Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Antiimperialistischer Kampf, Außenpolitik, DDR, Friedenspolitik, Geschichte, Gesellschaft, Internationalismus, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Verfassung der DDR

Welttag der Partnerstädte – 29. April 2018

Welttag der Partnerstädte - 29. April 2018 Die Liste der Städte der DDR enthält alle Städte, die in der DDR in der Zeit vom 7. Oktober 1949 bis zum 2. Oktober 1990 existiert haben. Hierzu gehören auch die Gemeinden, die innerhalb dieses Zeitraums zu Städten ernannt wurden, und die Städte, die - in der Regel… Weiterlesen Welttag der Partnerstädte – 29. April 2018

Alle Beiträge, Außenpolitik, Debatte, Europäische Union, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Militärpolitik, Nato, Russland, Stratgie + Taktik, USA, Welt

Warum wir den Westen nicht mehr respektieren (UNBEDINGT LESEN!)

Warum wir den Westen nicht mehr respektieren theblogcat, Margarita Simonjan, 19.03.2018 (aus dem Russischen von Scott) Im Grunde sollte der Westen nicht darüber entsetzt sein, dass 76% der Russen für Putin gestimmt haben, sondern dass 95% der russischen Bevölkerung konservativ-patriotische, kommunistische und nationalistische Ideen unterstützen. Das bedeutet, das liberale Ideen gerade noch so bei 5%… Weiterlesen Warum wir den Westen nicht mehr respektieren (UNBEDINGT LESEN!)

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Außenpolitik, Europa, Gesellschaft, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Militärpolitik, Nato, Politik, Russland, Wirtschaft, Wirtschaftskrieg

Neue Post aus Russland vom 19. März 2018

Neue Post aus Russland vom 19. März 2018 Stefan Lindgren, 19. Mätz 2018 Aus dem Schwedischen: Einar Schlereth (Anm.: Ich bemühe mich um ein breites anti-imperialistisches und anti-faschistisches Meinungsspektrum. Aus diesem Grund stelle ich die Artikel, aus dem Schwedischen, dankeswertes Weise von Einar Schlereth übersetzt, hier rein. Die Beiträge und Meinungsartikel können, müssen aber nicht,… Weiterlesen Neue Post aus Russland vom 19. März 2018

Afrika, Alle Beiträge, Asien, Außenpolitik, Debatte, Europa, Flüchtlinge/Flüchtlingspolitik, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Kapital + Arbeit, Kultur, Militärpolitik, Naher Osten, Politik, Soziales, Stratgie + Taktik, Welt, Wirtschaftskrise

Jedes Unrecht beginnt mit einer Lüge

Jedes Unrecht beginnt mit einer Lüge FASSADENKRATZER, Imad Karim, 19. März 2018 Der deutsche Fernsehjournalist und Filmautor libanesischer Herkunft, Kenner der arabischen Mentalität und des Islam, sieht Deutschland, das ihm „die Heimat seiner Werte“ geworden ist, durch die andauernde Massenzuwanderung von Flüchtlingen und Migranten in großer Gefahr und kann sich nur wundern über die Ideologisierung… Weiterlesen Jedes Unrecht beginnt mit einer Lüge

Alle Beiträge, Debatte, Gesellschaft, Ideologie, Kultur, Linke Bewegung, Philosophie, Politik, Theorie

Die Mutterin.

Die Mutterin. Egon W. Kreutzer, 13. März 2018 Mutter? Falsch! Eine der deutschen Sprache überdrüssige, in der Tradition der Suffragretten stehende, inzwischen 80 Jahre und kein bisschen weise gewordenen Frau, fühlt sich diskriminiert, weil eben diese deutsche Sprache, um sinnleere Satzmonster zu vermeiden, in der so genannten Kollektivform von „Patienten” spricht, von „Lehrern”, von „Kunden”,… Weiterlesen Die Mutterin.

Alle Beiträge, Antiimperialistischer Kampf, Europa, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kuba, Kultur, Philosophie, Politik, USA

Zwei Männer, derselbe Traum

Zwei Männer, derselbe Traum Wenn man von Marti und Fidel spricht, ist es fast unmöglich nicht das gemeinsame Band zu finden; wenn man des Werk von beiden betrachtet und die Ideen, die ihr Leben geprägt haben, wissen wir, warum zwei Männer durch die Annalen der Zeit getrennt, soviel gemeinsam haben , Yaditza del Sol González,… Weiterlesen Zwei Männer, derselbe Traum

Alle Beiträge, Deutsch-sowjetischen Geschichte, Geschichte, Kultur, Revisionismus, Russland, Sowjetunion

Starikow, Nikolai: „Wer hat HITLER gezwungen STALIN zu überfallen?“

Starikow, Nikolai: „Wer hat HITLER gezwungen STALIN zu überfallen?“ Beim Lesen dieses Buches muss man bedenken, das es von einem „Demokraten”, Nationalisten, Anti-Kommunisten, und nach meiner Meinung, einem russischen Demagoge, geschrieben wurde, zu mal der Autor dem Leser einreden will, dass die russische Oligarchie eine „Demokratie” ist, ähnlich und/oder besser, wie es die westlichen „Demokratien”… Weiterlesen Starikow, Nikolai: „Wer hat HITLER gezwungen STALIN zu überfallen?“

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Innenpolitik, Linke Bewegung, Parteien, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Stratgie + Taktik

Was sind Aufgabe und Identität der Friedensbewegung?

Was sind Aufgabe und Identität der Friedensbewegung? Die Gesellschaft auf ein konkretes friedenspolitisches Ziel fokussieren. Nicht mehr und nicht weniger. ,  Stephan Steins, 22. Dezember 2017 Nach dem NATO-Putsch in der Ukraine und als im Mai 2014 Antifaschisten im Gewerkschaftshaus von Odessa bestialisch massakriert wurden, beobachteten wir in der deutschen Gesellschaft zwei miteinander korrespondierende Phänomene:… Weiterlesen Was sind Aufgabe und Identität der Friedensbewegung?

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Debatte, Europa, Gesellschaft, Ideologie, Linke Bewegung, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik

Kommunisten Österreichs: Nur der Klassenkampf kann die Lage verändern…

Kommunisten Österreichs: Nur der Klassenkampf kann die Lage verändern… Sascha's Welt Nicht nur in der BRD, auch in Österreich und in anderen kapitalistischen Ländern ist die Lage ganz ähnlich: Die Bourgeoisie versucht mit Hilfe ihrer Einflußmöglichkeiten den Eindruck zu erwecken, daß alles in bester Ordnung sei – es wird gebaut, investiert und gefeiert, was das… Weiterlesen Kommunisten Österreichs: Nur der Klassenkampf kann die Lage verändern…

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik

Die KPD im Klassenkampf und die Rolle von Ernst Thälmann

Die KPD im Klassenkampf und die Rolle von Ernst Thälmann Sascha's Welt Wenn es überhaupt gelingen soll, die derzeitigen kapitalistischen Verhältnisse in Deutschland zu beseitigen, so geht das nur, wenn die antikapitalistische Bewegung von der Mehrheit des Volkes unterstützt wird, von der Arbeiterklasse getragen und von einer kommunistischen Partei geführt wird. Warum die Arbeiterklasse? Die Arbeiterklasse… Weiterlesen Die KPD im Klassenkampf und die Rolle von Ernst Thälmann

Alle Beiträge, Debatte, Gesellschaft, Parteien, Politik, Russland, Soziales, Stratgie + Taktik, Welthandel, Wirtschaft

Das Lindenblatt auf Putins Schulter – oder warum Putin auf Wahlkampfreisen geht

Das Lindenblatt auf Putins Schulter – oder warum Putin auf Wahlkampfreisen geht , 10. Januar 2018 In Russland stehen 2018 die Präsidentschaftswahlen an. Dass der alte Präsident auch der neue sein wird, bezweifelt niemand ernsthaft. Für Wladimir Putin geht es jedoch um mehr. Um auch in der nächsten Amtszeit seine politischen Ziele wirkungsvoll verfolgen zu… Weiterlesen Das Lindenblatt auf Putins Schulter – oder warum Putin auf Wahlkampfreisen geht

Alle Beiträge, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Kapital + Arbeit, Linke Bewegung, Philosophie, Politik, Stratgie + Taktik, Theorie

„Querfrontler“ – Ein demagogischer Vorwurf mit Geschichte

„Querfrontler“ – Ein demagogischer Vorwurf mit Geschichte , Susan Bonath, 6.01.2018 Fast die gesamte deutsche Medienlandschaft beteiligt sich am Mobbing diverser Aktivisten und alternativer Medienmacher. Ein beliebter Vorwurf ist die „Querfront“. Woher stammt er? Ein Blick in die Geschichte zeigt: Es geht vor allem darum, zu verleumden, zu entpolitisieren und ein moralistisch verdrehtes Bild von… Weiterlesen „Querfrontler“ – Ein demagogischer Vorwurf mit Geschichte

Alle Beiträge, Antifaschistischer Kampf, Debatte, Geschichte, Gesellschaft, Ideologie, Linke Bewegung, Philosophie, Poletarier aller Länder - Vereinigt Euch!, Politik, Revisionismus, Sowjetunion, Theorie

Trotzki verrät die junge Sowjetmacht

Trotzki verrät die junge Sowjetmacht Wir schreiben das Jahr 1918. Gerade hatte die Oktoberrevolution gesiegt, und die junge Sowjetmacht mußte sich schützen, so gut es ging. Die Feindseligkeit der Alliierten hatte sie in eine isolierte Stellung gedrängt. Ihre schwachen Kräfte reichten nicht aus, um der gewaltigen deutschen Heeresmacht ohne Verbündete entgegenzutreten. Und die unmittelbarste Bedrohung ging… Weiterlesen Trotzki verrät die junge Sowjetmacht

Alle Beiträge, Innenpolitik, Militärpolitik, Wirtschaft, Wirtschaftskrise

Unsere (deutschen) Oligarchen

Unsere (deutschen) Oligarchen   31. Dezember 2017 Richard Corell und Stephan Müller / UZ- Unsere Zeit Die Quellen des Reichtums und weitgehende Macht deutscher „Familienunternehmen“. Wer sind im zweiten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts die deutschen Finanz­oligarchen? Zwölf davon, die die Szene bestimmen, sind in einer monatlichen Kolumne in dieser Zeitung unter dem Titel „Unsere Oligarchen“… Weiterlesen Unsere (deutschen) Oligarchen

Alle Beiträge, Naher Osten, Syrien

Baschar al-Assad: „Es geht um den Frieden! Es geht um unser syrisches Vaterland!“

Baschar al-Assad: „Es geht um den Frieden! Es geht um unser syrisches Vaterland!“ Sascha's Welt Immer mehr machen sich deutsche Massenmedien und deren dreckige Auftragsschreiber zum Sprachrohr der USA-Kriegsverbrecher. Da wird in deutschen Zeitungen, im Rundfunk und im Fernsehen gegen die rechtmäßige Regierung Syriens gehetzt, insbesondere gegen den Präsidenten Bashar al Assad. Da werden fanatische Banditen… Weiterlesen Baschar al-Assad: „Es geht um den Frieden! Es geht um unser syrisches Vaterland!“