Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Bildungspolitik, Debatte, Entstalinisierung, Europa, Friedenspolitik, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Gewerkschaften, Ideologie, Innenpolitik, Internationalismus, Kapital + Arbeit, KPdSU, Kultur, Niederlagenanalyse, Oktoberrevolution, Parteien, Parteipolitik, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Politik des Friedens, Revisionismus, Russland, Sowjetunion, Sozialpolitik

Die Wahrheit über Stalin – Gespräche mit Prof. Dr. phil. Richard I. Kosolapow

Vorwort: Mao Tse-Tung sagte am 15. November 1956 über Stalin: „Meiner Meinung nach gibt es zwei ‚Schwerter’: Das eine stellt Lenin dar und das andere Stalin. Das Schwert das Stalin darstellt, haben die Russen von heute weggeworfen. Gomulka und einige Ungarn haben es aufgehoben um die Sowjetunion zu schlagen, um das was man Stalinismus nennt… Weiterlesen Die Wahrheit über Stalin – Gespräche mit Prof. Dr. phil. Richard I. Kosolapow

Alle Beiträge, Bildungspolitik, Debatte, Europa, Geo-Politik, Gesellschaft, Gesundheitspolitik, Ideologie, Innenpolitik, Kultur, Medienkritik, Medienpolitik, Parteipolitik, Politik

Systemtreue Blindredner und Mitmachende im Corona-Wahn

Systemtreue Blindredner und Mitmachende im Corona-Wahn Schramme Journal, 22.07.2020 Es ist Ende Juni 2020 und höre gerade die Rede eines System treuen Mannes an, der keine Bedenken hat, wenn er bei Amazon und Ebay Dinge bestellt. Ein Mann, der mal im WDR zu sehen war und Werbung für Microsoft und Bill Gates und seine Produkte… Weiterlesen Systemtreue Blindredner und Mitmachende im Corona-Wahn

Alle Beiträge, Geo-Politik, Welt

Bewiesene „Verschwörungstheorien“ – Aktualisierung 2016

Bewiesene „Verschwörungstheorien“ - Aktualisierung 2016 by homment | 09.02.2016 Verschwörungstheorien sind per definitionem falsch, und sollten sie sich dennoch bestätigen, ist das nur ein Beweis für ihre Falschheit. Der Hauptzweck des „Vorwurfs Verschwörungstheorie“ kann also nur darin liegen „seriöse Vermutungen“, Hypothesen und Fakten zu diskreditieren und dadurch eine wirkliche Ursachenforschung zu verhindern. Doch die Faszination… Weiterlesen Bewiesene „Verschwörungstheorien“ – Aktualisierung 2016

Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Debatte, Friedenspolitik, Geo-Politik, Geschichte, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kultur, Linke Bewegung, Medienkritik, Medienpolitik, Parteipolitik, Politik, Welt

Assange stellte die bürgerliche Demokratie und den bürgerlichen Staat bloß

Assange stellte die bürgerliche Demokratie und den bürgerlichen Staat bloß einartysken, 12 April 2019 Farooque Chowdhury, April 2019 Aus dem Englischen: Einar Schlereth Die Verhaftung von Assange in London ist heute eine Weltneuheit. Das Publikum der Nachrichtenmedien ist sich nun der Entwicklungen bewusst, die den Informanten in den Mittelpunkt stellen. Daher ist keine Beschreibung dieses… Weiterlesen Assange stellte die bürgerliche Demokratie und den bürgerlichen Staat bloß

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, BRD, Deutschland, Europäische Union, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kriegspolitik, Linke Bewegung, Parteien, Parteipolitik, Soziales, Stratgie + Taktik

Erinnerung an den Radikalenerlass von 1972: Nazis rein, Linke raus

Radikalenerlass von 1972: Nazis rein, Linke raus Was steckte hinter dem heftig umkämpften Radikalenerlass von 1972? Ein junger Historiker hat sich die Debatte noch einmal angeschaut und kommt zu überraschenden Einsichten. Anm.: Meine Einsicht: Die herrschenden Klasse wehrt sich mit allen Mitteln gegen das Volk, auch dadurch, dass die sogenannten Demokraten, Nazis und Faschisten in… Weiterlesen Erinnerung an den Radikalenerlass von 1972: Nazis rein, Linke raus

Alle Beiträge, Bildungspolitik, Debatte, Friedenspolitik, Geo-Politik, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kultur, Linke Bewegung, Medienpolitik, Parteien, Parteipolitik, Politik, Soziales, Welt

Über Meinungsfreiheit

Über Meinungsfreiheit Leben wir selbst eigentlich das, was wir als Verlust beklagen – die Freiheit der Meinung?   Peter Frey, 1. Mai 2018 Was bedeutet Meinungsfreiheit? Sagen zu dürfen, was man denkt? Kritisieren zu dürfen, wenn man es für notwendig hält? Das ist maximal die halbe Wahrheit und ich meine: Die sich selbst zugestandenen; das… Weiterlesen Über Meinungsfreiheit

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Europa, Geo-Politik, Geschichte, Politik, Ukraine, Welt

Remember Odessa!!!

Remember Odessa!!! ieselottemayer, 2. Mai 2018 Nichts wird vergessen, nichts wird vergeben. https://youtu.be/MoLeYqhbodg **** https://youtu.be/MoLeYqhbodg *****

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Deutschland, Geschichte, Gewerkschaften, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Linke Bewegung, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Soziales

Faschisten zerschlagen die Gewerkschaften – 02.05.1933

Faschisten zerschlagen die Gewerkschaften. Besetzung der Gewerkschaftshäuser, Beschlagnahme des Gewerkschaftseigentums, Verhaftung der Funktionäre - 02.05.1933 Genauso erging es dem FDGB der DDR nach 1989. Freier Deutscher Gewerkschaftsbund (FDGB): einheitliche, auf der Grundlage des Marxismus-Leninismus tätige gewerkschaftliche Organisation der in der DDR herrschenden Arbeiterklasse; Mitglied des -> Weltgewerkschaftsbundes seit 1949. Arbeit und Aufbau des FDGB begannen… Weiterlesen Faschisten zerschlagen die Gewerkschaften – 02.05.1933

Alle Beiträge, Anti-Kriegspolitik, Antiimperialistischer Kampf, Deutschland, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Linke Bewegung, Parteien, Parteipolitik, Soziales

Antikriegsdemonstration in Berlin. Karl Liebknecht wird verhaftet – 01.05.1916

Antikriegsdemonstration in Berlin. Karl Liebknecht wird verhaftet - 01.05.1916 Karl Liebknecht (1871-1919) Der Sohn des Politikers Wilhelm Liebknecht wurde am 13.08.1871 in Leipzig geboren und studierte viele Jahre Jura um später als ausgezeichneter Rechtsanwalt zu agieren. Seit 1908 war er Mitglied des preußischen Abgeordnetenhauses und 1912 Mitglied im Reichstag. Liebknecht stand auf dem linken Flügel… Weiterlesen Antikriegsdemonstration in Berlin. Karl Liebknecht wird verhaftet – 01.05.1916

Alle Beiträge, Außenpolitik, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Sanktionskrieg, USA, Wirtschaftskrise, Wirtschaftspolitik

Die Verbrechen eines Monsters: Deine Steuergelder bei der Arbeit

Die Verbrechen eines Monsters: Deine Steuergelder bei der Arbeit theblogcat,  John Whitehead, 16.04.2018 Reden wir nicht um den heißen Brei. Wir leben in einem Zeitalter von Kriegsprofiteuren. Wir leben in einem Zeitalter von Schurken, Lügnern, Gewalttätern und Verbrechern. Viele von ihnen arbeiten für die US-Regierung. Wir leben in einem Zeitalter der Monster. Fragt Donald Trump.… Weiterlesen Die Verbrechen eines Monsters: Deine Steuergelder bei der Arbeit

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Außenpolitik, Europäische Union, Frankreich, Geldpolitik, Geo-Politik, Gesellschaft, Hegemonial-Politik, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kolonialpolitik, Nato, Parteipolitik, Sanktionskrieg, Soziales, Theorie, Welthandel, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise, Wirtschaftspolitik

Hedgefonds und Frankreich brauchen Schuldenunion

Hedgefonds und Frankreich brauchen Schuldenunion  WiKa, 19. April 2018 Euro-Mania: Mehr und mehr wird klar, wie sehr der Sozialstaat für die Banken und Konzerne ins Wanken gerät. Die gellenden Hilferufe der Schönen und (einfluss)Reichen sind kaum mehr zu überhören. Wenn die wirtschaftlichen Zirkusponys innerhalb des Euros nicht ans Ackern kommen und auch die verabreichten Anabolika… Weiterlesen Hedgefonds und Frankreich brauchen Schuldenunion

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Außenpolitik, Deutschland, Europa, Europäische Union, Frankreich, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Großbritannien, Hegemonial-Politik, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kolonialpolitik, Kriegspolitik, Medienkritik, Militärpolitik, Naher Osten, Nato, Parteien, Revisionismus, Syrien, USA, Welt

Hamster hüten und andere kosmische Überlegungen

Hamster hüten und andere kosmische Überlegungen theblogcat, Fred Reed, 16.04.2018 Ungeordnete Gedanken zu den letzten Mätzchen des nationalen Kakadus. Zum Einen: Das fassungslos sein und das Grauen über die schreckliche, abstoßende, schockierende usw. Natur von chemischer Kriegsführung ist Unsinn. An tödlichen Chemikalien ist nichts ungewöhnlich Abscheuliches. Abscheulich ja, aber nichts ungewöhnlich Abscheuliches. Die langweilige alte,… Weiterlesen Hamster hüten und andere kosmische Überlegungen

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Deutschland, Europa, Europäische Union, Friedenspolitik, Geo-Politik, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kriegspolitik, Kuba, Kultur, Medienkritik, Medienpolitik, Militärpolitik, Parteien

Mit Antikommunisten diskutieren und siegen lernen…

Mit Antikommunisten diskutieren und siegen lernen...   Vor Kurzem postete ich in einem sozialen Netzwerk in verschiedenen Foren einen Artikel über Ernesto Guevara de la Serna, besser bekannt unter dem Namen „Che” Guevara.   Andreas Habicht, 18. April 2018 Der Artikel hatte offenbar den „Fehler”, dass er mit dem Klischee des „Massenmörders” aufräumen wollte und… Weiterlesen Mit Antikommunisten diskutieren und siegen lernen…

Alle Beiträge, Deutschland, Geldpolitik, Gesundheits- und Arbeitsschutz, Gesundheitspolitik, Innenpolitik, Medienkritik, Sanktionskrieg, Wirtschaftskrise

Jede Minute ein Klassenkampf

Jede Minute ein Klassenkampf Unternehmervertreter fordern, die tägliche Höchstarbeitszeit abzuschaffen   Peter Köster, 13. April 2018 Spitzenvertreter der „Arbeitgeber“ haben gefordert, dass die Bundesregierung die gesetzlichen Arbeitszeit-Regelungen aufweichen solle. In diesem Sinne äußerten sich Ingo Kramer, Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA), und Hans Peter Wollseifer, Handwerkspräsident. „Die Digitalisierung wirkt sich natürlich auch auf… Weiterlesen Jede Minute ein Klassenkampf

Alle Beiträge, Außenpolitik, Europäische Union, Innenpolitik, Kolonialpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nord-Amerika, Parteipolitik, Südamerika, Spanien

Spanien, ein Land zwischen Zorn, Ohnmacht und Gewalt – Teil 1

Spanien, ein Land zwischen Zorn, Ohnmacht und Gewalt - Teil 1 Nachhall eines Weltreichs   Jairo Gómez Garcia, 17. April 2018 Viele der aktuellen Vorgänge in Spanien sind meines Erachtens nicht ausschließlich Produkte der gegenwärtigen Politik. Es wäre ein Fehler, die Probleme des Landes nur auf den Konflikt zwischen der Zentralregierung in Madrid und den… Weiterlesen Spanien, ein Land zwischen Zorn, Ohnmacht und Gewalt – Teil 1

Alle Beiträge, Geo-Politik, Sanktionskrieg, Welt, Wirtschaft, Wirtschaftskrise

Wir befinden uns in einer Krise

Wir befinden uns in einer Krise Sascha's Welt, 16. April 2018 „Krise” gehörte bis zum Ende der 1980er Jahre zu den am meisten gebrauchten Wörtern in den Reden und Schriften bürgerlicher Politiker und Ideologen. Man sprach von der Wirtschafts- und Währungskrise, der Krise des Weltmarktes, der Energiekrise, der Bildungskrise, der Umweltkrise und der Krise der… Weiterlesen Wir befinden uns in einer Krise

Alle Beiträge, Außenpolitik, Deutschland, Frankreich, Friedenspolitik, Geo-Politik, Großbritannien, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Russland, Sanktionskrieg, Syrien, USA, Wirtschaftskrise

Der Ernst der Situation

Der Ernst der Situation Sascha's Welt, 14. April 2018 Um den Ernst der derzeitigen internationalen Lage zu verstehen, ist es unumgänglich, sich mit den unterschiedlichen Informationsquellen zu befassen. Was davon zutreffend ist und was nicht, ist für Laien auf den ersten Blick schwer zu erkennen. Wie seriös sind eigentlich die Aussagen von Politikern und welchen… Weiterlesen Der Ernst der Situation

Alle Beiträge, Außenpolitik, Deutschland, Europa, Frankreich, Geo-Politik, Großbritannien, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Parteipolitik, Russland, Sanktionskrieg, Syrien, USA, Welt, Wirtschaftskrise

Von Skripal bis Syrien – Die „neuen Realitäten“ des Imperiums sind am Ende

Von Skripal bis Syrien - Die „neuen Realitäten“ des Imperiums sind am Ende theblogcat, Rob Slane, 12.04.2018 „So funktioniert die Welt eigentlich nicht mehr. Wir sind jetzt ein Imperium. Und wenn wir handeln, dann erschaffen wir unsere eigene Realität. Und während ihr diese Realität studiert - so akribisch ihr wollt - dann handeln wir erneut… Weiterlesen Von Skripal bis Syrien – Die „neuen Realitäten“ des Imperiums sind am Ende

Alle Beiträge, Außenpolitik, Deutschland, Europa, Frankreich, Geo-Politik, Großbritannien, Innenpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Naher Osten, Nato, Parteipolitik, Politik, Russland, Sanktionskrieg, Syrien, Welt, Wirtschaftskrise

Auf dem Weg in den Weltkrieg (I + II)

Auf dem Weg in den Weltkrieg (I) GERMAN-FOREIGN-POLICY, 15.03.2018 LONDON/BERLIN/MOSKAU (Eigener Bericht) - Mit Rückendeckung aus Berlin hat Großbritannien am gestrigen Mittwoch 23 russische Diplomaten des Landes verwiesen und noch weitere Maßnahmen gegen Moskau in Aussicht gestellt. Offizieller Anlass ist der Doppelmordversuch von Salisbury; zwei Opfer eines Giftanschlags kämpfen dort weiterhin um ihr Leben. Zahlreiche… Weiterlesen Auf dem Weg in den Weltkrieg (I + II)

Alle Beiträge, Außenpolitik, Europa, Geo-Politik, Großbritannien, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nato, Parteipolitik, Russland, Sanktionskrieg, USA, Wirtschaftskrise

Russland soll nachweisen wie es an NATO-Gift kommen konnte

Fall Skripal: Russland muss nachweisen wie es an NATO-Gift kommen konnte WiKa, 15. April 2018 Giftdorf: Inzwischen liegen seitens der OPCW weitergehende Ergebnisse vor, die sich mit der Analyse der verwendeten Giftstoffe, rund um den Anschlag auf die Skripals in Salisbury (Großbritannien) befassen. Es ist und bleibt eindeutig, wie immer (Irak, Skripal, Syrien … wir… Weiterlesen Russland soll nachweisen wie es an NATO-Gift kommen konnte

Alle Beiträge, Außenpolitik, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nord-Amerika, Parteipolitik, Politik

Der Staatsstreich ist vollendet – Trump ist Geschichte

Der Staatsstreich ist vollendet - Trump ist Geschichte theblogcat, Tom Luongo, 11.04.2018 Wenn mir die letzten 48 Stunden eines bewiesen haben, dann ist es das: Trump ist nicht mehr geschäftsführender Präsident. Der Staatsstreich gegen Trump war erfolgreich. Ich werd's einfach halten. Folgt den Punkten und versucht zu folgen. Die Lügen des Tiefen Staats enthüllen sich… Weiterlesen Der Staatsstreich ist vollendet – Trump ist Geschichte

Alle Beiträge, Asien, Außenpolitik, Europa, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Naher Osten, Nato, Nord-Amerika, Parteipolitik, Politik, Russland, Welt, Wirtschaftskrise

Was ist der Preis für den Zusammenbruch des Imperiums?

Was ist der Preis für den Zusammenbruch des Imperiums? theblogcat, Saker, 13.04.2018 für Unz Review   „Ich bin umzingelt, sie sind da draußen, ich will nicht dass sie mich kriegen und vorführen, führt den Luftschlag aus, sonst werden sie mich und diese Uniform zum Gespött machen. Ich will in Würde sterben und diese Bastarde mitnehmen.… Weiterlesen Was ist der Preis für den Zusammenbruch des Imperiums?

Alle Beiträge, Außenpolitik, Europa, Geo-Politik, Großbritannien, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Medienkritik, Militärpolitik, Nato, Parteipolitik, Russland

Julia Skripal steht deutlich unter Zwang

Julia Skripal steht deutlich unter Zwang theblogcat, Craig Murray, 11.04.2018 (Historiker, ehemaliger britischer Botschafter, Menschenrechtsaktivist) Nur die Russen haben uns gestattet, die tatsächliche Stimme von Julia Skripal zu hören, in ihrer aufgezeichneten Unterhaltung mit ihrer Cousine. Eines wissen wir also mit Sicherheit: dass sie bei der ersten Gelegenheit ihre Cousine in Russland angerufen hat, um… Weiterlesen Julia Skripal steht deutlich unter Zwang

Alle Beiträge, Asien, Außenpolitik, Europa, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Medienpolitik, Militärpolitik, Naher Osten, Nord-Amerika, Parteipolitik, Russland, Sanktionskrieg, Wirtschaftskrise

Casus Belli (Der Kriegsfall)

Casus Belli Paukenschlag am Donnerstag, No. 14 /2018, 12. April 2018 Vorab, vor allem für jene, die jetzt den verrückten Trump verantwortlich machen, ein Stück aus dem Tollhaus von vor 6 Jahren, geschrieben am 31. Mai 2012 als Paukenschlag am Donnerstag No. 21 /2012. Es tobt ein Bürgerkrieg in Syrien. Die Rebellen drohen mit militärischer… Weiterlesen Casus Belli (Der Kriegsfall)

Alle Beiträge, Außenpolitik, Deutschland, Europa, Geo-Politik, Großbritannien, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Medienkritik, Militärpolitik, Russland, Welt

Die OPCW-Untersuchung zu Skripal – Fake News auf allen Kanälen

Die OPCW-Untersuchung zu Skripal – Fake News auf allen Kanälen   Jens Berger, 12. April 2018 Die OPCW hat heute einen ersten Kurzbericht zu den Untersuchungen im Fall Skripal vorgelegt. Erwartungsgemäß stützt sie die britischen Untersuchungsergebnisse. Ein echter Paukenschlag ist jedoch, was zahlreiche deutsche Medien daraus machen. So melden SPIEGEL Online, Süddeutsche und WELT, die… Weiterlesen Die OPCW-Untersuchung zu Skripal – Fake News auf allen Kanälen