Alle Beiträge, Ausland, DDR, Geschichte, Gesellschaft, Kapital + Arbeit, Kultur, Politik, Soziales, Theorie, Welt, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise

Bestrafte Menschlichkeit

Bestrafte Menschlichkeit Sascha's Welt, 22. Februar 2018 Immer wieder fangen wir davon an: In der DDR gab es so was nicht! Ja, die DDR war ein sozialistischer Staat, ein Staat der Menschlichkeit und Menschenwürde. In der DDR gab es keine Armen, keine Hungernden und eben auch keine Arbeitslosen. Sicher paßte das nicht allen in den… Weiterlesen Bestrafte Menschlichkeit

Advertisements
Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Asien, Ausland, China, DVR Korea, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kultur, Militärpolitik, Philosophie, Politik, Russland, Soziales, Stratgie + Taktik, USA, Welt, Welthandel, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg

Weil heute wieder eine Lügen- und Hass-Sendung auf Phoenix lief: Lazanski – Einblicke in die NK-Realität (in die Realität der Demokratische Volksrepublik Korea*)

Lazanski - Einblicke in die Nord-koreanische Realität (in die Realität der Demokratische Volksrepublik Korea*) , Russophilus, 15. Februar 2018, Im folgenden ein Interview mit Lazanski, der als einziger Journalist akkreditiert war bei der Militärparade und der Propaganda-Märchen selbst Gesehenes und Erlebtes aus Nord-Korea berichtet. Übersetzt von sloga, (Quelle). Lazanski in Nordkorea (1. Teil … exklusive… Weiterlesen Weil heute wieder eine Lügen- und Hass-Sendung auf Phoenix lief: Lazanski – Einblicke in die NK-Realität (in die Realität der Demokratische Volksrepublik Korea*)

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, BRD, DDR, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Inland, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kultur, Linke Bewegung, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, Soziales, Stratgie + Taktik

DDR: Warum wurden die Kinder schon in der Schule zur Bewußtheit erzogen?

  DDR: Warum wurden die Kinder schon in der Schule zur Bewußtheit erzogen? Sascha's Welt, 13. Februar 2018 Vielleicht muß man zuerst eine andere Frage stellen. Ist das heute etwa anders? Ja, es ist anders. Auffällig ist, daß nahezu die gesamte bürgerliche Ideologie das Unbewußte, das Unterbewußtsein, das Gefühl in den Mittelpunkt ihrer Betrachtungen stellt.… Weiterlesen DDR: Warum wurden die Kinder schon in der Schule zur Bewußtheit erzogen?

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, DDR, Geschichte, Kultur, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Soziales

Helmut Preißler: An die Einfältigen

Helmut Preißler: An die Einfältigen Sascha's Welt, 10. Februar 2018 MANCHE LIEBEN DAS GUTE und glauben das Beste und wissen zuwenig vom Ursprung des Bösen. In den verdeckten Kämpfen der Klassen schwächen ihre erregten Appelle die Aktionen der Aufbegehrenden, und sie bestärken die Macht der fast schon Geschlagenen. Während der Aufstände erflehen sie von den… Weiterlesen Helmut Preißler: An die Einfältigen

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Außenpolitik, BRD, DDR, Geldpolitik, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kultur, Linke Bewegung, Militärpolitik, Politik, Revisionismus, Sowjetunion, Soziales, Stratgie + Taktik, Wirtschaftskrieg

Imperialistische Handelsbarrieren gegen die DDR

Imperialistische Handelsbarrieren gegen die DDR Gnadenlose Ausnutzung von Disproportionen (... oder wie das Wirtschaftswunder im Osten trotzdem gelang) - 153/154/155 - 10/11/12 - 2010 Unmittelbar vor seinem Ableben am 20. August schrieb Genosse Dr. Gerhard Beil einen für den „RotFuchs“ bestimmten umfangreichen Beitrag zu Problemen der Außenwirtschaft. Seine Angehörigen übermittelten uns das wertvolle Material. [1]… Weiterlesen Imperialistische Handelsbarrieren gegen die DDR

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kultur, Linke Bewegung, Militärpolitik, Politik, Revisionismus, Sowjetunion, Soziales, Stratgie + Taktik, Welt, Zur deutsch-sowjetischen Geschichte

Das Recht auf Revolution

Das Recht auf Revolution , Klaus Hartmann Das Jahrhundertjubiläum der Oktoberrevolution in Russland ist vom Standpunkt der Ausgebeuteten und Unterdrückten, aus der Sicht der Fortschritts- und Emanzipationsbewegung ein Jubiläum, das gefeiert werden muss. Die Oktoberrevolution von 1917 war ein welthistorisches Ereignis. Sie manifestierte -und manifestiert - in praktischer Hinsicht, dass sich die Menschheit in der… Weiterlesen Das Recht auf Revolution

Alle Beiträge, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Linke Bewegung, Parteien, Philosophie, Politik, Revisionismus, Stratgie + Taktik, Welt

Eine Auseinandersetzung mit einem Trotzkisten in der Partei

Eine Auseinandersetzung mit einem Trotzkisten in der Partei Sascha's Welt Beharrlich, sachlich und mit treffenden Argumenten (man kann sagen: mit Leninscher Logik) hat sich der Historiker Dr. Kurt Gossweiler stets mit Leuten auseinandergesetzt, deren Position zumindest fragwürdig, wenn nicht sogar verdeckt feindlich gegenüber dem Marxismus waren. Ein sehr aufschlußreiches Beispiel notierte er, als er sich… Weiterlesen Eine Auseinandersetzung mit einem Trotzkisten in der Partei