Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Außenpolitik, Debatte, Europa, Europäische Union, Geldpolitik, Geo-Politik, Gesellschaft, Hegemonial-Politik, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kriegspolitik, Krise des Kapitalismus, Linke Bewegung, Medienkritik, Militärpolitik, Nato, Nord-Amerika, Parteien, Parteipolitik, Politik, Religionspolitik, Russland, Stratgie + Taktik, USA, Welt, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise, Wirtschaftspolitik

Interview mit Ex-Rebellen in Donezk: Fühlen uns von Russland verraten & Zwei Kommentare

Interview mit Ex-Rebellen in Donezk: Fühlen uns von Russland verraten , 01.12.2019 „Wofür haben wir gekämpft und so viel Blut vergossen“, fragt ein ehemaliger Kämpfer der Donezker Volkswehr und meint den Teilabzug von Truppen auf beiden Seiten der Frontlinie. Im Gespräch mit RT Deutsch übt Nikita V. auch schwere Kritik an Russland - aber aus… Weiterlesen Interview mit Ex-Rebellen in Donezk: Fühlen uns von Russland verraten & Zwei Kommentare

Alle Beiträge, Außenpolitik, Debatte, Europa, Geo-Politik, Gesellschaft, Hegemonial-Politik, Ideologie, Kriegspolitik, Medienkritik, Nato, Nord-Amerika, Parteien, Politik, Russland, USA, Welt

Die US-Raketenabwehr 2019

Die US-Raketenabwehr 2019 Von Matt Korda und Hans M. Kristensen Bulletin of the Atomic Scientists, 24.10.19 Hier geht es zum Bulletin: LP 135/19 – 27.11.19 ****

Alle Beiträge, Asien, Außenpolitik, China, Geldpolitik, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Kolonialpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Naher Osten, Nord-Amerika, Politik, Sanktionskrieg, USA, Welt, Wirtschaft

USA verteidigen Demokratie in Hongkong – schön wär‘s!

Das ist keine Verteidigung von Demokratie, sondern Export des us-amerikanischer Faschismus! USA verteidigen Demokratie in Hongkong - schön wär‘s!   Urs P. Gaschem, 29. Nov 2019 Die USA drohen China mit Sanktionen, falls die Demokratie nicht respektiert wird. Doch leider geht es nicht um Demokratie. «The Hongkong Human Rights and Democracy Act» heißt das Gesetz,… Weiterlesen USA verteidigen Demokratie in Hongkong – schön wär‘s!

Alle Beiträge, Außenpolitik, Debatte, Deutschland, Europa, Geldpolitik, Geo-Politik, Gesellschaft, Hegemonial-Politik, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kriegspolitik, Medienkritik, Militärpolitik, Nord-Amerika, Parteien, Parteipolitik, Politik, Politik des Friedens, Russland, USA, Welt, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise, Wirtschaftspolitik

Das russische Fernsehen über die Hintergründe des Amtsenthebungsverfahrens gegen Trump

Das russische Fernsehen über die Hintergründe des Amtsenthebungsverfahrens gegen Trump   Anti-Spiegel, 24. November 2019 Während die deutschen Medien ununterbrochen über das Amtsenthebungsverfahren gegen Trump berichten, lassen sie die Hintergründe immer weg. Das ist in Russland anders, das russische Fernsehen hat sie am Sonntag in der Sendung „Nachrichten der Woche“ beleuchtet. Es ist inzwischen schon… Weiterlesen Das russische Fernsehen über die Hintergründe des Amtsenthebungsverfahrens gegen Trump

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kultur, Linke Bewegung, Parteien, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Soziales, Theorie, Welt

Was ist Terrorismus?

Hier habe ich einen Artikel übernommen, das auf dem Blog: Neue Debatte erschienen ist. Was ist Terrorismus?  Neue Debatte, 25. November 2019 Im Mai 1898 beauftragt König Umberto I., beunruhigt von den Neuigkeiten über einen Generalstreik, der sich gerade in Mailand ausbreitet, den General Bava-Beccaris[1], sich um die Niederschlagung der Revolte zu kümmern. Die Soldaten erhalten… Weiterlesen Was ist Terrorismus?

Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Außenpolitik, Debatte, Europa, Europäische Union, Friedenspolitik, Geo-Politik, Gesellschaft, Hegemonial-Politik, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kolonialpolitik, Kriegspolitik, Kultur, Medienkritik, Militärpolitik, Nato, Nord-Amerika, Parteien, Parteipolitik, Politik, Russland, Soziales, USA, Welt, Welthandel, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise, Wirtschaftspolitik

Veronika Krasheninnikova: „Der Kapitalismus wird in der Krise immer gewalttätiger.“

Hier habe ich ein Interview übernommen, das auf dem Blog: Neue Debatte und pressenza erschienen ist. Weronika Krascheninnikowa: „Der Kapitalismus wird in der Krise immer gewalttätiger.“ Gunther Sosna, 6. Oktober 2019 Ein Gespräch mit Weronika Krascheninnikowa, Mitglied der Gesellschaftskammer der Russischen Föderation, stellvertretende Vorsitzende der Kommission für Entwicklung der gesellschaftlichen Diplomatie und Beraterin der Nachrichtenagentur… Weiterlesen Veronika Krasheninnikova: „Der Kapitalismus wird in der Krise immer gewalttätiger.“

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Deutschland, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kultur, Linke Bewegung, Parteien, Parteipolitik, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, Soziales

Zeit wird’s! – Damit der Rechtsruck in Deutschland endlich vollzogen wird!

Ich schreibe schon lange und werde immer wieder bestätigt: „Der faschistische Geist wurde in der BRD und im späteren Deutschland nie ausgerottet. Deshalb leben wir immer noch in der Zeit des Faschismus. Die Goebbelsschen Propaganda-Lügen wurden, nach 1945, von den westlichen Geheimdiensten (CIA, MI6) kultiviert und für den „Kalten Krieg“ dienstbar gemacht. Heute sind diese… Weiterlesen Zeit wird’s! – Damit der Rechtsruck in Deutschland endlich vollzogen wird!

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Bildungspolitik, Debatte, Deutschland, Europa, Gesellschaft, Ideologie, Kultur, Linke Bewegung, Parteien, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Soziales, Stratgie + Taktik

Sprache bleibt verräterisch – zur Sprache nachmoderner Politik

Sprache bleibt verräterisch – zur Sprache nachmoderner Politik Jede politische Bewegung, jeder gesonderte Teil dieser Bewegung, jede Partei innerhalb eines bürgerlichen Parteienspektrums benötigt zur Verfolgung ihrer Zwecke die dazu passende Sprache. Sei es die aktuelle Herrschaft, sei es eine der Parteien eines bürgerlich-parlamentarischen Systems, die sich als Interessenvertreter dieser oder jener Klientel, sozialen Schicht, Zielgruppe… Weiterlesen Sprache bleibt verräterisch – zur Sprache nachmoderner Politik

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Asien, Bildungspolitik, China, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Linke Bewegung, Parteien, Politik, Revisionismus

Ljubow Pribytkowa: Nennen Sie China nicht sozialistisch …

Ljubow Pribytkowa: Nennen Sie China nicht sozialistisch ... Lubow Pribytkowa, 24.12.2010 Ich schaue durch die Presse der Sozialdemokratischen Partei Russlands - der Kommunistischen Partei Russlands. Überall neben dem Wort China steht das Adjektiv „sozialistisch“. Und die Begeisterung für „enormen Erfolg“ in der Wirtschaft hat kein Ende. Aber China ist schon lange Zeit kein sozialistisches Land,… Weiterlesen Ljubow Pribytkowa: Nennen Sie China nicht sozialistisch …

Alle Beiträge, Bildungspolitik, Debatte, Deutschland, Geldpolitik, Geo-Politik, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Medienkritik, Medienpolitik, Parteipolitik, Philosophie, Politik, Theorie, Welt

Sind so kleine Hirne-Greise, gefangen in den Körpern von Jungpolitikern – NachDenkSeiten

Kevin Kühnert und Philipp Amthor gehören zu den bekanntesten Politikern Deutschlands. Kühnert werden sogar schon „Kanzler-Qualitäten“ attestiert, während der 26-jährige Amthor in Talkshows mit seiner Lebenserfahrung hausieren geht. Absurd. Visionen? Fehlanzeige. Und nun drängt sich mit dem 31-jährigen frisch gewählten neuen JU-Chef Tilman Kuban noch ein dritter Greis im Körper eines Jungpolitikers in die öffentliche… über… Weiterlesen Sind so kleine Hirne-Greise, gefangen in den Körpern von Jungpolitikern – NachDenkSeiten

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Deutschland, Kriegspolitik, Medienkritik, Medienpolitik, Politik

Die Zwangsgebührenverwaltung, auch Beitragsservice genannt, läßt nicht locker

Die Zwangsgebührenverwaltung, auch Beitragsservice genannt, läßt nicht locker Wieder habe ich ein Schreiben (s.u.) von der Behörde mit dem demagogischen Namen „Beitragsservice“ erhalten. Nachdem mich diese Behörde, mit Hilfe der Klassenjustiz, in die Schuldnerlisten hat eintragen lassen, verlangen sie erneut, dass ich die Gebühren bezahle, obwohl ich seit 2003 ihren „Service“ nicht mehr nutze. Mir… Weiterlesen Die Zwangsgebührenverwaltung, auch Beitragsservice genannt, läßt nicht locker

Alle Beiträge, Außenpolitik, Debatte, DVR Korea, Friedenspolitik, Geo-Politik, Gesellschaft, Ideologie, PdAK (Partei der Arbeit Koreas), Politik, Welt, Wirtschaft

Der alte Staat und die Souveränität der Völker III

Der alte Staat und die Souveränität der Völker III karstenschoensee, 19. Februar 2019 Der III. Teil der losen Artikelserie „Der alte Staat und die Souveränität der Völker“ besteht aus der Übersetzung eines Artikels aus der Tageszeitung der Partei der Arbeit Koreas (PdAK) vom 18.02.2019 über die Prinzipien der sozialistischen Außenpolitik der DVRK: Rodong Sinmun: Die… Weiterlesen Der alte Staat und die Souveränität der Völker III

Alle Beiträge, Geo-Politik, KPCh, Philosophie, Politik, Russland, Sanktionskrieg, Theorie, USA, VR China, Welt, Welthandel, Wirtschaft, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise, Wirtschaftspolitik

Was das US-Imperium stürzen könnte – Marxist und US-Ökonom Michael Hudson EXKLUSIV

Was das US-Imperium stürzen könnte - Marxist und US-Ökonom Michael Hudson EXKLUSIV Alexander Boos Michael Hudson, der marxistische US-Ökonom gilt heute als renommierter wie streitbarer Finanz-Experte. Fakt ist: Die Analysen des Wall-Street-Kenners stimmen. Sogar das Pentagon interessiert sich für ihn. „Russland und China fordern das US-Finanzimperium heraus“, erklärt er im exklusiven Sputnik-Gespräch. Professor und Finanzwissenschaftler… Weiterlesen Was das US-Imperium stürzen könnte – Marxist und US-Ökonom Michael Hudson EXKLUSIV

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Europa, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Russland, Sozialpolitik

Russlands Kommunisten gegen Putins Rentenreform

Russlands Kommunisten gegen Putins Rentenreform karstenschoensee, 7. Dezember 2018 Nachfolgend wird hier eine gemeinsame Erklärung russischer Kommunisten zur sogenannten Rentenreform der russischen Putin-Regierung abgedruckt (Quelle): GEMEINSAME ERKLÄRUNG der VKP (b) und VKPB (r) im Zusammenhang mit der Rentenreform Dokumente 13.11.2018 Kameraden! Bürger Russlands: Ein neuer Angriff auf die Rechte des russischen Proletariats hat begonnen. Die… Weiterlesen Russlands Kommunisten gegen Putins Rentenreform

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Europa, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kultur, Parteien, Parteipolitik, Politik, Soziales, Spanien

Die bürgerliche „Mitte“ bahnt dem Faschismus den Weg.


Die bürgerliche „Mitte“ bahnt dem Faschismus den Weg.
 So war es in allen Staaten, in denen der Faschismus die Herrschaft übernahm - die bürgerliche Mitte, die Kleinbürger und Teile der Arbeiter-„Aristokratie“, brachten den Faschismus an die Macht. Andreas Habicht, Málaga, 25. November 2018 Am 20. November 2018, jährte sich bereits zum 43. Mal der Todestag… Weiterlesen Die bürgerliche „Mitte“ bahnt dem Faschismus den Weg.


Alle Beiträge, Debatte, Deutschland, Geldpolitik, Gesellschaft, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Politik, Religionspolitik, Soziales

VONOVIA: Das System zum „Gelddrucken“ oder: Oder wie funktioniert Kapitalismus

VONOVIA: Das System zum „Gelddrucken“ Fiete Jensen, 23. November 2018 Deutschlands größtes Wohnungsunternehmen verliert Tag für Tag an seiner Glaubwürdigkeit Nicht nachvollziehbare Mieterhöhungen, teure Modernisierungen, überhöhte und undurchsichtige Betriebskostenabrechnungen, schlechter Service und Handwerker, die nur kommen, wenn dem Unternehmen rechtliche Schritte angedroht werden. Das ist der Alltag eines Mieters, der seinen Mietvertrag mit Vonovia abgeschlossen… Weiterlesen VONOVIA: Das System zum „Gelddrucken“ oder: Oder wie funktioniert Kapitalismus

Alle Beiträge, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, KPCh, Kultur, Philosophie, Politik, Soziales, Stratgie + Taktik, Theorie, VR China, Wirtschaft, Wirtschaft

Zur Frage des Klassencharakters des heutigen China

Im Folgenden dokumentiere ich einen Beitrag, der zuerst auf Die Rote Front erschienen ist, zur Frage des Klassencharakters der heutigen VR China: Zur Frage des Klassencharakters des heutigen China Eine Antwort an L. B. Einleitung Der nachfolgende Text ist der Rumpfteil einer Antwort auf eine Email von L. B. (der Rumpfteil seiner Email befindet sich… Weiterlesen Zur Frage des Klassencharakters des heutigen China

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, BRD, Deutschland, Europäische Union, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kriegspolitik, Linke Bewegung, Parteien, Parteipolitik, Soziales, Stratgie + Taktik

Erinnerung an den Radikalenerlass von 1972: Nazis rein, Linke raus

Radikalenerlass von 1972: Nazis rein, Linke raus Was steckte hinter dem heftig umkämpften Radikalenerlass von 1972? Ein junger Historiker hat sich die Debatte noch einmal angeschaut und kommt zu überraschenden Einsichten. Anm.: Meine Einsicht: Die herrschenden Klasse wehrt sich mit allen Mitteln gegen das Volk, auch dadurch, dass die sogenannten Demokraten, Nazis und Faschisten in… Weiterlesen Erinnerung an den Radikalenerlass von 1972: Nazis rein, Linke raus

Afrika, Alle Beiträge, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kleines Lexikon, Kultur, Libyen, Linke Bewegung, Marx./Lenin. Philosophie, Philosophie, Soziales, Theorie, Welt, Wirtschaft

Wer war Karl Marx?

Wer war Karl Marx? Sascha's Welt, 3. Mai 2018 Auch wenn es scheint, als dürfte nun endlich jeder halbwegs gebildete Mensch wissen, wer dieser bedeutendste deutsche Gelehrte war, wollen wir hier doch noch einmal zusammenfassend und in aller Kürze das Leben und Wirken von Karl Marx darlegen. Geboren am 5. Mai 1818 in Trier, war Marx… Weiterlesen Wer war Karl Marx?

Alle Beiträge, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kleines Lexikon, Marx./Lenin. Philosophie, Politik

Heute: Demokratie für Dummies

Heute: Demokratie für Dummies April 2018 Einer der am meisten missbrauchten Begriffe in der westlichen Werte-Gemeinschaft, ist der Begriff: Demokratie. Von Altmaier über Merkel, Scholz, Nahles, bis hin zur von der Leyen, in allen Talk-Schauen und bei jeder Gelegenheit, wird die Demokratie beschworen. Da heißt es: die Demokratie darf nicht geschwächt werden; die Wahlen haben… Weiterlesen Heute: Demokratie für Dummies

Alle Beiträge, Deutschland, Geldpolitik, Gesundheits- und Arbeitsschutz, Gesundheitspolitik, Innenpolitik, Medienkritik, Sanktionskrieg, Wirtschaftskrise

Jede Minute ein Klassenkampf

Jede Minute ein Klassenkampf Unternehmervertreter fordern, die tägliche Höchstarbeitszeit abzuschaffen   Peter Köster, 13. April 2018 Spitzenvertreter der „Arbeitgeber“ haben gefordert, dass die Bundesregierung die gesetzlichen Arbeitszeit-Regelungen aufweichen solle. In diesem Sinne äußerten sich Ingo Kramer, Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA), und Hans Peter Wollseifer, Handwerkspräsident. „Die Digitalisierung wirkt sich natürlich auch auf… Weiterlesen Jede Minute ein Klassenkampf

Alle Beiträge, Deutschland, Europäische Union, Gesundheitspolitik, Innenpolitik, Medienpolitik, Parteipolitik, Politik, Wirtschaftspolitik, Wohnungspolitik

Was Sie unbedingt wissen sollten

Was Sie unbedingt wissen sollten Autorenseite, 15. April 2018 Wir leben in einer Zeit des Umbruchs, was an sich ja nicht unbedingt ein Nachteil sein muss. Aber auch die Jüngeren sehen so langsam, dass es immer mehr bergab geht. Hier nur ein paar Beispiele: Der Welterschöpfungstag rückt immer weiter nach vorn. Die Messerattacken - insbesondere… Weiterlesen Was Sie unbedingt wissen sollten

Alle Beiträge, Außenpolitik, Europa, Geo-Politik, Großbritannien, Hegemonial-Politik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Nord-Amerika, Politik, Syrien

Sind wir über die von den USA und Großbritannien geschürte Krise in Syrien hinweg?

Sind wir über die von den USA und Großbritannien geschürte Krise in Syrien hinweg? antikrieg, Paul Craig Roberts, 15. April 2018 Aus dem sehr begrenzten US-Raketenangriff, von dem die meisten von der syrischen Luftabwehr abgefangen und zerstört wurden, geht hervor, dass das US-Militär den verrückten John Bolton überwunden und einen Angriff sorgfältig vermieden hat, der… Weiterlesen Sind wir über die von den USA und Großbritannien geschürte Krise in Syrien hinweg?

Alle Beiträge, Außenpolitik, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nord-Amerika, Parteipolitik, Politik

Der Staatsstreich ist vollendet – Trump ist Geschichte

Der Staatsstreich ist vollendet - Trump ist Geschichte theblogcat, Tom Luongo, 11.04.2018 Wenn mir die letzten 48 Stunden eines bewiesen haben, dann ist es das: Trump ist nicht mehr geschäftsführender Präsident. Der Staatsstreich gegen Trump war erfolgreich. Ich werd's einfach halten. Folgt den Punkten und versucht zu folgen. Die Lügen des Tiefen Staats enthüllen sich… Weiterlesen Der Staatsstreich ist vollendet – Trump ist Geschichte