Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Gewerkschaften, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kleines Lexikon, KPD, Kultur, Linke Bewegung, Marx./Lenin. Philosophie, Parteien, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Soziales, Stratgie + Taktik, Theorie, Welt, Wirtschaft

200 Jahre Karl Marx – Wider seinen falschen Freunden!

200 Jahre Karl Marx - Wider seinen falschen Freunden! 30. April 2018     https://youtu.be/Y9CcQeE2s4o Zu seinem Geburtstag wird wieder viel über Marx gesprochen. Wie zu erwarten entstellen die bürgerlichen Medien was das Zeug hält. Dennoch werden sie nicht müde, jene Länder, die seine Ideen umgesetzt haben, als Fälscher zu bezeichnen. Wir gehen dieser Frage… Weiterlesen 200 Jahre Karl Marx – Wider seinen falschen Freunden!

Advertisements
Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kultur, Linke Bewegung, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Soziales, Stratgie + Taktik, Theorie, Welt, Wirtschaft

Die Bedeutung der Hegelkritik des jungen Marx, zum 5.Mai 2018, dem 200. Geburtstag von Karl Marx

Die Bedeutung der Hegelkritik des jungen Marx, zum 5.Mai 2018, dem 200. Geburtstag von Karl Marx Heinz Ahlreip, Die Rote Fahne - 2018-05 Das Raubrittertum des Idealismus besteht darin, der Wirklichkeit die Substanz zu rauben. Ein Vorgang, der für Feuerbach ein theologisches Verfahren darstellte. Eine Wirklichkeit ohne Substanz hat ihre Substanz woanders, sie ist von… Weiterlesen Die Bedeutung der Hegelkritik des jungen Marx, zum 5.Mai 2018, dem 200. Geburtstag von Karl Marx

Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Gaza, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Israel, Kriegspolitik, Militärpolitik, Naher Osten

Einem Jungen die Schuld an der Kugel des Scharfschützen geben, die ihn tötete

Einem Jungen die Schuld an der Kugel des Scharfschützen geben, die ihn tötete antikrieg, Orly Noy, 24. April 2018 Bildungsminister Naftali Bennett (Israel) behauptet, der 15-jährige Mohammed Ayoub wäre nicht von einem israelischen Scharfschützen erschossen worden, wenn er in der Schule gewesen wäre. Bennetts Kommentare spiegeln eine Realität wider, in der israelische Soldaten ungestraft töten.… Weiterlesen Einem Jungen die Schuld an der Kugel des Scharfschützen geben, die ihn tötete

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Israel, Kapital + Arbeit, Militärpolitik, Naher Osten, Palästina, Politik

KLARTEXT: Israel hat die unmoralischste Armee der Welt

KLARTEXT: Israel hat die unmoralischste Armee der Welt Palästina Nachrichten, Jens M. Lucke, 21. März 2018 Anm.: Wenn man bei den Armeen imperialistischer Lander, überhaupt von Moral schreiben kann. Armeen dienen in Klassengesellschaften zur Durchsetzung der Interessen der herrschenden Monopol-, Finanz- und Medien-Bourgeoisie (Eliten) und haben nur eine Aufgabe, die Macht, die Ressourcen und die… Weiterlesen KLARTEXT: Israel hat die unmoralischste Armee der Welt

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kleines Lexikon, Kultur, Linke Bewegung, Marx./Lenin. Philosophie, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Soziales, Stratgie + Taktik, Welt

Bert Brecht: Das Lied vom Klassenfeind

Bert Brecht: Das Lied vom Klassenfeind maoistdazibao, 17. März 2018 Aus Anlass des Jahrestages der Pariser Kommune von 1871 und dem Kampftag für die proletarischen Gefangenen, egal wo sie in den Kerkern der Bourgeoisie eingesperrt sind, am 18. März sei hier das LIED VOM KLASSENFEIND von Bert Brecht veröffentlicht. Hier ein Video mit dem „Lied… Weiterlesen Bert Brecht: Das Lied vom Klassenfeind

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kultur, Linke Bewegung, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Sowjetunion, Soziales, Stratgie + Taktik, Theorie

„Unter Zarenherrschaft und Sowjetstern.“ (Ein Augenzeuge der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution berichtet)

„Unter Zarenherrschaft und Sowjetstern.“ (Ein Augenzeuge der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution berichtet) Sascha's Welt, 16. März 2018 Im Jahre 1930 erschien in Österreich ein Buch, in dem ein Augenzeuge der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution über diese heroischen Tage berichtet. Der Autor, ein gewisser W.H. Braun, der im Mai 1915 als Deserteur freiwillig in russische Kriegsgefangenschaft gegangen war,… Weiterlesen „Unter Zarenherrschaft und Sowjetstern.“ (Ein Augenzeuge der Großen Sozialistischen Oktoberrevolution berichtet)

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Debatte, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kleines Lexikon, Linke Bewegung, Marx./Lenin. Philosophie, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Sowjetunion, Stratgie + Taktik, Theorie, Welt

Anmerkungen zum 7. Weltkongress der KI

Anmerkungen zum 7. Weltkongress der KI ,   BBr, 25. Februar 2018 Richard Corell Die Debatte um eine antimonopolistische Strategie bezieht sich immer wieder auf die Ergebnisse des 7. Weltkongress der Kommunistischen Internationale (KI). Dabei kommt es mitunter zu direkten Verfälschungen, wie z.B. bei dem Beitrag „Zu den Meinungsverschiedenheiten in der DKP“ von Georg Polikeit [1].… Weiterlesen Anmerkungen zum 7. Weltkongress der KI