Alle Beiträge, China, DDR, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Linke Bewegung, Medienkritik, Parteien, Parteipolitik, Politik, Revisionismus, SED

Der unbelehrbare Revisionist Egon Krenz findet China toll

Der unbelehrbare Revisionist Egon Krenz findet China toll „China - Wie ich es sehe“ ist der Titel eines Buches, das der letzte DDR-Partei- und Staatschef Egon Krenz 2018 im Verlag „edition ost“ veröffentlicht hat. „China liefert ein Beispiel, wie gesellschaftliche Probleme so gelöst werden können, dass alle Bürger etwas davon haben.“ Das hat Egon Krenz… Weiterlesen Der unbelehrbare Revisionist Egon Krenz findet China toll

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Bildungspolitik, Blockparteien & Massenorganisationen, DDR, Debatte, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kleines Lexikon, KPdSU, Kultur, Linke Bewegung, Marx./Lenin. Philosophie, Niederlagenanalyse, Parteien, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, SED, Sowjetunion

„Schweigen über die DDR?! Nein. Niemals!“ – eine weitere Kritik

„Schweigen über die DDR?! Nein. Niemals!“ - eine weitere Kritik An dieser Stelle veröffentlich ich eine Kritik am Artikel: „Schweigen über die DDR?! Nein. Niemals!“, erschienen auf der Web-Seite: Was war die DDR?. Warum auf dieser Seite? Weil der Betreiber der Web-Seite Sascha‘s Welt, der in diesem Artikel, auf seine selbstgestellte Frage: „Durfte man in… Weiterlesen „Schweigen über die DDR?! Nein. Niemals!“ – eine weitere Kritik

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Bildungspolitik, Blockparteien & Massenorganisationen, DDR, Debatte, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Internationalismus, Kleines Lexikon, KPdSU, Kultur, Linke Bewegung, Marx./Lenin. Philosophie, Niederlagenanalyse, Parteien, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, SED, Sowjetunion

„Schweigen über die DDR?! Nein. Niemals!“ – eine Kritik

„Schweigen über die DDR?! Nein. Niemals!“ - eine Kritik An dieser Stelle veröffentlich ich eine Kritik am Artikel: „Schweigen über die DDR?! Nein. Niemals!“, erschienen auf der Web-Seite: Was war die DDR?. (Mal sehen wie lange der Hinweis auf meine Web-Seite unter diesen Artikel stehen bleibt) Warum auf dieser Seite? Weil der Betreiber der Web-Seite… Weiterlesen „Schweigen über die DDR?! Nein. Niemals!“ – eine Kritik

Alle Beiträge, Außenpolitik, Bildungspolitik, Debatte, Europa, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kriegspolitik, Politik

So fälscht das EU-Parlament, im Interesse der herrschenden Klasse, die Geschichte Europas

„Die Gedanken der herrschenden Klasse sind in jeder Epoche die herrschenden Gedanken, d.h. die Klasse, welche die herrschende materielle Macht der Gesellschaft ist, ist zugleich ihre herrschende geistige Macht.“ „Sowohl die politische wie die bürgerliche Gesetzgebung proklamieren, protokollieren nur das Wollen der ökonomischen Verhältnisse.“ (Karl Marx) So schreibt das EU-Parlament die Geschichte Europas um ,… Weiterlesen So fälscht das EU-Parlament, im Interesse der herrschenden Klasse, die Geschichte Europas

Alle Beiträge, Debatte, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kleines Lexikon, Linke Bewegung, Marx./Lenin. Philosophie, Philosophie, Politik, Theorie, Welt

Kleines Politisches Wörterbuch: Was ist Kapitalismus?

Kleines Politisches Wörterbuch: Was ist Kapitalismus? Kapitalismus: ökonomische Gesellschaftsformation, die auf dem privatkapitalistischen Eigentum an den Produktionsmitteln, der privaten Aneignung der Ergebnisse der Produktion und der -> Ausbeutung der Lohnarbeiter beruht; historisch letzte Ausbeutergesellschaft. Die beiden sich antagonistisch gegenüberstehenden Hauptklassen des Kapitalismus sind: die -> Bourgeoisie (Kapitalisten), die Eigentümer der Produktionsmittel und die ökonomisch und… Weiterlesen Kleines Politisches Wörterbuch: Was ist Kapitalismus?

Alle Beiträge, DDR, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kleines Lexikon, Linke Bewegung, Marx./Lenin. Philosophie, Philosophie, Politik, Stratgie + Taktik, Theorie, Welt

Kleines Politisches Wörterbuch: Was ist Ideologie?

Kleines Politisches Wörterbuch: Was ist Ideologie? Ideologie: System der gesellschaftlichen (politischen, ökonomischen, philosophischen, künstlerischen, religiösen usw.) Ideen, die durch die materiellen Verhältnisse der Gesellschaft, insbesondere die -> Produktionsverhältnisse, bedingte Klasseninteressen zum Ausdruck bringen und darauf gerichtet sind, das Denken, Fühlen und Handeln der Menschen entsprechend zu beeinflussen, und in entsprechenden Verhaltensnormen, Einstellungen und Wertungen ihren… Weiterlesen Kleines Politisches Wörterbuch: Was ist Ideologie?

Alle Beiträge, Debatte, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Deutschland, Europa, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, KPdSU, Politik des Friedens, Sowjetunion

Wie in Russland über den Jahrestag des Hitler-Stalin-Paktes berichtet wird

Wie in Russland über den Jahrestag des Hitler-Stalin-Paktes berichtet wird Anti-Spiegel, 26. August 2019 In diesen Tagen jährte sich die Unterzeichnung des Hitler-Stalin-Paktes zu 80. Mal und in den deutschen Medien gab es einige Artikel, die Russland vorwarfen, die Geschichte des Paktes neu schreiben zu wollen. Ist das so? Damit Sie sich einen eigenen Eindruck… Weiterlesen Wie in Russland über den Jahrestag des Hitler-Stalin-Paktes berichtet wird

Alle Beiträge, Außenpolitik, Bildungspolitik, Debatte, Deutschland, Europa, Geschichte, Kriegspolitik, Militärpolitik, Oktoberrevolution, Polen, Politik, Russland, Sowjetunion

So wäscht Polen die eigene Geschichte weiß

Zwei Anmerkungen vorne weg: 1. Völlig ausgeklammert vom Autor werden die Kriege Piłsudski-Polens gegen seine östlichen Nachbaren Ukrainern, Weißrussen und Litauern 1919-1921, vor allen Dingen gegen die Oktoberrevolution (s. Polnisch-Sowjetischen-Krieg und Friedensvertrag von Riga) 2. Der Autor verwendet den Namen „Russland“ auch für die Sowjetunion. „Hitler verlor seinen großen Krieg militärisch (nicht) in Russland, sondern:… Weiterlesen So wäscht Polen die eigene Geschichte weiß

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, BRD, Deutschland, Europäische Union, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kriegspolitik, Linke Bewegung, Parteien, Parteipolitik, Soziales, Stratgie + Taktik

Erinnerung an den Radikalenerlass von 1972: Nazis rein, Linke raus

Radikalenerlass von 1972: Nazis rein, Linke raus Was steckte hinter dem heftig umkämpften Radikalenerlass von 1972? Ein junger Historiker hat sich die Debatte noch einmal angeschaut und kommt zu überraschenden Einsichten. Anm.: Meine Einsicht: Die herrschenden Klasse wehrt sich mit allen Mitteln gegen das Volk, auch dadurch, dass die sogenannten Demokraten, Nazis und Faschisten in… Weiterlesen Erinnerung an den Radikalenerlass von 1972: Nazis rein, Linke raus

Alle Beiträge, Außenpolitik, Deutschland, Geo-Politik, Geschichte, Hegemonial-Politik, Ideologie, Kriegspolitik, Kultur, Militärpolitik, Politik, Soziales, USA

KZ Buchenwald: Die nazifreundlichen Amerikaner…

KZ Buchenwald: Die nazifreundlichen Amerikaner… Sascha's Welt, 2. Mai 2018 Im folgenden veröffentlichen wir hier einen Bericht des ehemaligen Buchenwalder KZ-Häftlings Georg Krauß (Häftlings-Nr. 3732) über das Verhalten der US-amerikanischen Besatzer, die nach der Selbstbefreiung des faschistischen Konzentrationlagers Buchenwald in Weimar eintrafen. Dieser Bericht war abgedruckt in der Zeitung „Neues Deutschland“ vom 10. April 1949.… Weiterlesen KZ Buchenwald: Die nazifreundlichen Amerikaner…

Alle Beiträge, Europa, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Nato, Politik, Revisionismus, Sanktionskrieg, USA, Welt, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise

Das sind die Netzwerke der herrschenden Klasse, die die Aufgabe haben die Menschen zu verblöden

Das sind die Netzwerke der herrschenden Klasse, die die Aufgabe haben die Menschen zu verblöden Mittel der Vasallen und Lakaien dazu: Verschweigen, Halbwahrheiten, Lügen, Demagogie und Propaganda. Pressefreiheit! Aber gewiß doch, Freiheit von der Presse! © Martin Gerhard Reisenberg (*1949) ****      

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Europa, Geo-Politik, Geschichte, Politik, Ukraine, Welt

Remember Odessa!!!

Remember Odessa!!! ieselottemayer, 2. Mai 2018 Nichts wird vergessen, nichts wird vergeben. https://youtu.be/MoLeYqhbodg **** https://youtu.be/MoLeYqhbodg *****

Alle Beiträge, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Hegemonial-Politik, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kriegspolitik, Kultur, Militärpolitik, Naher Osten, Nato, Politik, USA, Welt

Der Lügenzyklus

Der Lügenzyklus VoltaireNetzwerk, Thierry Meyssan, 1. Mai 2018 Wenn sie einen Verdächtigen überführen wollen, werfen ihm die Westmächte alle Arten von Verbrechen vor, bis sie in der Lage sind die Verurteilung auszusprechen. Egal, was die Wahrheit und Gerechtigkeit ist, allein ihre Macht zählt. Unter Bezugnahme auf die Anklage des Einsatzes von Chemiewaffen in Syrien erinnert… Weiterlesen Der Lügenzyklus

Alle Beiträge, BRD, DDR, Deutschland, Gesundheits- und Arbeitsschutz, Gesundheitspolitik, Innenpolitik, Kleines Lexikon, Parteipolitik, Wirtschaft

G. Tietze: Der Gesundheits- und Arbeitsschutz im Kapitalismus

G. Tietze: Der Gesundheits- und Arbeitsschutz im Kapitalismus Sascha’s Welt, 22. April 2018 Fast unmerklich hat die Arbeitshetze zugenommen. Unterbezahlung, Lohnraub, unbezahlte Überstunden, mehrere Jobs bei verschiednenen Firmen, Nach-Feierabend-Arbeit usw. gehören heute zum Alltag. Viele junge Leute, aber auch viele ältere, sind heute auf zusätzliche Einkommensmöglichkeiten angewiesen. Sie merken allmählich, wie das ihrer Gesundheit abträglich… Weiterlesen G. Tietze: Der Gesundheits- und Arbeitsschutz im Kapitalismus

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Außenpolitik, Europäische Union, Frankreich, Geldpolitik, Geo-Politik, Gesellschaft, Hegemonial-Politik, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kolonialpolitik, Nato, Parteipolitik, Sanktionskrieg, Soziales, Theorie, Welthandel, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise, Wirtschaftspolitik

Hedgefonds und Frankreich brauchen Schuldenunion

Hedgefonds und Frankreich brauchen Schuldenunion  WiKa, 19. April 2018 Euro-Mania: Mehr und mehr wird klar, wie sehr der Sozialstaat für die Banken und Konzerne ins Wanken gerät. Die gellenden Hilferufe der Schönen und (einfluss)Reichen sind kaum mehr zu überhören. Wenn die wirtschaftlichen Zirkusponys innerhalb des Euros nicht ans Ackern kommen und auch die verabreichten Anabolika… Weiterlesen Hedgefonds und Frankreich brauchen Schuldenunion

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Außenpolitik, Deutschland, Europa, Europäische Union, Flüchtlinge/Flüchtlingspolitik, Frankreich, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Großbritannien, Hegemonial-Politik, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kriegspolitik, Kultur, Medienkritik, Militärpolitik, Nato, Parteien, Parteipolitik, Politik des Friedens, Russland, Soziales, Syrien, USA, Welt

Eine syrische Woche als Augenöffner

Eine syrische Woche als Augenöffner   Ped, 18. April 2018 Die Ereignisse der ersten Aprilhälfte haben bestätigt, dass die Zeit des Hegemons zu Ende geht – wie das? Der 11. Januar 2018, an dem sich in der US-Hauptstadt in getrennten Sitzungen die „kleine Syrien-Gruppe“ und die „syrische Opposition“ zur Kurzfristplanung in der Inszenierung des sogenannten… Weiterlesen Eine syrische Woche als Augenöffner

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Außenpolitik, Geo-Politik, Großbritannien, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Medienpolitik, Militärpolitik, Nato

UK-Spione sind die Weltmeister in False Flags, Lügen und Täuschung und seit Jahrhunderten

UK-Spione sind die Weltmeister in False Flags, Lügen und Täuschung und seit Jahrhunderten   Wayne Madsen, 18. April 2018 Wenn es darum geht, falsche Nachrichten zu produzieren und falsche Erzählungen zu verbreiten, haben die britischen Geheimdienste nur wenige Kollegen. Tatsächlich hat der Geheimdienst (MI-6) den amerikanischen „Cousins” und britischen Commonwealth-Partnern - von Kanada und Australien… Weiterlesen UK-Spione sind die Weltmeister in False Flags, Lügen und Täuschung und seit Jahrhunderten

Alle Beiträge, Außenpolitik, Deutschland, Geo-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Parteipolitik, Sanktionskrieg, Wirtschaftskrise

Neue Ostpolitik der SPD kommt nicht nur bei SPD-Wählern sehr schlecht an

Es sind Zahlen, die die Diskrepanz zwischen öffentlicher und veröffentlichter Meinung eindrucksvoll belegen und die Hoffnung für Deutschland und Europa geben. Norbert Häring hat auf seinem Blog die Ergebnisse einer Umfrage veröffentlicht, die zeigen, dass sich ein erheblicher Teil der Öffentlichkeit von der Hetze und Propaganda gegen Russland nicht beeindrucken lässt: ( ) Neue Ostpolitik… Weiterlesen Neue Ostpolitik der SPD kommt nicht nur bei SPD-Wählern sehr schlecht an

Alle Beiträge, Außenpolitik, Europa, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Medienkritik, Militärpolitik, Naher Osten, Nato, Russland, Syrien, USA

USA: Russland „räumt“ die Beweise für den Chemiewaffenangriff in Syrien „beiseite“

Anm.d.Ü.: Gestern antwortete ein Twitterer auf meinen Tweet über die Chlorgaslüge, die von Robert Fisk berichtet wurde. Johann Aigner @mavaho2 schrieb: „Ob oder ob nicht können nur Fachleute mit entsprechender Ausbildung feststellen und nicht ein Laie. Die Russenpropaganda scheint vor keinem Unsinn zurück zu schrecken.“ Er legte dann noch einmal nach und twitterte: „Sie meinen… Weiterlesen USA: Russland „räumt“ die Beweise für den Chemiewaffenangriff in Syrien „beiseite“

Alle Beiträge, Geo-Politik, Sanktionskrieg, Welt, Wirtschaft, Wirtschaftskrise

Wir befinden uns in einer Krise

Wir befinden uns in einer Krise Sascha's Welt, 16. April 2018 „Krise” gehörte bis zum Ende der 1980er Jahre zu den am meisten gebrauchten Wörtern in den Reden und Schriften bürgerlicher Politiker und Ideologen. Man sprach von der Wirtschafts- und Währungskrise, der Krise des Weltmarktes, der Energiekrise, der Bildungskrise, der Umweltkrise und der Krise der… Weiterlesen Wir befinden uns in einer Krise

Alle Beiträge, Außenpolitik, Geo-Politik, Israel, Kriegspolitik, Militärpolitik, Naher Osten, Palästina

Weitere Videos aus Gaza belegen: Israel schießt auf unbewaffnete Zivilisten

Weitere Videos aus Gaza belegen: Israel schießt auf unbewaffnete Zivilisten Palästina Nachrichten, 12. April 2018 (PN) 12.04.2018 - Während die israelische Armee selbst nach 31 getöteten und über 3.000 verletzten Palästinensern darauf besteht, sie schieße bei den Freitagsdemonstrationen im Gazastreifen nur auf „bewaffnete Terroristen“ und „gewalttätige Unruhestifter“, beweisen weitere Videos das Gegenteil. In einem Video… Weiterlesen Weitere Videos aus Gaza belegen: Israel schießt auf unbewaffnete Zivilisten

Alle Beiträge, Asien, Außenpolitik, Europa, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Naher Osten, Nord-Amerika, Russland, Welt

Kriegstreiber, Skripal, Ost-Ghuta, Giftgas und die „Brutkastenlüge“

Kriegstreiber, Skripal, Ost-Ghuta, Giftgas und die „Brutkastenlüge“ Peter Haisenko, 12. April 2018 Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht. Diese alte Weisheit ist in ihr Gegenteil verkehrt worden: Wer Lüge an Lüge reiht, dem glaubt der Westen immer mehr! Seit mehr als 100 Jahren haben die USA und Großbritannien mit dreisten Lügen Kriege vom Zaun… Weiterlesen Kriegstreiber, Skripal, Ost-Ghuta, Giftgas und die „Brutkastenlüge“

Alle Beiträge, Außenpolitik, Deutschland, Europa, Europäische Union, Geo-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Parteipolitik, Russland, Ukraine, Welt

NATO-Faschismus

NATO-Faschismus Das ukrainische Asow-Bataillon wirbt in Deutschland um Neofaschisten.   Jens Bernert, 04. April 2018 Im Juni 2017 rekrutierte das ukrainische Asow-Bataillon in Deutschland Kämpfer auf dem „Rock gegen Überfremdung“-Neonazifestival im thüringischen Themar oder versuchte dies zumindest, wie unter anderem dort herumgereichte Werbebroschüren der Asow-Rechtsextremisten zeigen. Im November 2017 trafen sich eine Abordnung von Militärs… Weiterlesen NATO-Faschismus

Alle Beiträge, Außenpolitik, Deutschland, Europa, Innenpolitik, Medienpolitik, Parteipolitik, Politik, Welt

Wie die Antideutschen ticken

Wie die Antideutschen ticken   Fiete Jensen, 5. April 2018 Am Samstag, 31. März hat die sogenannte „Filiae Acediae – Antideutsche Antifa“ zum Ostermarsch in Jena, das unten abgebildete Flugblatt verteilt. Da sich die Antideutschen Elemente in linken Kreisen eher verstecken, hier und da mal auftreten aber wenig schriftlich hinterlassen, ist diese Hetzschrift eine gute… Weiterlesen Wie die Antideutschen ticken

Alle Beiträge, Außenpolitik, BRD, DDR, Deutschland, Europa, Europäische Union, Friedenspolitik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Medienpolitik, Militärpolitik, Nato, Politik, Russland, Sowjetunion

Die Rolle der Grünen gegen Russland

Die Rolle der Grünen gegen Russland Wie die Grünen die Rolle der hinterlistigen Hauptakteure in der Politik des Westens übernommen haben.   Noel Nascimento, 5. April 2018 Die Zeit der infiltrierten Spione schien mit dem Zusammenbruch der UdSSR vorbei zu sein. Osteuropäer und Westeuropäer würden sich nähern, hat man damals gedacht. In einer Zeit der… Weiterlesen Die Rolle der Grünen gegen Russland