Alle Beiträge, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kultur, Militärpolitik, Philosophie, Politik, Revisionismus, Soziales, Stratgie + Taktik, Welt

Der psychologische Krieg…

Der psychologische Krieg… Sascha's Welt,  10. Februar 2018 Es sieht alles noch sehr harmlos aus. Doch die herrschenden Klassen in den imperialistischen Ländern, allen voran der USA, führen seit geraumer Zeit einen verschärften ideologischen Kampf zur Irreführung der eigenen Bevölkerung und der Weltöffentlichkeit. Dieser Kampf richtet sich insbesondere gegen die Arbeiterklasse und die fortschrittlichen Kräfte… Weiterlesen Der psychologische Krieg…

Advertisements
Alle Beiträge, Außenpolitik, Ausland, Geschichte, Irak, Iran, Kultur, Militärpolitik, Naher Osten, Politik, Soziales, Syrien, USA, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise

Amerika, die Kurden und die Geschichte: Nur ein Bauer in ihrem Spiel

Amerika, die Kurden und die Geschichte: Nur ein Bauer in ihrem Spiel ,  Ted Snider, 7. Frebruar 2018 Das Einzige, was den Kurden jemals treu geblieben ist, ist die Geschichte: sie hat sie treu und ohne Ausnahme im Stich gelassen. Die Kurden werden in die Rolle der Bauern in den Schachpartien der mächtigen Länder getrieben.… Weiterlesen Amerika, die Kurden und die Geschichte: Nur ein Bauer in ihrem Spiel

Alle Beiträge, Ausland, Flüchtlinge/Flüchtlingspolitik, Geldpolitik, Geschichte, Kultur, Militärpolitik, Naher Osten, Nato, Politik, Soziales, USA, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise

Der Westen tötet im Orient 329 Menschen. Jeden Tag. Seit 27 Jahren.

Der Westen tötet im Orient 329 Menschen. Jeden Tag. Seit 27 Jahren. JusticeNow, Jakob Reimann, 07.02.2018 Durch Krieg und genozidale Sanktionen tötete der Westen im Irak, Afghanistan, Libyen, Somalia, Jemen und Pakistan in den letzten 27 Jahren 3.303.287 Menschen - im Schnitt 329 jeden Tag. Das ist der deprimierendste Artikel, den ich je geschrieben habe.… Weiterlesen Der Westen tötet im Orient 329 Menschen. Jeden Tag. Seit 27 Jahren.

Alle Beiträge, Außenpolitik, Ausland, Geschichte, Gesellschaft, Innenpolitik, Militärpolitik, Politik, Russland, USA, Wirtschaftskrise

Folge dem Geld: Ein Leitfaden zu den führenden anti-russischen US-Think Tanks und ihren Agenten

Folge dem Geld: Ein Leitfaden zu den führenden anti-russischen US-Think Tanks und ihren Agenten theblogcat, 21st Century Wire, 06.02.2018 Wenn man sich in den US- und UK-Massenmedien die Berichterstattung über Russland ansieht, dann sollte man wissen, dass viele der sogenannten „außenpolitischen Experten“ in Wahrheit auf der Gehaltsliste von Denkpanzern des Tiefen Staats stehen, die eine… Weiterlesen Folge dem Geld: Ein Leitfaden zu den führenden anti-russischen US-Think Tanks und ihren Agenten

Alle Beiträge, Ausland, Nordamerika, USA

Mafia, Geheimdienste und die Politik der USA!

Heute möchte ich folgende Artikelserie empfehlen: Mafia, Geheimdienste und die Politik der USA! Home: Neu: Empfehlungen von spannenden Videos und interessanter Literatur sowie Angaben zu letzten Updates unter Aktuelles. Diese Chronik behandelt die Geschichte des Organisierten Verbrechens und der Geheimdienste in den USA sowie deren Einflüsse auf die Politik. Schwerpunkte bilden die Präsidentschaften von John… Weiterlesen Mafia, Geheimdienste und die Politik der USA!

Alle Beiträge, Außenpolitik, Ausland, Geschichte, Gesellschaft, Innenpolitik, Militärpolitik, Parteien, Politik, USA

Das FISA-Memo ist da: Was steht drin und was hat es zu bedeuten?

Das FISA-Memo ist da: Was steht drin und was hat es zu bedeuten? 3. Februar 2018 Am 18. Januar 2018 wurden in Übersee Stimmen aus dem US-Kongress laut, dass ein von Devin Nunes, seines Zeichens Vorsitzender des Geheimdienstkomitees des US-Kongresses, verfasstes Memorandum, über den Missbrauch der gesetzlichen Vorgaben zur Überwachung von US-Bürgern, der Öffentlichkeit zugänglich… Weiterlesen Das FISA-Memo ist da: Was steht drin und was hat es zu bedeuten?

Alle Beiträge, Außenpolitik, Ausland, Gesellschaft, Ideologie, Militärpolitik, Nato, USA, Welt

Die neue Nuklearwaffen-Strategie

Die neue Nuklearwaffen-Strategie theblogcat, Paul Craig Roberts, 02.02.2018 Die Regierung der Vereinigten Staaten ist eindeutig von Dämonen besessen. Beweise gibt es im Überfluss. Nehmt den heutigen Tag (02.02.2018) als Beispiel. Es wurde ein Bericht des Geheimdienstausschusses des Abgeordnetenhauses veröffentlicht, der beweist dass das FBI, das Justizministerium (sic!) und die Demokratische Partei in eine Verschwörung gegen… Weiterlesen Die neue Nuklearwaffen-Strategie