Alle Beiträge, Ausland, DDR, Geschichte, Gesellschaft, Kapital + Arbeit, Kultur, Politik, Soziales, Theorie, Welt, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise

Bestrafte Menschlichkeit

Bestrafte Menschlichkeit Sascha's Welt, 22. Februar 2018 Immer wieder fangen wir davon an: In der DDR gab es so was nicht! Ja, die DDR war ein sozialistischer Staat, ein Staat der Menschlichkeit und Menschenwürde. In der DDR gab es keine Armen, keine Hungernden und eben auch keine Arbeitslosen. Sicher paßte das nicht allen in den… Weiterlesen Bestrafte Menschlichkeit

Advertisements
Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Außenpolitik, Ausland, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kultur, Linke Bewegung, Militärpolitik, Parteien, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, Sowjetunion, Soziales, Stratgie + Taktik, Welt, Wirtschaftskrise, Zur deutsch-sowjetischen Geschichte

Der alltägliche Faschismus in Lwow (aber nicht nur dort…)

Der alltägliche Faschismus in Lwow (aber nicht nur dort…) Sascha's Welt, 18. Februar 2018  Sieht so der gewöhnliche Faschismus aus? Nein - werden Sie sagen! Wir werden sehen… Lwow ist eine friedliche Stadt: die Menschen gehen spazieren, sitzen in Restaurant und Cafés, fahren mit der Straßenbahn, bummeln durch City, die erledigen ihre Einkäufe, plaudern mit… Weiterlesen Der alltägliche Faschismus in Lwow (aber nicht nur dort…)

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Außenpolitik, BRD, DDR, Europa, Geschichte, Gesellschaft, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Militärpolitik, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, Sowjetunion, Soziales, Zur deutsch-sowjetischen Geschichte

Der Henker von Lwow

Der Henker von Lwow Sascha's Welt Im Jahre 1965 erschien im Staatsverlag der DDR das Braunbuch der Nazi- und Kriegsverbrecher. Dieses Buch, das sehr ausführlich die spätere Rolle dieser Verbrecher in der Bundesrepublik Deutschland beschreibt, wurde vom westlichen Imperialismus heftig bekämpft. Doch unbeirrt setzten die Kommunisten in der DDR ihre Arbeit fort. Bis zur Konterrevolution… Weiterlesen Der Henker von Lwow

Alle Beiträge, Außenpolitik, Ausland, Europäische Union, Geschichte, Gesellschaft, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Militärpolitik, Nato, Nordamerika, Politik, Revisionismus, Russland, Stratgie + Taktik, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise

Die holländischen Lügen über Putins „Aggression“ entlarven die Kriegspläne der NATO

Die holländischen Lügen über Putins „Aggression“ entlarven die Kriegspläne der NATO theblogcat,  Finian Cunningham, 15.02.2018 Der niederländische Premierminister Mark Rutte sah sich diese Woche zu einem Misstrauensvotum im Parlament gezwungen, nachdem sein Außenminister endlich eine gefährliche Lüge zugab, die er seit zwei Jahren über den russischen Präsidenten Putin erzählt hat. Halbe Zijlstra trat am Montag… Weiterlesen Die holländischen Lügen über Putins „Aggression“ entlarven die Kriegspläne der NATO

Alle Beiträge, Außenpolitik, Europäische Union, Geschichte, Gesellschaft, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Militärpolitik, Nato, Politik, Revisionismus, Russland, Stratgie + Taktik, USA, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise

Blind für die Wahrheit: Am Vorabend der Münchner Sicherheitskonferenz attackiert der Westen Russland

Blind für die Wahrheit: Am Vorabend der Münchner Sicherheitskonferenz attackiert der Westen Russland theblogcat, Alex Gorka, 15.02.2018 Also, Russland ist die größte „Bedrohung“ für Europas Sicherheit, ja? Und darüber macht sich der Westen, der nichts zur Provokation Moskaus getan hat, Sorgen? Moskau hat Schuld an der Aushöhlung der Abrüstung, der militärischen Stationierung in Europa, den… Weiterlesen Blind für die Wahrheit: Am Vorabend der Münchner Sicherheitskonferenz attackiert der Westen Russland

Alle Beiträge, Außenpolitik, Debatte, Gesellschaft, Gewerkschaften, Ideologie, Inland, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kultur, Militärpolitik, Parteien, Politik, Soziales, Stratgie + Taktik, USA, Wirtschaft, Wirtschaftskrise

Olaf Scholz – ein Bilderberger

Olaf Scholz – ein Bilderberger , 12. Februar 2018 Ich bin schon lange der Meinung: Deutschland wird von gehirngewaschenen, us-amerikanisierten Transatlantikern und Bilderbergern regiert, die nicht Politik für Deutschland machen, sondern amerikanische Politik gegen Deutschland. Olaf Scholz, der Hamburger Bürgermeister, soll bald Bundesfinanzminister und Vizekanzler werden. Seine Teilnahme an der Bilderberg-Konferenz 2010 in Sitges, Spanien,… Weiterlesen Olaf Scholz – ein Bilderberger

Alle Beiträge, Asien, Ausland, Geschichte, Gesellschaft, Kapital + Arbeit, Militärpolitik, Naher Osten, Philosophie, Politik, Revisionismus, Sowjetunion, Soziales, Stratgie + Taktik, USA, Welt

Die UNO – Machtinstrument gegen Korea (1)

Die UNO – Machtinstrument gegen Korea (1) ,  Peter Frey, 10. Februar 2018 Angesichts der Sanktionshysterie in Medien und Politik gegenüber einem angeblich durchgeknallten diktatorischen Nordkorea erschien es mir notwendig, Tiefenforschung zur jüngeren Geschichte des geteilten Korea zu betreiben. Was dabei am meisten bestürzt, ist die gewonnene Erkenntnis, dass die Vereinten Nationen sich in den… Weiterlesen Die UNO – Machtinstrument gegen Korea (1)