Alle Beiträge, DDR, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kultur, Linke Bewegung, Parteien, Philosophie, Politik, Revisionismus, Sowjetunion, Soziales, Stratgie + Taktik, Theorie, Welt, Wirtschaft

Genosse Domenico Losurdos „Flucht aus der Geschichte“, Teil 3: „Der Mangel an Autonomie und historischem Gedächtnis”

Genosse Domenico Losurdos „Flucht aus der Geschichte“ Teil 3: „Der Mangel an Autonomie und historischem Gedächtnis” Dr. Kurt Gossweiler GENOSSE DOMENICO LOSURDOS „FLUCHT AUS DER GESCHICHTE” [1] – KRITISCHE ANMERKUNGEN Und das ist der Inhalt der ganzen Arbeit: Vorbermerkung Teil 1: „Flucht aus der Geschichte?” Teil 2: „Implosion oder Dritter Weltkrieg?” Teil 3: „Der Mangel… Weiterlesen Genosse Domenico Losurdos „Flucht aus der Geschichte“, Teil 3: „Der Mangel an Autonomie und historischem Gedächtnis”

Alle Beiträge, DDR, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kultur, Linke Bewegung, Parteien, Philosophie, Politik, Revisionismus, Sowjetunion, Soziales, Stratgie + Taktik, Theorie, Welt, Wirtschaft

Genosse Domenico Losurdos „Flucht aus der Geschichte“, Teil 2: „Implosion oder Dritter Weltkrieg?”

Genosse Domenico Losurdos „Flucht aus der Geschichte“ Teil 2: „Implosion oder Dritter Weltkrieg?” Dr. Kurt Gossweiler GENOSSE DOMENICO LOSURDOS „FLUCHT AUS DER GESCHICHTE” [1] – KRITISCHE ANMERKUNGEN Und das ist der Inhalt der ganzen Arbeit: Vorbermerkung Teil 1: „Flucht aus der Geschichte?” Teil 2: „Implosion oder Dritter Weltkrieg?” Teil 3: „Der Mangel an Autonomie und… Weiterlesen Genosse Domenico Losurdos „Flucht aus der Geschichte“, Teil 2: „Implosion oder Dritter Weltkrieg?”

Alle Beiträge, DDR, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kultur, Linke Bewegung, Parteien, Philosophie, Politik, Revisionismus, Sowjetunion, Soziales, Stratgie + Taktik, Theorie, Welt, Wirtschaft

Genosse Domenico Losurdos „Flucht aus der Geschichte“, Teil 1: „Flucht aus der Geschichte?”

Genosse Domenico Losurdos „Flucht aus der Geschichte“ Teil 1: „Flucht aus der Geschichte?” Dr. Kurt Gossweiler GENOSSE DOMENICO LOSURDOS „FLUCHT AUS DER GESCHICHTE” [1] – KRITISCHE ANMERKUNGEN Und das ist der Inhalt der ganzen Arbeit: Vorbermerkung Teil 1: „Flucht aus der Geschichte?” Teil 2: „Implosion oder Dritter Weltkrieg?” Teil 3: „Der Mangel an Autonomie und… Weiterlesen Genosse Domenico Losurdos „Flucht aus der Geschichte“, Teil 1: „Flucht aus der Geschichte?”

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kultur, Linke Bewegung, Militärpolitik, Politik, Revisionismus, Sowjetunion, Soziales, Stratgie + Taktik, Welt

Das Recht auf Revolution

Das Recht auf Revolution , Klaus Hartmann Das Jahrhundertjubiläum der Oktoberrevolution in Russland ist vom Standpunkt der Ausgebeuteten und Unterdrückten, aus der Sicht der Fortschritts- und Emanzipationsbewegung ein Jubiläum, das gefeiert werden muss. Die Oktoberrevolution von 1917 war ein welthistorisches Ereignis. Sie manifestierte -und manifestiert - in praktischer Hinsicht, dass sich die Menschheit in der… Weiterlesen Das Recht auf Revolution

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Linke Bewegung, Parteien, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, Sowjetunion, Stratgie + Taktik, Welt

Pseudosozialisten und -kommunisten als Frontkämpfer der bürgerlichen Manipulation

Pseudosozialisten und -kommunisten als Frontkämpfer der bürgerlichen Manipulation , 20. Januar 2011 Vorbemerkung: Ich zähle Emil Collet zu den „linken“ Revisionisten, die die Geschichte genauso fälschen und verdrehen, - also Geschichtsklitterung betreiben, - wie die „rechten“ Revisionisten. Beide sind für die kommunistischen Bewegung gleich gefährlich. Aber, lest selbst. Wenn man heute mit einigen älteren Genossen… Weiterlesen Pseudosozialisten und -kommunisten als Frontkämpfer der bürgerlichen Manipulation

Alle Beiträge, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kleines Lexikon, Linke Bewegung, Marx./Lenin. Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Sowjetunion, Stratgie + Taktik, Theorie, Welt, Wirtschaft

Zu Fragen der Politischen Ökonomie

Zu Fragen der Politischen Ökonomie Ausführlich hat sich J.W. Stalin 1952 mit Fragen der Politischen Ökonomie auseinandergesetzt und eine umfangreiche und tiefgründige Arbeit geleistet. Wer verstehen will, wie sich nach Beseitigung der politischen Macht der Bourgeoisie und der Enteignung der kapitalistischen Ausbeuterklasse diese gewaltigen Veränderungen im ökonomischen Bereich meistern lassen, der kommt nicht umhin, die… Weiterlesen Zu Fragen der Politischen Ökonomie

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Europa, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kuba, Kultur, Philosophie, Politik, USA

Zwei Männer, derselbe Traum

Zwei Männer, derselbe Traum Wenn man von Marti und Fidel spricht, ist es fast unmöglich nicht das gemeinsame Band zu finden; wenn man des Werk von beiden betrachtet und die Ideen, die ihr Leben geprägt haben, wissen wir, warum zwei Männer durch die Annalen der Zeit getrennt, soviel gemeinsam haben , Yaditza del Sol González,… Weiterlesen Zwei Männer, derselbe Traum

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, DDR, Geschichte, Kultur, Linke Bewegung, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Welt

Musikvideo mit historischen Fotos

Musikvideo mit historischen Fotos Die französische Revolution von 1789 ist heute überwiegend positiv gesehen, die Oktoberrevolution von 1917 in Russland aber wird dargestellt als uns heute noch bedrohende Gefahr. Tatsächlich waren es proletarische und bäuerliche Kräfte, die nicht nur „Schluss“ und „Es ist so weit!“ sagten „und den Kerenski davon gejagt haben“, wie Hacks dichtete… Weiterlesen Musikvideo mit historischen Fotos

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Debatte, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Linke Bewegung, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Sowjetunion, Stratgie + Taktik

Clara Zetkin, Rosa Luxemburg und Antonio Gramsci – Von der russischen Oktoberrevolution über die deutsche Novemberrevolution zur italienischen Konterrevolution.

Clara Zetkin, Rosa Luxemburg und Antonio Gramsci - Von der russischen Oktoberrevolution über die deutsche Novemberrevolution zur italienischen Konterrevolution. ,  Sabine Kebir Clara Zetkin, Rosa Luxemburg und Antonio Gramsci wandten sich gegen einen normativen Demokratiebegriff [1] Anm.: Sehr lesenswert! Es ist vorauszusehen, dass 2019, im hundertsten Jahr der Ermordung Rosa Luxemburgs, vor allem die berühmte… Weiterlesen Clara Zetkin, Rosa Luxemburg und Antonio Gramsci – Von der russischen Oktoberrevolution über die deutsche Novemberrevolution zur italienischen Konterrevolution.

Alle Beiträge, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Sowjetunion, Soziales, Stratgie + Taktik, Welt

Weltanschauung und Revolution

Weltanschauung und Revolution Sascha's Welt Immer öfter hört man heute die ratlose Feststellung: „Wir leben in einer zerrissenen Welt!“ – Ja, und wenn das wirklich so ist, genügt es doch nicht, das einfach nur festzustellen, sondern wir müssen auch fragen: WARUM IST DAS SO? Und wenn wir nun schon erkannt haben, dass sich gesellschaftliche Widersprüche… Weiterlesen Weltanschauung und Revolution

Alle Beiträge, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Sowjetunion, Soziales, Stratgie + Taktik, Welt

Die Gesetzmäßigkeit der proletarischen Revolution

Die Gesetzmäßigkeit der proletarischen Revolution (Teil 1) Sascha's Welt Aus den Naturwissenschaften ist Ihnen bekannt, daß die Entwicklung der Natur bestimmten Naturgesetzen unterliegt. So ist Ihnen sicherlich bekannt, daß Wasser bei 100°C zu kochen beginnt und bei 0°C beginnt, sich in Eis zu verwandeln. Dieser Vorgang geschieht immer in gleicher Weise. Die Naturgesetze geben uns,… Weiterlesen Die Gesetzmäßigkeit der proletarischen Revolution

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Debatte, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kultur, Linke Bewegung, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Soziales, Welt

Sie werden es nicht verstehen…

Sie werden es nicht verstehen… Sascha's Welt Sie werden es wohl nie verstehen, diese bürgerlichen „Historiker“, diese Auskenner und Besserwisser, warum die Kommunisten so standhaft blieben, warum sie bis zuletzt vom Sieg des Sozialismus überzeugt waren, warum sie stets vorangingen und warum sie „überproportional“ im Kampf fielen. Sie werden es nicht verstehen, wenn man ihnen… Weiterlesen Sie werden es nicht verstehen…

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Linke Bewegung, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, Sowjetunion, Welt

Über das Wesen des „Trotzkismus“

Über das Wesen des „Trotzkismus“ L. Sokolski Stalin erklärte: Man sagt, Genosse Lenin habe in diesem „Testament“ dem Parteitag vorgeschlagen, man solle sich im Hinblick auf Stalins „Grobheit“ überlegen, ob man nicht Stalin als Generalsekretär durch einen anderen Genossen ersetzen solle. Das stimmt durchaus. Ja, Genossen, ich bin grob gegen diejenigen, die grob und verräterisch… Weiterlesen Über das Wesen des „Trotzkismus“

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, DDR, Debatte, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kultur, Linke Bewegung, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, Sowjetunion

Eine trotzkistische Brecht-Interpretation

Eine trotzkistische Brecht-Interpretation Immer mehr machen sich, gestützt und finanziert durch den Imperialismus, trotzkistische Fälschungen breit, die nicht nur bedeutende kommunistische Persönlichkeiten  in den Dreck zu ziehen versuchen, sondern auch zahlreiche Vorgänge der Gegenwart falsch darstellen, um so die wahren Klassenverhältnisse zu vertuschen, das Proletariat vom Klassenkampf abzuhalten und in unsinnige Abenteuer zu leiten. Das… Weiterlesen Eine trotzkistische Brecht-Interpretation

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, Sowjetunion, Stratgie + Taktik

Der sowjetfeindliche Verschwörer Trotzki

Der sowjetfeindliche Verschwörer Trotzki Eine interessante Lektüre ist das Buch von Michael Sayers und Albert E. Kahn „Die Große Verschwörung“, das sehr eindringlich die Rolle der sowjetfeindlichen Verschwörer um L.Trotzki beschreibt. Dieses Buch erschien erstmals 1946 in den USA unter dem Titel „The Great Conspiracy against Russia“. Und der Senator des US-Staates Florida schrieb in… Weiterlesen Der sowjetfeindliche Verschwörer Trotzki

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, DDR, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kultur, Parteien, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, Sowjetunion

Sozialistische Demokratie in der DDR: Entstehung, Entwicklung und konterrevolutionäre Zerstörung

Sozialistische Demokratie in der DDR: Entstehung, Entwicklung und konterrevolutionäre Zerstörung Ulrich Huar, Berlin Die mehr als 300-jährige Geschichte der bürgerlich-parlamentarischen Demokratie ist eine Geschichte der Skandale, der Korruption, des Betrugs, der Kungelleien und der Wahlverfälschungen. Dennoch ist noch keinem bürgerlichen Politiker oder Publizisten eingefallen, von „Demokratiedefiziten“ der kapitalistischen Gesellschaft zu sprechen. Trotzdem war die bürgerlich-parlamentarische… Weiterlesen Sozialistische Demokratie in der DDR: Entstehung, Entwicklung und konterrevolutionäre Zerstörung

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, DDR, Debatte, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Linke Bewegung, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, Sowjetunion, Soziales

Weshalb eine bereits erreichte ökonomische Überlegenheit des Sozialismus nicht gehalten werden konnte

Weshalb eine bereits erreichte ökonomische Überlegenheit des Sozialismus nicht gehalten werden konnte Kurt Gossweiler, Oktober 2004 WESHALB EINE BEREITS ERREICHTE ÖKONOMISCHE ÜBERLEGENHEIT DES SOZIALISMUS NICHT GEHALTEN WERDEN KONNTE. Ein paar Bemerkungen zum Artikel von Heinz Wachowitz „Warum erreichten wir keine ökonomische Überlegenheit?”. Da sich diese Frage nicht nur auf die DDR, sondern auch auf die… Weiterlesen Weshalb eine bereits erreichte ökonomische Überlegenheit des Sozialismus nicht gehalten werden konnte

Alle Beiträge, Debatte, Gesellschaft, Linke Bewegung, Parteien, Philosophie, Politik, Soziales, Welt

10 Fragen an die Demokratie

10 Fragen an die Demokratie Sascha's Welt, 13. Januar 2018 Es gibt in der deutschen Hochschullandschaft ja die seltsamsten Gestalten. Man braucht sich über Karrieren, Lügen und die eiskalte Dreistigkeit der Lehrenden auf soziologischem und sozialpolitischen Gebiet tatsächlich nicht zu wundern. Was da schwadroniert wird, spottet jeder Beschreibung und ist nichts anderes als neoliberale Propaganda.… Weiterlesen 10 Fragen an die Demokratie

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Debatte, Europa, Gesellschaft, Ideologie, Linke Bewegung, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik

Kommunisten Österreichs: Nur der Klassenkampf kann die Lage verändern…

Kommunisten Österreichs: Nur der Klassenkampf kann die Lage verändern… Sascha's Welt Nicht nur in der BRD, auch in Österreich und in anderen kapitalistischen Ländern ist die Lage ganz ähnlich: Die Bourgeoisie versucht mit Hilfe ihrer Einflußmöglichkeiten den Eindruck zu erwecken, daß alles in bester Ordnung sei – es wird gebaut, investiert und gefeiert, was das… Weiterlesen Kommunisten Österreichs: Nur der Klassenkampf kann die Lage verändern…

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik

Die KPD im Klassenkampf und die Rolle von Ernst Thälmann

Die KPD im Klassenkampf und die Rolle von Ernst Thälmann Sascha's Welt Wenn es überhaupt gelingen soll, die derzeitigen kapitalistischen Verhältnisse in Deutschland zu beseitigen, so geht das nur, wenn die antikapitalistische Bewegung von der Mehrheit des Volkes unterstützt wird, von der Arbeiterklasse getragen und von einer kommunistischen Partei geführt wird. Warum die Arbeiterklasse? Die Arbeiterklasse… Weiterlesen Die KPD im Klassenkampf und die Rolle von Ernst Thälmann

Alle Beiträge, Debatte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kultur, Linke Bewegung, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Soziales, Stratgie + Taktik, Welt, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg

Manipulation – Methode des Klassenkampfes

Manipulation – Methode des Klassenkampfes Sascha's Welt Diesen Beitrag schrieb Genosse Collett im Mai 2006. Seitdem hat sich einiges verändert. Die KPD(B) gibt es nicht mehr, die Kommunisten sind nach wie vor uneins, doch die Schärfe der Unterdrückung und Ausbeutung der Arbeiterklasse durch die Bourgeoisie hat erheblich zugenommen. Darüber können auch solche lügenhaften Aussagen wie „wir… Weiterlesen Manipulation – Methode des Klassenkampfes

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Debatte, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus

Chronik des Zweifels

Kurt Gossweiler: Chronik des Zweifels Sascha's Welt, 9. Januar 2018 Es ist nun wieder ein etwas längerer Text, aber wir sind davon überzeugt, daß gerade heute ein besonderes Interesse daran besteht, wie es der Bourgeoisie, also der Ausbeuterklasse, gelingen konnte, so einen mächtigen Gegner wie die Sowjetunion zu überwinden. Es geht ja nicht nur um die… Weiterlesen Chronik des Zweifels

Alle Beiträge, DDR, Debatte, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Linke Bewegung, Philosophie, Politik, Revisionismus, Sowjetunion, Theorie, Welt

Die Entfaltung des Revisionismus in der kommunistischen Weltbewegung und in der DDR

Die Entfaltung des Revisionismus in der kommunistischen Weltbewegung und in der DDR Dr. Kurt Gossweiler, November 1999 Die Entfaltung des Revisionismus in der kommunistischen Weltbewegung und in der DDR – Teil II Ich möchte einige Vorbemerkungen machen: als erstes möchte ich mich dem Dank anschließen, der gestern für die Veranstaltung gesagt wurde. Soweit ich das… Weiterlesen Die Entfaltung des Revisionismus in der kommunistischen Weltbewegung und in der DDR

Alle Beiträge, Debatte, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Linke Bewegung, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, Sowjetunion, Stratgie + Taktik, Theorie

Revisionismus in der kommunistischen Bewegung

Revisionismus in der kommunistischen Bewegung Kurt Gossweiler: Januar 1998 REVISIONISMUS IN DER KOMMUNISTISCHEN BEWEGUNG Am Anfang unseres Jahrhunderts folgten kurz aufeinander das Entsetzen über das blutige Verbrechen des ersten vom Imperialismus entfesselten Weltkrieges und die Hoffnung auf die Befreiung der Menschheit vom Imperialismus und Krieg in diesem Jahrhundert durch die große sozialistische Oktoberrevolution in Russland.… Weiterlesen Revisionismus in der kommunistischen Bewegung

Alle Beiträge, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Linke Bewegung, Politik, Revisionismus, Russland, Welt

Warum Rückgriff auf „Die Zwiebel Gorbatschow„? Einleitende Bemerkungen zur Wiederveröffentlichung

Warum Rückgriff auf „Die Zwiebel Gorbatschow„? Einleitende Bemerkungen zur Wiederveröffentlichung Dr. Kurt Gossweiler, 15. März 2006 Einleitende Bemerkungen zur Wiederveröffentlichung Ist der Michail Gorbatschow seit Veröffentlichung seines Artikels im „Spiegel” im Januar 1993 – (s. „Zwiebel”, Punkt VIII) – , spätestens jedoch seit Veröffentlichung seines Vortrages in Ankara im Oktober 1999 (s. Punkt IX) in… Weiterlesen Warum Rückgriff auf „Die Zwiebel Gorbatschow„? Einleitende Bemerkungen zur Wiederveröffentlichung