Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Bildungspolitik, DDR, Debatte, Deutschland, Entstalinisierung, Europa, Geo-Politik, Geschichte, Ideologie, Internationalismus, KPdSU, Militärpolitik, Oktoberrevolution, Parteipolitik, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, Russland, SED, Sowjetunion, Theorie, Welt

Marschall G.K. Shukow, über die Verhandlungen mit den Militärmissionen Großbritanniens und Frankreichs im August 1939, mit einer Ergänzung von Prof. Karl-Heinz Gräfe, – Spezialist für Osteuropa, – Die vierte Teilung

Marschall G.K. Shukow, über die Verhandlungen mit den Militärmissionen Großbritanniens und Frankreichs im August 1939, mit einer Ergänzung von Prof. Karl-Heinz Gräfe, - Spezialist für Osteuropa, - Die Vierte Teilung Marschall der Sowjetunion, G.K. Shukow, schreibt über die Verhandlungen mit den Militärmissionen Großbritanniens und Frankreichs, in Erinnerungen und Gedanken, Bd. 1, Militärverlag der DDR, 1987,… Weiterlesen Marschall G.K. Shukow, über die Verhandlungen mit den Militärmissionen Großbritanniens und Frankreichs im August 1939, mit einer Ergänzung von Prof. Karl-Heinz Gräfe, – Spezialist für Osteuropa, – Die vierte Teilung

Alle Beiträge, Asien, Außenpolitik, China, Geldpolitik, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Kolonialpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Naher Osten, Nord-Amerika, Politik, Sanktionskrieg, USA, Welt, Wirtschaft

USA verteidigen Demokratie in Hongkong – schön wär‘s!

Das ist keine Verteidigung von Demokratie, sondern Export des us-amerikanischer Faschismus! USA verteidigen Demokratie in Hongkong - schön wär‘s!   Urs P. Gaschem, 29. Nov 2019 Die USA drohen China mit Sanktionen, falls die Demokratie nicht respektiert wird. Doch leider geht es nicht um Demokratie. «The Hongkong Human Rights and Democracy Act» heißt das Gesetz,… Weiterlesen USA verteidigen Demokratie in Hongkong – schön wär‘s!

Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Debatte, Friedenspolitik, Geo-Politik, Geschichte, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kultur, Linke Bewegung, Medienkritik, Medienpolitik, Parteipolitik, Politik, Welt

Assange stellte die bürgerliche Demokratie und den bürgerlichen Staat bloß

Assange stellte die bürgerliche Demokratie und den bürgerlichen Staat bloß einartysken, 12 April 2019 Farooque Chowdhury, April 2019 Aus dem Englischen: Einar Schlereth Die Verhaftung von Assange in London ist heute eine Weltneuheit. Das Publikum der Nachrichtenmedien ist sich nun der Entwicklungen bewusst, die den Informanten in den Mittelpunkt stellen. Daher ist keine Beschreibung dieses… Weiterlesen Assange stellte die bürgerliche Demokratie und den bürgerlichen Staat bloß

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, BRD, Deutschland, Europäische Union, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kriegspolitik, Linke Bewegung, Parteien, Parteipolitik, Soziales, Stratgie + Taktik

Erinnerung an den Radikalenerlass von 1972: Nazis rein, Linke raus

Radikalenerlass von 1972: Nazis rein, Linke raus Was steckte hinter dem heftig umkämpften Radikalenerlass von 1972? Ein junger Historiker hat sich die Debatte noch einmal angeschaut und kommt zu überraschenden Einsichten. Anm.: Meine Einsicht: Die herrschenden Klasse wehrt sich mit allen Mitteln gegen das Volk, auch dadurch, dass die sogenannten Demokraten, Nazis und Faschisten in… Weiterlesen Erinnerung an den Radikalenerlass von 1972: Nazis rein, Linke raus

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Europa, Politik, Russland, Ukraine, Welt, Wirtschaft

Stellungnahmen zum Prozess der Minsker Vereinbarungen vom 04.05.2018

Stellungnahmen zum Prozess der Minsker Vereinbarungen vom 04.05.2018 lieselottemayer, 6. Mai 2018 Quellen: die offiziellen Seiten der Regierungen der Volksrepubliken, dan-news, lug-info sowie ukrinform, tass, sputnik und ria.ru Ausgewählt und übersetzt durch das Kollektiv der „Alternativen Presseschau“ Stellungnahmen zum Prozess der Minsker Vereinbarungen vom 04.05.2018 ****

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Europa, Naher Osten, Politik, Russland, Ukraine, Welt, Wirtschaft

Presseschau vom 04.05.2018

Alternative Presseschau Wir lassen uns doch nicht für dumm verkaufen! Warum brauchen wir eine alternative Presseschau?   Presseschau vom 04.05.2018 lieselottemayer; 4. Mai 2018 Quellen: Itar-Tass, Interfax, Ria Novosti, sputniknews, rusvesna.su, voicesevas.ru, hinzu kommen Informationen der Seiten dnr-online, lnr-portal, Novorossia, dnr-news, novorosinform u.a. sowie die offiziellen Seiten der Regierungen der Volksrepubliken dan-news, lug-info. Wir beziehen… Weiterlesen Presseschau vom 04.05.2018

Alle Beiträge, Bildungspolitik, Debatte, Friedenspolitik, Geo-Politik, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kultur, Linke Bewegung, Medienpolitik, Parteien, Parteipolitik, Politik, Soziales, Welt

Über Meinungsfreiheit

Über Meinungsfreiheit Leben wir selbst eigentlich das, was wir als Verlust beklagen – die Freiheit der Meinung?   Peter Frey, 1. Mai 2018 Was bedeutet Meinungsfreiheit? Sagen zu dürfen, was man denkt? Kritisieren zu dürfen, wenn man es für notwendig hält? Das ist maximal die halbe Wahrheit und ich meine: Die sich selbst zugestandenen; das… Weiterlesen Über Meinungsfreiheit

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Europa, Politik, Ukraine, Welt, Wirtschaft

Presseschau vom 03.05.2018

Alternative Presseschau Wir lassen uns doch nicht für dumm verkaufen! WARUM BRAUCHEN WIR EINE ALTERNATIVE PRESSESCHAU? Presseschau vom 03.05.2018 lieselottemayer Quellen: Itar-Tass, Interfax, Ria Novosti, sputniknews, rusvesna.su, voicesevas.ru, hinzu kommen Informationen der Seiten dnr-online, lnr-portal, Novorossia, dnr-news, novorosinform u.a. sowie die offiziellen Seiten der Regierungen der Volksrepubliken dan-news, lug-info. Wir beziehen manchmal auch ukrainische Medien,… Weiterlesen Presseschau vom 03.05.2018

Alle Beiträge, Außenpolitik, Österreich, Geo-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Naher Osten, Nato, Syrien, Welt

Massaker am Golan. UN-Blauhelme sahen tatenlos zu. Ist Nichteinmischung ein Verbrechen?

Massaker am Golan. UN-Blauhelme sahen tatenlos zu. Ist Nichteinmischung ein Verbrechen? 2. Mai 2018 Wie die österreichische Zeitung „Falter“ enthüllt, haben österreichische UN-Blauhelmsoldaten tatenlos zugesehen, wie syrische Polizisten in einen Hinterhalt von Kriminellen gerieten, ja schlimmer noch, sie ließen die Syrer wissentlich in den sicheren Tod fahren. Bei diesem Massaker, das sich bereits im September 2012… Weiterlesen Massaker am Golan. UN-Blauhelme sahen tatenlos zu. Ist Nichteinmischung ein Verbrechen?

Alle Beiträge, Europa, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Nato, Politik, Revisionismus, Sanktionskrieg, USA, Welt, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise

Das sind die Netzwerke der herrschenden Klasse, die die Aufgabe haben die Menschen zu verblöden

Das sind die Netzwerke der herrschenden Klasse, die die Aufgabe haben die Menschen zu verblöden Mittel der Vasallen und Lakaien dazu: Verschweigen, Halbwahrheiten, Lügen, Demagogie und Propaganda. Pressefreiheit! Aber gewiß doch, Freiheit von der Presse! © Martin Gerhard Reisenberg (*1949) ****      

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Europa, Politik, Ukraine, Welt, Wirtschaft

Presseschau vom 02.05.2018

Alternative Presseschau Wir lassen uns doch nicht für dumm verkaufen! WARUM BRAUCHEN WIR EINE ALTERNATIVE PRESSESCHAU? Presseschau vom 02.05.2018 lieselottemayer Quellen: Itar-Tass, Interfax, Ria Novosti, sputniknews, rusvesna.su, voicesevas.ru, hinzu kommen Informationen der Seiten dnr-online, lnr-portal, Novorossia, dnr-news, novorosinform u.a. sowie die offiziellen Seiten der Regierungen der Volksrepubliken dan-news, lug-info. Wir beziehen manchmal auch ukrainische Medien,… Weiterlesen Presseschau vom 02.05.2018

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Blockparteien & Massenorganisationen, DDR, Deutschland, Friedenspolitik, Innenpolitik, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik

Willi Bredel geboren – 02.05.1901

Willi Bredel geboren - 02.05.1901 Willi Bredel war ein deutscher Schriftsteller und Präsident der Akademie der Künste der DDR. Er gehörte zu den Pionieren der sozialistisch-realistischen Literatur. Willi-Bredel-Gesellschaft: Willi Bredel (1901-1964) International bekannt wurde der Hamburger Arbeiterschriftsteller Willi Bredel durch seinen Roman „Die Prüfung", der erstmals 1935 im Exil erschien, in über 20 Sprachen übersetzt… Weiterlesen Willi Bredel geboren – 02.05.1901

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Europa, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Linke Bewegung, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Welt, Wirtschaftskrise

Hier weiter historische Daten zum 1.Mai:

Hier weiter historische Daten zum 1.Mai: 1891: Wilhelm Liebknecht: „Die Emser-Depesche – oder wie Kriege gemacht werden“. 1909: In Moskau erscheint Lenins philosophisches Hauptwerk „Materialismus und Empiriokritizismus“. 1921: Festsetzung der Reparationssumme auf 132 Milliarden Goldmark auf der Londoner Konferenz. 1923: Im Ruhrgebiet streiken 400.000 Berg- und Hüttenarbeiter. Mai 1943: Deutsch-italienische Verbände werden durch anglo-amerikanische Truppen… Weiterlesen Hier weiter historische Daten zum 1.Mai:

Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Antiimperialistischer Kampf, Deutschland, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Linke Bewegung, Parteien, Parteipolitik, Soziales

Antikriegsdemonstration in Berlin. Karl Liebknecht wird verhaftet – 01.05.1916

Antikriegsdemonstration in Berlin. Karl Liebknecht wird verhaftet - 01.05.1916 Karl Liebknecht (1871-1919) Der Sohn des Politikers Wilhelm Liebknecht wurde am 13.08.1871 in Leipzig geboren und studierte viele Jahre Jura um später als ausgezeichneter Rechtsanwalt zu agieren. Seit 1908 war er Mitglied des preußischen Abgeordnetenhauses und 1912 Mitglied im Reichstag. Liebknecht stand auf dem linken Flügel… Weiterlesen Antikriegsdemonstration in Berlin. Karl Liebknecht wird verhaftet – 01.05.1916

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Europa, Politik, Ukraine, Welt, Wirtschaft

Presseschau vom 29.04.2018

Alternative Presseschau Wir lassen uns doch nicht für dumm verkaufen! WARUM BRAUCHEN WIR EINE ALTERNATIVE PRESSESCHAU? Presseschau vom 29.04.2018 lieselottemayer Quellen: Itar-Tass, Interfax, Ria Novosti, sputniknews, rusvesna.su, voicesevas.ru, hinzu kommen Informationen der Seiten dnr-online, lnr-portal, Novorossia, dnr-news, novorosinform u.a. sowie die offiziellen Seiten der Regierungen der Volksrepubliken dan-news, lug-info. Wir beziehen manchmal auch ukrainische Medien,… Weiterlesen Presseschau vom 29.04.2018

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Deutschland, Europa, Europäische Union, Friedenspolitik, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kriegspolitik, Kuba, Kultur, Medienkritik, Medienpolitik, Militärpolitik, Parteien

Mit Antikommunisten diskutieren und siegen lernen…

Mit Antikommunisten diskutieren und siegen lernen...   Vor Kurzem postete ich in einem sozialen Netzwerk in verschiedenen Foren einen Artikel über Ernesto Guevara de la Serna, besser bekannt unter dem Namen „Che” Guevara.   Andreas Habicht, 18. April 2018 Der Artikel hatte offenbar den „Fehler”, dass er mit dem Klischee des „Massenmörders” aufräumen wollte und… Weiterlesen Mit Antikommunisten diskutieren und siegen lernen…

Alle Beiträge, Europa, Europäische Union, Geo-Politik, Innenpolitik, Medienkritik, Medienpolitik, Parteipolitik, Ungarn, Welt

Verlogen bis auf die Knochen: ARD und ZDF bedauern, dass es in Ungarn keine Querfront gab

Verlogen bis auf die Knochen: ARD und ZDF bedauern, dass es in Ungarn keine Querfront gab   Dok, 11. April 2018 Noch jemand einen Nachschlag Verlogenheit? Dem kann geholfen werden. Wenn es ein herausragendes Merkmal westlicher Politik und ihrer Mainstreamhuren gibt, dann ist es krankhafte Verlogenheit, mit der eigene Verbrechen kaschiert und mit dem Finger… Weiterlesen Verlogen bis auf die Knochen: ARD und ZDF bedauern, dass es in Ungarn keine Querfront gab

Alle Beiträge, Geo-Politik, Großbritannien, Innenpolitik, Medienpolitik, Russland, Sanktionskrieg, Wirtschaftskrise, Wirtschaftspolitik

Sprachelemente des britischen Außenministeriums in Bezug auf Russland – Oder Meinungsfreiheit auf „groß-britannisch”!

Sprachelemente des britischen Außenministeriums in Bezug auf Russland VoltaireNetzwerk, London (England), 3. April 2018 Diese PowerPoint Präsentation von sechs Photos wurde am 22. März 2018 an 80 britische Persönlichkeiten geschickt, um die anti-russische Rhetorik zu koordinieren. beigefügte Dokumente PDF Version (PDF - 531.3 kB) Anm.: Entweder es sind Transatlantiker oder Bilderberge, die die Meinung in… Weiterlesen Sprachelemente des britischen Außenministeriums in Bezug auf Russland – Oder Meinungsfreiheit auf „groß-britannisch”!