Alle Beiträge, Debatte, Deutschland, Europa, Europäische Union, Gesundheitspolitik, Politik, Soziales

Berliner Prioritäten

Berliner Prioritäten Bundesregierung räumt in der Coronakrise der Wirtschaft Vorrang vor Schritten zur Eindämmung des Covid-19-Virus ein. BERLIN (Eigener Bericht) - Die Bundesregierung leitet in der Coronakrise Hilfsmaßnahmen für die deutsche Wirtschaft ein und verweigert von der WHO dringend empfohlene Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung. Berlin unternehme „alles“, damit das Covid-19-Virus „die Wirtschaft in Deutschland… Weiterlesen Berliner Prioritäten

Alle Beiträge, Deutschland, Innenpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Parteipolitik

Nein, keine Satire: Umstandsuniformen für schwangere Soldatinnen – Uschis schlaue Strategie!

Umstandsuniformen für schwangere Soldatinnen – Uschis schlaue Strategie! HvB (Hubert von Brunn), 04.04.2018 Um den Zustand der Bundeswehr ist es nicht besonders gut bestellt, wurde in den letzten Wochen und Monaten allenthalben berichtet: Helikopter können nicht fliegen, U-Boote nicht tauchen, Fregatten nicht schwimmen und Panzer nicht fahren. Um diesen veritablen Notstand in der Truppe zu… Weiterlesen Nein, keine Satire: Umstandsuniformen für schwangere Soldatinnen – Uschis schlaue Strategie!

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, DDR, Debatte, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kultur, Linke Bewegung, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, Soziales, Stratgie + Taktik

Prof. Dr. Dr. Siegfried Israel: Der Leistungssport in der DDR – ein positives Phänomen!

Prof. Dr. Dr. Siegfried Israel: Der Leistungssport in der DDR - ein positives Phänomen! Sascha's Welt, 20. März 2018 Wenn Professor Israel über seine Erfahrungen mit dem Leistungssport berichtet, so ist damit ausschließlich die DDR gemeint. In den anderen sozialistischen Ländern gab es jedoch ähnliche Erfahrungen. Voller Bewunderung äußert sich der Autor über die großartigen… Weiterlesen Prof. Dr. Dr. Siegfried Israel: Der Leistungssport in der DDR – ein positives Phänomen!

Alle Beiträge, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kultur, Philosophie, Politik, Soziales, Stratgie + Taktik, Theorie, Welt, Wirtschaft

Die Natur des Krieges

Die Natur des Krieges Was die Friedens- von der Traumaforschung lernen kann. ,  Irwish Dobs, 04. März 2018 Es müssen nicht immer gleich Kriegserlebnisse oder Vergewaltigungen sein - die meisten von uns wurden in der erweiterten Bedeutung des Begriffs traumatisiert. Schon weil wir im Lauf der Sozialisation „gebrochen“ wurden, weil aus Gefühlsbündeln emotional unterdrückte, „funktionierende“… Weiterlesen Die Natur des Krieges

Alle Beiträge, Debatte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kultur, Philosophie, Politik, Soziales, Stratgie + Taktik, Welt

Empathiekiller als Turbo für Amokläufe?

Empathiekiller als Turbo für Amokläufe? ,  Jens Blecker, 16. Februar 2018 Abermals hat in den USA ein Jugendlicher zur Waffe gegriffen und dem Leben etlicher Menschen ein Ende gesetzt. Wieder werden die Rufe nach schärferen Waffengesetzen laut, sehr zur Freude der taumelnden Waffenindustrie. Erst kürzlich hat das Traditionsunternehmen Remington Gläubigerschutz beantragt um die drohende Pleite… Weiterlesen Empathiekiller als Turbo für Amokläufe?

Alle Beiträge, BRD, DDR, Debatte, Gesellschaft, Kapital + Arbeit, Kultur, Politik, Soziales, Welt

Fördern westliche Gesellschaften die Ausprägung von Narzissmus?

Studie der Charité Fördern westliche Gesellschaften die Ausprägung von Narzissmus? Pressemitteilung, 25.01.2018 Wie Wissenschaftler der Charité – Universitätsmedizin Berlin zeigen konnten, weisen Menschen, die in den alten Bundesländern Deutschlands aufgewachsen sind, höhere Narzissmus-Werte auf als Menschen, die in den neuen Ländern sozialisiert wurden. Während zwischen 1949 und 1989/90 der Westen der Republik von einer eher… Weiterlesen Fördern westliche Gesellschaften die Ausprägung von Narzissmus?

Alle Beiträge, Gesellschaft, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kultur, Parteien, Philosophie, Politik, Russland, Soziales, Stratgie + Taktik

Blutige Gewalttaten an russischen Schulen: US-Bildungssystem mitverantwortlich?

Blutige Gewalttaten an russischen Schulen: US-Bildungssystem mitverantwortlich? Um die Eingangsfrage zu beantworten – Jaein! An der ganzen Situation ist der gesellschaftliche und kulturelle Verfall, hin zur Klassengesellschaft, durch den russische Kapitalismus und der westliche Imperialismus schuld. Russland erlebt den schleichenden imperialistischen Ethnozid (kultureller Völkermord) durch den US-Imperialismus und den Neo-Liberalismus, wie ihn schon alle westlichen… Weiterlesen Blutige Gewalttaten an russischen Schulen: US-Bildungssystem mitverantwortlich?

Alle Beiträge, Asien, DVR Korea, Soziales

DVR Korea, wo das System der unentgeltlichen medizinischen Betreuung verwirklicht ist

DVR Korea, wo das System der unentgeltlichen medizinischen Betreuung verwirklicht ist Von Hyoksin, 13. November 2017 Seit langem strebt sich die Menschheit danach, bei guter Gesundheit ein glückliches Leben in vollen Zügen zu schaffen und zu genießen. Solcher Wunsch wird in der Demokratischen Volksrepublik Korea (DVRK) Wirklichkeit. Das vollständige und allgemeine System der unentgeltlichen medizinischen… Weiterlesen DVR Korea, wo das System der unentgeltlichen medizinischen Betreuung verwirklicht ist

Alle Beiträge, DDR, Politik, Russland, Sowjetunion, Soziales, Wirtschaft, Wirtschaftskrise

Anschluss der Krim an Russland – ein „DDR-Syndrom“?

Anschluss der Krim an Russland – ein „DDR-Syndrom“? Über die Zunahme der Sterblichkeit auf der Krim Hat sich die Bevölkerung der Halbinsel das „DDR-Syndrom“ zugezogen? Igor Gundarow   Die Freude der Russen über den Anschluss der Krim an Russland war groß und aufrichtig. Doch bereits nach drei Jahren verwandelte sich der Jubel auf der Halbinsel… Weiterlesen Anschluss der Krim an Russland – ein „DDR-Syndrom“?