Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Asien, Geo-Politik, Geschichte, Hegemonial-Politik, Kapital + Arbeit, Kolonialpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, USA, Welt

Der US-amerikanische Faschismus. Ein Bericht der österreichischen Schriftstellerin Eva Priester über den Krieg der USA gegen Nord-Korea

Der US-amerikanische Faschismus. Ein Bericht der österreichischen Schriftstellerin Eva Priester über den Krieg der USA gegen Nord-Korea Sascha's Welt, 30. April 2018 Vorbemerkung: All das, was wir hier lesen können, unterscheidet sich nicht im geringsten vom faschistischen Überfall Hitlerdeutschlands auf die UdSSR. Der Krieg gegen das von der Sowjetunion befreite Nordkorea war nur noch grausamer.… Weiterlesen Der US-amerikanische Faschismus. Ein Bericht der österreichischen Schriftstellerin Eva Priester über den Krieg der USA gegen Nord-Korea

Advertisements
Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Deutschland, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, KPD, Linke Bewegung, Medienkritik, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Sanktionskrieg, Theorie, Welt, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise

Meine Gedanken zum 1. Mai (auch meine Gedanken)

Meine Gedanken zum 1. Mai Dieter Rolle, Die Rote Fahne - 2018-05 In diesem Mai, besonders in der ersten Maiwoche, treffen einige Kampf- und Feiertage aufeinander, die wir als KPD, gemeinsam mit unseren Mitstreitern, würdig begehen wollen. Da wäre an erster Stelle der 200. Geburtstag von Karl Marx am 5. Mai zu nennen, dem genialen… Weiterlesen Meine Gedanken zum 1. Mai (auch meine Gedanken)

Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Gaza, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Israel, Kriegspolitik, Militärpolitik, Naher Osten

Einem Jungen die Schuld an der Kugel des Scharfschützen geben, die ihn tötete

Einem Jungen die Schuld an der Kugel des Scharfschützen geben, die ihn tötete antikrieg, Orly Noy, 24. April 2018 Bildungsminister Naftali Bennett (Israel) behauptet, der 15-jährige Mohammed Ayoub wäre nicht von einem israelischen Scharfschützen erschossen worden, wenn er in der Schule gewesen wäre. Bennetts Kommentare spiegeln eine Realität wider, in der israelische Soldaten ungestraft töten.… Weiterlesen Einem Jungen die Schuld an der Kugel des Scharfschützen geben, die ihn tötete

Alle Beiträge, Außenpolitik, Flüchtlinge/Flüchtlingspolitik, Gaza, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Hegemonial-Politik, Ideologie, Innenpolitik, Israel, Kolonialpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Naher Osten, Parteien, Soziales, USA

Nach 70 Jahren Repression ist der Große Rückkehrmarsch in Gaza der moderne Exodus

Nach 70 Jahren Repression ist der Große Rückkehrmarsch in Gaza der moderne Exodus Während Israel sieben Jahrzehnte feiert und stolz darauf ist, die einzige Demokratie im Nahen Osten zu sein, untergräbt die Realität in Gaza dieses Selbstbild und zeugt stattdessen davon, dass Israel ein Staat ist, der sowohl rassistisch als auch gewalttätig ist.   Miko… Weiterlesen Nach 70 Jahren Repression ist der Große Rückkehrmarsch in Gaza der moderne Exodus

Alle Beiträge, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Nato, USA, Welt

Washington zwingt seinen Alliierten die Bipolarität der Welt auf

Washington zwingt seinen Alliierten die Bipolarität der Welt auf VoltaireNetzwerk, Thierry Meyssan, 17. April 2018 Mit dem Abschuss von Raketen auf Syrien, zusammen mit seinen französischen und britischen Verbündeten, hat es der merkwürdige Präsident Trump soweit gebracht, den Westen das Ende seiner unilateralen Dominaz über die Welt akzeptieren zu lassen. Das bedeutungslose Ergebnis dieser Macht-Demonstration… Weiterlesen Washington zwingt seinen Alliierten die Bipolarität der Welt auf

Alle Beiträge, Außenpolitik, Europäische Union, Innenpolitik, Kolonialpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nord-Amerika, Parteipolitik, Südamerika, Spanien

Spanien, ein Land zwischen Zorn, Ohnmacht und Gewalt – Teil 1

Spanien, ein Land zwischen Zorn, Ohnmacht und Gewalt - Teil 1 Nachhall eines Weltreichs   Jairo Gómez Garcia, 17. April 2018 Viele der aktuellen Vorgänge in Spanien sind meines Erachtens nicht ausschließlich Produkte der gegenwärtigen Politik. Es wäre ein Fehler, die Probleme des Landes nur auf den Konflikt zwischen der Zentralregierung in Madrid und den… Weiterlesen Spanien, ein Land zwischen Zorn, Ohnmacht und Gewalt – Teil 1

Alle Beiträge, Asien, Außenpolitik, DVR Korea, Europa, Geo-Politik, Großbritannien, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Politik, Sanktionskrieg, Wirtschaftskrise

Antwort des Sprechers der Koreanisch-Europäischen Gesellschaft (Auch hier stänkern die britischen Faschisten rum)

DVR Korea: Antwort des Sprechers der Koreanisch-Europäischen Gesellschaft Hyoksin, 14. April 2018 Unter dem Vorwand der Kontrolle des Seehandels unserer Schiffe schickte Großbritannien seine Kriegsschiffe in umliegende Gewässer der Koreanischen Halbinsel. Diesbezüglich antwortete am 13. April 2018 der Sprecher der Koreanisch-Europäischen Gesellschaft auf die Frage eines Journalisten der Koreanischen Zentralen Nachrichtenagentur (KZNA) wie folgt: Jüngst… Weiterlesen Antwort des Sprechers der Koreanisch-Europäischen Gesellschaft (Auch hier stänkern die britischen Faschisten rum)