Alle Beiträge, Europa, Europäische Union, Flüchtlinge/Flüchtlingspolitik, Gesellschaft, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kultur, Parteien, Politik, Soziales, Stratgie + Taktik, Wirtschaftskrise

An falschen Fronten

An falschen Fronten , Dagmar Henn, 27. Januar 2018 Zweitens hat die englische Bourgeoisie das irische Elend nicht nur ausgenutzt, um durch die erzwungene Einwanderung der armen Iren die Lage der Arbeiterklasse in England zu verschlechtern, sondern sie hat überdies das Proletariat in zwei feindliche Lager gespalten. Das revolutionäre Feuer des keltischen Arbeiters vereinigt sich… Weiterlesen An falschen Fronten

Alle Beiträge, Gesellschaft, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kultur, Parteien, Philosophie, Politik, Russland, Soziales, Stratgie + Taktik

Blutige Gewalttaten an russischen Schulen: US-Bildungssystem mitverantwortlich?

Blutige Gewalttaten an russischen Schulen: US-Bildungssystem mitverantwortlich? Um die Eingangsfrage zu beantworten – Jaein! An der ganzen Situation ist der gesellschaftliche und kulturelle Verfall, hin zur Klassengesellschaft, durch den russische Kapitalismus und der westliche Imperialismus schuld. Russland erlebt den schleichenden imperialistischen Ethnozid (kultureller Völkermord) durch den US-Imperialismus und den Neo-Liberalismus, wie ihn schon alle westlichen… Weiterlesen Blutige Gewalttaten an russischen Schulen: US-Bildungssystem mitverantwortlich?

Alle Beiträge, Debatte, Europa, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kultur, Philosophie, Politik, Soziales, Stratgie + Taktik, Theorie

Was wäre, wenn der Islam Europa erobert hätte?

Was wäre, wenn der Islam Europa erobert hätte? , Sabine Kruse, 19. Januar 2018 So lautet der Titel eines Films auf Phoenix vom 28. Dezember 2017. Obwohl die Antwort auf diese Frage natürlich müßig ist, vertritt der Islamwissenschaftler Peter Heine die Überzeugung, dass unsere Gesellschaft dann toleranter wäre. Wie das? Ist der Islam nicht eine… Weiterlesen Was wäre, wenn der Islam Europa erobert hätte?

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Linke Bewegung, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, Sowjetunion, Soziales, Stratgie + Taktik

„Die Zwangsumsiedlungen“

„Die Zwangsumsiedlungen“ (Vortrag vor der Stalingesellschaft, London, Juli 1993) W. B. Bland Inhalt: Einführung Die verpflanzten Nationalitäten Die Daten der Umsiedlungen Die Gesamtzahl der Umgesiedelten Die politischen Veränderungen Die Gründe für Chruschtschows Auslassungen Die offiziellen Gründe für die Umsiedlungen Der Fall der Meskheten Verletzung marxistisch-leninistischer Prinzipien? Verletzung der sowjetischen Gesetzlichkeit? Völkermord? Der kollektive Charakter der… Weiterlesen „Die Zwangsumsiedlungen“

Alle Beiträge, Geschichte, Gesellschaft, Politik, Russland, Sowjetunion, USA, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise

Die Mainstream-Medien und der russische Bär

Die Mainstream-Medien und der russische Bär VoltaireNet, Michael Jabara Carley, Damaskus (Syrien), Montreal (Kanada)   Professor Michaël Carley untersucht die Behandlung von Russland und von Präsident Putin durch die atlantische Presse. Er stellt die Absurdität der Hauptthemen bloß, sowohl in den Artikeln, vor allem aber in den Karikaturen und wundert sich über die Presse Freiheit… Weiterlesen Die Mainstream-Medien und der russische Bär