Alle Beiträge, Debatte, Europa, Gesellschaft, Hegemonial-Politik, Ideologie, Kriegspolitik, Medienkritik, Militärpolitik, Nato, Nord-Amerika, Parteien, Politik, Politik des Friedens, Russland, Ukraine, USA

Pressekonferenz: Nach Russland übergelaufener ukrainischer Geheimdienst-Offizier über Verbrechen in der Ukraine

Pressekonferenz: Nach Russland übergelaufener ukrainischer Geheimdienst-Offizier über Verbrechen in der Ukraine Anti-Spiegel, 25. März 2019 Ein hoher Offizier des ukrainischen Geheimdienstes SBU ist nach Russland übergelaufen und hat heute auf einer Pressekonferenz so viele Skandale aufgedeckt, dass es schwer ist, alles in einem Artikel zu verarbeiten. Vorweg sei gesagt, dass es sich hierbei nicht um… Weiterlesen Pressekonferenz: Nach Russland übergelaufener ukrainischer Geheimdienst-Offizier über Verbrechen in der Ukraine

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Asien, Außenpolitik, DVR Korea, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kriegspolitik, Militärpolitik, PdAK (Partei der Arbeit Koreas), USA

US-Manöver gegen das demokratische Korea

US-Manöver gegen das demokratische Korea maoistdazibao, karstenschoensee, 16. Mai 2018 Am 16. Mai 2018 veröffentlichte die Koreanische Zentrale Nachrichtenagentur (KCNA) der Demokratischen Volksrepublik Korea (DVRK) eine Meldung über ein groß angelegtes Militärmanöver des US-Imperialismus und seiner Marionetten, der südkoreanischen Militaristen (Quelle): Ab 11. Mai inszeniert die südkoreanische Behörde mit den USA in allen Gebieten Südkoreas… Weiterlesen US-Manöver gegen das demokratische Korea

Alle Beiträge, Außenpolitik, Hegemonial-Politik, Innenpolitik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Nord-Amerika, Parteipolitik, Politik

Der Staatsstreich ist vollendet – Trump ist Geschichte

Der Staatsstreich ist vollendet - Trump ist Geschichte theblogcat, Tom Luongo, 11.04.2018 Wenn mir die letzten 48 Stunden eines bewiesen haben, dann ist es das: Trump ist nicht mehr geschäftsführender Präsident. Der Staatsstreich gegen Trump war erfolgreich. Ich werd's einfach halten. Folgt den Punkten und versucht zu folgen. Die Lügen des Tiefen Staats enthüllen sich… Weiterlesen Der Staatsstreich ist vollendet – Trump ist Geschichte

Alle Beiträge, Asien, Europa, Geo-Politik, Hegemonial-Politik, Kriegspolitik, Militärpolitik, Naher Osten, Nord-Amerika, Russland, Welt

Kurz vor Weltkrieg

Kurz vor Weltkrieg Erneut Giftgas-Lüge als Vorwand   U. Gellermann, 10. April 2018 Das kennt die Welt noch aus dem Irak-Krieg: Wer einen Kriegsgrund braucht, der findet ihn gern in Giftgas und ähnlichen Waffen. Weil diese Kriegsmittel als besonders heimtückisch gelten. Weil sie international geächtet sind. Weil man den angeblichen Besitzer dieser Waffen außerhalb des… Weiterlesen Kurz vor Weltkrieg

Alle Beiträge, Kriegspolitik, Nord-Amerika, Sanktionskrieg, Welt, Wirtschaftskrise, Wirtschaftspolitik

Die Pentagon-Zeitbombe

Die Pentagon-Zeitbombe Die größte Gefahr für den Weltfrieden sind die USA.   Ullrich Mies, 31. März 2018 Das interne Planungssystem des Pentagon bindet jedem Präsidenten auch dann die Hände, wenn er eine Außenpolitik durchsetzen will, die weniger auf Konfrontation gerichtet ist. Die sogenannten Future Years Defence Plans (FYDP) des Pentagon spielen einerseits eine maßgebliche Rolle… Weiterlesen Die Pentagon-Zeitbombe

Alle Beiträge, Europa, Europäische Union, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Militärpolitik, Nato, Politik, Russland, Syrien, USA, Welt

Vier Tage, um einen kalten Krieg zu erklären

Vier Tage, um einen kalten Krieg zu erklären VoltaireNetzwerk, Thierry Meyssan, 21. März 2018 Die gerade zu Ende gegangene Woche war außerordentlich reich an Ereignissen. Aber keinem Medium ist es gelungen, darüber zu berichten, weil alle absichtlich einige der Ereignisse verschleiert haben, um die von ihren Regierungen dazu abgegebene Narrative zu decken. London hat versucht,… Weiterlesen Vier Tage, um einen kalten Krieg zu erklären

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Geschichte, Gesellschaft, Militärpolitik, Nato, Politik, Stratgie + Taktik, Syrien, USA, Welt

Vereinigte Staaten errichten neue Militäreinrichtung, in ölreicher Region von Deir ez-Zor (Video)

Vereinigte Staaten errichten neue Militäreinrichtung, in ölreicher Region von Deir ez-Zor (Video)   globaleye1984, 20. März 2018 Die Vereinigten Staaten sollen eine neue Militäreinrichtung in Syrien bauen. Laut Berichten befände sich die im Bau befindliche Einrichtung der US-geführten Koalition, in der Nähe von den Omar Erdölfeldern im provinziellen Deir ez-Zor, darüber berichtete Southfront. Regierungstreue Aktivisten… Weiterlesen Vereinigte Staaten errichten neue Militäreinrichtung, in ölreicher Region von Deir ez-Zor (Video)

Alle Beiträge, Geschichte, Gesellschaft, Militärpolitik, Naher Osten, Nato, Politik, Soziales, Stratgie + Taktik, Syrien, Türkei, USA, Welt

Erdogan schwört YPG von Manbij bis Qashmili auszumerzen, während die USA beschwören in Manbij präsent zu bleiben

Erdogan schwört YPG von Manbij bis Qashmili auszumerzen, während die USA beschwören in Manbij präsent zu bleiben   globaleye1984, 20. März 2018 Der Türkische Präsident, Recep Tayyip Erdogan, merkte kürzlich während einer Ansprache erneut an, das die andauernde Militäroperation im Norden Syriens zur angeblichen „Säuberung“ des „Terrorkorridors“, auf Gebiete ausgeweitet werde, in denen die US-Kräfte… Weiterlesen Erdogan schwört YPG von Manbij bis Qashmili auszumerzen, während die USA beschwören in Manbij präsent zu bleiben

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Außenpolitik, Militärpolitik, Nato, Russland, USA, Welt, Wirtschaftskrise

Die wachsende Wahrscheinlichkeit eines Atomkrieges sollte unsere größte Sorge sein

Die wachsende Wahrscheinlichkeit eines Atomkrieges sollte unsere größte Sorge sein   Caitlin Johnstone, 16.03.2018 Die US-Journalistin Caitlin Johnstone ruft die US-Friedensbewegung dazu auf, die Verhinderung eines drohenden Atomkrieges endlich als ihre vordringlichste Aufgabe anzusehen. In Syrien wurde ein russischer Pilot, der aus einem abgeschossen Kampfjet abgesprungen war, s. dazu auch (https://www.n-tv.de/politik/Russischer-Jet-in-Syrien-abgeschossen-article20267115.html) von Terroristen erschossen, die… Weiterlesen Die wachsende Wahrscheinlichkeit eines Atomkrieges sollte unsere größte Sorge sein

Alle Beiträge, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Kultur, Militärpolitik, Philosophie, Politik, Revisionismus, Soziales, Stratgie + Taktik, Welt

Der psychologische Krieg…

Der psychologische Krieg… Sascha's Welt,  10. Februar 2018 Es sieht alles noch sehr harmlos aus. Doch die herrschenden Klassen in den imperialistischen Ländern, allen voran der USA, führen seit geraumer Zeit einen verschärften ideologischen Kampf zur Irreführung der eigenen Bevölkerung und der Weltöffentlichkeit. Dieser Kampf richtet sich insbesondere gegen die Arbeiterklasse und die fortschrittlichen Kräfte… Weiterlesen Der psychologische Krieg…

Alle Beiträge, Außenpolitik, Geschichte, Irak, Iran, Kultur, Militärpolitik, Naher Osten, Politik, Soziales, Syrien, USA, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise

Amerika, die Kurden und die Geschichte: Nur ein Bauer in ihrem Spiel

Amerika, die Kurden und die Geschichte: Nur ein Bauer in ihrem Spiel ,  Ted Snider, 7. Frebruar 2018 Das Einzige, was den Kurden jemals treu geblieben ist, ist die Geschichte: sie hat sie treu und ohne Ausnahme im Stich gelassen. Die Kurden werden in die Rolle der Bauern in den Schachpartien der mächtigen Länder getrieben.… Weiterlesen Amerika, die Kurden und die Geschichte: Nur ein Bauer in ihrem Spiel

Alle Beiträge, Flüchtlinge/Flüchtlingspolitik, Geschichte, Militärpolitik, Naher Osten, Russland, Soziales, Syrien, USA, Welt, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise

US-Militärbasen in Syrien: Frontabschnitt des imperialen Krieges

US-Militärbasen in Syrien: Frontabschnitt des imperialen Krieges USA/NATO begehen völkerrechtswidrigen Einmarsch in ein souveränes Land ,  6. Februar 2018 Auf dem nachstehenden Bild wird deutlich, um was es in Syrien tatsächlich geht; Syrien ist ein Frontabschnitt des imperialen Krieges. Diese Karte kursiert seit einigen Tagen durch die internationalen Medien, sie soll die aktuelle Verteilung US-amerikanischer… Weiterlesen US-Militärbasen in Syrien: Frontabschnitt des imperialen Krieges

Alle Beiträge, USA

Mafia, Geheimdienste und die Politik der USA!

Heute möchte ich folgende Artikelserie empfehlen: Mafia, Geheimdienste und die Politik der USA! Home: Neu: Empfehlungen von spannenden Videos und interessanter Literatur sowie Angaben zu letzten Updates unter Aktuelles. Diese Chronik behandelt die Geschichte des Organisierten Verbrechens und der Geheimdienste in den USA sowie deren Einflüsse auf die Politik. Schwerpunkte bilden die Präsidentschaften von John… Weiterlesen Mafia, Geheimdienste und die Politik der USA!

Alle Beiträge, Außenpolitik, Geschichte, Gesellschaft, Innenpolitik, Militärpolitik, Parteien, Politik, USA

Das FISA-Memo ist da: Was steht drin und was hat es zu bedeuten?

Das FISA-Memo ist da: Was steht drin und was hat es zu bedeuten? 3. Februar 2018 Am 18. Januar 2018 wurden in Übersee Stimmen aus dem US-Kongress laut, dass ein von Devin Nunes, seines Zeichens Vorsitzender des Geheimdienstkomitees des US-Kongresses, verfasstes Memorandum, über den Missbrauch der gesetzlichen Vorgaben zur Überwachung von US-Bürgern, der Öffentlichkeit zugänglich… Weiterlesen Das FISA-Memo ist da: Was steht drin und was hat es zu bedeuten?

Alle Beiträge, Außenpolitik, Gesellschaft, Innenpolitik, Politik, Russland, USA

Wenn du an eine russische Absprache glaubst, warum kannst du sie dann nicht erklären?

Wenn du an eine russische Absprache glaubst, warum kannst du sie dann nicht erklären? theblogcat, Kim Hollerman, 28.01.2018 Warum kannst du diese sehr ernste Sache nicht erklären, wenn du zu 100% davon überzeugt bist dass sie passiert ist? Jeden Tag stehe ich vor diesem immer schlimmer werdenden Albtraum, dass ich mich mit Leuten auseinandersetzen muss,… Weiterlesen Wenn du an eine russische Absprache glaubst, warum kannst du sie dann nicht erklären?

Alle Beiträge, Europa, Europäische Union, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Militärpolitik, Nato, Politik, Revisionismus, Russland, Stratgie + Taktik, Ukraine, USA, Welt

Nazis, NATO und die Farbrevolutionen

Nazis, NATO und die Farbrevolutionen , Dagmar Henn Ich möchte den Text von Dagmar Henn´s „Zusatzbemerkung 2017“ aufnehmen: „dass diese Broschüre eher unter- als übertreibt“. Für alle die sich über die „historischen Hintergründe der Farbrevolutionen“, den Verbindungen und Zusammenhängen zwischen Nazi, Nato und westlichen „Demokraten“ informieren wollen, ist dieser, zugegeben etwas längere Text, ein unbedingtes… Weiterlesen Nazis, NATO und die Farbrevolutionen

Alle Beiträge, Außenpolitik, Europa, Europäische Union, Gesellschaft, Innenpolitik, Militärpolitik, Naher Osten, Politik, Russland, USA

Mit dem „Kremlreport“ erreicht Washington neue Höhen des Wahnsinns

Mit dem „Kremlreport“ erreicht Washington neue Höhen des Wahnsinns antikrieg, Paul Craig Roberts, 30. Januar 2018 In einem Akt der wahnsinnigen Eskalation von Provokationen gegen Russland hat Washington eine Liste von 210 russischen Regierungsbeamten und wichtigen Geschäftsleuten erstellt, welche „Gangster“ sind, „Mitglieder von Putins Bande“, „Drohungen“, „Leute, die es verdienen, sanktioniert zu werden“, oder wie… Weiterlesen Mit dem „Kremlreport“ erreicht Washington neue Höhen des Wahnsinns

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Europa, Europäische Union, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Israel, Kapital + Arbeit, Kultur, Naher Osten, Parteien, Politik, Revisionismus, Soziales, USA, Welt

Antisemitismus 2.0

Antisemitismus 2.0 Darf man Israel kritisieren?  Andrea Drescher 31. Januar 2018 Immer mehr Menschen mit jüdischen Wurzeln wenden sich gegen eine gewalttätige zionistische Politik. Antizionismus gleich Antisemitismus? Dieses „Argument“ dient oft als argumentativer Schutzwall, hinter dem sich massive Menschenrechtsverletzungen in Israel verschanzen. In Deutschland fällt Kritik an der Politik der israelischen Rechten eher (über)vorsichtig aus.… Weiterlesen Antisemitismus 2.0

Alle Beiträge, Außenpolitik, Europa, Europäische Union, Gesellschaft, Ideologie, Militärpolitik, Nato, Russland, Stratgie + Taktik, USA

Bei Russia-Gate hat das FBI die Hände im Spiel

Bei Russia-Gate hat das FBI die Hände im Spiel   Jens Berger, 28. Januar 2018 In der Zeit des Watergate-Skandals warnten die Linken davor, dass die US-Geheimdienste die Politik manipulierten. Doch die Geheimdienste sind heute so sehr vom Hass auf Trump geblendet, dass sie tatsächlich zur Gefahr werden, schreibt der ehemalige CIA-Analyst Ray McGovern. Ray… Weiterlesen Bei Russia-Gate hat das FBI die Hände im Spiel

Alle Beiträge, Außenpolitik, Gesellschaft, Innenpolitik, Militärpolitik, Stratgie + Taktik, USA, Wirtschaftskrise

Gemengelage am 30. Januar 2018

Gemengelage am 30. Januar 2018 , 30. Januar 2018 Insgesamt ist die Lage oberflächlich betrachtet derzeit eher ruhig. Die hiesigen LeiDmedien erfüllen weiterhin ihre Pflicht zur Verwirrung und Ablenkung der Herde, während in Übersee über die vergangenen Tage stückweise die Temperatur hochgeregelt wurde. Die potenzielle Sprengkraft dort ist auf mehreren Ebenen gewaltig und die Vorbereitungen… Weiterlesen Gemengelage am 30. Januar 2018

Afrika, Alle Beiträge, Außenpolitik, Geschichte, Gesellschaft, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kultur, Politik, Revisionismus, USA

Deutschlands koloniale Arroganz

Deutschlands koloniale Arroganz GERMAN-FOREIGN-POLICY,  29.01.2018 BERLIN/WINDHOEK (Eigener Bericht) - Bei der Abwehr von Entschädigungsforderungen wegen des deutschen Genozids an den Herero und den Nama sieht sich Berlin zu einem Strategiewechsel gezwungen. Blieb die Bundesregierung bisher einem Entschädigungsverfahren, das im Januar 2017 in New York gegen sie eröffnet wurde, fern und verweigerte die Annahme der Gerichtsunterlagen,… Weiterlesen Deutschlands koloniale Arroganz

Alle Beiträge, Außenpolitik, Geschichte, Gesellschaft, Irak, Militärpolitik, Naher Osten, Nato, Politik, Russland, Stratgie + Taktik, Syrien, USA

Uncle Sam lässt (wieder einmal) die Kurden fallen

Uncle Sam lässt (wieder einmal) die Kurden fallen theblogcat, Saker, 26.01.2018 Das Drama, das sich in Nordsyrien entwickelt, ist fast ein perfektes Beispiel dafür um richtig einschätzen zu können wie schwach und völlig chaotisch das AngloZionistische Imperium geworden ist. Als erstes eine kurze Erinnerung. Die US-israelischen Ziele in Syrien waren wirklich sehr einfach. Wie ich… Weiterlesen Uncle Sam lässt (wieder einmal) die Kurden fallen

Alle Beiträge, Militärpolitik, Nato, Russland, USA, Welt, Wirtschaftskrieg

Trumps Berater wollen Verteidigungsbudget drastisch erhöhen gegen Russland und China

Trumps Berater wollen Verteidigungsbudget drastisch erhöhen gegen Russland und China ,  Philipos Moustaki, 27. Jan. 2018 Laut Behauptungen einer anonymen Quelle in der US-Regierung, die in der Washington Post zitiert wurde, plant Donald Trump 2019 eine drastische Erhöhung der Verteidigungsausgaben. Auch die genaue Summe die Trump beantragen will wird erwähnt. Zu Erinnerung Schon in den… Weiterlesen Trumps Berater wollen Verteidigungsbudget drastisch erhöhen gegen Russland und China

Alle Beiträge, Außenpolitik, Gesellschaft, Innenpolitik, Militärpolitik, Politik, Russland, USA, Welt, Wirtschaftskrieg, Wirtschaftskrise

Das Jahr der kopflosen liberalen Hühner

Das Jahr der kopflosen liberalen Hühner theblogcat, C. J. Hopkins, 08.12.2017 Nach dem chinesischen Tierkreiszeichen war 2017 das Jahr des Hahns. Ich habe für mich beschlossen, dieses Jahr als das Jahr der kopflosen liberalen Hühner zu bezeichnen. Ich meine das nicht beleidigend oder …. schon gut, ein bisschen doch. Aber ich fühle mit den Liberalen,… Weiterlesen Das Jahr der kopflosen liberalen Hühner

Alle Beiträge, Außenpolitik, Europäische Union, Militärpolitik, Politik, Russland, Ukraine, USA, Wirtschaftskrise

Kommt ein russisch-ukrainischer Krieg?

Kommt ein russisch-ukrainischer Krieg? theblogcat, Gilbert Doktorow, 21.01.2018 Die Aufmerksamkeit eines großen Teils Amerikas – und der Welt – konzentriert sich diese Woche auf Donald Trumps erstes Jahr im Amt, mit Veranstaltungen zum ersten Jahrestag des historischen Women's March und Jahresbilanzen zu seinen Versprechen und Errungenschaften. Für Russland steht jedoch eine ganz andere Frage im… Weiterlesen Kommt ein russisch-ukrainischer Krieg?