Alle Beiträge, Außenpolitik, Debatte, Europäische Union, Geldpolitik, Geo-Politik, Gesellschaft, Hegemonial-Politik, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Nord-Amerika, Parteien, Politik, USA, Welt

Politische Einflussnahmen in Europa ist «Made in USA»

Politische Einfluss-Operationen in Europa sind «made in USA» Voltaire Netzwerk, Wayne Madsen, 18. Februar 2016 Die Westeuropäer sind davon überzeugt, in einer Demokratie zu leben. Jedoch konnte seit dem Ende des zweiten Weltkrieges kein Volk frei wählen, sich der Sowjetunion oder der Russischen Föderation zu nähern. Immer wenn das eine oder andere Volk es dennoch… Weiterlesen Politische Einflussnahmen in Europa ist «Made in USA»

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, BRD, Deutschland, Europäische Union, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kriegspolitik, Linke Bewegung, Parteien, Parteipolitik, Soziales, Stratgie + Taktik

Erinnerung an den Radikalenerlass von 1972: Nazis rein, Linke raus

Radikalenerlass von 1972: Nazis rein, Linke raus Was steckte hinter dem heftig umkämpften Radikalenerlass von 1972? Ein junger Historiker hat sich die Debatte noch einmal angeschaut und kommt zu überraschenden Einsichten. Anm.: Meine Einsicht: Die herrschenden Klasse wehrt sich mit allen Mitteln gegen das Volk, auch dadurch, dass die sogenannten Demokraten, Nazis und Faschisten in… Weiterlesen Erinnerung an den Radikalenerlass von 1972: Nazis rein, Linke raus

Alle Beiträge, Bildungspolitik, Debatte, Friedenspolitik, Geo-Politik, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kultur, Linke Bewegung, Medienpolitik, Parteien, Parteipolitik, Politik, Soziales, Welt

Über Meinungsfreiheit

Über Meinungsfreiheit Leben wir selbst eigentlich das, was wir als Verlust beklagen – die Freiheit der Meinung?   Peter Frey, 1. Mai 2018 Was bedeutet Meinungsfreiheit? Sagen zu dürfen, was man denkt? Kritisieren zu dürfen, wenn man es für notwendig hält? Das ist maximal die halbe Wahrheit und ich meine: Die sich selbst zugestandenen; das… Weiterlesen Über Meinungsfreiheit

Alle Beiträge, Europa, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Nato, Politik, Revisionismus, Sanktionskrieg, USA, Welt, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise

Das sind die Netzwerke der herrschenden Klasse, die die Aufgabe haben die Menschen zu verblöden

Das sind die Netzwerke der herrschenden Klasse, die die Aufgabe haben die Menschen zu verblöden Mittel der Vasallen und Lakaien dazu: Verschweigen, Halbwahrheiten, Lügen, Demagogie und Propaganda. Pressefreiheit! Aber gewiß doch, Freiheit von der Presse! © Martin Gerhard Reisenberg (*1949) ****      

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Europa, Geo-Politik, Geschichte, Politik, Ukraine, Welt

Remember Odessa!!!

Remember Odessa!!! ieselottemayer, 2. Mai 2018 Nichts wird vergessen, nichts wird vergeben. https://youtu.be/MoLeYqhbodg **** https://youtu.be/MoLeYqhbodg *****

Alle Beiträge, Außenpolitik, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Iran, Israel, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, USA

Die USA und ihre Lakaien-Staaten lügen schnell, als das beste Rennpferd der Welt laufen kann!

Die USA und ihre Lakaien-Staaten lügen schnell, als das beste Rennpferd der Welt laufen kann! Ein neuer Krieg wird vorbereitet! Es ist noch gar nicht so lange her, da haben die faschistische USA und die Lakaien-Staaten England und Frankreich, ein, auf Lügen basiertes, Kriegsverbrechen begangen und den souveränen Syrien bombardiert. In der Zwischenzeit hat der… Weiterlesen Die USA und ihre Lakaien-Staaten lügen schnell, als das beste Rennpferd der Welt laufen kann!

Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Deutschland, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, KPD, Linke Bewegung, Medienkritik, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Sanktionskrieg, Theorie, Welt, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise

Meine Gedanken zum 1. Mai

Meine Gedanken zum 1. Mai Dieter Rolle, Die Rote Fahne - 2018-05 In diesem Mai, besonders in der ersten Maiwoche, treffen einige Kampf- und Feiertage aufeinander, die wir als KPD, gemeinsam mit unseren Mitstreitern, würdig begehen wollen. Da wäre an erster Stelle der 200. Geburtstag von Karl Marx am 5. Mai zu nennen, dem genialen… Weiterlesen Meine Gedanken zum 1. Mai

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Deutschland, Europa, Europäische Union, Friedenspolitik, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kriegspolitik, Kuba, Kultur, Medienkritik, Medienpolitik, Militärpolitik, Parteien

Mit Antikommunisten diskutieren und siegen lernen…

Mit Antikommunisten diskutieren und siegen lernen...   Vor Kurzem postete ich in einem sozialen Netzwerk in verschiedenen Foren einen Artikel über Ernesto Guevara de la Serna, besser bekannt unter dem Namen „Che” Guevara.   Andreas Habicht, 18. April 2018 Der Artikel hatte offenbar den „Fehler”, dass er mit dem Klischee des „Massenmörders” aufräumen wollte und… Weiterlesen Mit Antikommunisten diskutieren und siegen lernen…

Alle Beiträge, Außenpolitik, Deutschland, Geo-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Parteipolitik, Sanktionskrieg, Wirtschaftskrise

Neue Ostpolitik der SPD kommt nicht nur bei SPD-Wählern sehr schlecht an

Es sind Zahlen, die die Diskrepanz zwischen öffentlicher und veröffentlichter Meinung eindrucksvoll belegen und die Hoffnung für Deutschland und Europa geben. Norbert Häring hat auf seinem Blog die Ergebnisse einer Umfrage veröffentlicht, die zeigen, dass sich ein erheblicher Teil der Öffentlichkeit von der Hetze und Propaganda gegen Russland nicht beeindrucken lässt: ( ) Neue Ostpolitik… Weiterlesen Neue Ostpolitik der SPD kommt nicht nur bei SPD-Wählern sehr schlecht an

Alle Beiträge, Außenpolitik, Europa, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Medienkritik, Militärpolitik, Naher Osten, Nato, Russland, Syrien, USA

USA: Russland „räumt“ die Beweise für den Chemiewaffenangriff in Syrien „beiseite“

Anm.d.Ü.: Gestern antwortete ein Twitterer auf meinen Tweet über die Chlorgaslüge, die von Robert Fisk berichtet wurde. Johann Aigner @mavaho2 schrieb: „Ob oder ob nicht können nur Fachleute mit entsprechender Ausbildung feststellen und nicht ein Laie. Die Russenpropaganda scheint vor keinem Unsinn zurück zu schrecken.“ Er legte dann noch einmal nach und twitterte: „Sie meinen… Weiterlesen USA: Russland „räumt“ die Beweise für den Chemiewaffenangriff in Syrien „beiseite“

Alle Beiträge, Außenpolitik, Frankreich, Geo-Politik, Großbritannien, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Russland, Syrien, USA, Welt

Der Luftschlag gegen Syrien war illegal

Der Luftschlag gegen Syrien war illegal Trump, May und Macron sind Kriegsverbrecher   Jakob Reimann, 17. April 2018 Als Vergeltungsmaßnahme gegen einen Giftgasangriff im syrischen Douma am 7. April bombardierte eine Dreierkoalition aus USA, Großbritannien und Frankreich am Samstag drei Einrichtungen der syrischen Regierung, die zur Herstellung und Lagerung von Chemiewaffen dienen sollen. Aufgrund seiner… Weiterlesen Der Luftschlag gegen Syrien war illegal

Alle Beiträge, Außenpolitik, Deutschland, Europäische Union, Geo-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Medienkritik, Militärpolitik, Nato, Parteipolitik, USA

Nikki Haleys deutsche Sprechpuppe

Nikki Haleys deutsche Sprechpuppe   Egon W. Kreutzer, 16. April 2018 Nikki Haley ist die UN-Botschafterin der USA. Obwohl indischer Abstammung, gehört sie sicherlich nicht zu jenen Menschen, die Gandhi ob seiner Friedfertigkeit verehren. Die studierte Buchhalterin gehört eher zu jenen eiskalten Rechenmaschinen, die es schaffen, dem Finanzamt gegenüber ein Unternehmen mit überbordenden Gewinnen als… Weiterlesen Nikki Haleys deutsche Sprechpuppe

Alle Beiträge, Außenpolitik, Europa, Geo-Politik, Großbritannien, Innenpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Parteipolitik, Russland, Schweiz

Skripal: Nächste Stufe im Verwirrspiel

Skripal: Nächste Stufe im Verwirrspiel   Florian Rötzer, 16. April 2018 Ein Schweizer Labor soll bei den Skripal-Proben das Nervengift BZ entdeckt haben, Lawrow moniert, dass dies nicht im OPCW-Bericht aufgenommen wurde. Gibt es dafür eine einfache Erklärung? Am Samstag wurden „neue Enthüllungen” im Skripal-Fall vom russischen Außenministerium angekündigt. Schon zuvor hatte Außenminister Lawrow gesagt,… Weiterlesen Skripal: Nächste Stufe im Verwirrspiel

Alle Beiträge, Außenpolitik, Europa, Frankreich, Geo-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Medienkritik, Militärpolitik, Nato, Parteipolitik, Sanktionskrieg, Syrien, Wirtschaftskrise

Macron lobt „perfekt durchgeführten” Angriff auf Syrien

Macron lobt „perfekt durchgeführten” Angriff auf Syrien   Thomas Pany, 16. April 2018 Der Angriff sei legitim gewesen, habe keine Kollateralschäden verursacht und die Russen von den Türken getrennt Frankreich ist ein bedeutender Akteur in Syrien, die Angriffe in der Nacht vom 13. auf den 14 April waren legitim und „perfekt durchgeführt”. Der französische Präsident… Weiterlesen Macron lobt „perfekt durchgeführten” Angriff auf Syrien

Alle Beiträge, Außenpolitik, Deutschland, Geo-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Parteipolitik, Politik, Syrien, Welt

Kommentar zu Mitteilung der Bundeskanzlerin

Kommentar zu Mitteilung der Bundeskanzlerin theblogcat, 15. April 2018 Presse- und Informationsamt der Bundesregierung Samstag, 14.04.2018 Pressemitteilung 112 Bundeskanzlerin Angela Merkel zu den Militärschlägen der USA, Großbritanniens und Frankreichs in Syrien: Im syrischen Duma sind vor wenigen Tagen durch einen abscheulichen Chemiewaffenangriff zahlreiche Kinder, Frauen und Männer ums Leben gekommen. Wenn die Regime-Kanzlerin das so… Weiterlesen Kommentar zu Mitteilung der Bundeskanzlerin

Alle Beiträge, Außenpolitik, Deutschland, Europa, Frankreich, Geo-Politik, Großbritannien, Innenpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Naher Osten, Nato, Parteipolitik, Politik, Russland, Sanktionskrieg, Syrien, Welt, Wirtschaftskrise

Auf dem Weg in den Weltkrieg (I + II)

Auf dem Weg in den Weltkrieg (I) GERMAN-FOREIGN-POLICY, 15.03.2018 LONDON/BERLIN/MOSKAU (Eigener Bericht) - Mit Rückendeckung aus Berlin hat Großbritannien am gestrigen Mittwoch 23 russische Diplomaten des Landes verwiesen und noch weitere Maßnahmen gegen Moskau in Aussicht gestellt. Offizieller Anlass ist der Doppelmordversuch von Salisbury; zwei Opfer eines Giftanschlags kämpfen dort weiterhin um ihr Leben. Zahlreiche… Weiterlesen Auf dem Weg in den Weltkrieg (I + II)

Alle Beiträge, Außenpolitik, Europa, Geo-Politik, Großbritannien, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Parteipolitik, Russland, Sanktionskrieg, USA, Wirtschaftskrise

Russland soll nachweisen wie es an NATO-Gift kommen konnte

Fall Skripal: Russland muss nachweisen wie es an NATO-Gift kommen konnte WiKa, 15. April 2018 Giftdorf: Inzwischen liegen seitens der OPCW weitergehende Ergebnisse vor, die sich mit der Analyse der verwendeten Giftstoffe, rund um den Anschlag auf die Skripals in Salisbury (Großbritannien) befassen. Es ist und bleibt eindeutig, wie immer (Irak, Skripal, Syrien … wir… Weiterlesen Russland soll nachweisen wie es an NATO-Gift kommen konnte

Alle Beiträge, Außenpolitik, Europa, Geo-Politik, Großbritannien, Hegemonial-Politik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Naher Osten, Nato, Nord-Amerika, Parteipolitik, Politik, Russland, Sanktionskrieg, Syrien, Wirtschaftskrise

Syrien im Fadenkreuz: Vorgeschobene und tatsächliche Kriegsgründe

Syrien im Fadenkreuz: Vorgeschobene und tatsächliche Kriegsgründe Ein Kommentar von Ernst Wolff, 14. April 2018 Der bekannte Ausspruch „Das erste Opfer im Krieg ist die Wahrheit“ müsste eigentlich „Das erste Opfer vor dem Krieg ist die Wahrheit“ lauten. Vor allem die USA haben sich als erfinderisch erwiesen, wenn es darum ging, die Welt über ihre… Weiterlesen Syrien im Fadenkreuz: Vorgeschobene und tatsächliche Kriegsgründe

Alle Beiträge, Außenpolitik, Europa, Geo-Politik, Großbritannien, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Medienpolitik, Militärpolitik, Naher Osten, Nato, Politik, Russland, Syrien, Welt

James Le Mesurier: Der ehemalige britische Söldner, der die Weißen Helme gründete

James Le Mesurier: Der ehemalige britische Söldner, der die Weißen Helme gründete   Whitney Webb 14. April 2018 Übersetzung LZ In den letzten zwei Jahren sind aufschlussreiche Informationen bekannt geworden, die den „Humanismus“ der Weißen Helme in Syrien, manchmal auch als syrischer Zivilschutz bezeichnet, gründlich und unmissverständlich entkräften. Seit ihrer Gründung im Jahr 2013 haben… Weiterlesen James Le Mesurier: Der ehemalige britische Söldner, der die Weißen Helme gründete

Alle Beiträge, Außenpolitik, Europa, Frankreich, Geo-Politik, Großbritannien, Hegemonial-Politik, Kriegspolitik, Medienkritik, Militärpolitik, Nato, Nord-Amerika, Syrien

USA, Frankreich und Britannien greifen wieder völkerrechtswidrig Syrien an

USA, Frankreich und Britannien greifen wieder völkerrechtswidrig Syrien an Trump hat soeben bekanntgegeben, dass er Angriffe auf Syrien befohlen hat, an denen sich auch Frankreich und Britannien beteiligen. ...und die transatlantischen, deutschen Qualitätsmedien sind auf Linie: Es hat sich seit 1945 nichts auf der politischen Bühne des imperialistischen Westens geändert. Immer wieder muss ich an… Weiterlesen USA, Frankreich und Britannien greifen wieder völkerrechtswidrig Syrien an

Alle Beiträge, Außenpolitik, Deutschland, Europa, Geo-Politik, Großbritannien, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Medienkritik, Medienpolitik, Militärpolitik, Parteipolitik, Russland

… was nicht zusammengehört

... was nicht zusammengehört   Dagmar Henn via Facebook Diesen Absatz des Tagesspiegels muss ich mir einfach vornehmen, weil sich an ihm einige wichtige Beobachtungen zur Propaganda machen lassen: „Moskau verbreitete zahlreiche Versionen im Fall Skripal Das britische Außenministerium listete kürzlich mehr als 20 Versionen zum Fall Skripal auf, die von russischen Politikern oder staatlichen… Weiterlesen … was nicht zusammengehört

Alle Beiträge, Außenpolitik, Europa, Geo-Politik, Großbritannien, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Medienkritik, Militärpolitik, Nato, Parteipolitik, Russland

Julia Skripal steht deutlich unter Zwang

Julia Skripal steht deutlich unter Zwang theblogcat, Craig Murray, 11.04.2018 (Historiker, ehemaliger britischer Botschafter, Menschenrechtsaktivist) Nur die Russen haben uns gestattet, die tatsächliche Stimme von Julia Skripal zu hören, in ihrer aufgezeichneten Unterhaltung mit ihrer Cousine. Eines wissen wir also mit Sicherheit: dass sie bei der ersten Gelegenheit ihre Cousine in Russland angerufen hat, um… Weiterlesen Julia Skripal steht deutlich unter Zwang

Alle Beiträge, Außenpolitik, Deutschland, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Medienkritik, Medienpolitik, Militärpolitik, Nord-Amerika, Welt

Für den US-Präsidenten gilt kein Völkerrecht, er darf bombardieren, wann und wo er will (ZDF)

ZDF: Für den US-Präsidenten gilt kein Völkerrecht, er darf bombardieren, wann und wo er will   Dok, 12. April 2018 Kann jemand sagen, wie oft die Propaganda der beiden deutschen Staatsender in den letzten Jahren den angeblichen Völkerrechtsbruch auf der Krim skandalisiert hat? Es dürften einige tausend Mal gewesen sein. Das gleiche „öffentlich-rechtliche“ Gesindel, das… Weiterlesen Für den US-Präsidenten gilt kein Völkerrecht, er darf bombardieren, wann und wo er will (ZDF)

Alle Beiträge, Außenpolitik, Deutschland, Europa, Geo-Politik, Großbritannien, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Medienkritik, Militärpolitik, Russland, Welt

Die OPCW-Untersuchung zu Skripal – Fake News auf allen Kanälen

Die OPCW-Untersuchung zu Skripal – Fake News auf allen Kanälen   Jens Berger, 12. April 2018 Die OPCW hat heute einen ersten Kurzbericht zu den Untersuchungen im Fall Skripal vorgelegt. Erwartungsgemäß stützt sie die britischen Untersuchungsergebnisse. Ein echter Paukenschlag ist jedoch, was zahlreiche deutsche Medien daraus machen. So melden SPIEGEL Online, Süddeutsche und WELT, die… Weiterlesen Die OPCW-Untersuchung zu Skripal – Fake News auf allen Kanälen

Alle Beiträge, Asien, Außenpolitik, Europa, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Naher Osten, Nord-Amerika, Russland, Welt

Kriegstreiber, Skripal, Ost-Ghuta, Giftgas und die „Brutkastenlüge“

Kriegstreiber, Skripal, Ost-Ghuta, Giftgas und die „Brutkastenlüge“ Peter Haisenko, 12. April 2018 Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht. Diese alte Weisheit ist in ihr Gegenteil verkehrt worden: Wer Lüge an Lüge reiht, dem glaubt der Westen immer mehr! Seit mehr als 100 Jahren haben die USA und Großbritannien mit dreisten Lügen Kriege vom Zaun… Weiterlesen Kriegstreiber, Skripal, Ost-Ghuta, Giftgas und die „Brutkastenlüge“