Marx stellt uns Eike Kopf einen Leitfaden zum Aufschließen des Marxschen Werks aus den Schriften von Marx und Engels selbst zur Verfügung. Der Leitfaden folgt dabei nicht dem Zeitablauf der Entstehung des Werks, sondern… Weiterlesen Nichts ist so praktisch wie eine solide Theorie