Alle Beiträge, Bildungspolitik, Debatte, Friedenspolitik, Geo-Politik, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kultur, Linke Bewegung, Medienpolitik, Parteien, Parteipolitik, Politik, Soziales, Welt

Über Meinungsfreiheit

Über Meinungsfreiheit Leben wir selbst eigentlich das, was wir als Verlust beklagen – die Freiheit der Meinung?   Peter Frey, 1. Mai 2018 Was bedeutet Meinungsfreiheit? Sagen zu dürfen, was man denkt? Kritisieren zu dürfen, wenn man es für notwendig hält? Das ist maximal die halbe Wahrheit und ich meine: Die sich selbst zugestandenen; das… Weiterlesen Über Meinungsfreiheit

Advertisements
Alle Beiträge, Europa, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Nato, Politik, Revisionismus, Sanktionskrieg, USA, Welt, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise

Das sind die Netzwerke der herrschenden Klasse, die die Aufgabe haben die Menschen zu verblöden

Das sind die Netzwerke der herrschenden Klasse, die die Aufgabe haben die Menschen zu verblöden Mittel der Vasallen und Lakaien dazu: Verschweigen, Halbwahrheiten, Lügen, Demagogie und Propaganda. Pressefreiheit! Aber gewiß doch, Freiheit von der Presse! © Martin Gerhard Reisenberg (*1949) ****      

Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Deutschland, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, KPD, Linke Bewegung, Medienkritik, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Sanktionskrieg, Theorie, Welt, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise

Meine Gedanken zum 1. Mai (auch meine Gedanken)

Meine Gedanken zum 1. Mai Dieter Rolle, Die Rote Fahne - 2018-05 In diesem Mai, besonders in der ersten Maiwoche, treffen einige Kampf- und Feiertage aufeinander, die wir als KPD, gemeinsam mit unseren Mitstreitern, würdig begehen wollen. Da wäre an erster Stelle der 200. Geburtstag von Karl Marx am 5. Mai zu nennen, dem genialen… Weiterlesen Meine Gedanken zum 1. Mai (auch meine Gedanken)

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Deutschland, Europa, Europäische Union, Friedenspolitik, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kriegspolitik, Kuba, Kultur, Medienkritik, Medienpolitik, Militärpolitik, Parteien

Mit Antikommunisten diskutieren und siegen lernen…

Mit Antikommunisten diskutieren und siegen lernen...   Vor Kurzem postete ich in einem sozialen Netzwerk in verschiedenen Foren einen Artikel über Ernesto Guevara de la Serna, besser bekannt unter dem Namen „Che” Guevara.   Andreas Habicht, 18. April 2018 Der Artikel hatte offenbar den „Fehler”, dass er mit dem Klischee des „Massenmörders” aufräumen wollte und… Weiterlesen Mit Antikommunisten diskutieren und siegen lernen…

Alle Beiträge, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Nato, Politik, Sanktionskrieg, Welt, Wirtschaftskrise, Wirtschaftspolitik

Die Krise ist erst in ihrem Anfangsstadium

Die Krise ist erst in ihrem Anfangsstadium theblogcat, Paul Craig Roberts, 17.04.2018 Viele, einschließlich Russlands Präsident Putin, haben gefragt, warum die USA illegale Angriffe auf Syrien gestartet haben, bevor Chemiewaffen-Inspektoren den Ort des angeblichen Chemieangriffs untersucht haben. Diese gängige Frage geht völlig an der Sache vorbei. Der US-Angriff auf Syrien ist ein eindeutiges und unbestreitbares… Weiterlesen Die Krise ist erst in ihrem Anfangsstadium

Alle Beiträge, Außenpolitik, Deutschland, Geo-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Parteipolitik, Sanktionskrieg, Wirtschaftskrise

Neue Ostpolitik der SPD kommt nicht nur bei SPD-Wählern sehr schlecht an

Es sind Zahlen, die die Diskrepanz zwischen öffentlicher und veröffentlichter Meinung eindrucksvoll belegen und die Hoffnung für Deutschland und Europa geben. Norbert Häring hat auf seinem Blog die Ergebnisse einer Umfrage veröffentlicht, die zeigen, dass sich ein erheblicher Teil der Öffentlichkeit von der Hetze und Propaganda gegen Russland nicht beeindrucken lässt: ( ) Neue Ostpolitik… Weiterlesen Neue Ostpolitik der SPD kommt nicht nur bei SPD-Wählern sehr schlecht an

Alle Beiträge, Außenpolitik, Europa, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Medienkritik, Militärpolitik, Naher Osten, Nato, Russland, Syrien, USA

USA: Russland „räumt“ die Beweise für den Chemiewaffenangriff in Syrien „beiseite“

Anm.d.Ü.: Gestern antwortete ein Twitterer auf meinen Tweet über die Chlorgaslüge, die von Robert Fisk berichtet wurde. Johann Aigner @mavaho2 schrieb: „Ob oder ob nicht können nur Fachleute mit entsprechender Ausbildung feststellen und nicht ein Laie. Die Russenpropaganda scheint vor keinem Unsinn zurück zu schrecken.“ Er legte dann noch einmal nach und twitterte: „Sie meinen… Weiterlesen USA: Russland „räumt“ die Beweise für den Chemiewaffenangriff in Syrien „beiseite“