Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Belarus, Debatte, Europa, Geo-Politik, Geschichte, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kriegspolitik, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Russland, Soziales, Welt, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise

Imperialisten – Hände weg von Belarus!

karstenschoensee, 16. August 2020 Eine antiimperialistische Front muss sich gegen die Einmischung vor allem der (NATO- und EU-)Imperialisten in die inneren Angelegenheiten des Volkes von Belarus und dessen wiedergewähltem Präsidenten Lukaschenko widersetzen. Insbesondere ist die von der sogenannten Opposition und ihren imperialistischen Auftraggebern angestrebte „Farbenrevolution“ zu verurteilen. Wie solche von den Imperialisten gesteuerten Konterrevolutionen konkret… Weiterlesen Imperialisten – Hände weg von Belarus!

Alle Beiträge, DDR, Debatte, Geschichte, SED, Theorie, Wirtschaft, Wirtschaft, Wirtschaftspolitik

Das Sieger-Narrativ

An dieser Stelle spiegle ich einen Beitrag von Tilo Gräser, der auf Rubikon erschienen ist. Einen Eingangskommentar werde ich nicht schreiben. Ich überlasse es dem Leser die Aussagen von Klaus Blessing einzuordnen in den Kontexte mit Milliardenkredit, vermittelt von Strauß und Schalck-Golodkowski und dem Erleben in den Betrieben und Kaufhallen der DDR. Ob die DDR… Weiterlesen Das Sieger-Narrativ

Alle Beiträge, Debatte, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kultur, Linke Bewegung, Parteien, Philosophie, Soziales, Theorie, Welt, Wirtschaft

Klimafrage und Klassenkampf – Ein Diskussionsbeitrag

Heute mal ein Artikel ohne Vorwort, weil dem Artikel nicht hinzuzufügen ist. Genauso muss man das Problem: Klimafrage, aus marxistisch-leninistischer Sicht, analysieren. Dank an den Autor. Klimafrage und Klassenkampf - Ein Diskussionsbeitrag Der Artikel kann hier als PDF heruntergeladen werden Eigentlich hatte ich nicht vor meine Meinung zur Klimafrage niederzuschreiben, denn ich bin kein Naturwissenschaftler.… Weiterlesen Klimafrage und Klassenkampf – Ein Diskussionsbeitrag

Alle Beiträge, Debatte, Deutschland, Europa, Europäische Union, Gesellschaft, Innenpolitik, Linke Bewegung, Parteien, Politik

Analyse zur Landtagswahl in Thüringen

Analyse zur Landtagswahl in Thüringen karstenschoensee, 4. November 2019 Nachfolgend spiegle ich einen guten Artikel zur Analyse der Ergebnisse der Landtagswahl in Thüringen, der in der linken Tageszeitung „junge Welt“ am 02./03.11.2019 (und auf maoistdazibao), erschienen ist (Quelle): LANDTAGSWAHL IN THÜRINGEN Konkurrenz für den Bürgerblock Wer wählt die AfD? Die »Abgehängten« sind es nicht. Ein… Weiterlesen Analyse zur Landtagswahl in Thüringen

Alle Beiträge, Bildungspolitik, Debatte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Parteien, Politik, Sozialpolitik, Welt

Die geheime Macht der Bilderberg-Gruppe

Die Geschichte aller bisherigen Gesellschaft (die schriftlich überlieferte Geschichte) ist die Geschichte von Klassenkämpfen. Freier und Sklave, Patrizier und Plebejer, Baron und Leibeigener, Zunftbürger und Gesell, kurz, Unterdrücker und Unterdrückte standen in stetem Gegensatz zueinander, führten einen ununterbrochenen, bald versteckten, bald offenen Kampf, einen Kampf, der jedesmal mit einer revolutionären Umgestaltung der ganzen Gesellschaft endete… Weiterlesen Die geheime Macht der Bilderberg-Gruppe

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, BRD, Deutschland, Europäische Union, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kriegspolitik, Linke Bewegung, Parteien, Parteipolitik, Soziales, Stratgie + Taktik

Erinnerung an den Radikalenerlass von 1972: Nazis rein, Linke raus

Radikalenerlass von 1972: Nazis rein, Linke raus Was steckte hinter dem heftig umkämpften Radikalenerlass von 1972? Ein junger Historiker hat sich die Debatte noch einmal angeschaut und kommt zu überraschenden Einsichten. Anm.: Meine Einsicht: Die herrschenden Klasse wehrt sich mit allen Mitteln gegen das Volk, auch dadurch, dass die sogenannten Demokraten, Nazis und Faschisten in… Weiterlesen Erinnerung an den Radikalenerlass von 1972: Nazis rein, Linke raus

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Asien, Außenpolitik, DVR Korea, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kriegspolitik, Militärpolitik, PdAK (Partei der Arbeit Koreas), USA

US-Manöver gegen das demokratische Korea

US-Manöver gegen das demokratische Korea maoistdazibao, karstenschoensee, 16. Mai 2018 Am 16. Mai 2018 veröffentlichte die Koreanische Zentrale Nachrichtenagentur (KCNA) der Demokratischen Volksrepublik Korea (DVRK) eine Meldung über ein groß angelegtes Militärmanöver des US-Imperialismus und seiner Marionetten, der südkoreanischen Militaristen (Quelle): Ab 11. Mai inszeniert die südkoreanische Behörde mit den USA in allen Gebieten Südkoreas… Weiterlesen US-Manöver gegen das demokratische Korea

Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Antifaschistischer Kampf, Europa, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kriegspolitik, Militärpolitik, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Welt

Gegen Geschichtsfälschung: Über Ursachen und Charakter von Kriegen, am Beispiel des 2. Weltkrieges

Über Ursachen und Charakter von Kriegen, am Beispiel des 2. Weltkrieges Dies ist ein Abschnitt, den ich dem 1. Band (s.u.) entnommen habe, der Ursachen und Charakter von Kriegen, hier am Beispiel des 2. Weltkrieg, treffend beschreibt. Man muss nur das Wort: Sowjetunion durch das Wort Russland ersetzen und bedenken: 1. dass es keine Sowjetunion… Weiterlesen Gegen Geschichtsfälschung: Über Ursachen und Charakter von Kriegen, am Beispiel des 2. Weltkrieges

Alle Beiträge, Bildungspolitik, Debatte, Friedenspolitik, Geo-Politik, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kultur, Linke Bewegung, Medienpolitik, Parteien, Parteipolitik, Politik, Soziales, Welt

Über Meinungsfreiheit

Über Meinungsfreiheit Leben wir selbst eigentlich das, was wir als Verlust beklagen – die Freiheit der Meinung?   Peter Frey, 1. Mai 2018 Was bedeutet Meinungsfreiheit? Sagen zu dürfen, was man denkt? Kritisieren zu dürfen, wenn man es für notwendig hält? Das ist maximal die halbe Wahrheit und ich meine: Die sich selbst zugestandenen; das… Weiterlesen Über Meinungsfreiheit

Alle Beiträge, Außenpolitik, Österreich, Geo-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Naher Osten, Nato, Syrien, Welt

Massaker am Golan. UN-Blauhelme sahen tatenlos zu. Ist Nichteinmischung ein Verbrechen?

Massaker am Golan. UN-Blauhelme sahen tatenlos zu. Ist Nichteinmischung ein Verbrechen? 2. Mai 2018 Wie die österreichische Zeitung „Falter“ enthüllt, haben österreichische UN-Blauhelmsoldaten tatenlos zugesehen, wie syrische Polizisten in einen Hinterhalt von Kriminellen gerieten, ja schlimmer noch, sie ließen die Syrer wissentlich in den sicheren Tod fahren. Bei diesem Massaker, das sich bereits im September 2012… Weiterlesen Massaker am Golan. UN-Blauhelme sahen tatenlos zu. Ist Nichteinmischung ein Verbrechen?

Alle Beiträge, Außenpolitik, Deutschland, Geo-Politik, Geschichte, Hegemonial-Politik, Ideologie, Kriegspolitik, Kultur, Militärpolitik, Politik, Soziales, USA

KZ Buchenwald: Die nazifreundlichen Amerikaner…

KZ Buchenwald: Die nazifreundlichen Amerikaner… Sascha's Welt, 2. Mai 2018 Im folgenden veröffentlichen wir hier einen Bericht des ehemaligen Buchenwalder KZ-Häftlings Georg Krauß (Häftlings-Nr. 3732) über das Verhalten der US-amerikanischen Besatzer, die nach der Selbstbefreiung des faschistischen Konzentrationlagers Buchenwald in Weimar eintrafen. Dieser Bericht war abgedruckt in der Zeitung „Neues Deutschland“ vom 10. April 1949.… Weiterlesen KZ Buchenwald: Die nazifreundlichen Amerikaner…

Alle Beiträge, Europa, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Nato, Politik, Revisionismus, Sanktionskrieg, USA, Welt, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise

Das sind die Netzwerke der herrschenden Klasse, die die Aufgabe haben die Menschen zu verblöden

Das sind die Netzwerke der herrschenden Klasse, die die Aufgabe haben die Menschen zu verblöden Mittel der Vasallen und Lakaien dazu: Verschweigen, Halbwahrheiten, Lügen, Demagogie und Propaganda. Pressefreiheit! Aber gewiß doch, Freiheit von der Presse! © Martin Gerhard Reisenberg (*1949) ****      

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Europa, Geo-Politik, Geschichte, Politik, Ukraine, Welt

Remember Odessa!!!

Remember Odessa!!! ieselottemayer, 2. Mai 2018 Nichts wird vergessen, nichts wird vergeben. https://youtu.be/MoLeYqhbodg **** https://youtu.be/MoLeYqhbodg *****

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Deutschland, Geschichte, Gewerkschaften, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Linke Bewegung, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Soziales

Faschisten zerschlagen die Gewerkschaften – 02.05.1933

Faschisten zerschlagen die Gewerkschaften. Besetzung der Gewerkschaftshäuser, Beschlagnahme des Gewerkschaftseigentums, Verhaftung der Funktionäre - 02.05.1933 Genauso erging es dem FDGB der DDR nach 1989. Freier Deutscher Gewerkschaftsbund (FDGB): einheitliche, auf der Grundlage des Marxismus-Leninismus tätige gewerkschaftliche Organisation der in der DDR herrschenden Arbeiterklasse; Mitglied des -> Weltgewerkschaftsbundes seit 1949. Arbeit und Aufbau des FDGB begannen… Weiterlesen Faschisten zerschlagen die Gewerkschaften – 02.05.1933

Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Friedenspolitik, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Politik, Politik des Friedens, Russland, Syrien, USA, Welt

Paul Craig Roberts: „Die Syrienkrise eskaliert”

Paul Craig Roberts: „Die Syrienkrise eskaliert” Dr. Paul Craig Roberts, 30. April 2018 Übersetzt von wunderhaft Wie ich vor zwei Wochen geschrieben habe, befindet sich die Syrienkrise erst in ihren Anfängen. (https://www.paulcraigroberts.org/2018/04/17/crisis-beginning-stages/) Der Angriff auf syrische Militärstellungen in der vergangenen Nacht, offenbar eine USA/israelische Operation, beweist, daß die Entwicklung der Krise sich fortsetzt. (https://www.timesofisrael.com/resonant-syria-strike-suggests-coordinated-us-israel-message-to-russia-and-iran/) Es… Weiterlesen Paul Craig Roberts: „Die Syrienkrise eskaliert”

Alle Beiträge, Außenpolitik, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Iran, Israel, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, USA

Die USA und ihre Lakaien-Staaten lügen schnell, als das beste Rennpferd der Welt laufen kann!

Die USA und ihre Lakaien-Staaten lügen schnell, als das beste Rennpferd der Welt laufen kann! Ein neuer Krieg wird vorbereitet! Es ist noch gar nicht so lange her, da haben die faschistische USA und die Lakaien-Staaten England und Frankreich, ein, auf Lügen basiertes, Kriegsverbrechen begangen und den souveränen Syrien bombardiert. In der Zwischenzeit hat der… Weiterlesen Die USA und ihre Lakaien-Staaten lügen schnell, als das beste Rennpferd der Welt laufen kann!

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Europa, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Linke Bewegung, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Welt, Wirtschaftskrise

Hier weiter historische Daten zum 1.Mai:

Hier weiter historische Daten zum 1.Mai: 1891: Wilhelm Liebknecht: „Die Emser-Depesche – oder wie Kriege gemacht werden“. 1909: In Moskau erscheint Lenins philosophisches Hauptwerk „Materialismus und Empiriokritizismus“. 1921: Festsetzung der Reparationssumme auf 132 Milliarden Goldmark auf der Londoner Konferenz. 1923: Im Ruhrgebiet streiken 400.000 Berg- und Hüttenarbeiter. Mai 1943: Deutsch-italienische Verbände werden durch anglo-amerikanische Truppen… Weiterlesen Hier weiter historische Daten zum 1.Mai:

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Außenpolitik, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Politik des Friedens, Sowjetunion, USA

Abschuß des US-amerikanischen Spionageflugzeugs U-2 – 01.05.1960:

Abschuß des US-amerikanischen Spionageflugzeugs U-2 - 01.05.1960 Kaum ein Flugzeug versinnbildlicht die us-imperialistische Spionage-Politik im „Kalten Krieg” gegen die sozialistischen Länder wie das eigens dazu entwickelte und von der CIA betriebene Spionageflugzeug Lockheed U-2. Im Mai 1960 war der Abschuss eines solchen US-Spionageflugzeugs tief sowjetischen Luftraum Auslöser für eine schwere Krise zwischen Moskau und Washington.… Weiterlesen Abschuß des US-amerikanischen Spionageflugzeugs U-2 – 01.05.1960:

Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Antiimperialistischer Kampf, Deutschland, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Linke Bewegung, Parteien, Parteipolitik, Soziales

Antikriegsdemonstration in Berlin. Karl Liebknecht wird verhaftet – 01.05.1916

Antikriegsdemonstration in Berlin. Karl Liebknecht wird verhaftet - 01.05.1916 Karl Liebknecht (1871-1919) Der Sohn des Politikers Wilhelm Liebknecht wurde am 13.08.1871 in Leipzig geboren und studierte viele Jahre Jura um später als ausgezeichneter Rechtsanwalt zu agieren. Seit 1908 war er Mitglied des preußischen Abgeordnetenhauses und 1912 Mitglied im Reichstag. Liebknecht stand auf dem linken Flügel… Weiterlesen Antikriegsdemonstration in Berlin. Karl Liebknecht wird verhaftet – 01.05.1916

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Asien, Geo-Politik, Geschichte, Hegemonial-Politik, Kapital + Arbeit, Kolonialpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, USA, Welt

Der US-amerikanische Faschismus. Ein Bericht der österreichischen Schriftstellerin Eva Priester über den Krieg der USA gegen Nord-Korea

Der US-amerikanische Faschismus. Ein Bericht der österreichischen Schriftstellerin Eva Priester über den Krieg der USA gegen Nord-Korea Sascha's Welt, 30. April 2018 Vorbemerkung: All das, was wir hier lesen können, unterscheidet sich nicht im geringsten vom faschistischen Überfall Hitlerdeutschlands auf die UdSSR. Der Krieg gegen das von der Sowjetunion befreite Nordkorea war nur noch grausamer.… Weiterlesen Der US-amerikanische Faschismus. Ein Bericht der österreichischen Schriftstellerin Eva Priester über den Krieg der USA gegen Nord-Korea

Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Deutschland, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, KPD, Linke Bewegung, Medienkritik, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Sanktionskrieg, Theorie, Welt, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise

Meine Gedanken zum 1. Mai

Meine Gedanken zum 1. Mai Dieter Rolle, Die Rote Fahne - 2018-05 In diesem Mai, besonders in der ersten Maiwoche, treffen einige Kampf- und Feiertage aufeinander, die wir als KPD, gemeinsam mit unseren Mitstreitern, würdig begehen wollen. Da wäre an erster Stelle der 200. Geburtstag von Karl Marx am 5. Mai zu nennen, dem genialen… Weiterlesen Meine Gedanken zum 1. Mai

Alle Beiträge, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Iran, Israel, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Saudi Arabien, Syrien, USA

Israelischer Krieg mit dem Iran immer wahrscheinlicher, warnt Mattis

Israelischer Krieg mit dem Iran immer wahrscheinlicher, warnt Mattis Er hofft, dass der Iran sich aus Syrien „zurückzieht”, um Israel zu besänftigen antikrieg, Jason Ditz, 26. April 201 Nach einem Treffen mit seinem israelischen Amtskollegen, Verteidigungsminister Avigdor Lieberman, warnt US-Verteidigungsminister James Mattis, er sehe einen israelischen Krieg mit dem Iran als „sehr wahrscheinlich” an. Als… Weiterlesen Israelischer Krieg mit dem Iran immer wahrscheinlicher, warnt Mattis

Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Gaza, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Israel, Kriegspolitik, Militärpolitik, Naher Osten

Einem Jungen die Schuld an der Kugel des Scharfschützen geben, die ihn tötete

Einem Jungen die Schuld an der Kugel des Scharfschützen geben, die ihn tötete antikrieg, Orly Noy, 24. April 2018 Bildungsminister Naftali Bennett (Israel) behauptet, der 15-jährige Mohammed Ayoub wäre nicht von einem israelischen Scharfschützen erschossen worden, wenn er in der Schule gewesen wäre. Bennetts Kommentare spiegeln eine Realität wider, in der israelische Soldaten ungestraft töten.… Weiterlesen Einem Jungen die Schuld an der Kugel des Scharfschützen geben, die ihn tötete

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Außenpolitik, Geo-Politik, Gesellschaft, Hegemonial-Politik, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Sanktionskrieg, Stratgie + Taktik, USA, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise, Wirtschaftspolitik

Das ewige Kriegsgeschäft

Das ewige Kriegsgeschäft theblogcat, Leonid Savin, 26.04.2018 Kurz vor dem Angriff auf Syrien haben die USA einen geheimen Bericht freigegeben: „Bericht über die legalen und politischen Rahmenbedingungen, die den Einsatz militärischer Gewalt und damit verbundener Nationaler Sicherheitsoperationen der Vereinigten Staaten regeln.“ ttps://assets.documentcloud.org/documents/4411804/3-18-War-Powers-Transparency-Report.pdf?platform=hootsuite Wie der Name schon sagt, beschäftigt sich dieses Papier mit den militärischen Operationen… Weiterlesen Das ewige Kriegsgeschäft

Alle Beiträge, Außenpolitik, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Sanktionskrieg, USA, Wirtschaftskrise, Wirtschaftspolitik

Die Verbrechen eines Monsters: Deine Steuergelder bei der Arbeit

Die Verbrechen eines Monsters: Deine Steuergelder bei der Arbeit theblogcat,  John Whitehead, 16.04.2018 Reden wir nicht um den heißen Brei. Wir leben in einem Zeitalter von Kriegsprofiteuren. Wir leben in einem Zeitalter von Schurken, Lügnern, Gewalttätern und Verbrechern. Viele von ihnen arbeiten für die US-Regierung. Wir leben in einem Zeitalter der Monster. Fragt Donald Trump.… Weiterlesen Die Verbrechen eines Monsters: Deine Steuergelder bei der Arbeit