Alle Beiträge, Debatte, Europäische Union, Flüchtlinge/Flüchtlingspolitik, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kolonialpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Naher Osten, Nord-Amerika, Parteien, Parteipolitik, Politik, Religionspolitik, Russland, Soziales, Stratgie + Taktik, Syrien, Türkei

Syriens Schicksal ist besiegelt

Nach Trump toleriert jetzt auch Putin den Angriffskrieg der Türkei gegen den Norden Syriens. © cc Syriens Schicksal ist besiegelt Amalia van Gent, 24. Okt 2019 Nach Donald Trump segnet auch Wladimir Putin die türkische Invasion in Syrien ab - und verletzt ebenso grob das Völkerrecht. (Anm.: Für „Demokraten“, Imperialisten und Faschisten ist das Völkerecht… Weiterlesen Syriens Schicksal ist besiegelt

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Außenpolitik, Debatte, Deutschland, England, Europa, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Hegemonial-Politik, Italien, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nord-Amerika, Politik, USA, Welt

Die Amerikaner wolllten gegen Kriegsende einen großen Teil der deutschen Bevölkerung mit Giftgas vernichten.

Das sollte man, vor allen Dingen auch in Corona-Zeiten, nicht vergessen. Ich traue Imperialisten und Faschisten, heute nennen sie sich „Demokraten“, alles zu! Jugoslawien, Irak, Afghanistan, Syrien, - sind Beweise genug - sie gehen über leichen! Die Amerikaner wollten gegen Kriegsende einen großen Teil der deutschen Bevölkerung mit Giftgas vernichten.  Thomas Möller, 06.03.2019 Der folgende… Weiterlesen Die Amerikaner wolllten gegen Kriegsende einen großen Teil der deutschen Bevölkerung mit Giftgas vernichten.

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Asien, Geo-Politik, Geschichte, Hegemonial-Politik, Kapital + Arbeit, Kolonialpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, USA, Welt

Der US-amerikanische Faschismus. Ein Bericht der österreichischen Schriftstellerin Eva Priester über den Krieg der USA gegen Nord-Korea

Der US-amerikanische Faschismus. Ein Bericht der österreichischen Schriftstellerin Eva Priester über den Krieg der USA gegen Nord-Korea Sascha's Welt, 30. April 2018 Vorbemerkung: All das, was wir hier lesen können, unterscheidet sich nicht im geringsten vom faschistischen Überfall Hitlerdeutschlands auf die UdSSR. Der Krieg gegen das von der Sowjetunion befreite Nordkorea war nur noch grausamer.… Weiterlesen Der US-amerikanische Faschismus. Ein Bericht der österreichischen Schriftstellerin Eva Priester über den Krieg der USA gegen Nord-Korea

Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Gaza, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Israel, Kriegspolitik, Militärpolitik, Naher Osten

Einem Jungen die Schuld an der Kugel des Scharfschützen geben, die ihn tötete

Einem Jungen die Schuld an der Kugel des Scharfschützen geben, die ihn tötete antikrieg, Orly Noy, 24. April 2018 Bildungsminister Naftali Bennett (Israel) behauptet, der 15-jährige Mohammed Ayoub wäre nicht von einem israelischen Scharfschützen erschossen worden, wenn er in der Schule gewesen wäre. Bennetts Kommentare spiegeln eine Realität wider, in der israelische Soldaten ungestraft töten.… Weiterlesen Einem Jungen die Schuld an der Kugel des Scharfschützen geben, die ihn tötete

Alle Beiträge, Außenpolitik, Frankreich, Geo-Politik, Großbritannien, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nord-Amerika, Russland, Syrien

Trumps Angriff auf Damaskus: Vergeltung und die Moral?

Trumps Angriff auf Damaskus: Vergeltung und die Moral? Autorenseite, 14. April 2018 Zunächst einmal fehlen die Beweise dafür, dass es überhaupt einen Giftgasangriff Assads gegeben hat. Kann das Ganze nicht auch eine bloße Inszenierung gewesen sein, wie die Russen behaupten? Es ist nicht einleuchtend, warum Assad Giftgas angewandt haben sollte, nachdem er doch klar auf… Weiterlesen Trumps Angriff auf Damaskus: Vergeltung und die Moral?

Alle Beiträge, Außenpolitik, Europa, Frankreich, Geo-Politik, Großbritannien, Hegemonial-Politik, Kriegspolitik, Medienkritik, Militärpolitik, Nato, Nord-Amerika, Syrien

USA, Frankreich und Britannien greifen wieder völkerrechtswidrig Syrien an

USA, Frankreich und Britannien greifen wieder völkerrechtswidrig Syrien an Trump hat soeben bekanntgegeben, dass er Angriffe auf Syrien befohlen hat, an denen sich auch Frankreich und Britannien beteiligen. ...und die transatlantischen, deutschen Qualitätsmedien sind auf Linie: Es hat sich seit 1945 nichts auf der politischen Bühne des imperialistischen Westens geändert. Immer wieder muss ich an… Weiterlesen USA, Frankreich und Britannien greifen wieder völkerrechtswidrig Syrien an

Alle Beiträge, Asien, Europa, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Naher Osten, Nord-Amerika, Russland, Welt

Giftgas – die ideale Waffe für „gefälschte News“

Peter Koenig ist Ökonom und geopolitischer Analyst. Er ist auch Spezialist für Wasserressourcen und die Umwelt. Er arbeitet über 30 Jahre lang rund um die Welt für die Weltbank und die WHO auf dem Gebiet von Umwelt und Wasser. Er hält an Universitäten in den USA, Europa und Südamerika Vorträge. Er schreibt regelmäßig für Global… Weiterlesen Giftgas – die ideale Waffe für „gefälschte News“

Alle Beiträge, Außenpolitik, Friedenspolitik, Innenpolitik, Internationalismus, Naher Osten, Russland, Syrien

ANNA-News befand sich mit der Syrischen Armee in Douma, als sich angeblich der Chemiewaffen-Vorfall zutrug. (Video) Sehenswert!

ANNA-News befand sich mit der Syrischen Armee in Douma, als sich angeblich der Chemiewaffen-Vorfall zutrug. (Video) Sehenswert!   globaleye1984, 12. April 2018 Die Kriegskorrespondenten von ANNA-News die sich eingebettet in Einheiten der Syrischen Armee derweil in der Ortschaft Douma im syrischen Ost-Ghouta befinden, berichteten an dem Tag vor Ort als sich am 7.April in der… Weiterlesen ANNA-News befand sich mit der Syrischen Armee in Douma, als sich angeblich der Chemiewaffen-Vorfall zutrug. (Video) Sehenswert!

Alle Beiträge, Außenpolitik, Geo-Politik, Israel, Kriegspolitik, Militärpolitik, Naher Osten, Palästina

Weitere Videos aus Gaza belegen: Israel schießt auf unbewaffnete Zivilisten

Weitere Videos aus Gaza belegen: Israel schießt auf unbewaffnete Zivilisten Palästina Nachrichten, 12. April 2018 (PN) 12.04.2018 - Während die israelische Armee selbst nach 31 getöteten und über 3.000 verletzten Palästinensern darauf besteht, sie schieße bei den Freitagsdemonstrationen im Gazastreifen nur auf „bewaffnete Terroristen“ und „gewalttätige Unruhestifter“, beweisen weitere Videos das Gegenteil. In einem Video… Weiterlesen Weitere Videos aus Gaza belegen: Israel schießt auf unbewaffnete Zivilisten

Alle Beiträge, Innenpolitik, Kriegspolitik, Medienpolitik, Militärpolitik, Politik, Syrien

Emotionale Szenen aus Ost-Ghouta- Erste Zivilisten aus der Ortschaft Douma gelangen in die Freiheit – Videos, Sehenswert!

Emotionale Szenen aus Ost-Ghouta- Erste Zivilisten aus der Ortschaft Douma gelangen in die Freiheit - Videos, Sehenswert!   globaleye1984, 9. April 2018 Tausende befreite Einwohner aus der Ortschaft Douma in Ost-Ghouta wurden in den späten Stunden des Sonntagabends von SAA-Einheiten und syrischen Fernsehteams in Empfang genommen, nachdem sie aus sechsjähriger Repression und Besatzung unter Terroristen… Weiterlesen Emotionale Szenen aus Ost-Ghouta- Erste Zivilisten aus der Ortschaft Douma gelangen in die Freiheit – Videos, Sehenswert!

Alle Beiträge, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Israel, Kriegspolitik, Medienpolitik, Militärpolitik, Naher Osten, Nato, Nord-Amerika, Politik, Syrien, Welt

Luftschläge treffen syrisches Flugfeld

Luftschläge treffen syrisches Flugfeld     Philip Klaus, 9. April 2018 Nachdem es angeblich zu einem Giftgasangriff durch die Syrisch-Arabische Armee (SAA) in der umkämpften Region Ost-Ghouta bei der syrischen Hauptstadt Damaskus gekommen ist scheinen nun ausländische Mächte mit einem militärischen Angriff darauf reagiert zu haben. Demnach wurden Raketen in der Region um Latakia, Tartus und… Weiterlesen Luftschläge treffen syrisches Flugfeld

Alle Beiträge, Außenpolitik, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Medienpolitik, Militärpolitik, Naher Osten, Nato, Nord-Amerika, Politik, Russland, Syrien, Welt

Jetzt auch noch Giftgas – Propagandistische Inszenierung von Ost-Ghouta

Jetzt auch noch Giftgas – Propagandistische Inszenierung von Ost-Ghouta   Philip Klaus, 8. April 2018 Der Tod von Tausenden Frauen und hilflosen Kindern, die größte humanitäre Katastrophe seit Aleppo, ein ruchloses Regime treibt die Vernichtung von 400.000 schutzlosen Menschen voran und begeht damit den brutalsten Genozid seit Srebenica, unvorstellbares Leid der Bevölkerung und Hungersnöte. All… Weiterlesen Jetzt auch noch Giftgas – Propagandistische Inszenierung von Ost-Ghouta

Alle Beiträge, Europa, Geo-Politik, Innenpolitik, Iran, Kriegspolitik, Medienpolitik, Militärpolitik, Naher Osten, Nord-Amerika, Politik, Russland, Syrien, Welt

Ost-Ghouta: Donald Trump macht via Twitter Russland und Iran für den False-Flag-Chemiewaffen-Vorfall in Douma verantwortlich

Ost-Ghouta: Donald Trump macht via Twitter Russland und Iran für den False-Flag-Chemiewaffen-Vorfall in Douma verantwortlich   globaleye1984, 8. April 2018 Der US-Präsident, Donald Trump, hat den am Samstag von den White Helmets und der Jaish al-Islam inszenierten False-Flag Chemiewaffen-Angriff, in der Ortschaft Douma im syrischen Ost-Ghouta, zum Anlass genommen um Russland und den Iran für… Weiterlesen Ost-Ghouta: Donald Trump macht via Twitter Russland und Iran für den False-Flag-Chemiewaffen-Vorfall in Douma verantwortlich

Alle Beiträge, Europa, Innenpolitik, Kriegspolitik, Medienpolitik, Militärpolitik, Naher Osten, Nord-Amerika, Politik, Russland, Syrien, Welt

Ost-Ghouta: White Helmets und die inszenierte False Flag Attacke oder: Der „Sender Gleiwitz 1939” ist überall

Ost-Ghouta: White Helmets und die Armee des Islams inszenieren in Douma, False Flag Attacke mit Chemiewaffen (In Videos: 18+!)   globaleye1984, 8. April 2018 ORBISnjus sagt: Der russische Präsident Vladimir Putin deutete während des trilateralen Gipfels in Ankara an, das nachrichtendienstliche Informationen vorliegen würden die auf eine von Terroristen geplante False Flag Attacke hinweisen, bei… Weiterlesen Ost-Ghouta: White Helmets und die inszenierte False Flag Attacke oder: Der „Sender Gleiwitz 1939” ist überall

Alle Beiträge, Europa, Geo-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Naher Osten, Nord-Amerika, Politik, Russland, Syrien, Welt

Der lang vorhergesagt Flag Face oder: Weitere Lügen gegen die syrische Regierung und Russland

Staatliche Lügen Anlässlich des angeblich erneuten Einsatzes von Giftgas in Syrien erklärt die ARD dem Land den Krieg.   Peter Frey, 08. April 2018 In Syrien ist es angeblich zu einem erneuten Einsatz von Giftgas gekommen. Syrien und Russland hatten vor einer solchen Aktion unter falscher Flagge bereits seit Monaten gewarnt. Westliche Staatsführer hingegen hatten… Weiterlesen Der lang vorhergesagt Flag Face oder: Weitere Lügen gegen die syrische Regierung und Russland

Alle Beiträge, Europa, Europäische Union, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Nord-Amerika, Politik

Chemie des Todes – die Giftgasfabriken der imperialistischen Staaten

Chemie des Todes - die Giftgasfabriken der imperialistischen Staaten Sascha's Welt,  7. April 2018 Wer hätte gedacht, daß das Thema der chemischen Kampfstoffe, des Giftgaseinsatzes, der Herbizide im chemischen Krieg und der Giftmordanschläge noch einmal von so aktueller Bedeutung sein könnte. Immer wieder stecken hinter all den Anschlägen anglo-amerikanische Giftgaslabors. Und immer wieder wird vom… Weiterlesen Chemie des Todes – die Giftgasfabriken der imperialistischen Staaten

Alle Beiträge, Außenpolitik, Deutschland, Europa, Europäische Union, Innenpolitik, Libyen, Medienpolitik, Naher Osten, Politik

Dossier Libyen

Dossier Libyen antikrieg,  Klaus Madersbacher, 7.04.2018 Vor kurzem hat das zdf ein Video unter dem Titel „Killing Gaddafi - Jagd auf den Diktator” gesendet, welches unter DIESEM LINK bis zum 4.4.2019 verfügbar ist.   Gemäß dem Motto „Kein Beispiel ist so schlecht, als dass man nicht von ihm lernen kann” empfehle ich Ihnen, sich diese… Weiterlesen Dossier Libyen

Alle Beiträge, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Naher Osten, Nato, Nord-Amerika, Syrien

Syrien: Das grausame Adra-Massaker – Ein Interview aus Damaskus

Syrien: Das grausame Adra-Massaker - Ein Interview aus Damaskus Sarah Abed, 5. April 2018, THE RABBIT HOLE Übersetzt von wunderhaft Im Jahr 2013, ein Jahr nachdem in Syrien eine Invasion und ein vom Westen fingierter Aufstand stattgefunden haben, hat sich eines der grausamsten, durch religiösen Fanatismus entfachtes Massaker in einer Stadt, namens Adra, einer relativ… Weiterlesen Syrien: Das grausame Adra-Massaker – Ein Interview aus Damaskus

Alle Beiträge, Außenpolitik, Gaza, Innenpolitik, Israel, Kriegspolitik, Militärpolitik, Naher Osten, Palästina

Israel tötet weiter – 25jähriger Palästinenser in Gaza erschossen

Gaza: Israel tötet weiter - 25jähriger Palästinenser erschossen Palästina Nachrichten,  5. April 2018 (PN) 05.04.2018 – Im Gazastreifen geht das durch die israelische Armee verursachte Töten von palästinensischen Demonstranten weiter. Am Dienstag erschossen israelische Soldaten einen 25jährigen Palästinenser östlich des Deir al-Bureij Flüchtlingscamps. Ein Kugel traf ihn direkt in die Brust. Von einem Erdwall aus,… Weiterlesen Israel tötet weiter – 25jähriger Palästinenser in Gaza erschossen

Alle Beiträge, Israel, Kriegspolitik, Naher Osten

Israel: Massenmord und Verstümmelungen in Gaza, oder: Die „Villa im Dschungel“

Die „Villa im Dschungel“   Mona Lisa, Der Massenmord und die Verstümmelung tausender Menschen in Gaza gehen mit extremer Brutalität ungehindert weiter, während unsere Politiker tatenlos zuschauen und außer „mahnende Worte“ zu äußern, nichts dagegen unternehmen. Nicht Israel (oder das Oligarchen-Nazi-Marionettenkabinett in der Ukraine, dass ähnliche Verbrechen begeht) wird mit Sanktionen belegt - nein, Russland… Weiterlesen Israel: Massenmord und Verstümmelungen in Gaza, oder: Die „Villa im Dschungel“

Alle Beiträge, Jemen, Kriegspolitik, Naher Osten, Nord-Amerika, Saudi Arabien, Welt

Der Senat lehnt die Beendigung der US-Hilfe für die Saudi-Aggression im Jemen ab

Der Senat lehnt die Beendigung der US-Hilfe für die Saudi-Aggression im Jemen ab Hier könnt ihr euch ein paar hundert alten Knackerinnen und Knacker mit steinernen Gesichtern und steinernen Herzen denken, die ihren Busenfreunden in Saudiarabien, die genau solche steinernen Herzen haben, weitere 7000 Bomben bewilligen, um Kinder, Frauen, Männer, Alte und Junge zu massakrieren,… Weiterlesen Der Senat lehnt die Beendigung der US-Hilfe für die Saudi-Aggression im Jemen ab

Alle Beiträge, Nord-Amerika, Russland, Welt

Wir sind nur eine False Flag vom 3. Weltkrieg entfernt

Wir sind nur eine False Flag vom 3. Weltkrieg entfernt theblogcat, Caitlin Johnstone, 25.03.2018 Im September 2000 hat der extrem einflussreiche neokonservative Think Tank Project for a New American Century (PNAC) einen Bericht mit dem Titel „Rebuilding American Defenses“ („Wiederaufbau der amerikanischen Verteidigung“) veröffentlicht. Darin wird ein Plan zur Sicherstellung der US Weltherrschaft in der… Weiterlesen Wir sind nur eine False Flag vom 3. Weltkrieg entfernt

Alle Beiträge, Europa, Griechenland, Innenpolitik, Welt

Die Überlebenden: Die Küstenwache wusste von dem Unglück, tat aber nichts. 16 Menschen ertranken.

Die Überlebenden: Die Küstenwache wusste von dem Unglück, tat aber nichts. 16 Menschen ertranken Griechenlandsolidarität, georgbrzoska, 26. März 2018 Minister Kouroumblis (r.) im Krankenhaus von Samos (privat) Zwei griechische Minister reisten persönlich zu den Überlebenden, um sich ein Bild von der Ungeheuerlichkeit zu machen. Von Samos berichten Giorgos Christides und Nicolai Kwasniewski, Spiegel Online: „Schiffbruch vor… Weiterlesen Die Überlebenden: Die Küstenwache wusste von dem Unglück, tat aber nichts. 16 Menschen ertranken.

Alle Beiträge, Europa, Europäische Union, Geldpolitik, Griechenland, Wirtschaftskrise, Wirtschaftspolitik

„Vom Regen in die Traufe. Tsipras Marsch durch die Institutionen der Gläubiger“

 „Vom Regen in die Traufe. Tsipras Marsch durch die Institutionen der Gläubiger“ georgbrzoska, Nikos Chilas, aus: Lunapark21, Heft 4121, März 2018 Liebe, Husten und Bauch können, wie bekannt, nicht versteckt werden. Noch weniger das wirtschaftliche Elend, wenn dies Massencharakter annimmt. Wie jenes in Griechenland, das auch heute unter der Syriza-Regierung fortexistiert. Lag Griechenland 2015, als… Weiterlesen „Vom Regen in die Traufe. Tsipras Marsch durch die Institutionen der Gläubiger“

Alle Beiträge, Oktoberrevolution, Russland, Sowjetunion

„Knute, Säbel und Blei“ – Aus der Zeit der Revolution

„Knute, Säbel und Blei“ - Aus der Zeit der Revolution Sascha's Welt, 25. März 2018 Nikolaus II., der letzte regierende Romanow, der „Blutzar”, wie ihn das Volk nannte, konnte in letzter Minute noch einmal seine „ruhmreiche” Herrscherzeit am armseligen Gehirn vorüberrasen lassen, ehe ihn das tötende Blei niederstreckte. „Gott und das Schicksale” hatten ihn an… Weiterlesen „Knute, Säbel und Blei“ – Aus der Zeit der Revolution